Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Singulus (DE000A1681X5)


16.07.2019:

7.000 ( 5.26 %)
22,610 Stück
(28.12.2018: 9.150)
7.08 / 7.20
 
2.00%
20:20:07


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-23.5 %

Umsatz '19/'18 %
25 %


Das ist der 6. beste von 136 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 135. beste von 136 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 53    → 9    ↓ 74   
6.65  
  10.46

Periodenhoch am 20.03.19 (Kurs: 10.460 Δ% -33.08)


Periodentief am 15.07.19 (Kurs: 6.650 Δ% 5.26)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 11,688

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
25.06.2019 82,604
12.06.2019 62,383
15.07.2019 42,635
20.06.2019 545
17.05.2019 672
04.07.2019 1,277
Best/Worst Days
02.01.2019 8.63%
19.02.2019 8.41%
12.06.2019 7.66%
08.03.2019 -7.62%
12.07.2019 -7.49%
15.07.2019 -7.12%
Pics



finanzmarktmashup.at News

17.04.2019

Singulus: Finanzvorstand für weitere fünf Jahre bestellt Kontinuität beim Spezialmaschinenbauer Singulus. Wie das ...

28.03.2019

Singulus AG optimistisch: „Der Solarmarkt wird weiter gig... Nach turbulenten Jahren sieht sich die Singulus AG im Auf...

12.02.2019

Schwankende Aktienkurse : Bleiben wir gelassen  Eigentlich könnten wir uns in diesen Tagen entspannt zur...

15.11.2018

Kleine Presseschau vom 15. November 2018 Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Konjunktur...

15.11.2018

Singulus surft auf chinesischer Welle Noch vor einem Jahr musste der Anlagenbauer Singulus aus ...



Social Trading Kommentare
25.06.2019
sierra | BULLDIV
bullish divergence and trend
Zwischendurch gab es eine kleine Spekulation in der Aktie aufgrund 12.6. entstandenen Kerze unter hohem Volumen. Hat aber nicht geklappt, und der Stop-Loss hat zugeschlagen.
13.06.2019
Bullentom | AFGUZ001
Aktien für Gegenwart und Zu...
Bei Singulus habe ich auch gestern schon aufgestockt. Im Moment sieht es zumindest so aus, als sei es ein guter Zeitpunkt gewesen...
12.06.2019
Einstein | PT78PT78
Platintrader 1000% Leidensc...
***Singulus expodiert nachrichtenlos***Die Aktie springt in der Vola auf fast 10 Euro***Fette Umsätze***Keine Ahnung was da nun passiert***Mir soll es aber recht sein***
07.06.2019
MerlinMart | OLEUR
OVERLOOKED EU
Bei positiven Kurs-Umsatz-Verhältnis (0,6) und einer erfolgreicher Neuausrichtung des Kerngeschäfts hin zum Thema Beschichtungsanlagen im Bereich Solar/ Biotech/... glaube ich an Singulus in der Zukunft! Der ausbleibende Newsflow bringt viel Verunsicherung in die Aktie, der Vorstand jedoch hat auch erst für Juni/ Juli News im Hinblick auf Aufträge angedeutet. Mit dem chinesischen Auftraggeber und Investor CNBM, der bereits 200 Mio. € in einer Absichtserklärung der Beschichtungsfirma zugesichert hat und einem innovativen Nischen-Produkt-Portfolio erwarte ich baldige Neuaufträge!!! Geduld übt sich..
24.05.2019
Junolyst | LMS1992
Top Pics of the Year
> Am seidenen Faden von CNBM <    Im November vergangenen Jahres hatte Singulus mit seinem wichtigsten Kunden CNBM (Umsatzanteil 2018 42%) und zwischenzeitlich Großaktionär (16,75%) mehrere Letter of Intents (LOI) zur Lieferung von Produktionsanlagen für CIGS-Dünnschicht-Solarmodule unterzeichnet. Die entsprechenden Anlagen sollten in diesem und dem kommenden Jahr produziert sowie ausgeliefert werden. Dies soll zugleich die Basis für den geplanten Umsatzanstieg im Segment Solar in diesem Jahr bilden. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden diese LOIs jedoch noch nicht in feste Aufträge umgesetzt, sodass sich eine teilweise Umsatzrealisierung auch in das Jahr 2021 verschieben könnte. Vom 4. Juni bis 6. Juni findet in Shanghai die SNEC statt, auf der nun die Chance besteht, diese Aufträge zu fixieren. Auf der anderen Seite gab es bei der Abnahme der Anlagen durch CNBM in Bengbu und auch bei Hanergy Verzögerungen, sodass im Einzelabschluss in der Handelsbilanz die entsprechenden Umsätze noch nicht verbucht werden konnten. Folglich fiel das Jahresergebnis in der AG deutlich negativ aus (-30,8mEUR) sodass ein nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag i.H.v. 29,9 Mio. € resultierte. Durch entsprechende Abnahmen in diesem Jahr (3 von 9 Anlagen wurden zum aktuellen Zeitpunkt abgenommen) soll sich das Eigenkapital bis Ende des Jahres in der HGB-Bilanz wieder deutlich verbessern, jedoch noch negativ bleiben. Erst 2020 soll dann wieder ein positives Eigenkapital ausgewiesen werden.   Andererseits ergibt sich durch die Zusammenarbeit mit CNBM ein immenses Umsatzpotenzial für die kommenden Jahre. Aufbauend auf den Planungen der Chinesen, eine Kapazität von 6GW in 4 Fabs aufzubauen, besteht für Singulus ein noch nicht realisiertes Volumen von etwa 1,5 Mrd. € (5,55GW mit 80 Mio. € Umsatz pro 300MW). Für 200 Mio. € (etwa 750MW) hatte Singulus mit CNBM im November die genannten LOIs für weitere Anlagen in Bengbu, Meishan und Xuzhou unterzeichnet, für erste Anlagen in Qinhuangdao sei man in Diskussionen. Ein weiterer Bereich in dem Singulus ein hohes Potenzial sieht ist das Marktsegment der kristallinen Solarzellen und hier speziell der Bereich Heterojunction-Technologie (HJT). In diesem Bereich wurden 2018 Vereinbarungen mit internationalen Kunden getroffen, die in diesem Jahr in feste Bestellungen umgewandelt werden sollen. Von einem ersten Kunden wurde im April eine Vakuum-Beschichtungsanlage für HJT Hochleistungssolarzellen mit einem Volumen im mittleren einstelligen Mio. € Bereich bestellt. Fallen die erhofften Effizienzgewinne dieser Anlage entsprechend positiv aus, dürften sich Folgeaufträge ergeben. Insgesamt sieht Singulus hier ein Markt von 20GW, wobei pro 200MW mit einem Umsatzvolumen von 7 - 8 Mio. € kalkuliert werden kann, sodass sich ein gesamtes Marktvolumen von 700 – 800 Mio. € ergibt.   Neben den Chancen im Solarbereich stärkt Singulus auch den Non-Solar Bereich durch neue Aktivitäten in der Medizintechnik sowie im Halbleiterbereich, aber auch im Konsumgüterbereich. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte Singulus im Non-Solar Bereich Auftragseingänge i.H.v. 26,8 Mio. € (ca. 30,9%) sowie einen Umsatz von 29,0 Mio. € (22,7% v. Umsatz). Auch im neuen Geschäftsjahr konnte das Unternehmen weitere Aufträge in den Nicht-Solar Geschäftsbereichen gewinnen. So erhielt Singulus einen Auftrag für die Medizintechnik (mittleres einstelliges Volumen) sowie zwei Aufträge aus der Kosmetikindustrie (keine Volumina genannt). Zugleich konnten die Umsätze in den ersten drei Monaten 2019 im neu geschaffenen Segment Life Science um 33,3% auf 6,0 Mio. €, im Segment Halbleiter um 12,5% auf 0,9 Mio. € gesteigert werden.   Im Rahmen der Veröffentlichung des Geschäftsberichts Ende März sowie der Q1-Zahlen 2019 habe ich meine Schätzungen überarbeitet. Die veröffentlichten Zahlen für Umsatz und EBIT (127,5/6,8 Mio. €) lagen dabei unterhalb meiner Erwartungen von 140,0 Mio. € und 9,3 Mio. €. Auf Basis der Umsatzprognose für 2019 von 135 – 155 Mio. € schätze ich nun 142,5 Mio. € (alt: 165,0) sowie ein EBIT von 7,9 Mio. € (alt: 15,0). Für das kommende Geschäftsjahr 2020 erwarte ich aktuell einen Umsatzzuwachs auf 152,5 Mio. € (alt: 175,0) sowie ein EBIZT von 10,2 Mio. € (alt: 16,5). Für die Folgejahre habe ich ein Wachstum von 5,0% angesetzt, wobei ich für die ewige Rente aufgrund der bestehenden Unsicherheiten und Volatilität kein Wachstum berücksichtigt habe. Die EBIT-Marge erhöht sich sukzessive auf 8,5%. Zum Vergleich: Singulus kalkuliert bei der Berechnung des Goodwills im Bereich Solar bis 2023 mit einer Steigerung der EBIT-Marge auf 10,4%. In Folge der reduzierten Umsatz- und Ergebnisschätzungen reduziert sich ebenfalls das Kursziel von bislang 19,00€ auf nun 16,00€.

Social Trades
17.07.2019 BasisInvest
KM Trading Chancen
1390 Stück zu 7.19 (buy)
17.07.2019 Liron
Solar spekulativ
5 Stück zu 7.05 (sell - Gain: -16.96% )
17.07.2019 Liron
Solar spekulativ
5 Stück zu 7.05 (sell - Gain: -16.96% )
16.07.2019 anastalaz
Aiolos Invest
100 Stück zu 6.93 (buy)
16.07.2019 zzorro
Gegendenstrom
4 Stück zu 6.6 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2019
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 2975 -0.07% 20:16:18 (2977 -0.97% 17.07.)
DAX 12329 -0.82% 20:20:52 (12431 0.35% 16.07.)
Dow 27274 -0.23% 20:20:59 (27336 -0.09% 16.07.)
Nikkei 21415 -0.56% 20:16:13 (21535 -0.69% 16.07.)
Gold 1424 0.96% 20:21:01 (1410 -0.27% 16.07.)
Bitcoin 9828 -5.87% 20:20:40 (10441 2.84% 16.07.)

Serien 2019

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

BAH

BKS

CAT

EVN

FAA

FKA

FLU

FQT

MMK

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte