Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Grammer (DE0005895403)


19.04.2024:

10.400 ( -5.45 %)
1,437 Stück
(29.12.2023: 10.900)
10.00 / 10.50
 
-1.44%
13:03:44


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021» 2022» 2023

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-4.59 %

Umsatz '24/'23 %
75 %


Das ist der 77. beste von 77 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 35. beste von 77 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 24    → 13    ↓ 40   
8.9  
  11.1

Periodenhoch am 09.01.24 (Kurs: 11.1 Δ% -6.31)


Periodentief am 01.03.24 (Kurs: 8.9 Δ% -6.31)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 1,252

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
12.04.2024 8,305
10.04.2024 6,775
09.04.2024 5,449
17.01.2024 0
19.01.2024 0
08.01.2024 0
Best/Worst Days
10.04.2024 11.11%
22.03.2024 10.66%
05.02.2024 7.84%
19.04.2024 -5.45%
12.04.2024 -5.41%
02.04.2024 -4.72%
Pics



finanzmarktmashup.at News

19.12.2023

AktienUpdate – Ein Blick auf Grammer, Siltronic, Ceconomy und Bayer
Was war zuletzt am Aktienmarkt los, von welchen Unternehmen gab es besonders wichtige Nachrichten...

18.12.2023

Grammer nimmt nach schwächerem Q4 EBIT-Prognose zurück – Aktie bricht ein!
Nicht ganz so erfreuliche Nachrichten kommen soeben Adhoc vom Automobilzulieferer Grammer. Denn d...

08.11.2023

GRAMMER AG: Veröffentlichung von wesentlichen Geschäften mit nahestehenden Personen gem. § 111c A...
Die GRAMMER (China) Holding Co., Ltd., Hefei City, China ("Gesellschaft") als Darlehensnehmerin u...

11.10.2023

AktienUpdate: Ein Blick auf TeamViewer, Energiekontor, About You und Grammer
Was war zuletzt am Aktienmarkt los, von welchen Unternehmen gab es besonders wichtige Nachrichten...

10.10.2023

Grammer meldet abweichende Ergebnisentwicklung in Q3
Der Automobilzulieferer Grammer informiert heute den Kapitalmarkt, dass das erzielte Ergebnis im ...

15.08.2023

Aktuelle Squeeze-out-Kandidaten
von Rechtsanwalt Martin Arendts, M.B.L.-HSG (ARENDTS ANWÄLTE)In der nachfolgenden Liste sind Unte...

12.07.2023

Grammer legt im Vergleich zum Vorjahr zu – Die Aktie auch?
Wie der Automobilzulieferer Grammer AG heute auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilt, liegen Umsatz...

25.09.2020

Maschinenbau-Aktien holen neuen Schwung
Die jüngsten Konjunkturdaten aus den USA und China signalisieren eine Beschleunigung des Wachstum...

13.07.2020

Grammer schreibt rote Zahlen
Grammer schreibt rote Zahlen

15.06.2020

Grammer: Starker Wochenauftakt
Kräftig verloren haben in der letzten Handelswoche die Aktien des Herstellers von Komponenten und...



Social Trading Kommentare
04.04.2024
TheseusX | 3PFEILER
TheseusX 3 Pfeiler Strategie
EQS-News: GRAMMER Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Jahresergebnis GRAMMER AG steigert Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2023 und bestellt COO Guoqiang Li zum Vorstand 28.03.2024 / 09:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. GRAMMER AG steigert Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2023 und bestellt COO Guoqiang Li zum Vorstand   GRAMMER Gruppe steigert Umsatz um 6,8 % auf 2.304,9 Mio. EUR Free Cashflow steigt auf 48,2 Mio. EUR (Vj. 31,3 Mio. EUR) Operatives EBIT liegt mit 56,8 Mio. EUR ebenfalls deutlich über dem Vorjahr (Vj. 35,5 Mio. EUR), bleibt insgesamt aber hinter den Erwartungen zurück Geschäftsentwicklung weiterhin von gesamtwirtschaftlichen und branchenseitigen Unsicherheiten geprägt Programm „Top 10 Maßnahmen“ initiiert, um Profitabilität im Jahr 2024 zu steigern Ausblick für 2024: Umsatz auf Vorjahresniveau und weitere Verbesserung der Profitabilität Chief Operating Officer Guoqiang Li zum 1. April 2024 als Vorstand bestellt   Ursensollen, 28. März 2024 – Die GRAMMER Gruppe hat heute den geprüften Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2023 vorgelegt. Demnach lag der Umsatz mit 2.304,9 Mio. EUR um 6,8 % über dem Vorjahresniveau. Um Währungseffekte bereinigt belief sich der Umsatzanstieg auf 10,4 %. Dabei trugen sowohl die Regionen EMEA und APAC als auch die beiden Produktbereiche Automotive und Commercial Vehicles zur Entwicklung des Umsatzes bei. In EMEA stiegen die Erlöse um 7,0 % auf 1.210,9 Mio. EUR, in APAC um 24,7 % auf 532,3 Mio. EUR. In AMERICAS dagegen lag der Umsatz mit 622,0 Mio. EUR unter dem Vorjahresniveau. Der Produktbereich Automotive legte um 8,3 % auf 1.505,5 Mio. EUR zu, Commercial Vehicles um 4,0 % auf 799,4 Mio. EUR. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich im Geschäftsjahr 2023 auf 42,0 Mio. EUR nach –45,0 Mio. EUR im Vorjahr. Das Ergebnis im Vorjahr war insbesondere von einer Wertminderung in AMERICAS negativ beeinflusst. Das operative EBIT erhöhte sich deutlich um 60,0 % auf 56,8 Mio. EUR (Vj. 35,5 Mio. EUR) und wurde neben negativen Wechselkurseffekten in Höhe von 10,7 Mio. EUR (Vj. 0,2 Mio. EUR) um Aufwendungen für Restrukturierungsmaßnahmen in AMERICAS in Höhe von 4,1 Mio. EUR bereinigt. Die operative EBIT-Rendite lag bei 2,5 % (Vj. 1,6 %). Positiv auf das Ergebnis wirkten sich vor allem der stabilere Geschäftsverlauf in APAC sowie die positive Entwicklung in EMEA aus. Darüber hinaus konnte sich GRAMMER auch im Geschäftsjahr 2023 mit Kunden über die Weitergabe der erheblichen, inflationsbedingten Kostensteigerungen einigen. Hingegen wirkten sich Volumen-Mix-Effekte, höhere Kosten aufgrund volatiler Werksauslastungen, Währungsverluste sowie stark gestiegene Personalkosten negativ auf das Ergebnis aus. Das operative Ergebnis in AMERICAS blieb mit –42,7 Mio. EUR trotz einer Verbesserung im Vorjahresvergleich hinter den Erwartungen zurück (Vj. –48,3 Mio. EUR). Der Free Cashflow stieg auf 48,2 Mio. EUR (Vj. 31,3 Mio. EUR). Der Anstieg resultierte vor allem aus einer Verbesserung der Working-Capital-Positionen beim Rohmaterial und bei den Projektbeständen. Jurate Keblyte, CFO der GRAMMER AG: „Das Geschäftsjahr 2023 war weiterhin herausfordernd und von großen Unsicherheiten geprägt. Zwar konnten wir unser Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern, blieben jedoch hinter unseren Erwartungen insbesondere aufgrund externer Faktoren wie die Entwicklung der Volumina und der Währungskurse. Wir arbeiten weiterhin intensiv daran, unsere Profitabilität zu verbessern und haben die laufenden Maßnahmen in ein Programm ‚Top 10‘ zusammengefasst, um unsere Anstrengungen stärker zu fokussieren. Es umfasst im Wesentlichen Maßnahmen zur Steigerung der Profitabilität in EMEA und AMERICAS sowie Maßnahmen der Kostenreduktion in der Produktentwicklungsorganisation, im Vertrieb und der allgemeinen Administration. Diese Maßnahmen genießen unsere volle Aufmerksamkeit. Vor diesem Hintergrund und gestärkt durch unseren außerordentlich hohen Auftragseingang sind wir zuversichtlich, unsere Ziele im Jahr 2024 zu erreichen.“ Erfreuliche Entwicklung in APAC und EMEA; AMERICAS weiterhin hinter den Erwartungen [...]
18.12.2023
TheseusX | 3PFEILER
TheseusX 3 Pfeiler Strategie
https://www.onvista.de/news/2023/12-18-eqs-adhoc-grammer-ag-ergebnisentwicklung-im-vierten-quartal-2023-deutlich-unter-vorjahresniveau-ergebnisprognose-fuer-das-gesamtjahr-2023-zurueckgenommen-0-37-26216705
08.11.2023
TheseusX | 3PFEILER
TheseusX 3 Pfeiler Strategie
https://www.onvista.de/news/2023/11-08-eqs-rpt-grammer-aktiengesellschaft-veroeffentlichung-gemaess-111c-aktg-mit-dem-ziel-der-europaweiten-verbreitung-0-37-26200485
30.10.2023
TheseusX | 3PFEILER
TheseusX 3 Pfeiler Strategie
https://www.grammer.com/investor-relations/artikelansicht/grammer-ag-nach-den-ersten-neun-monaten-2023-auf-kurs/
10.10.2023
TheseusX | 3PFEILER
TheseusX 3 Pfeiler Strategie
https://www.onvista.de/news/2023/10-10-eqs-adhoc-grammer-aktiengesellschaft-ergebnisentwicklung-weicht-im-dritten-quartal-2023-vom-vorjahresniveau-ab-37-26185361

Social Trades
10.04.2024 collectmoney
Kapitalanlage mit Discount ...
70 Stück zu 10.6 (sell - Gain: 4.95% )
09.04.2024 Alasta
Deep Value by Walter Schloss
55 Stück zu 9.7 (buy)
27.03.2024 juewor
Select - Empfehlung+Chartte...
52 Stück zu 10.8 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart

Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2024
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 7956 -0.01% 17:57 (7957 -0.04% 19.04.)
LSDAX 17716 0.00% 13:03:39 (17716 -0.19% 19.04.)
LSGold 2391 0.00% 22:59:59 (2391 0.50% 19.04.)
Bitcoin 64817 1.57% 01:01:44 (63815 4.13% 19.04.)

Serien 2024

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte