Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





GFT Technologies (DE0005800601)


23.02.2021:

15.400 ( -4.11 %)
76,767 Stück
(30.12.2020: 11.940)
16.12 / 16.28
 
5.19%
20:24:23


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

28.98 %

Umsatz '21/'20 %
117 %


Das ist der 37. beste von 37 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 6. beste von 37 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 19    → 1    ↓ 17   
11.94  
  16.38

Periodenhoch am 16.02.21 (Kurs: 16.38 Δ% -5.98)


Periodentief am 30.12.20 (Kurs: 11.94 Δ% -5.98)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 58,703

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
08.02.2021 127,068
03.02.2021 113,891
12.02.2021 113,564
05.01.2021 7,853
19.01.2021 15,946
06.01.2021 18,651
Best/Worst Days
07.01.2021 6.29%
16.02.2021 6.23%
03.02.2021 5.3%
23.02.2021 -4.11%
25.01.2021 -3.66%
11.01.2021 -2.54%

finanzmarktmashup.at News

14.05.2020

GFT Technologies wächst GFT Technologies wächst

12.12.2019

GFT-Aktienwert seit September verdoppelt | wikifolio.com Der Finanztechnologie-Konzern konnte seit 2012 mit einer ...

27.11.2019

GFT: Das ist ein fulminante Comeback! Die Aktie von GFT Technologies lebt wieder – und wie. Sei...

27.11.2019

GFT Technologies-Aktie // Lichtblicke durch die Cloud nac... Der IT-Dienstleister GFT Technologies ist vor allem im Ba...

27.11.2019

Untere Umkehr im Doppel In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jö...



Social Trading Kommentare
17.02.2021
Einstein | PT78PT78
Platintrader 1000% Leidensc...
***GFT wird entsorgt***Bekanntlich wachsen die Bäume nicht in den Himmel***
08.02.2021
FGCapital | MNW2018
Value Nebenwerte
Auch bei der GFT SE tut sich etwas: Nach wenigen News zuletzt, kontne man heute mitteilen, dass man asiatisch-pazifischen Markt expandiert und ein Entwicklungszentrum in Vietman eröffnet.  GFT expandiert im asiatisch-pazifischen Markt und eröffnet Nearshore-Entwicklungszentrum in Vietnam - GFT setzt geografische Expansion und Diversifikation fort - Kompetenzzentrum für Kernbankensysteme der nächsten Generation mit Nearshore-Entwicklung eingerichtet - Asien-Pazifik ist Epizentrum einer Revolution im Digital Banking; virtuelles Banking treibt Wachstum - GFT hat vollständig digitale, cloud-native Mox-Bank in Hongkong aufgebaut Stuttgart, 08. Februar 2021 - GFT setzt seine Strategie der Diversifikation in neue Märkte fort, folgt seinen Kunden und expandiert im asiatisch-pazifischen Markt. Das Unternehmen hat Niederlassungen in den globalen Finanzzentren Singapur und Hongkong sowie ein neues Nearshore-Entwicklungszentrum in Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam, eingerichtet. Seine Expertise konzentriert sich auf Cloud-Technologien und Kernbankensysteme der nächsten Generation. Der asiatische Bankenmarkt erlebt eine digitale Revolution: Mehr als 50 neue digitale Banken, die in den nächsten drei Jahren an den Start gehen sollen, werden die dortige Finanzdienstleistungslandschaft komplett verändern. In Verbindung mit dem zunehmenden Einsatz neuer Technologien und dem Angebot neuer Services ist der Markt für GFT äußerst vielversprechend. Das Unternehmen ist auf IT-Dienstleistungen und Softwareentwicklung für die Finanzdienstleistungs- und Versicherungsbranche sowie die Fertigungsindustrie spezialisiert. "Die Expansion im asiatisch-pazifischen Markt ist für uns der nächste logische Schritt in unserer Wachstumsstrategie", erklärt Marika Lulay, CEO von GFT. "Viele unserer Kunden verstärken ihre Aktivitäten in Asien. Unser Ansatz besteht seit langem darin, unseren Kunden und Partnern zu folgen, denn wir wollen ihr bevorzugter Komplettanbieter sein - unabhängig davon, wo sie tätig sind. Die große Innovationsdynamik, die wir derzeit bei asiatischen Banken beobachten, macht diesen Schritt noch zwingender. Wir sind außerdem überzeugt, dass die neuen Trends, die wir dort gerade sehen, auch nach Amerika und dann nach Europa übergreifen werden. Die Erfahrung, die wir jetzt in Asien sammeln, wird uns in die Lage versetzen, unsere Kunden auf der ganzen Welt auch weiterhin bei der Nutzung der neuen Möglichkeiten des Digital Banking zu unterstützen." Christopher Ortiz, Mitglied des Group Executive Board von GFT, leitet die APAC-Aktivitäten: "Banken entwickeln sich hier in hohem Tempo zu IT-Plattformen mit einer Banklizenz. Mit unseren Niederlassungen in den Finanzmetropolen Hongkong und Singapur und unserem Entwicklungszentrum in Vietnam sind wir perfekt aufgestellt, um sie bei diesem Wandel zu unterstützen. Ebenso sind wir gut dafür positioniert, neuen Tech-Unternehmen, die in den Bankenmarkt einsteigen wollen, mit unseren technischen Fähigkeiten und unserem Fachwissen zu helfen. Ich denke, unsere erfolgreiche Umsetzung der vollständig digitalen Mox-Bank mit Technologien der nächsten Generation zeigt, dass wir das leisten können. Ich bin begeistert von dem Potenzial, das der asiatisch-pazifische Markt GFT bietet." Mit dem neuen Entwicklungszentrum in Vietnam setzt GFT auch seinen strategischen Ansatz des Nearshoring fort. "Unsere Kunden schätzen es, dass wir in ihrer Nähe sind - und nicht mehrere Zeitzonen entfernt. Die Einrichtung eines Entwicklungszentrums in der Region mit relevanter Expertise in neuen Technologien wie Blockchain und Kernbankensystemen der nächsten Generation ist ein logischer Bestandteil unserer Bemühungen, unsere Geschäftsaktivitäten hier auszubauen", sagt Christopher Ortiz. "Vietnam bietet eine großartige Mischung aus sehr gut ausgebildeten, motivierten und wissbegierigen Mitarbeitern, guter Infrastruktur und einer günstigen, zentralen Lage. Ich bin davon überzeugt, dass dieses neue Zentrum ein unschätzbarer Gewinn auf unserem weiteren Weg sein wird." https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/gft-technologies-gft-expandiert-asiatischpazifischen-markt-und-eroeffnet-nearshoreentwicklungszentrum-vietnam/?newsID=1421790
29.01.2021
EdBauer | MOMINT1
MomentumInt
Beteiligungsgesellschaft
26.01.2021
FGCapital | MNW2018
Value Nebenwerte
Die GFT Technologies SE veröffentlichte heute die folgende Mitteilung zur Minderheitsbeteilung: GFT Technologies SE: Bessere Kontrolle für die Inhaber von Daten: GFT erwirbt Minderheitsbeteiligung am Start-up One Creation Das amerikanische Start-up One Creation macht die Durchsetzung, Verwaltung und Verwertung der Rechte an digitalen Daten sicher und einfach GFT entwickelt die Plattform mit und erwirbt eine Minderheitsbeteiligung am Unternehmen GFT und One Creation sprechen gemeinsam Kunden verschiedener Branchen an, von Banken, über Gesundheitsdienstleister bis hin zu Filmstudios an und unterstützen diese dabei, ihre Datenrechte unter Einhaltung aller Vorschriften zu verwerten Neue Einnahmequellen im schnell wachsenden Markt für digitales Rechtemanagement beschleunigen das bestehende Wachstum von GFT und unterstützen den guten Start ins Jahr 2021 Stuttgart, 26. Januar 2021 - GFT Technologies und One Creation geben bekannt, dass GFT eine Minderheitsbeteiligung an dem Start-up im Bereich Datenrechte erwirbt. Die beiden Unternehmen arbeiten zusammen an der Technologieentwicklung und sprechen potenzielle Kunden gemeinsam an, um sie bei der Verwertung ihrer Daten und digitalen Rechte zu unterstützen und gleichzeitig Compliance, Kontrolle und Sicherheit zu gewährleisten. Daten sind das neue Öl - es wird wohl kaum jemand widersprechen, dass die Erfassung und Verwertung von Daten und digitalen Rechten in praktisch allen Branchen und Sektoren entscheidende Faktoren für den langfristigen Erfolg von Unternehmen sind. Einerseits können Daten missbraucht werden, und andererseits nimmt zwar die Menge an Daten und damit auch die Einblicke in Geschäftsabläufe zu, aber es gibt keinen sicheren Weg, diese Rechte über die erste Partei hinaus, von der sie genutzt werden, oder über geschlossene Umgebungen hinaus zu teilen und zu verwerten. Unternehmen scheitern oft daran, für Transparenz und ein automatisches Zustimmungsmanagement zu sorgen, um die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen wie der DSGVO zu ermöglichen oder Open-Banking-Standards zu erfüllen - oder einfach nur, um sich mit ihrem Service von Wettbewerbern abzuheben, indem sie ihren Nutzern volle Transparenz und Kontrolle über die Datenrechte bieten. Viele Firmen haben Schwierigkeiten damit, den Zugriff auf ihre eigenen Dateien und deren Nutzung zu kontrollieren. Selbst innerhalb von Organisationen sind Verletzungen der Datenrechte möglich, sodass Daten nur eingeschränkt ausgetauscht und genutzt werden. Zu den Herausforderungen gehören die immer strengeren Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften sowie die wachsende Gefahr von Cyberangriffen, die Datenlecks verursachen. Ebenso problematisch sind technische Fragen, wie z. B. die transparente Nutzung von Daten, die in verschiedenen Datenbanken liegen und in unterschiedlichen Formaten gespeichert sind - auch innerhalb ein und derselben Organisation. Vollständige Mitteilung:  https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/gft-technologies-bessere-kontrolle-fuer-die-inhaber-von-daten-gft-erwirbt-minderheitsbeteiligung-startup-one-creation/?newsID=1419543
10.12.2020
FGCapital | MNW2018
Value Nebenwerte
GFT Technologies SE: GFT von Everest Group als „Major Contender' im Bereich Systemintegration mit AWS, Azure und GCP anerkannt - In drei neuen PEAK Matrix(R)-Berichten erkennt die Everest Group GFT als "Major Contender" für Systemintegration  mit allen drei großen weltweiten Cloud-Anbietern an - GFT wird bis Ende 2020 über 1.000 Cloud-Spezialisten beschäftigen und sein Team weiter ausbauen - Das Unternehmen unterhält starke Partnerschaften mit allen großen Cloud-Anbietern Stuttgart, 10. Dezember 2020 - GFT wurde vom Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Everest Group für seine Kompetenz in der Systemintegration mit Amazon Web Services, Google Cloud Platform und Microsoft Azure als "Major Contender" ausgezeichnet. Drei verschiedene Berichte hoben GFT als eines von wenigen Unternehmen weltweit als Cloud-Experten heraus. Mit den PEAK Matrix(R)-Berichten wird die Leistung unterschiedlicher Anbieter anhand von zwei Hauptkriterien bewertet: Markterfolg und weltweite Leistungsfähigkeit. Für Letztere werden Skalierbarkeit, Reichweite, Innovationen, Investitionen und Marktpräsenz analysiert. In den drei Berichten bewertet die Everest Group erstmalig die Fähigkeiten von Unternehmen bei der Systemintegration auf Cloud-Plattformen. GFT hat sich in den letzten Jahren als ein führender Anbieter von Cloud-Diensten fest etabliert. Das Unternehmen baute branchenweit eines der stärksten Teams von Cloud-Experten auf - Ende 2020 wird es über 1.000 Mitglieder umfassen. GFT pflegt zudem starke Partnerschaften mit allen drei großen weltweiten Anbietern von Cloud-Plattformen sowie mit vielen Unternehmen, die sich auf führende branchenspezifische Lösungen konzentrieren. Anfang des Jahres wurde GFT zudem zum "Google Cloud 2019 Breakthrough Partner of the Year" ernannt. Die Cloud-Expertise von GFT war in den vergangenen Jahren sehr gefragt. Zuletzt verzeichnete das Unternehmen bei Cloud-Services im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzwachstum von 52 %. Marika Lulay, CEO von GFT, begrüßte die Auszeichnung: "Wir freuen uns sehr über die Anerkennung als ,Major Contender' für Systemintegration auf allen drei großen Cloud-Plattformen. Es ist eine Ehre, unter den zahlreichen Wettbewerbern am Markt ausgewählt und in diesen Berichten genannt zu werden. Darüber hinaus ist dies eine Bestätigung der großartigen Arbeit unserer Teams und der Anstrengungen, die wir beim Aufbau unserer globalen Cloud-Expertise unternommen haben. Unsere technisch geprägte Kultur und unsere Spezialisierungen in Bereichen wie KI, Datenanalyse oder Anwendungsentwicklung werden von vielen Unternehmen, die den Einstieg in die Cloud planen oder ihr Cloud-Engagement intensivieren wollen, nachgefragt. Wir investieren in unsere Fähigkeiten, damit wir unseren Kunden weiterhin die bestmögliche Leistung bieten können." Die PEAK Matrix(R)-Berichte der Everest Group liefern einen einzigartigen Überblick über die wichtigsten Akteure in bestimmten Marktsegmenten. Sie bieten Unternehmen Analysen und Informationen, die diese als Entscheidungsgrundlage für die Auswahl des jeweils optimalen internationalen Serviceanbieters benötigen. Basierend auf der strengen PEAK Matrix(R)-Bewertungsmethode orientieren sich die Berichte an den jährlichen Überprüfungen, die die Everest Group für jede der Kategorien durchführt. Dabei werden Informationen analysiert, die sich aus Fragebögen, Auskünften von Serviceanbietern und verifizierten Kundenreferenzen ergeben. https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/gft-technologies-gft-von-everest-group-als-major-contender-bereich-systemintegration-mit-aws-azure-und-gcp-anerkannt/?newsID=1412926

Social Trades
24.02.2021 GreWo2020
EuropeanQualityChampions
70 Stück zu 16.2 (sell - Gain: 32.89% )
24.02.2021 TGGEKKO
Nebenwerte by TG
5 Stück zu 16.1 (sell - Gain: 52.9% )
24.02.2021 MisterZins
Smartes Investieren
300 Stück zu 15.94 (sell - Gain: 33.5% )
24.02.2021 TGGEKKO
Nebenwerte by TG
5 Stück zu 15.88 (sell - Gain: 50.81% )
24.02.2021 Eckes
Innovative Aktienideen
15 Stück zu 15.88 (sell - Gain: 9.76% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2021
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 6055 0.30% 20:41:13 (6036 1.02% 24.02.)
DAX 14015 1.08% 20:44:51 (13865 -0.61% 23.02.)
Dow 31942 1.28% 20:44:50 (31537 0.05% 23.02.)
Nikkei 30105 -0.17% 20:44:51 (30156 0.46% 22.02.)
Gold 1798 -0.19% 20:44:50 (1802 -0.19% 23.02.)
Bitcoin 49050 -2.75% 20:44:51 (50435 -2.83% 23.02.)

Serien 2021

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX TR

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte