Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Ballard Power Systems (CA0585861085)


12.05.2021:

12.095 Euro
14.385 ( -2.14 %)
4,470,968 Stück
(30.12.2020: 23.560)
11.98 / 12.06
 
-0.66%
08:25:44


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-38.94 %

Umsatz '21/'20 %
306 %


Das ist der 57. beste von 89 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 88. beste von 89 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 45    → 1    ↓ 43   
14.38  
  40.99

Periodenhoch am 08.02.21 (Kurs: 40.99 Δ% -64.91)


Periodentief am 10.05.21 (Kurs: 14.38 Δ% -64.91)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 6,683,701

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
13.01.2021 19,120,473
10.02.2021 18,088,949
12.01.2021 18,051,918
31.12.2020 2,260,735
09.04.2021 2,518,069
05.01.2021 2,766,729
Best/Worst Days
12.01.2021 18.65%
19.01.2021 16.33%
07.01.2021 15.74%
04.05.2021 -19.74%
10.02.2021 -13.28%
15.01.2021 -10.78%
Pics



finanzmarktmashup.at News

29.05.2019

Ballard Power Systems Aktie: Lohnt sich das Warten auf de... Ballard Power kann als ein Urgestein der Wasserstoffaktie...



Social Trading Kommentare
11.05.2021
rockinvestment | TST001
E-Auto auf und davon
„Wasserstoff-Hype wie geht es weiter!!“ Wasserstoff-Aktien faszinieren und elektrisieren viele von uns. Egal, ob du auf mehreren Hundert Prozent Gewinnen sitzt, die gerade abschmelzen, oder seit Längerem ungeduldig auf eine Einstiegsgelegenheit wartest: Jetzt, wo die Kurse der Wasserstoff-Blase platzen, ist guter Rat teuer. Hier ist, wie ich die aktuellen Entwicklungen einschätze.   Die Stimmung bei Wasserstoff-Aktien kippt! Richtig handeln inmitten des Platzens der Wasserstoff-Blase? Normalerweise sollten uns kurzfristige Schwankungen nicht kümmern. Wenn wir von einem Unternehmen vollkommen überzeugt sind, dann rate ich dazu, langfristig zu halten und gegebenenfalls Kursrückgänge zum Nachkaufen zu nutzen.   Aber bei echten Blasen könnte dies die falsche Strategie sein. Ich sehe zwei Probleme:   Erstens ist trotz der jüngsten Korrekturbewegung die drohende Fallhöhe noch beachtlich. Es braucht nicht viel Fantasie, um sich eine weitere Kurshalbierung oder sogar mehr vorzustellen, wenn man sieht, wie scharf die Kursanstiege waren.   Zweitens befindet sich die Wasserstoffwirtschaft noch in einem der ersten Kapitel einer sehr langen Geschichte. Noch gibt es viel zu wenige Anhaltspunkte, um die Gewinner der Zukunft zu identifizieren. Eine gewisse Skepsis ist daher bei allen Spezialisten angebracht. Keiner von ihnen verfügt über großartige nachhaltige Wettbewerbsvorteile. Es gibt kaum wiederkehrende Umsätze, ein Markenwert ist praktisch nicht vorhanden und bei der Technologie hat sich noch keiner vom großen Feld absetzen können.   Die Kurse sind fast durch die Bank noch immer astronomisch hoch. Insgesamt denke ich daher, dass es noch nicht zu spät ist, Gewinne mitzunehmen. Im Fall, dass es im Anschluss noch deutlich weiter nach unten geht, besteht auch keine Eile, direkt wieder zurückzukommen.   Während Toyota und Hyundai immer noch mit Hochdruck an der Wasserstoff-Technologie arbeiten, glaubt der Großteil der europäischen Konzerne im PKW-Bereich nicht mehr an den H2-Durchbruch. Renault, Mercedes und Co. sehen im Nutzfahrzeugsektor ein großes Potenzial für den H2-Antrieb. VW-Chef Herbert Diess hält den Antrieb selbst bei Langstrecken-LKW für zu kostenintensiv. Die Grundvoraussetzungen für den H2-Antrieb sind derzeit alles andere als ideal. Zu der schlecht ausgebauten Infrastruktur kommen hohe Produktionskosten und der aktuell noch schlechte CO2-Fußabdruck der Wasserstoff-Herstellung.   Fazit Ich war noch nie ein wirklicher Fan von Wasserstoffaktien. Die Produktion von Wasserstoff ist aktuell einfach noch viel zu Ineffizient und zu Kostenintensiv. Die Anwendung im herkömmlichen PKW Geschäft wird sich meiner Meinung nach nicht durchsetzen.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Offenlegung Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”   https://www.rock-investment.com/post/wasserstoff-hype-wie-geht-es-weiter  
05.05.2021
TJB | FC100000
Brennstoffzelle - Wasserstoff
Ballard Power Systems Inc. 2021 Q1 - Results - Earnings Call Presentation https://seekingalpha.com/article/4424400-ballard-power-systems-inc-2021-q1-results-earnings-call-presentation
04.05.2021
DocMeyer | 19111970
Turbo Wasserstoff
Der Wasserstoff hat sich heute leider zerlegt. Ballard Power mit einem Tagesverlust von gut 20% hat zusammen mit den Hebelprodukten zu einem Wikiverlust von gut 10% geführt, obwohl ich mittags noch einige Werte glatt gestellt habe. Langfristig bleibe ich trotzdem optimistisch. Kurzfristig schaut es aber düster aus.
04.05.2021
yannikYBbretzel | 911718DB
Deutschland China plus 1
Aufbau einer weiteren Position.... BALLARD PWR SYS , Gewichtung +0,24 %
04.05.2021
SIGAVEST | VVUMKL00
VV Umwelt- und Klimatrends
Gestern kamen die Zahlen für das erste Quartal und die waren nicht so gut. Ein Rückgang beim Umsatz und eine Ausweitung des Verlustes. Kar, dass das Zahlenmaterial nicht zu Kursstürmen animiert. Positiv sind allerdings die Cash-Reserven von über 1,2 Mrd. US-$. damit hat man viel Zeit und Kapital gewonnen, um die Brennstoffzellen für Busse und Schwerkraft-LKW sowie Schiffe weiter zu entwickeln. Allerdings sollten auch irgendwann mal deutliche Absatz- und damit Umsatzsteigerungen zu erkennen sein. Raymond James hat die Aktie am 27. April noch mit strong buy und einem Kursziel von 40 $ ausgestattet. Es wird ein zähes Ringen, bis die Wasserstoffindustrie richtig in die Spur finden wird. Warten kann von Vorteil sein, denn ohne Wasserstoff wird die Klimawende nicht gelingen.

Social Trades
13.05.2021 IRTrader
IR-Trader
100 Stück zu 12.11 (buy)
13.05.2021 IRTrader
IR-System Tendenz Risikoscheu
200 Stück zu 12.11 (buy)
13.05.2021 IRTrader
IR-System Ausgeglichen
200 Stück zu 12.115 (buy)
13.05.2021 IRTrader
IR-System Tendenz Risikobereit
300 Stück zu 12.065 (buy)
13.05.2021 IRTrader
IR-System Risikobereit
400 Stück zu 12.055 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2021
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 6620 -0.74% 08:20:37 (6669 0.46% 12.05.)
DAX 15045 -0.69% 08:20:38 (15150 0.20% 12.05.)
Dow 33626 0.11% 08:20:38 (33588 -1.99% 12.05.)
Nikkei 27500 -2.30% 08:20:38 (28148 -1.61% 12.05.)
Gold 1821 -0.70% 08:20:39 (1834 0.21% 12.05.)
Bitcoin 51012 0.74% 08:26:57 (50638 -11.23% 12.05.)

Serien 2021

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte