Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Mayr-Melnhof (AT0000938204)


19.04.2024:

117.000 ( 0.69 %)
3,905 Stück
(29.12.2023: 126.600)
116.00 / 117.20
 
-0.34%
13:03:44


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021» 2022» 2023

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-7.58 %

Umsatz '24/'23 %
88 %


Das ist der 24. beste von 77 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 38. beste von 77 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 34    → 6    ↓ 37   
107  
  127.6

Periodenhoch am 26.01.24 (Kurs: 127.6 Δ% -8.31)


Periodentief am 12.03.24 (Kurs: 107 Δ% -8.31)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 5,643

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
Show latest Report (20.04.2024)

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Mayr-Melnhof-Aktie sorgen XTX Markets SAS als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Susquehanna International Securities Limited, Tower Research Capital, XTX Markets SAS, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe und ICF BANK AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.


Best/Worst Volumen (Stück)
12.03.2024 30,341
15.03.2024 27,271
26.01.2024 19,466
15.02.2024 1,134
16.01.2024 1,212
15.01.2024 1,332
Best/Worst Days
26.01.2024 3.91%
13.03.2024 2.99%
22.01.2024 2.77%
12.03.2024 -7.28%
02.04.2024 -3.64%
17.01.2024 -3.31%
Pics



finanzmarktmashup.at News

12.03.2024

Nach Rekordjahr: Mayr-Melnhof: Starker Ergebniseinbruch 2023
Der Jahresüberschuss von Mayr Melnhof gab 2023 um 74 Prozent auf 89,1 Mio. Euro nach. Cash F...

08.01.2024

Nach Überschwemmungen | Mayr-Melnhof will sich von Werk in Italien trennen
Der österreichische Kartonhersteller hat vor, seinen Standort in der Provinz Ravenna zu verk...

04.01.2024

Festakt in Leoben | Neues Brettsperrholz-Werk von Mayr-Melnhof
Mayr-Melnhof Holz eröffnet ein hochmodernes Brettsperrholzwerk in Leoben. Ein Impuls fü...

23.06.2023

Mayr-Melnhof-Aktie // Chance auf einen Doppelboden
Täglich ergießt sich eine Flut von Paketen aus weißen, gelben oder brauen Kastenwagen in unsere W...

08.07.2022

Mayr-Melnhof erschließt sich neuen Wachstumsmarkt
Der Karton-Spezialist Mayr-Melnhof will das Wachstum weiter vorantreiben. Dieser neue Milliardenm...

12.06.2022

Erste Group Bank, Frequentis, Mayr Melnhof Karton, OMV, Verbund, Wienerberger, Österreichische Po...
Die günstigsten und besten Online-Broker im Vergleich Runter mit den Fondskosten – rauf mit ...

26.04.2022

Deutlich mehr Umsatz und Gewinn für Mayr-Melnhof
Der Karton- und Faltschachtelhersteller ist mit Schwung ins neue Jahr gestartet. Die gute Nachfra...

17.03.2022

Mayr-Melnhof meistert einzigartige Herausforderungen
Trotz hoher Rohstoffkosten konnte Mayr-Melnhof starke Zahlen für 2021 vermelden. Dieser Strategie...

15.03.2022

Mayr-Melnhof erhöht die Dividende
Zukäufe ließen den Karton- und Faltschachtelhersteller auf drei Milliarden Euro Umsatz wachsen. I...

16.11.2021

Mayr-Melnhof Karton bleibt auf Wachstumskurs
Karton- und Faltschachtelhersteller will Kostenanstieg bei Rohstoffen und Energie durch weitere P...



Social Trading Kommentare
20.02.2024
TFimNetz | TFIMNETZ
Marktfuehrer-Aktien von TFi...
Mayr-Melnhof: Für mich eine unentdeckte Perle!   Mayr-Melnhof, das weltweit führende Unternehmen bei Kartonverpackungen, ist extrem günstig bewertet. Ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca.7 und ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca.0,5 sind für dieses Unternehmen viel zu wenig. Ich traue der Aktie in den nächsten 3 Jahren eine Steigerung von 50% zu und habe sie heute (wieder) in mein substanzorientiertes Wikifolio hineingekauft.   Vielleicht wird man ja durch die Auszeichnung der gemeinnützigen Umweltorganisation CDP auf Mayr-Melnhof aufmerksam. CDP hat das Unternehmen mit einem TripleA für Transparenz und Leistung im Forst- und Wassermanagement ausgezeichnet. Als nur eins von zehn Unternehmen weltweit. Eigentlich müssten jetzt global alle Ethik-Fondsmanager auf diesen Titel aufmerksam werden...   Verkauft habe ich im Gegenwert Microsoft, da ich die Aktie aktuell etwas für überbewertet halte. Bei KI & Software habe ich außerdem mit Alphabet & Adobe und im Gaming mit ElektronicArts & EvolutionGaming jeweils 2 starke Standbeine.
07.11.2023
IhrDepot | OESTER
Österreich I
Aktie wurde in letzter Zeit zu Recht abgestraft, ist m.M.n. nun aber auf einem mehr als fair bewerteten Niveau und sollte sich in einem Zeitrahmen von 1 - 2 Jahre von diesem Niveau aus wieder schön erholen, sofern das Management seine Aufgaben macht! Die voraussichtliche Dividendenrendite für 2023 ist zwar mit zu erwartenden ca. 2% nicht überragend, aber dafür ist die Chance auf ein schönes Kurspotential gegeben!
19.10.2023
TFimNetz | TFIMNETZ
Marktfuehrer-Aktien von TFi...
Rebalance-Kauf bei Mayr-Melnhof.   Sowohl im aktuellen Abwärtsstrudel als auch schon die letzten 12 Monate geht es bei Mayr-Melnhof im Kurstrend nur nach unten.    Doch das Unternehmen ist blendend aufgestellt und die Aktie ist aus meiner Sicht viel zu günstig. Ich halte eine Kursverdoppelung in den nächsten 3-4 Jahren für angemessen, sodass ich bei der heutigen Kursschwäche nachgekauft habe.
03.10.2023
TFimNetz | TFIMNETZ
Marktfuehrer-Aktien von TFi...
Mayr-Melnhof: Kursverlauf vs. fundamentale Daten   Der Kursverlauf von Mayr-Melnhof stimmt alles andere als hoffnungsfroh. Vermutlich jeder Chartist wird sagen "Finger weg".   Doch die Aktie ist mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca.8 und einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca.0,6 so gnadenlos günstig bewertet, dass man einfach schauen muss, ob es eben nicht doch eine unentdeckte, nicht angemessen gewürdigte "Perle" ist.   Meines Erachtens ist sie das: Mayr-Melnhof ist weltweit führend in der Herstellung von Verpackungskartons. Zum einen Verpackungen für Konsumgüter wie Körperpflegeprodukte, Pharmazeutika, Waschmittel, Zigaretten etc., zum anderen eben zahlreiche Kartonsorten, die zu großen Teilen aus Recyclingfasern hergestellt werden. Ergo: Werden (weltweit immer mehr) Konsumgüter verkauft, werden auch entsprechend Verpackungen benötigt. Das Geschäftsmodell ist stabil und hat zusätzliche Steigerungspotenziale durch den Umwelttrend "weg vom Plastik".   Mayr-Melnhof wächst kontinuierlich zweistellig mit einer ebenso zweistelligen Eigenkapitalrendite. Die Finanzverschuldung ist exzellent. Sie haben einen guten Cash-Flow und die Liquidität steigt. Allein die einstellige Nettogewinnmarge ist optimierbar. Die Produktivität steigt jedoch ständig.   Mayr-Melnhof ist einfach "unsexy" und in der Konsumgüterbranche relativ unbeachtet. Wer dort investiert, geht eher in die Unternehmen, die alle letztlich die Dienste von Mayr-Melnhof benötigen. Ich halte die Aktie auf dem aktuellen Niveau deshalb für deutlich unterbewertet. Darum ist sie derzeit in allen 3 Marktfuehrer-Wikifolios vertreten.
03.08.2023
wonderfolio | WONDER
wonderfolio
Watchlist: Mayr-Melnhof. Top-Bewertung. Top-Geschäftsmodell. Unzyklisch. Sehr gute Ausgangssituation.

Social Trades
19.04.2024 Jonasende
Worldwide potential medium ...
400 Stück zu 115.4 (sell - Gain: 3.93% )
16.04.2024 SafeTrader
Durable Invest
1 Stück zu 115.2 (sell - Gain: 5.69% )
11.04.2024 MareValue
Bollinger Low52W
13 Stück zu 116 (sell - Gain: -0.17% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich

Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2024
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 7956 -0.01% 17:57 (7957 -0.04% 19.04.)
LSDAX 17716 0.00% 13:03:39 (17716 -0.19% 19.04.)
LSGold 2391 0.00% 22:59:59 (2391 0.50% 19.04.)
Bitcoin 65469 2.59% 05:03:08 (63815 4.13% 19.04.)

Serien 2024

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte