Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lufthansa (DE0008232125)


04.12.2019:

16.875 ( 0.96 %)
2,867,752 Stück
(28.12.2018: 19.700)
16.76 / 16.83
 
-0.50%
17:49:41


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-14.34 %

Umsatz '19/'18 %
84 %


Das ist der 64. beste von 236 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 133. beste von 236 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 123    → 2    ↓ 111   
12.85  
  23.51

Periodenhoch am 26.02.19 (Kurs: 23.510 Δ% -28.22)


Periodentief am 15.08.19 (Kurs: 12.845 Δ% 31.37)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 4,402,233

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (30.11.2019)



Best/Worst Volumen (Stück)
17.06.2019 23,424,112
07.11.2019 13,663,802
14.03.2019 12,332,409
27.05.2019 1,631,243
25.04.2019 1,891,650
27.11.2019 1,900,203
Best/Worst Days
07.11.2019 6.84%
07.10.2019 4.16%
16.01.2019 3.58%
17.06.2019 -11.62%
14.03.2019 -6.31%
30.07.2019 -6.02%
Pics



finanzmarktmashup.at News

03.12.2019

Lufthansa baut Vorstand um Lufthansa baut Vorstand um

03.12.2019

Mittagsbörse: DAX kämpft mit 13.000er Marke – Wirec... Nach dem kräftigen Kurssturz des DAX gestern, u.a. ausgel...

03.12.2019

Lufthansa: Qatar Airways an Einstieg interessiert Qatar Airways ist an einem Einstieg bei der Lufthansa int...

02.12.2019

Mittagsbörse: DAX rutscht nach starkem Start ins Minus &#... Der DAX startete mit 12.364 Punkten bereits stärker in di...

02.12.2019

Lufthansa: Beteiligungs-Spekulationen sorgen für vorbörsl... Vorbörslich deutlich zulegen können heute die Aktien der ...



Social Trading Kommentare
02.12.2019
Celovec | EUUS7001
Innovation in Europe and US
Partnerschaftsgespräche bei Lufthansa. Ob dies neue Kurs Fantasie gibt? https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/lufthansa-steigt-der-chef-von-qatar-airways-ein-20193963.html
20.11.2019
TBasti | BB1910
Value- + Bollinger-Analyse ...
Europäischer Airline-Markt vor deutlicher Veränderung In den vergangenen Monaten haben sich die Aussichten für europäische Airlines deutlich verbessert. Dies liegt vor allem daran, dass nach Jahren des Kampfes um Marktanteile nun die Vernunft gesiegt hat - so scheint es zumindest. Die Wachstumsraten in den letzten 10 Jahren der 5 größten europäischen Airlines (Lufthansa, IAG, AirFrance, Ryanair, Easyjet) lagen bei 5-7% jährlich, schwächen sich in 2020 jedoch deutlich auf unter 3% ab und sollten auch bis 2024 auf änhlich niedrigem Niveau von ca. 3% bleiben. Dies sollte deutlichen Rückenwind für die Ticketpreise geben. Die Nachfrage nach Flügen innerhalb Europas wird ungefähr im Schnitt der vergangenen Jahre bleiben (ca. 4-5%) und damit über dem Kapazitätswachstum. Ausblick auf 2020 Bereits 2020 sollten sich die Veränderungen im Ergebnis der Lufthansa bemerkbar machen. Das Kapazitätswachstum in Europa wird gerade mal bei ca. 2% liegen, unter anderem dem weiter andauerenden Grounding der 737max geschuldet, jedoch auch durch die oben genannten strukturellen Veränderungen. Dies sollte dabei helfen, die Ticketpreise wieder leicht anzuheben (+2-4%). Zudem schafft es Lufthansa weiter die Kosten zu senken, nach schwachen Jahren sollte auch Eurowings in 2021 wieder profitabel werden. In diesem Basisszenario mit 2% Preiswachstum und 1,5% Kostensenkung in 2020 sollte sich der Vorsteuergewinn (ohne Cargo- und Technikgeschäft) um 700 Mio. Euro erhöhen. Das adj. EBIT wird demnach bei 2,7 bis 3 Mrd Euro liegen und der Gewinn bei ca. 2 Mrd Euro. Risiken Zu den größten Risiken zählen ein stark steigender Ölpreis, eine weitere Abschwächung des Wirtschaftswachstums in Europa sowie deutlich ansteigende Umweltkosten. Dies könnte die kurzfristigen Perspektiven deutlich verschlechtern, trifft jedoch alle Airlines und würde die Konsolidierung in Europa weiter beschleunigen. Zudem können Streiks immer mal wieder das Ergebnis belasten. Bewertung Lufthansa ist aktuell mit ca. 8 Mrd Euro bewertet, auf Basis meiner Annahmen für 2020 demnach mit dem 4-fachen des Nettogewinns, was angesichts des der guten Aussichten bis 2024 günstig erscheint. Daher habe ich die Position weiter aufgestockt. Diese kann je nach Entwicklung zukünftig erhöht oder verringert werden, allerdings erfolgen die Veränderungen nicht auf Basis kurzfristiger Ölpreisschwankungen oder Gesetzesänderungen, sondern anhand des langfristigen Kapazitätswachstums der Branche und der Entwicklung der Lufthansa im Speziellen.
18.11.2019
StefanBodeFonds | RELAXSTR
10-3-1% Relax-Strategie-Aggro
Gewinnmitnahme
13.11.2019
breetarded | SHGTR
Sachwerte Invest
Aktie spotbillig zu haben, sehe ich als guten Einstiegszeitpunkt für ein långerfristiges Investment.
13.11.2019
StefanBodeFonds | RELAXBAS
Relax-Strategie-Basis
Gewinnmitnahme

Social Trades
05.12.2019 Carmelita
Carmelita Panikattackenstra...
28 Stück zu 16.79 (buy)
05.12.2019 StefanReinpold
Dividende ohne EnDE
1 Stück zu 16.82 (buy)
05.12.2019 magyar
max div
1 Stück zu 16.78 (buy)
05.12.2019 ALudger
AL_Invest
600 Stück zu 16.795 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich

Lufthansa auf Facebook


Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2019
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3123 0.33% 11:19:29 (3113 0.64% 04.12.)
DAX 13137 -0.03% 11:20:19 (13141 1.16% 04.12.)
Dow 27706 0.20% 11:20:08 (27650 0.53% 04.12.)
Nikkei 23375 1.04% 11:20:07 (23135 -1.05% 04.12.)
Gold 1475 -0.08% 11:20:16 (1476 -0.18% 04.12.)
Bitcoin 7319 1.29% 17:55:32 (7227 -1.04% 04.12.)

Serien 2019

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

BAH

BKS

CAT

EVN

FAA

FKA

FLU

FQT

MMK

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte