Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Johnson & Johnson (US4781601046)


28.06.2022:

169.120 Euro
176.940 ( -2.84 %)
9,277,210 Stück
(30.12.2021: 172.310)
168.04 / 168.92
 
-2.38%
22:58:22


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

2.69 %

Umsatz '22/'21 %
116 %


Das ist der 123. beste von 123 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 46. beste von 123 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 53    → 0    ↓ 70   
158.14  
  186.01

Periodenhoch am 25.04.22 (Kurs: 186.01 Δ% -4.88)


Periodentief am 24.02.22 (Kurs: 158.14 Δ% -4.88)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 7,824,008

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
Show latest Report (25.06.2022)



Best/Worst Volumen (Stück)
31.05.2022 16,391,449
19.04.2022 14,380,839
24.01.2022 14,087,602
03.06.2022 4,234,186
08.06.2022 4,333,091
31.12.2021 4,409,475
Best/Worst Days
25.02.2022 4.97%
19.04.2022 3.05%
25.01.2022 2.86%
28.06.2022 -2.84%
08.03.2022 -2.03%
09.06.2022 -2.01%
Pics



finanzmarktmashup.at News

19.04.2022

Netflix, IBM, Johnson & Johnson, Lockheed Martin, Halliburton: Diese Zahlen könnten Sie erwarten
Am Dienstag werden unter anderem Netflix, IBM, Johnson & Johnson, Lockheed Martin und Hallib...

08.03.2022

Johnson & Johnson – Gegen den Trend nach oben?
Die US-Indizes haben gestern einen sehr schwachen Wochenauftakt erlebt. Dabei notierten lediglich...

02.03.2022

Johnson & Johnson Update: ist die Abspaltung gesund oder drohen Probleme?
    Johnson & Johnson Aktie und Aktienanalyse Hauptsitz New Brunswick, USA ISIN US4...

26.01.2022

Johnson & Johnson mit Licht und Schatten
Johnson & Johnson hat für das Schlussquartal 2021 gemischte Ergebnisse präsentiert. Im Fokus...

25.01.2022

Microsoft, Johnson & Johnson, 3M, Texas Instruments, NextEra Energy, American Express, General El...
Am Dienstag geht die US-Berichtssaison unter anderem mit den Bilanzvorlagen von Microsoft, Johnso...

05.08.2021

Johnson & Johnson – Gelingt der Ausbruch?
Die Vakzinhersteller Biontech und Moderna kennen auch im August scheinbar nur eine Richtung: nach...

29.07.2021

Johnson & Johnson is facing a lawsuit for marketing its baby powder that's accused of causing can...
The National Council of Negro Women is suing Johnson & Johnson for aggressively advertising alleg...

21.07.2021

Johnson & Johnson's vaccine produced fewer antibodies against Delta compared with other shots in ...
The experiment that tested Johnson & Johnson's vaccine against the Delta variant might not repres...

21.07.2021

Covid-Impfstoff bringt Johnson & Johnson Extra-Milliarden
Der US-Pharma- und Konsumgüterkonzern Johnson Johnson hebt nach deutlichen Zuwächsen im zweiten ...

21.07.2021

Johnson & Johnson, ASML, Texas Instruments und Coca-Cola: Diese Zahlen könnten Sie erwarten
Da wir uns im Kampf gegen COVID-19 befinden ist es wenig überraschend, dass Ergebnissen von Unter...



Social Trading Kommentare
03.06.2022
Valueandy | SUSVALUE
Sustainability and Value
Die Position wurde anfänglich etwas zu klein gehalten. Die leichte Abschwächung wird zur Aufstockung genutzt. Funadmental hat sich bei dem Untenrehmen in den letzten vier Wochen nichts geändert. ______________________________________________________________________________________ Der folgende Hinweis entspricht dem Text zum Einstiegszeitpunkt vom 09.05.2022 Der US-amerikanische, international tätige Hersteller und Anbieter von Health-Care-Produkten, mit Sitz in New Brunswick, hält im Portfolio verschreibungspflichtige, sowie frei erhältliche Präparate wie Wundsalben, Kosmetika, Schmerzmittel, Produkte gegen Pilzinfektionen oder Augentropfen. Über Aquisitionen ist das Unternehmen in den Bereichen Diabetesforschung, Orthopädie und Kardiologie aktiv. Das Unternehmen beschäftigt ca. 130.000 Mitarbeiter in 60 Ländern. Bekannte Marken aus dem Haus Johnson & Johnson sind Neutrogena, Band-Aid, Listerine, Olynth, Imodium, Bebe, Penaten oder Carefree. Die Firma steigerte das 60. Jahr in Folge die Dividende. Sowohl Umsatzerlöse, und die Ergebnisse nach Steuern entwickeln sich seit Jahren stabil. Da die Produktpalette weiterhin stark nachgefragt sein dürfte, nutze ich die aktuelle Kursschwäche für den ersten Einstieg. Bei einem so breit ausgestellten, weltweit agierenden Konzern ist das Thema Nachhaltigkeit sicherlich nicht leicht umzusetzen. Das Unternehmen hat 2018 das "New Plastics Economy Global Commitment" unterzeichnet, womit zumindest ein Beitrag zur Kreislaufwirtschaft und dem Recycling geleistet wird. Bei der Rating-Agentur imug aus Hannover weist das Unternehmen eine gute ESG Performance auf. Bei Verwendung des Best-In-Class Ansatzes ist die Firma, insbesondere bei Umwelt und Governance gut aufgestellt. Die Aktie ist auch im Dow Jones Sustainability Index US und im FTSE For Good Global enthalten. Allerdings gibt es noch Defizite bei der Behandlung von "Kontroversen" im Bereich Produktsicherheit (z.B. Verurteilung 2019 zu einer Strafzahlung wegen Werbung für Schmerzmittel ohne Verweis auf die Suchtgefahr).  
25.04.2022
Miba1980 | MIBA2022
Blue chips Evergreens Divid...
Der von mir angepeilten Ziel erreicht von 174$ ist nun zum Handelsschluus knapp erreicht. Die komplette J&J Position wird jetzt verkauft. Nach einem ausreichenden Rebound wird die Aktie aber wieder eingekauft. 
22.04.2022
gerihouse | SIDIV
Top Dividenden Aristokraten
Der Pharmazie- und Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046, NYSE: JNJ) hebt die vierteljährliche Dividende um 6 Prozent auf 1,13 US-Dollar an, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Auf das Jahr gerechnet schüttet der Konzern mit Hauptsitz in New Brunswick, im US-Bundesstaat New Jersey, künftig 4,52 US-Dollar an die Investoren aus. Dies ist das 60. Jahr in ununterbrochener Folge, dass Johnson & Johnson seine Dividende erhöht. Damit zählt der Konzern zu den Dividendenaristokraten, also Unternehmen, die seit mindestens 25 Jahren ihre Dividende jedes Jahr gesteigert haben. Die Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 183,08 US-Dollar (Stand: 19. April 2022) bei 2,47 Prozent. Johnson & Johnson ist seit 1944 an der Börse notiert. Seitdem zahlt das Unternehmen ununterbrochen eine Dividende an seine Aktionäre. Die nächste Ausschüttung erfolgt am 7. Juni 2022 (Ex-Dividenden Tag: 23. Mai 2022). Der Konzern ist im Jahr 1886 von den Brüdern Robert Wood Johnson I, James Wood Johnson und Edward Mead Johnson gegründet worden. Zu den Marken im Konsumgütersektor gehören unter anderem bebe, carefree, Listerine, Neutrogena oder auch Penaten. Im Pharmaziebereich wird über die Tochter Janssen auch ein Corona-Impfstoff produziert. Es werden rund 144.000 Mitarbeiter beschäftigt. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2022 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 23,43 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 22,32 Mrd. US-Dollar) bei einem Gewinn (GAAP) in Höhe von 5,15 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 6,20 Mrd. US-Dollar), wie am 19. April berichtet wurde. Für das Fiskaljahr 2022 wird ein Umsatz zwischen 94,8 bis 95,8 Mrd. US-Dollar erwartet, ein Anstieg um  3,8 bis 4,8 Prozent. Johnson & Johnson gab keine Umsatzprognose für seinen Impfstoff. Seit Jahresbeginn 2022 verzeichnet die Aktie an der Wall Street ein Kursplus von 7,02 Prozent und hat eine Marktkapitalisierung von derzeit 467,18 Mrd. US-Dollar (Stand: 19. April 2022). Redaktion MyDividends.de
09.03.2022
dhwinvestment | DHWZZZZZ
asset allocation dhwinvestment
Chartanalyse:   https://www.ariva.de/zertifikate/LS9KS2/chart?grid=1&grid=0&go=Ok&start=&compare=None&volume=1&volume=0&avgType1=SMA&recall=1&avgVal2=0&indicator=RSI_7&indicator=None&save_presets=0&scale=pro&resolution=auto¤cy=&clean_payout=0&idstring=x&secu=129193299&antiAlias=1&antiAlias=0&t=3years&resolutionInfo=86400&type=Close&avgVal1=10&band=None&typ=&end=&ISSC=&savg=0&avgType2=None&xyz=1&boerse_id=16&events=None&displayHighLow=0&clean_bezug=1&clean_bezug=0&clean_split=1&clean_split=0&recent_list_pos=0&compare=412&utp=1
25.02.2022
FR3ISING3R | MFIM50
MAYER-FREISINGER Investment
Ich baue mit Johnson & Johnson langsam eine Position auf. Denke aber dabei nicht an Impfstoff Covid19 sondern an das weitreichende Produktsortiment. Johnson & Johnson gegründet: 1886 Umsatz: 82 Mrd. USD Marktkapitalisierung: 368,29 Mrd. € Dividende: wahrscheinlich zwischen 1-3% Ein Unternemen mit Geschichte, Stabilität und Dividendenchance!  

Social Trades
28.06.2022 UBITrader
World-Trading
1 Stück zu 168.6 (buy)
28.06.2022 RandyMarsh
Sahnehäubchen
2 Stück zu 168.26 (sell - Gain: 1.57% )
28.06.2022 FR3ISING3R
MAYER-FREISINGER Investment
10000 Stück zu 168.12 (buy)
28.06.2022 SCHENDEL
VERSORGUNG UND TECHNOLOGIE
5 Stück zu 168.76 (sell - Gain: 16.41% )
28.06.2022 MMueller
MM Portfolio I - Dividenden...
3 Stück zu 169.48 (sell - Gain: 0.96% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2022
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 6323 0.00% 17:54 (6323 0.45% 28.06.)
LSDAX 13130 0.00% 22:57:09 (13130 -0.14% 28.06.)
LSGold 1819 0.02% 22:59:46 (1819 -0.17% 28.06.)
Bitcoin 20330 0.09% 06:34:56 (20311 -1.54% 28.06.)

Serien 2022

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte