Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Siemens (DE0007236101)


23.04.2024:

175.340 ( 0.76 %)
1,100,624 Stück
(29.12.2023: 169.920)
174.28 / 174.56
 
-0.52%
20:34:56


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021» 2022» 2023

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

3.19 %

Umsatz '24/'23 %
111 %


Das ist der 25. beste von 79 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 25. beste von 79 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 43    → 0    ↓ 36   
158.94  
  184.96

Periodenhoch am 15.03.24 (Kurs: 184.96 Δ% -5.2)


Periodentief am 17.01.24 (Kurs: 158.94 Δ% -5.2)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 1,261,730

Durchschnittsperformance Wochentag



Best/Worst Volumen (Stück)
15.03.2024 4,083,371
19.03.2024 3,035,362
08.02.2024 2,644,604
15.01.2024 655,853
04.04.2024 743,311
17.04.2024 750,849
Best/Worst Days
24.01.2024 3.37%
15.04.2024 1.88%
23.02.2024 1.86%
19.03.2024 -5.76%
03.01.2024 -3.31%
09.02.2024 -2.51%
Pics



finanzmarktmashup.at News

21.04.2024

Siemens Aktie: Bewertung Outperform!
Siemens AG, ein globaler Technologieführer, hat kürzlich bedeutende Aufmerksamkeit aufgrund versc...

13.02.2024

AktienUpdate – Sartorius, Siemens, Siemens Energy und SAP im Blick
Was war zuletzt am Aktienmarkt los, von welchen Unternehmen gab es besonders wichtige Nachrichten...

20.12.2023

AktienUpdate – Covestro, Siemens, Siemens Energy, UBS und ProSiebenSat.1 im Blick
Was war zuletzt am Aktienmarkt los, von welchen Unternehmen gab es besonders wichtige Nachrichten...

19.12.2023

Siemens Aktie im Blick – Analyst bewertet Anteilsreduzierung bei Siemens Energy als “...
Heute gab der Industrie- und Technologiekonzern Siemens bekannt, dass er seinen Anteil am Energie...

19.12.2023

Siemens fährt Anteil an Siemens Energy weiter zurück
Im Jahr 2020 hat der Technologiekonzern Siemens seine Energietechniksparte abgespalten und als Si...

15.08.2023

Siemens-Aktie: Prognose & Analyse zum Siemens-Aktienkurs
Wie könnte sich der Kurs der Siemens-Aktie entwickeln? Welche Potentiale offenbart die aktuelle P...

29.06.2023

Siemens trennt sich von signifkantem Anteil an Siemens Energy
Wie der Industriekonzern Siemens gestern Ad-hoc bekannt gab, hat er sich von einem signifikantem&...

28.06.2023

Siemens Energy stabilisiert sich nach Kurssturz
In der vergangenen Woche musste Siemens Energy erneut die Prognose für das Geschäftjahr (endet am...

13.06.2023

Siemens Energy – Pause nach Kursrally. Umbau von Siemens Gamesa läuft.
Die Aktie von Siemens Energy zählt im laufenden Börsenjahr zu den Top-Titeln im DAX®. Seit dem Ti...

09.02.2023

Siemens-Aktie // Kurssprung nach neuer Prognose
Knapp 18,1 Milliarden Euro setzte Siemens im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022/23 (per 30.9...



Social Trading Kommentare
24.04.2024
Dopatka | WDOPATKA
aktuell unterbewertet
Ein Bestandteil des wikifolios "aktuell unterbewertet" mit ca. 5%: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfwdopatka 
24.04.2024
Dopatka | TECWERTE
HIGHTECH-WERTE
Ein Bestandteil des wikifolios "Hightech-Werte" mit +18,9% seit 08.07.2023 (Stand: 24.04.2024): https://www.wikifolio.com/de/de/w/wftecwerte
22.04.2024
TheseusX | 3PFEILER
TheseusX 3 Pfeiler Strategie
EQS-News: Schaeffler AG / Schlagwort(e): Kooperation Künstliche Intelligenz: Schaeffler und Siemens vertiefen Zusammenarbeit 22.04.2024 / 11:38 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Künstliche Intelligenz: Schaeffler und Siemens vertiefen Zusammenarbeit Schaeffler und Siemens unterzeichnen Memorandum of Understanding (MoU) im Bereich Künstliche Intelligenz in der Produktion Absichtserklärung fokussiert auf die gemeinsame Entwicklung digitaler Lösungen für den Shopfloor und KI-Anwendungen im Industriebereich Innovativer KI-Assistent „Siemens Industrial Copilot“ erfolgreich im Testbetrieb Hannover/Herzogenaurach | 22. April 2024 | Die Motion Technology Company Schaeffler und das Technologieunternehmen Siemens haben auf der Hannover Messe ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet. Beide Unternehmen werden den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Industriebereich vorantreiben und damit einen wesentlichen Beitrag leisten, gemeinsam die digitale Produktion der Zukunft zu gestalten. Auf der Hannover Messe zeigen Schaeffler und Siemens erneut ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem „Siemens Industrial Copilot“, einer industriellen Automatisierungslösung unter KI-Einsatz. Dieser ist auf der Hannover Messe mit einer Produktionsmaschine des Schaeffler Special Machinery verbunden. Der KI-Assistent macht die Arbeit für Mitarbeitende im Shopfloor deutlich effizienter, da sich unter anderem komplexe Automatisierungs-Codes für die Maschine mit natürlicher Spracheingabe generieren lassen. „Digitalisierung ist eines der zentralen Schlüsselthemen von Schaeffler“, sagt Klaus Rosenfeld, Vorsitzender des Vorstands der Schaeffler AG. „Der Einsatz von KI-gestützten Lösungen ist entscheidend, um Produktionsprozesse innovativer, agiler und effizienter zu gestalten. Mit Siemens hat Schaeffler einen starken Industriepartner an seiner Seite, um die Entwicklung und Implementierung generativer KI-Lösungen zielgerichtet zu beschleunigen und Mehrwert für seine Kunden zu erzeugen.“ „Siemens und Schaeffler sind Pioniere auf dem Weg hin zu hoch automatisierten und digitalen Fabriken. Mit dem ‚Siemens Industrial Copilot‘ bringen wir die Fähigkeiten generativer KI auf den Shopfloor von Schaeffler“, sagt Cedrik Neike, Mitglied des Vorstands der Siemens AG und CEO Digital Industries. „Gemeinsam zeigen wir, wie Künstliche Intelligenz die Fertigung revolutioniert – vom Generieren von Maschinencode bis hin zur KI-gestützten Wartung. Und das ist erst der Anfang.“ Siemens Industrial Copilot: Mehr Agilität und Effizienz in der Produktion Schaeffler nutzt bereits zahlreiche KI-Lösungen in unterschiedlichen Anwendungsbereichen. Der „Siemens Industrial Copilot“ läuft im Pilotbetrieb auf einer Roboterzelle des Schaeffler Special Machinery, dem Sondermaschinenbauer der Schaeffler Gruppe. Dieses Projekt wurde gemeinsam von Schaeffler und Siemens entwickelt. Die KI-Lösung übernimmt beispielsweise die Erstellung komplexer Programmiercodes für Fertigungsprozesse und verringert so den Aufwand von Maschinenbedienern. Der „Siemens Industrial Copilot“ hat außerdem Zugriff auf relevante Dokumentationen, Richtlinien und Handbücher, um Mitarbeitende bei der Identifizierung möglicher Fehlerquellen zu unterstützen. Weitere Potenziale bietet der KI-gestützte Assistent bei der Maschinen-Korrespondenz oder Validierungen. Andreas Schick, Vorstand Produktion, Supply Chain Management und Einkauf der Schaeffler AG, sagt: „Wir stehen vor einer Dekade der Effizienz bei Schaeffler. Der ‚Siemens Industrial Copilot‘ belegt, dass Künstliche Intelligenz bereits heute in der Fertigung eingesetzt werden kann. Mit ihm geben wir unseren Expertinnen und Experten im Shopfloor ein innovatives digitales Werkzeug an die Hand, welches ihnen die Arbeit erleichtert und ihre Effizienz maßgeblich steigert. Zusammen mit Siemens heben wir die Produktion auf ein neues, digitales Level.“
17.04.2024
TheseusX | 3PFEILER
TheseusX 3 Pfeiler Strategie
Siemens eröffnet neuen Forschungsstandort in Garching GARCHING 17.04.2024 08:09 GARCHING (dpa-AFX) - Siemens eröffnet einen neuen Forschungsstandort am Universitätscampus in Garching bei München. Im fertiggestellten ersten Bauabschnitt des Projekts sollen etwa 450 Siemens-Beschäftigte mit 150 Wissenschaftlern der Technischen Universität München an Zukunftstechnologien forschen, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. 2027 soll dann ein zweiter Bauabschnitt mit weiteren gut 630 Forschenden und Patent-Experten in Betrieb genommen werden. Insgesamt investiert Siemens in Garching rund 100 Millionen Euro. Der neue Standort dient der zentralen, die einzelnen Geschäftsbereiche übergreifenden Forschung. In diesem Bereich wird er laut Siemens der größte im Konzern sein./ruc/DP/stk
09.04.2024
iq4dev | IQ4STOCK
iq4stocks
Siemens, Secunet, Sartorius VZ sieht der IQ4 Algorithmus aktuell mit einem möglichen Aufwärtstrend und kauft zu.

Social Trades
24.04.2024 SirrahPartners
SP Robotics & Drones Stocks
40 Stück zu 174.26 (sell - Gain: 18.01% )
24.04.2024 Amos2003
Quer durch die Welt
20 Stück zu 174.06 (sell - Gain: -1.73% )
24.04.2024 XL1
XL Long-Short gehebelt
20 Stück zu 176.3 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart

Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2024
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 8053 -0.01% 17:57 (8054 -0.02% 24.04.)
LSDAX 18087 -0.51% 20:37:37 (18179 1.33% 23.04.)
LSGold 2320 -0.09% 20:35:42 (2322 -0.22% 23.04.)
Bitcoin 64735 -3.05% 20:37:02 (66773 -0.22% 23.04.)

Serien 2024

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte