Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Baumot Group (DE000A2G8Y89)


25.04.2019:

1.382 ( -0.29 %)
4,847 Stück
(28.12.2018: 2.025)
1.35 / 1.39
 
-0.80%
16:04:24


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-31.75 %

Umsatz '19/'18 %
15 %


Das ist der 35. beste von 76 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 72. beste von 76 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 32    → 0    ↓ 44   
1.34  
  2.18

Periodenhoch am 02.01.19 (Kurs: 2.180 Δ% -36.61)


Periodentief am 10.04.19 (Kurs: 1.340 Δ% 3.13)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 39,176

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
22.02.2019 135,653
14.02.2019 115,634
15.02.2019 113,499
10.01.2019 722
20.03.2019 4,530
25.04.2019 4,847
Best/Worst Days
21.02.2019 9.52%
02.01.2019 7.65%
22.01.2019 6.18%
03.01.2019 -10.46%
14.02.2019 -9.56%
10.04.2019 -7.2%

finanzmarktmashup.at News

02.04.2019

Baumot Group: Auftragseingang in Italien sehr erfreulich Der Anbieter von Abgasnachbehandlungen, z.B. von Dieselpa...

12.02.2019

High Stakes Poker  Sicherheit über die Zukunft gibt es eigentlich nie. Aber...

12.02.2019

MBB, PSI und Vectron - Die Champions von Quirin  Am Donnerstag hatte die Privatbank Quirin zur eigenen al...

19.10.2018

Kleine Presseschau vom 19. Oktober 2018 Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der Erfolg der...

25.09.2018

Aktienkurs des Dieselspezialisten Baumot hat wieder Auftrieb Wer kann eigentlich Dieselautos nachrüsten? An der Börse ...



Social Trading Kommentare
01.02.2019
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Baumot: Da der Capital Markets Day des Unternehmens und die damit zusammenhängenden Neuigkeiten nicht den erhofften positiven Kurseffekt bringen, löse ich die Position wieder auf.
31.01.2019
MaxiScalibusa | ALLIN001
ALL IN 001
#ALLIN001 : Baumot Group Aktie - Die Story hinter Baumot und den Diesel Hardware Nachrüstungen? Lies den heutigen Artikel der Welt Online.  "Diesel Nachrüstungen sollen Baumot Group Umsatzsprung bringen." https://www.welt.de/newsticker/bloomberg/article188063915/Diesel-Nachruestungen-sollen-Baumot-Group-Umsatzsprung-bringen.html  Aloha Maxi Scalibusa
31.01.2019
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
News bei Baumot (Quelle dpa-AFX): Der Nachrüstanbieter Baumot rechnet in den kommenden Jahren mit möglicherweise mehr als 1,2 Millionen Hardware-Nachrüstungen bei Dieselautos in Deutschland. Dieses Marktpotenzial sei unter anderem aus Zulassungszahlen in von Dieselfahrverboten bedrohten Städten und Erfahrungswerten früherer Umrüstungen abgeleitet, sagte Baumot-Technikvorstand Stefan Beinkämpen am Donnerstag in Frankfurt. Für die an der Börse notierte Baumot geht Vorstandschef Marcus Hausser in den kommenden Jahren von rund 100 000 Einbausätzen bei Pkw aus, bei leichten Nutzfahrzeugen von knapp 40 000 Nachrüstungen. "Wir haben in dieser Woche die erste allgemeine Betriebserlaubnis beim Kraftfahrt-Bundesamt beantragt", sagte Beinkämpen. Der Antrag gelte für die Nachrüstung bestimmter Daimler -Fahrzeuge. Für jede Motorenfamilie muss Baumot einen eigenen Antrag stellen, das Unternehmen will sich vor allem auf Volumenmodelle der großen Marken in Deutschland konzentrieren. Ob der Einbau von Nachrüstkits nur in Vertragswerkstätten, nur in freien Werkstätten oder in beiden möglich sein soll, diese Frage sei noch offen. "Wir wollen für eine Markteinführung Ende des Jahres lieferfähig sein", sagte Beinkämpen. "Von uns werden fünf Jahre Gewährleistung gefordert, die wir im Rahmen der rechtlichen Vorgaben auch einhalten", sagte Hausser. Für Einbaufehler könne man jedoch den Hersteller des Abgaskits nicht verantwortlich machen, ergänzte Beinkämpen. Hausser sah die Frage nach Kollateralschäden am Fahrzeug als "theoretischen Fall". Bei der Umrüstung von Euro 3 auf Euro 4 vor einigen Jahren habe man auch kaum Verbaufehler erlebt, die Garantiequoten in dem Fall seien "nicht messbar". Auch die Montage sei kein Problem. "Mit dem Einbau unseres Systems bringen sie keinen Kfz-Meister ins Schwitzen", sagte er. Baumot beliefert bisher vor allem Betreiber von Nutzfahrzeugflotten mit Nachrüstsystemen für die Abgasnachbehandlung, die Teile selbst kommen wie im Fall der Auto- und Lkw-Bauer von Zulieferern. Angesichts der zu erwartenden Endkundenpreise von 1500 bis 2000 Euro für die Pkw-Umrüstung und rund 4000 Euro bei Nutzfahrzeugen rechnet sich das Management insgesamt über die Jahre eine Umsatzchance von 360 Millionen Euro aus. Handwerker oder Betreiber von Nutzfahrzeugflotten sollen bei der Umrüstung in unterschiedlicher Höhe vom Umweltministerium gefördert werden. Daimler und Volkswagen hatten zugesagt, die aus ihrer Sicht ineffiziente Pkw-Nachrüstung mit Beträgen von bis zu 3000 Euro zu fördern. Baumot-Technikchef Beinkämpen sagte, das System der Firma greife nicht in das Steuergerät des Motors ein - auch Leistungseinbußen seien nicht zu befürchten.
31.01.2019
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Baumot: In die Aktie des Anbieters im Bereich der Abgasnachbehandlung kommt Bewegung, Aktuell läuft in Frankfurt der Capital Markets Day des Unternehmens... man darf gespannt sei auf Neuigkeiten!
29.01.2019
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Baumot Group: Die Aktie des Anbieters im Bereich der Abgasnachbehandlung ist wieder mal einen Trade wert. Grund: Das Unternehmen hat für den 31. Januar zum Capital Markets Day in Frankfurt eingeladen. Mit dem BNOx-System verfügt die Baumot Group über die technologisch führende Nachrüstlösung zur effektiven Reduktion von Stickoxidemissionen bei Diesel-Fahrzeugen. Nachdem am 28. Dezember letzten Jahres die rechtlichen Voraussetzungen zur PKW-Nachrüstung geschaffen wurden, werden die Vorstände Marcus Hausser und Stefan Beinkämpen die geplante Umsetzung der PKW-Nachrüstung mit dem BNOx-System vorstellen. Außerdem wird Baumot als Premiere erstmalig die neu entwickelte Lösung für den wichtigen Bereich der Nachrüstung von Handwerkerfahrzeugen präsentieren. Für Newsflow – und eventuell positiven Kurs-Impact – ist also gesorgt.

Social Trades
25.04.2019 Harburger
TrendRS
586 Stück zu 1.359 (sell - Gain: 0% )
25.04.2019 edgetrade
Undervaluationstocks
250 Stück zu 1.391 (buy)
23.04.2019 zzorro
Gegendenstrom Turbo
21 Stück zu 1.417 (buy)
18.04.2019 Koschi77
Swing-Trading_Rebound-Chancen
1000 Stück zu 1.389 (buy)
18.04.2019 Koschi77
Swing-Trading_Rebound-Chancen
2998 Stück zu 1.389 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2019
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3226 -0.58% 16:31:15 (3244 -0.54% 25.04.)
DAX 12313 0.25% 16:32:28 (12283 -0.25% 25.04.)
Dow 26472 0.04% 16:32:28 (26462 -0.51% 25.04.)
Nikkei 22285 -0.10% 16:32:17 (22308 0.48% 25.04.)
Gold 1287 0.37% 16:32:27 (1282 0.74% 25.04.)
Bitcoin 5249 -3.49% 16:32:02 (5439 0.55% 25.04.)

Serien 2019

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

BAH

BKS

CAT

EVN

FAA

FKA

FLU

MMK

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte