Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Novo Nordisk (DK0060534915)


02.12.2022:

120.420 Euro
897.000 ( 0.49 %)
1,380,954 Stück
(30.12.2021: 735.000)
120.22 / 120.62
 
0.00%
12:58:18


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

22.04 %

Umsatz '22/'21 %
123 %


Das ist der 94. beste von 231 Handelstagen (%-Perf.)

Tage Steigend/Fallend
↑ 114    → 3    ↓ 113   
608.9  
  897

Periodenhoch am 02.12.22 (Kurs: 897 Δ% 0)


Periodentief am 24.01.22 (Kurs: 608.9 Δ% 0)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 1,848,452

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
31.05.2022 6,829,835
04.08.2022 5,687,571
30.11.2022 4,142,446
24.11.2022 645,708
04.07.2022 773,912
20.06.2022 860,599
Best/Worst Days
02.11.2022 7.44%
29.04.2022 5.38%
09.02.2022 4.67%
03.08.2022 -9.4%
04.02.2022 -5.07%
11.02.2022 -4.51%

finanzmarktmashup.at News

14.10.2022

Novo Nordisk: Aktuelle Einschätzung von Michael Nedelcovych vom 13. Oktober 2022
Most Undervalued Stocks: Equity research about common sense investment opportunities from around ...

30.08.2022

Novo Nordisk und Eli Lilly lassen die Pfunde purzeln
Einem aktuellen Bericht der WHO (2022) zufolge sind knapp 60 Prozent aller Erwachsenen aus Europa...

17.08.2022

Kissigs Portfoliocheck: Ken Fisher setzt auf den Rebound der Growthaktien und kauft Apple und Mic...
In meiner Kolumne "Kissigs Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig für das "Aktien Magazin...

16.08.2022

Novo Nordisk: Kursdelle zum Einstieg nutzen?
Novo Nordisk konnte mit seinen jüngsten Geschäftszahlen nicht überzeugen. Die folgende Kursschwäc...

17.07.2022

Aktuelle Hot Stocks – Deutsche Post, Novo Nordisk, United Health Group, Boeing, Deutsche Börse
Deutsche Post, Novo Nordisk, United Health Group, Boeing, Deutsche Börse - die Hot Stocks der Woc...

02.06.2022

Handelsblatt-Musterdepots: Das Nachhaltigkeits-Depot: Diese Unternehmen zeigen, wie sie Umwelt un...
Novo Nordisk und L’Oréal sind gute Beispiele, wie Unternehmen die Nachhaltigkeitsziele der UN ums...

27.05.2022

Micron Technology - Canadian National Railway - Novo Nordisk: Aktuelle Einschätzung von Volker Sc...
 Die günstigsten und besten Online-Broker im Vergleich Runter mit den Fondskosten – rau...

26.05.2022

Meine Aktienkäufe im Check: 4 mal Pharma / Biotech
Vier Healthcare-Aktien trotzen dem Rot im Depot // Amgen, GlaxoSmithKline,...

10.04.2022

Hot Stocks – Daimler Truck, Deutsche Post, Novo Nordisk, Starbucks
Daimler Truck, Deutsche Post, Novo Nordisk, Starbucks - die Hot Stocks der Woche sind wieder einm...

04.02.2022

Mein bester Dividenden-Januar ever | Depot-Update 01/22
Nächster Schock beim Optionshandel // Depot-Update Januar 2022 Heu...



Social Trading Kommentare
23.11.2022
FNIInvest | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Novo Nordisk gab heute bekannt, dass sie Investitionen in den Bereichen Forschungs- und Entwicklungskapazitäten tätigen wollen. Die Geschäftsführung gab an 5,4 Mrd. DKK (umgerechnet 726 Mio. EUR) in den Standort Bagsvaerd investieren zu wollen. Damit erhofft sich das Unternehmen auch zukünftig innovative Produkte anbieten zu können und konkurrenzfähig zu bleiben. Die Investition soll rund 160 neue Arbeitsstellen schaffen und bis 2024 umgesetzt werden.   Die Kurse zeigten keine bedeutende Reaktion auf die Ankündigung. Abzuwarten ist, wie sich die Investitionen langfristig auf das Kerngeschäft auswirken wird.
14.11.2022
CuS | CUSQVWS
CuS Quality Value World Shares
Als Novo Nordisk vor kurzem die Q3 Zahlen bekannt gab, war es das Arzneimittel Semagul, das einen großen Einfluss auf den Umsatz hatte. Das Mittel wird für Diabetesbehandlungen sowie gegen Fettleibigkeit verwendet. Martin Holst gab bekannt, dass es einen Ersatz für das Medikament geben wird, wenn das Patent abläuft. Das Medikament heißt CagriSema und soll besser funktionieren als semaglutid. Es ist in Testphase drei mit 1.000 Versuchspersonen und hat bis jetzt sehr gute Resultate. Die Performance seit Kauf liegt bei 4,2%.
02.11.2022
FNIInvest | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Heute hat Novo Nordisk die Zahlen für das Q3 veröffentlicht und übertraf die Einschätzungen der Analysten deutlich.   Der Umsatz stieg im Vergleich zu Q3 2021 um 28% auf 45,566 Mrd. (DKK). Das entspricht einer Steigerung bei CER (währungseffektbereinigt) von 16%. Auch der Gewinn konnte signifikant von 12,119 Mrd. (DKK) auf 14,405 Mrd. gesteigert werden, was einem Zuwachs von 19% entspricht. Die Earnings per Share liegen bei 6,34 (DKK), wobei die Erwartungen bei lediglich 6,19 lagen, was einer Abweichung von +2,4% entspricht. Besonders wuchs der Geschäftsbereich für Adipositas-Behandlungsmittel. Es konnte ein Umsatzzuwachs von 81% verzeichnet werden. Damit wird die Adipositas-Sparte ein immer wichtigerer Teil des Geschäfts für Novo Nordisk. Auch die Umsätze bei Medikamenten gegen seltene Krankheitsbilder konnten gesteigert werden. Dabei stiegen vor allem die Umsätze bei Medikamenten gegen selten Blutkrankheiten. Der Umsatz des Diabetes-Geschäftsbereichs wuchs um 26%, allerdings kam es zu einem Rückgang der Umsätze bei dem Verkauf von Insulin.   Das starke Wachstum im Bereich Adipositas-Medikamente wird vermutlich auch in den nächsten Quartalen anhalten, da sowohl der Markt aufstrebend ist als auch Novo Nordisk diesen Geschäftsbereich aktiv ausbaut. Durch die Übernahme von Forma Therapeutics und Dicerna Pharmaceuticals wird die Sparte der seltenen Krankheitsbilder auch an Umfang gewinnen, allerdings rechnet Novo Nordisk mit negativen Effekten auf das Wachstum des Betriebsergebnisses, da höhere Betriebskosten erwartet werden. Im Frühjahr 2023 möchte Novo Nordisk die Zulassung von einer neuen Insulintherapie in den USA, in China und in der EU beantragen, bei der eine wöchentliche Insulinverabreichung ausreicht. Es ist noch nicht ganz abzusehen, wie sich die Verkaufszahlen der Insulinpräparate entwickeln werden. Insgesamt hat Novo Nordisk die Erwartungen für das Geschäftsjahr 2022 nach oben korrigiert. Im August wurde ein Wachstum des Umsatzes von 12 - 16% und ein Wachstum des Betriebsergebnisses von 11 - 15% prognostiziert. Novo Nordisk erwartet jetzt ein Wachstum des Umsatzes von 14 - 17% und ein Wachstum des Betriebsergebnisses von 13 - 16% (alle Erwartungen bei CER). Der free cash flow wurde hingegen nach unten korrigiert. Dies ist primär auf die Übernahme von Forma Therapeutics zurückzuführen, welche Novo Nordisk für 1,1 Mrd. USD abgewickelt hat. Während der free cash flow im August noch auf 57-62 Mrd. DKK geschätzt wurde, liegen die aktuellen Erwartungen bei 54-59 Mrd. DKK.   Insgesamt fielen die Zahlen von Novo Nordisk sehr positiv aus. Die bereits hohen Erwartungen konnten übertroffen werden. Zwar profitiert Novo Nordisk derzeit auch von Währungseffekten durch den starken USD, doch auch währungsbereinigt konnte ein sehr starkes Quartal verzeichnet werden. Die positiven Zahlen wurden auch von den Märkten entlohnt. Die Aktie gewann nach der Veröffentlichung der Zahlen rund 6,5% und im Laufe des Tages rund 8%. Auch die Einschätzung der Analysten ist positiv. Die meisten großen Investmentbanken stufen Novo Nordisk auf „Buy“ oder „Overweight“. Die Analysten Keyur Parekh (Goldman Sachs) und Richard Vosser (JPMorgan) schätzen die Quartalszahlen als positiv ein. Die Jahresziele lägen über den Erwartungen.
02.11.2022
PerformanceTime | ALEXG3
Quality values
Gute Nachrichten von Novo Nordisk heute, das Pharma- und Medizinunternehmen aus Dänemark verdient mehr als erwartet und erhöht die Prognose. Im Gesamtjahr erwartet Novo Nordisk nun ein Umsatzwachstum zwischen 14 - 17 % und einen Anstieg des operativen Gewinns um 13 - 16 %. Die Aktie steigt heute um 7,7 %, auf Jahressicht stieg die Aktie um 22,7%, trotz der sehr schwierigen Marktsituation.
02.11.2022
ASOinvest | GLOR7ASO
Glorreichen Sieben
13. Dividende am 12.08.2022 : 239,59 (insgesamt : 2.779,467)

Social Trades
02.12.2022 SCtrade
Schlag den Dachs
1 Stück zu 120.52 (sell - Gain: 53.42% )
02.12.2022 Clark25
META BUZZ FOMO
11 Stück zu 119.84 (sell - Gain: 14.62% )
02.12.2022 TradeEd
Value Invest Europa
55 Stück zu 119.64 (buy)
01.12.2022 ShoppingCartC
melken X halal
10 Stück zu 119.88 (sell - Gain: 8.11% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart

Novo Nordisk auf Facebook



Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2022
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 6768 0.00% 17:58 (6768 -0.16% 02.12.)
LSDAX 14535 0.08% 13:00:39 (14524 0.25% 02.12.)
LSGold 1797 0.00% 22:59:57 (1797 -0.31% 02.12.)
Bitcoin 16952 0.20% 13:50:59 (16918 -1.23% 01.12.)

Serien 2022

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte