Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Roche GS (CH0012032048)


20.02.2020:

245.600 Euro
345.650 ( -1.57 %)
2,381,673 Stück
(30.12.2019: 314.000)
324.60 / 328.80
 
33.02%
23:00:37


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

10.08 %

Umsatz '20/'19 %
143 %


Das ist der 36. beste von 36 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 2. beste von 36 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 23    → 1    ↓ 12   
314  
  351.15

Periodenhoch am 19.02.20 (Kurs: 351.15 Δ% -1.57)


Periodentief am 30.12.19 (Kurs: 314 Δ% 10.08)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 1,998,335

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
05.02.2020 3,675,270
17.01.2020 3,265,838
11.02.2020 2,882,423
01.01.2020
17.02.2020 886,336
20.01.2020 1,282,898
Best/Worst Days
05.02.2020 3.09%
17.01.2020 2.18%
13.02.2020 1.73%
20.02.2020 -1.57%
27.01.2020 -1.47%
14.02.2020 -1.2%
Pics



finanzmarktmashup.at News

10.02.2020

Rückschlag für Alzheimer-Forschung von Roche Rückschlag für Alzheimer-Forschung von Roche

30.01.2020

Analyst: Roche hat mit den Jahreszahlen für 2019 überzeugt Einfach und direkt in Immobilien investieren - Feste Verz...

20.12.2019

Roche positioniert sich frühzeitig Nach 10-monatiger Wartezeit haben die britische und die a...

17.12.2019

Privatbank-Musterdepot: Roche profitiert von Übernahme Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterd...

17.12.2019

Roche ist bei Spark am Ziel Roche ist bei Spark am Ziel



Social Trading Kommentare
30.01.2020
StefanBodeFonds | RELAXSTR
10-3-1% Relax-Strategie-Aggro
Langfrist-Einstieg. Die Hilfeleistungen von Roche an China dürften langfristig gut ankommen. Zudem sind 2,4% Dividende p.a. bei dem Schwergewicht ganz passabel. 
30.01.2020
Steuerfuchs | KGEUGB
Konstante Geschäftsmodelle ...
Roche hat heute gute Geschäftszahlen für 2019 präsentiert und die eigenen Zielvorgaben bzgl. des Umsatzes erfüllt und beim Gewinn gar übertroffen. Die durchschnittlichen Analystenschätzungen wurden jedoch leicht verfehlt. Die neuen Medikamente/Therapien sind erfolgreich gestartet, jedoch leidet der Umsatz und vorallem der Gewinn unter den Nachahmerprodukten der Konkurrenz für die älteren Medikamenten wie Herceptin, MabThera/Rituxan und Avastin.
30.01.2020
eicki | WIKI2021
Dividende Cashflow Eigenkap...
Roche steigert den Gewinn markant und erhöht die Dividende von 8,70 auf 9,00 Franken.
24.01.2020
Steuerfuchs | KGEUGB
Konstante Geschäftsmodelle ...
Eine gute und eine schlechte Nachrichten gab es heute von Roche: Ziel der Phase-III-Studie zu Tecentriq war es, das krankheitsfreie Überleben bei Patienten zu verlängern, die an muskelinvasivem Blasenkrebs (MIUC) leiden und mit Tecentriq nach der Operation, behandelt wurden. Dieses Ziel wurde laut Roche verfehlt. Die gute Nachricht ist, dass das Schweizerische Heilmittelinstitut (Swissmedic) das Krebsmittel Kadcyla in einer weiteren Indikation zugelassen hat. Neu darf es auch bei Patienten eingesetzt werden, die an einer frühen Form des HER2-positiven Brustkrebses leiden.
03.01.2020
MountaInvestor | GROWTHQI
Growth Quality and Innovation
Heute erfolgte der zweite Schritt des Aufbaus einer Position in Roche. Angedacht ist mittelfristig eine Positionsgröße von 5-10%. Roche ist mein präferiertes Pharmaunternehmen, das sich durch ein Produktportfolio und eine Pipeline innovativer Medikamente (aktuell vor allem Onkologie) auszeichnet. Ständige Innovationen sind der einzige Weg, dem generellen Preisdruck im Gesundheitsbereich zu entgegnen. Aktuell ist die Aktie vernünftig bis attraktiv bewertet, weil sich Investoren Sorgen machen, wie viel Umsätze das Unternehmen verlieren wird, weil es nun sog. Biosimilars (die "Generika-Version" im Bereich biologische Medikamente) für Roches drei größte Medikamente gibt. Meiner Einschätzung nach wird das Unternehmen dies durch Umsätze mit neuen Medikamenten überkompensieren können, und die Umsätze und Gewinne werden in den folgenden Jahren weiter steigen. Die Kombination aus ca. 3% Dividende, mittel einstelligem Umsatz- und Gewinnwachstum und einer von mir erwarteten Ausweitung der Bewertung lassen längerfristig eine jährliche Rendite von über 10% erwarten.

Social Trades
20.02.2020 magyar
Langfristig aus Div.leben
1 Stück zu 327.8 (buy)
20.02.2020 Eckstein
Gesundheit - Konsum - Energie
50 Stück zu 328.8 (sell - Gain: 51.85% )
20.02.2020 Audax
100SharesOfMike
35 Stück zu 328.3 (sell - Gain: 55.24% )
19.02.2020 PfeffersackHH
Total Value World
8 Stück zu 332.1 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3170 -0.13% 06:18:48 (3174 -0.77% 20.02.)
DAX 13657 -0.05% 06:19:47 (13664 -0.91% 20.02.)
Dow 29104 -0.40% 06:20:02 (29220 -0.44% 20.02.)
Nikkei 23450 -0.12% 06:20:06 (23479 0.34% 20.02.)
Gold 1626 0.52% 06:20:06 (1618 0.82% 20.02.)
Bitcoin 9677 1.02% 06:19:50 (9580 -0.24% 20.02.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

MMK

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte