Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Daimler (DE0007100000)


14.02.2020:

43.065 ( -0.42 %)
3,245,409 Stück
(30.12.2019: 49.370)
43.17 / 43.37
 
0.47%
18:58:18


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-12.77 %

Umsatz '20/'19 %
86 %


Das ist der 15. beste von 32 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 24. beste von 32 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 11    → 0    ↓ 21   
41.62  
  49.98

Periodenhoch am 02.01.20 (Kurs: 49.975 Δ% -13.83)


Periodentief am 03.02.20 (Kurs: 41.62 Δ% 3.47)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 3,982,956

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (15.02.2020)



Best/Worst Volumen (Stück)
11.02.2020 7,718,339
22.01.2020 7,485,527
05.02.2020 6,063,103
08.01.2020 2,211,675
20.01.2020 2,330,565
07.01.2020 2,342,715
Best/Worst Days
05.02.2020 4.03%
12.02.2020 3.19%
04.02.2020 1.75%
27.01.2020 -3.11%
07.02.2020 -2.7%
15.01.2020 -2.51%
Pics



finanzmarktmashup.at News

11.02.2020

Daimler: Drastische Dividendenkürzung lässt Anleger (vore... Zahlen hat heute der Stuttgarter Autobauer Daimler vorgel...

10.02.2020

Mercedes-Benz parent company Daimler is preparing to lay ... Daimler AG is reportedly considering up to 15,000 layoffs...

24.01.2020

Deutsche Bank rudert bei Daimler zurück Gerade mal 7,5 Prozent konnten Aktien des Stuttgarter Aut...

16.12.2019

Daimler: Chinesischer Partner will größter Anteilseigner ... Der chinesische Daimler-Partner BAIC will offenbar größte...

11.12.2019

Daimler will zurück in die Zukunft Am 14. September 2019 präsentierte Daimler mit dem „Visio...



Social Trading Kommentare
13.02.2020
Lordadel | PENNYZUG
Pennystocks und Zugpferde
Daimler fällt gerade wegen der schlechten Zahlen. Daher Aufkauf mit Limit und Verkauf mit Limit zur Gewinnmitnahme.
12.02.2020
TranspaShare | TRANSPAS
Deutsche Aktien transparent
Verkaufsempfehlung TransparentShare Premium 12.2.2020
11.02.2020
BoerseHandler | DE0518DE
Deutschland,EU,USA-Top stocks
Daimler: Revenue (in millions of EUR) 2019 172,745 EUR + 3% 2018  167,362 EUR EBIT adjusted (in millions of EUR) 2019  - 10,292 EUR 
11.02.2020
Theofolio | 2014TF01
Dividendenperlen+Gebertstra...
https://www.mydividends.de/news/daimler-kuerzt-die-dividende-kraeftig/
11.02.2020
gerihouse | WWBRANDS
GlobalBrands
Der deutsche Automobilkonzern Daimler AG (ISIN: DE0007100000) will die Dividende von 3,25 Euro auf 0,90 Euro je Aktie reduzieren. Dies ist eine Kürzung um knapp 72 Prozent. Auf dem derzeitigen Kursniveau von 42,80 Euro beträgt die aktuelle Dividendenrendite 2,10 Prozent. Die nächste Hauptversammlung findet am 1. April 2020 statt. Der DAX-Konzern präsentierte am Dienstag seine vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019. Der Konzernabsatz lag mit 3,34 Mio. Pkw und Nutzfahrzeugen (2018: 3,35 Mio.) auf Vorjahresniveau. Der Umsatz stieg um 3 Prozent auf 172,7 Mrd. Euro. Dabei wurde ein EBIT von 4,3 Mrd. Euro nach 11,1 Mrd. Euro im Vorjahr erwirtschaftet. Das auf die Aktionäre der Daimler AG entfallende Konzernergebnis betrug 2,4 Mrd. Euro (2018: 7,2 Mrd. Euro). Dies führte zu einem Rückgang des Ergebnisses je Aktie auf 2,22 Euro nach 6,78 Euro im Jahr zuvor. „Während unsere Ergebnisse im Jahr 2019 die weiterhin starke Nachfrage nach unseren attraktiven Produkten widerspiegeln, können wir mit dem Gewinn nicht zufrieden sein. Vor allem erhebliche Sonderbelastungen beeinträchtigten unsere Finanzergebnisse im vergangenen Jahr. Die Zukunft unseres Unternehmens liegt in der CO2-neutralen Mobilität sowie in der konsequenten Digitalisierung“, so Daimler-Chef Ola Källenius. Der Umsatz des Daimler-Konzerns soll sich im laufenden Geschäftsjahr auf dem Niveau des Vorjahres bewegen. Das Konzern-EBIT soll im Geschäftsjahr 2020 deutlich über dem von zahlreichen Einzelsachverhalten belasteten Niveau des Jahres 2019 liegen. Redaktion MyDividends.de

Social Trades
14.02.2020 RJR
SCHOPENHAUERS WILLE
125 Stück zu 43.185 (buy)
14.02.2020 bleuchamps
MULTIAssetHedged
1 Stück zu 43.535 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich

Daimler auf twitter


Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3221 0.26% 05:07:17 (3212 0.53% 14.02.)
DAX 13788 0.31% 05:08:50 (13744 -0.01% 14.02.)
Dow 29452 0.18% 05:10:25 (29398 -0.09% 14.02.)
Nikkei 23465 -0.94% 05:10:51 (23688 -0.59% 14.02.)
Gold 1583 0.01% 05:10:58 (1583 0.46% 14.02.)
Bitcoin 9793 -2.16% 05:10:47 (10009 -3.29% 16.02.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

MMK

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte