Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.09.2020

    SK last day   L&S- Indikation
Roche GS ROG 245.60   (18.09.)
313.75/ 315.15
 
28.03%
13:36:03
Roche Holding RHO 247.60   (18.09.)
311.20/ 312.80
 
26.01%
13:36:03
Play Communications 1P1 6.75   (18.09.)
7.00/ 9.00
 
18.52%
09:13:11
Garmin GEY 70.00   (--)
80.02/ 83.37
 
16.71%
13:36:51
startup300 S300 3.46   (15.09.)
3.80/ 4.00
 
12.72%
12:06:00
 
United Internet UTDI 39.99   (18.09.)
29.97/ 30.01
 
-25.01%
13:36:04
Drillisch DRI 24.37   (18.09.)
17.92/ 17.96
 
-26.40%
13:36:51
Swiss Re SREN 89.02   (18.09.)
65.30/ 65.60
 
-26.48%
13:36:03
SolarWorld SWV 0.10   (18.09.)
0.04/ 0.10
 
-30.69%
22:33:30
Thomas Cook Group TCG 0.01   (--)
0.00/ 0.00
 
-100.00%
07:46:12
 
Roche Holding
20.09 11:32
DummyTrader | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Roche konnte auch vergangene Woche wieder mit neuen Zulassungen punkten. Zum einen wurde ein neuer quantitativer Antikörpertest für Covid-19 veröffentlicht, der zur Unterstützung bei der Beurteilung von neuen möglichen Impfstoffen helfen soll. Hierbei wird die Anzahl der Antikörper gegen Spike-Proteine, die die Außenhülle bei Covid-19 bilden, untersucht. Auch soll so großflächig untersucht werden, wie viele Menschen innerhalb der Bevölkerung tatsächlich Antikörper aufweisen, umso weiter Erkenntnisse über asymptomatische Verläufe zu erhalten. Der Test ist für den europäischen Markt zugelassen, bei der FDA wurde eine Emergency Use Authorisation (EUA) beantragt. Auch wurde dem Medikamentencocktail Tecentriq und Avastin, der gegen die häufigste Form von Leberkrebs hilft, eine Empfehlung der europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) erteilt, darauf folgt grundsätzlich die Zulassung für den europäischen Markt. In den USA wurde die Zulassung durch die FDA bereits im Juni erteilt.
United Internet
21.09 05:55
DanielLimper | TECHARTD
TechART DaLiKAT
21.09.2020: Nachkauf 20 ST.  
Drillisch
21.09 07:18
Alber | ETHIKMIX
Ethisch-ökologischer Mix
Drillisch steckt in einem Preiskampf mit Telefonica Deutschland. Vielleicht ergeben die Verhandlungen ja noch eine positive Wende.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Roche GS : 28.03%
Roche Holding : 26.01%
Play Communications : 18.52%
Garmin : 16.71%
startup300 : 12.72%
United Internet : -25.01%
Drillisch : -26.40%
Swiss Re : -26.48%
SolarWorld : -30.69%
Thomas Cook Group : -100.00%

 

Bildnachweis

1. Roche GS : 28.03%

2. Roche Holding : 26.01%

3. Play Communications : 18.52%

4. Garmin : 16.71%

5. startup300 : 12.72%

6. United Internet : -25.01%

7. Drillisch : -26.40%

8. Swiss Re : -26.48%

9. SolarWorld : -30.69%

10. Thomas Cook Group : -100.00%



Aktien auf dem Radar:Semperit, Lenzing, Bawag, Addiko Bank, FACC, Agrana, Amag, Immofinanz, AT&S, Palfinger, Porr, SBO, Strabag, Warimpex, LINDE.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner