Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





GFT Technologies (DE0005800601)


01.12.2021:

40.550 ( 6.15 %)
136,664 Stück
(30.12.2020: 11.940)
39.15 / 39.55
 
-2.96%
22:43:10


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

239.61 %

Umsatz '21/'20 %
278 %


Das ist der 7. beste von 234 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 7. beste von 234 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 126    → 8    ↓ 100   
11.94  
  43.3

Periodenhoch am 04.11.21 (Kurs: 43.3 Δ% -6.35)


Periodentief am 30.12.20 (Kurs: 11.94 Δ% -6.35)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 74,435

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
30.11.2021 649,874
08.11.2021 339,601
21.07.2021 339,585
05.01.2021 7,853
13.04.2021 14,730
04.06.2021 15,321
Best/Worst Days
21.07.2021 16.41%
08.11.2021 7.95%
21.10.2021 7.87%
05.11.2021 -9.93%
04.03.2021 -7.74%
28.09.2021 -5.91%

finanzmarktmashup.at News

30.07.2021

IT-Spezialist GFT spürt neue Dynamik der Finanzbranche
Digitalisierung? Das wird für Banken und Versicherungen zu einer immer größeren Aufgabe. Der IT-D...

26.04.2021

GFT Technologies: Aktie startet nach guten Quartalszahlen freundlich in die Handelswoche
Mit einem kräftigen Kursplus von aktuell 5,7 Prozent bei 18,60 Euro starten heute die…Der B...

11.03.2021

GFT Technologies-Aktie // Neue Dynamik
Insbesondere der Bankenbranche ging es bekanntermaßen in den vergangenen Jahren nicht sehr gut. D...

14.05.2020

GFT Technologies wächst
GFT Technologies wächst

12.12.2019

GFT-Aktienwert seit September verdoppelt | wikifolio.com
Der Finanztechnologie-Konzern konnte seit 2012 mit einer Verzzwöffachung an Wert glänzen. Allerdi...

27.11.2019

GFT: Das ist ein fulminante Comeback!
Die Aktie von GFT Technologies lebt wieder – und wie. Seit September ging es von gut sechs Euro a...

27.11.2019

GFT Technologies-Aktie // Lichtblicke durch die Cloud nach langer Tristesse
Der IT-Dienstleister GFT Technologies ist vor allem im Bankenbereich tätig. Trotz gewaltiger Digi...

27.11.2019

Untere Umkehr im Doppel
In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, d...

28.03.2019

Allzeithoch nach „Knallerzahlen“: Adidas im Fokus
Kasper Rorsted hat sich an den Kapitalmärkten in den vergangenen Jahren einen guten Ruf erworben,...

28.03.2019

Ein Kandidat für den DAX: Covestro im Fokus
Die Aktie von Covestro ist auf Jahressicht der absolute Highflyer im MDAX. In den vergangenen zwö...



Social Trading Kommentare
01.12.2021
SystematiCK | 1607EKCK
Trendfollowing Deutschland
Neuer Kauf – GFT TECHNOLOGIES (Startposition)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 2,6% Abstand initialer Stop Loss: 6,0% Risiko am Gesamtkapital: 0,16% Setup-Typ: Pullback Begründung: hohe relative Stärke in den letzten Tagen geordneter Pullback nach sehr starkem Lauf in den Bereich der EMA-21-Linie in den letzten Wochen sehr konstruktives Volumenbild (Up- vs. Downvolume) heute dann wieder klar über der EMA-21-Linie geschlossen, was der Trigger für den Einstieg gewesen ist
11.11.2021
FGCapital | MNW2018
Value Nebenwerte
GFT konnte heute wie erwartet super Zahlen vorlegen konnte aber gleichzeitig auch einen tollen und interessanten Ausblick für 2022 vorgeben. Die Aktie verhielt sich heute unauffällig, ist jedoch seit Mitte Oktober bereits im Rallye Modus gewesen.    GFT beschleunigt Wachstum weiter Deutliches Wachstum bei Ergebnis und Umsatz dank strukturell erhöhter Nachfrage in den ersten neun Monaten 2021 Deutliche Steigerung von EBT um 211 Prozent und Umsatz um 24 Prozent Starke Nachfrage ermöglicht Fokus auf Projekte mit höherer Marge Aktives Kostenmanagement dämpft Anstieg administrativer Aufwendungen Diversifikation erfolgreich: Umsatz Sektor Versicherungen +40 Prozent, Industrie & Sonstige +30 Prozent Hoher Auftragseingang lässt weiteres deutliches Wachstum für 2021 und 2022 erwarten Stuttgart, 11. November 2021 - Investitionen in Zukunftstechnologien wie https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=bc6439b74339f7cdbe16405c86f116b6&application_id=1248182&site_id=news_data&application_name=news und künstliche Intelligenz steigen schnell an. Allein für Cloud-Projekte werden im Jahr 2022 weltweit voraussichtlich rund 482 Milliarden US-Dollar ausgegeben - eine https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=be28607d4063381a925e6e33c926a7a7&application_id=1248182&site_id=news_data&application_name=news gegenüber 20201). Davon profitiert die GFT Technologies SE (GFT) dank ihrer ausgeprägten Kompetenzen überproportional. Das zeigt die Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten sowie der unverändert hohe Auftragseingang. Der Umsatz in den ersten neun Monaten stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent auf 405,39 Mio. Euro, das Vorsteuerergebnis (EBT) verdreifachte sich sogar auf 28,13 Mio. Euro. Das starke Wachstum resultierte aus einer strukturell hohen Nachfrage und verstärkter Konzentration auf margenstarke Projekte. Die positive Geschäftsentwicklung lässt auch für den weiteren Verlauf des Jahres 2021 sowie für das kommende Jahr ein dynamisches Wachstum von Umsatz und Ergebnis erwarten. Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage sowie des hohen Auftragseingangs hatte GFT am 21. Oktober seinen Ausblick für das laufende Geschäftsjahr nochmals angehoben.   https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/gft-technologies-gft-beschleunigt-wachstum-weiter/?newsID=1486728
11.11.2021
Juliette | JT1371
Tech & GreenTech Aktienwerte
GFT beschleunigt Wachstum weiter Deutliches Wachstum bei Ergebnis und Umsatz dank strukturell erhöhter Nachfrage in den ersten neun Monaten 2021 Deutliche Steigerung von EBT um 211 Prozent und Umsatz um 24 Prozent Starke Nachfrage ermöglicht Fokus auf Projekte mit höherer Marge Aktives Kostenmanagement dämpft Anstieg administrativer Aufwendungen Diversifikation erfolgreich: Umsatz Sektor Versicherungen +40 Prozent, Industrie & Sonstige +30 Prozent Hoher Auftragseingang lässt weiteres deutliches Wachstum für 2021 und 2022 erwarten   https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/gft-technologies-gft-beschleunigt-wachstum-weiter/?newsID=1486728
05.11.2021
InvestAG | ITK00
Schwerpunkt ITK
Der Rücksetzer war nach dem sehr steilen Anstieg zu erwarten. Das 40er-Stop-Loss-Limit hat heute gegriffen und es sind 100 Stück zu 39,900 mit einem Gewinn von 134,50% verkauft worden. 150 Stück befinden sich noch im wikifolio.
03.11.2021
SystematiCK | 1607EKCK
Trendfollowing Deutschland
Ich habe die anhaltende Stärke heute bei GFT TECHNOLOGIES genutzt, um mich auch vom letzten Drittel der Position mit einem Gewinn von gut 31% oder dem 5,4-fachen des eingesetzten Risikos zu trennen.

Social Trades
02.12.2021 rockstox
RockStox Climate Tech
5 Stück zu 39.4 (buy)
02.12.2021 Investor2705
SF Trading
40 Stück zu 39 (sell - Gain: 32.45% )
02.12.2021 WernerAT
STOCK EXHANGE DIAMONDS WLD
75 Stück zu 39.05 (sell - Gain: 1.31% )
02.12.2021 RenditeFee
Anomalien
10 Stück zu 38.7 (sell - Gain: 177.44% )
02.12.2021 RenditeFee
Anomalien
20 Stück zu 38.7 (sell - Gain: 177.44% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2021
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 7501 0.00% 18:14:19 (7501 -0.55% 02.12.)
LSDAX 15369 1.27% 22:57:34 (15177 0.07% 01.12.)
Gold 1765 -1.27% 23:00:00 (1788 -0.81% 01.12.)
Bitcoin 56563 -0.38% 01:09:28 (56777 -0.82% 01.12.)

Serien 2021

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte