Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Suche "Börse Express" - 5504 Treffer (Nur im Titel suchen: 158 Treffer)

14.10.2020

Gut Gebloggtes: Royal Dutch Shell, Tesla, Aixtron, JinkoSolar, Thyssenkrupp, Gerresheimer

[pic1]Hinweis: Das hier Gezeigte ist eine Momentaufnahme, aktuell ist das jederzeit unter http://www.finanzmarktmashup.at aktuell aufrufbar. Was die wichtigsten Finanzmarktmedien Österreichs halt gerade so online haben ... einen Zufallsmix aktueller Bilder gibt es HIER. Worum es geht? Distae Betreiber der wichtigsten Finanzmarktwebsites in Österreich wurden um Zustimmung gefragt, ob wir ihre RSS-Feeds zu einer Momentaufnahme mixen können - 100 Prozent positives Feedback. In alphabetischer Reihenfolge werden nun be24.at, boerse-express.com, derboersianer.at, derstandard.at, diepresse.com, finanzen.at, foonds.com, kleinezeitung.at, wirtschaftsblatt.at sowie die eigenen sites boerse-social.com und photaq.com im Mix vorhanden sein. Jeweils mit den jüngsten drei Stories aus dem Finanz-RSS-Feed. Tatsächlich gereiht wird nach Aktualität. Die jüngsten News findet man stets links oben, die Verschiebung erfolgt automatisch und mit akustischem Signal. Ask me anything #21 – mit Michael Spitz vom ... Frag mich was du ...


14.10.2020

Unser Robot zum Dow: Kleines Minus mit starker Micky Maus

[pic1]Der Dow Jones verlor am Dienstag -0,55% auf 28679,81 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 0,5% im Plus. Es gab bisher 110 Gewinntage und 88 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 2,95%, vom Low ist man 54,26% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2020 ist der Dienstag mit 0,32%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,4%. Die aktuell längste Serie: Wal-Mart mit 5 Tagen Plus in Folge (Performance: 3.98%) - die längste Serie dieses Jahr: VISA 10 Tage (Performance: 10.18%). Das ist der 63. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr. Tagesgewinner war am Dienstag Walt Disney mit 3,19% auf 128,96 (162% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 6,64%) vor Wal-Mart mit 1,37% auf 146,23 (95% Vol.; 1W 3,98%) und Home Depot mit 1,20% auf 290,36 (68% Vol.; 1W 5,02%). Die Tagesverlierer: Travelers Companies mit -3,13% auf 112,89 (67% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 1,22%), Boeing mit -3,11% auf 162,14 (47% Vol.; 1W 1,63%), Johnson & Johnson mit -2,29% auf 148,36 (138% Vol.; 1W 1,44%) ...


13.10.2020

Unser Robot zum Dow: ytd-Plus ausgebaut, Goldman vorne

[pic1]Der Dow Jones gewann am Montag 0,88% auf 28837,52 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 1,05% im Plus. Es gab bisher 110 Gewinntage und 87 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 2,42%, vom Low ist man 55,11% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2020 ist der Dienstag mit 0,34%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,4%. Die aktuell längste Serie: Procter & Gamble mit 6 Tagen Plus in Folge (Performance: 4.61%) - die längste Serie dieses Jahr: VISA 10 Tage (Performance: 10.18%). Das ist der 61. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr. Tagesgewinner war am Montag Goldman Sachs mit 3,17% auf 214,12 (100% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 6,11%) vor Caterpillar mit 2,31% auf 162,61 (136% Vol.; 1W 5,94%) und JP Morgan Chase mit 1,23% auf 102,44 (79% Vol.; 1W 3,43%). Die Tagesverlierer: DOW mit -1,58% auf 48,58 (64% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,00%), Nike mit -1,16% auf 129,46 (87% Vol.; 1W 1,21%), IBM mit -0,45% auf 127,21 (85% Vol.; 1W 4,26%) Die höchsten ...


12.10.2020

Gut Gebloggtes: Daimler, Zalando, Villeroy & Boch, Nvidia, Hamborner Reit

[pic1]Hinweis: Das hier Gezeigte ist eine Momentaufnahme, aktuell ist das jederzeit unter http://www.finanzmarktmashup.at aktuell aufrufbar. Was die wichtigsten Finanzmarktmedien Österreichs halt gerade so online haben ... einen Zufallsmix aktueller Bilder gibt es HIER. Worum es geht? Distae Betreiber der wichtigsten Finanzmarktwebsites in Österreich wurden um Zustimmung gefragt, ob wir ihre RSS-Feeds zu einer Momentaufnahme mixen können - 100 Prozent positives Feedback. In alphabetischer Reihenfolge werden nun be24.at, boerse-express.com, derboersianer.at, derstandard.at, diepresse.com, finanzen.at, foonds.com, kleinezeitung.at, wirtschaftsblatt.at sowie die eigenen sites boerse-social.com und photaq.com im Mix vorhanden sein. Jeweils mit den jüngsten drei Stories aus dem Finanz-RSS-Feed. Tatsächlich gereiht wird nach Aktualität. Die jüngsten News findet man stets links oben, die Verschiebung erfolgt automatisch und mit akustischem Signal. „Ein starker erster Aufschlag“ Willkommen zur Transactions 2020, dem ...


10.10.2020

PostNL und FedEx Corp vs. Nippon Express und TNT Express – kommentierter KW 41 Peer Gro...

[pic1] In der Wochensicht ist vorne: PostNL 14,18% vor FedEx Corp 6,41%, Deutsche Post 5,23%, United Parcel Service 4,63%, Österreichische Post 3,05%, TNT Express 1,59% und Nippon Express -1,23%. In der Monatssicht ist vorne: FedEx Corp 22,85% vor PostNL 17,52% , United Parcel Service 11,66% , TNT Express 8,45% , Deutsche Post 7,87% , Österreichische Post 0,88% und Nippon Express -0,41% . Weitere Highlights: FedEx Corp ist nun 7 Tage im Plus (7,96% Zuwachs von 251,52 auf 271,55). Year-to-date lag per letztem Schlusskurs FedEx Corp 79,58% (Vorjahr: -5,56 Prozent) im Plus. Dahinter United Parcel Service 49,23% (Vorjahr: 20,63 Prozent) und PostNL 49,11% (Vorjahr: 4,72 Prozent). Österreichische Post -15,44% (Vorjahr: 13,26 Prozent) im Minus. Dahinter Nippon Express -6,8% (Vorjahr: 9,25 Prozent) und TNT Express 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Am weitesten über dem MA200: FedEx Corp 70,3%, PostNL 66,81% und United Parcel Service 47,43%. Am deutlichsten unter dem MA 200: TNT Express -100% und Österreichische Post -6,66%, ...


09.10.2020

Unser Robot zum Dow: ytd-Minus auf 0,4 Prozent reduziert, IBM sehr fest

[pic1]Der Dow Jones gewann am Donnerstag 0,43% auf 28425,51 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 0,4% im Minus. Es gab bisher 108 Gewinntage und 87 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 3,81%, vom Low ist man 52,89% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2020 ist der Dienstag mit 0,34%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,4%. Die aktuell längste Serie: Procter & Gamble mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 2.56%) - die längste Serie dieses Jahr: VISA 10 Tage (Performance: 10.18%). Das ist der 53. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr. Tagesgewinner war am Donnerstag IBM mit 5,98% auf 131,49 (480% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,59%) vor American Express mit 2,59% auf 106,06 (57% Vol.; 1W 4,67%) und DOW mit 2,24% auf 49,38 (64% Vol.; 1W 7,09%). Die Tagesverlierer: Verizon mit -0,70% auf 59,19 (88% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,44%), McDonalds mit -0,30% auf 225,80 (92% Vol.; 1W 2,83%), Nike mit -0,27% auf 129,71 (61% Vol.; 1W 2,42%) Die höchsten Tagesumsätze ...


08.10.2020

Small-Cap-News: Therma Bright – mit COVID-19 Schnelltest 2.0 ein mögliches Blockbuster ...

-       Covid-19 Schnelltest der nächsten Generation in der Entwicklung -       Ausnutzung des 2nd mover advantages -       Günstige Schnelltestmethode – in wenigen Minuten ein Ergebnis -       Riesiger Bedarf von Milliarden von Anwendungen erwartet -       Erfahrenes Biotechunternehmen als Entwicklungspartner     Akt. Kurs: 0,13 CAD/0,09 EUR Börsen: TSX: THRM/Frankfurt WKN: A2JDME Kursziel 12 Monate 0,50 CAD/24 Monate 1,00 CAD   Therma Bright – der Profiteur der zweiten globalen Corona Welle   Die weltweite Ausbreitung der Covid Pandemie ist zweifelsohne seit Monaten das bestimmende Thema und wird auch noch in Zukunft möglicherweise auf Jahre im Fokus bleiben. Zur Eindämmung der Pandemie rücken nun verstärkt Schnelltestmethoden in den Mittelpunkt, die unkompliziert eine Infektion feststellen können.   Bisherige Methoden machten es notwendig, den Arzt zu besuchen oder eine offizielle Teststation aufzusuchen. Die Tests werden dann an zertifizierte Labore geschickt, die eine Auswertung machen. Dieser Prozess ...


08.10.2020

Gut Gebloggtes: HSBC Holdings, Evotec, Siemens, Deutsche Post, Nemetschek

[pic1]Hinweis: Das hier Gezeigte ist eine Momentaufnahme, aktuell ist das jederzeit unter http://www.finanzmarktmashup.at aktuell aufrufbar. Was die wichtigsten Finanzmarktmedien Österreichs halt gerade so online haben ... einen Zufallsmix aktueller Bilder gibt es HIER. Worum es geht? Distae Betreiber der wichtigsten Finanzmarktwebsites in Österreich wurden um Zustimmung gefragt, ob wir ihre RSS-Feeds zu einer Momentaufnahme mixen können - 100 Prozent positives Feedback. In alphabetischer Reihenfolge werden nun be24.at, boerse-express.com, derboersianer.at, derstandard.at, diepresse.com, finanzen.at, foonds.com, kleinezeitung.at, wirtschaftsblatt.at sowie die eigenen sites boerse-social.com und photaq.com im Mix vorhanden sein. Jeweils mit den jüngsten drei Stories aus dem Finanz-RSS-Feed. Tatsächlich gereiht wird nach Aktualität. Die jüngsten News findet man stets links oben, die Verschiebung erfolgt automatisch und mit akustischem Signal. Märkte um 12: DAX vor dem Befreiungsschlag? ... Beim DAX liegt am ...


08.10.2020

Unser Robot zum Dow: Deutliches Plus und über 28300, Boeing macht wieder gut

[pic1]Der Dow Jones gewann am Mittwoch 1,91% auf 28303,46 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 0,82% im Minus. Es gab bisher 107 Gewinntage und 87 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 4,22%, vom Low ist man 52,24% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2020 ist der Dienstag mit 0,34%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,42%. Die aktuell längste Serie: Procter & Gamble mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 1.87%) - die längste Serie dieses Jahr: VISA 10 Tage (Performance: 10.18%). Das ist der 79. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr. Tagesgewinner war am Mittwoch Boeing mit 3,18% auf 164,61 (80% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,39%) vor UnitedHealth mit 2,77% auf 323,17 (69% Vol.; 1W 3,66%) und 3M mit 2,63% auf 166,49 (64% Vol.; 1W 3,94%). Die Tagesverlierer: Wal-Mart mit 0,18% auf 140,89 (65% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,70%), Verizon mit 0,25% auf 59,61 (85% Vol.; 1W 0,20%), Merck Co. mit 0,51% auf 80,04 (87% Vol.; 1W -3,51%) Die höchsten Tagesumsätze ...


07.10.2020

Dow Jones-Mover: Amgen, American Express, Coca-Cola, DOW, Travelers Companies, Walgreen...

[pic1] SK last day L&S- Indikation Travelers Companies PA9 94.70 (06.10.) 95.51/ 95.87 1.05% 15:31:09 Chevron CHV 61.31 (06.10.) 61.64/ 61.74 0.62% 15:31:11 3M MMM 139.54 (06.10.) 140.10/ 140.34 0.49% 15:31:10 Merck Co. 6MK 68.00 (06.10.) 68.20/ 68.40 0.44% 15:28:37 Caterpillar CAT1 130.26 (06.10.) 130.46/ 130.74 0.26% 15:31:10 Walgreens Boots Alliance WBA 30.97 (05.10.) 30.51/ 30.81 -1.01% 15:31:12 DOW 2OY 42.00 (06.10.) 41.46/ 41.62 -1.10% 15:31:10 Coca-Cola KO 42.11 (06.10.) 41.61/ 41.66 -1.13% 15:28:31 American Express AEC1 88.78 (06.10.) 87.38/ 87.65 -1.42% 15:31:10 Amgen AMGN 218.75 (05.10.) 215.55/ 215.70 -1.43% 15:28:48 Coca-Cola 06.10 20:12 TomXor | XORPORTF XOR Investments Ex.Tag: 14.09.2020 (11,40 Stk.) Zahltag: 01.10.2020 Eingang Dividende: 3,38 Euro (Netto) im Realdepot About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten ...



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr