Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Spread Carry Run bleibt hip


22.09.2016

Zugemailt von / gefunden bei: Vontobel (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die gestrige Entscheidung der Fed, die Leitzinsen zunächst unverändert zu lassen, war für niemanden eine Überraschung. Nur ein kleiner Teil der Marktteilnehmer hatte eine Anhebung erwartet, während die große Mehrheit dafür war, nicht zu handeln. Die vielleicht interessanteste Erkenntnis aus Yellens Rede ist, dass die Fed weitere Belege vor einem Zinsschritt braucht, obwohl die Risiken für die US-Wirtschaft ausgeglichener sind und die Wirtschaft auf dem richtigen Weg ist. Die Abhängigkeit von Konjunkturdaten vor einer Entscheidung hält an. Auch wenn ein Zinsschritt für Dezember realistisch erscheint, ist er dennoch nicht vorhersehbar. Die Investoren werden deshalb die Entwicklung in den kommenden Monaten sehr genau verfolgen.   

Das gestrige Ergebnis war von den Märkten erwartet worden und ist positiv für risikoreiche Anlageklassen. Wir werden uns noch länger in einem Umfeld niedriger Zinsen bewegen, entsprechend wird der Risikoappetit der Investoren anhalten. Das dürfte dazu führen, dass die Positionen in Anlageklassen wie Credit oder High Yield ansteigen werden. Mit anderen Worten, das Umfeld unterstützt den „Spread Carry Run“.

Christian Hantel, Senior Portfoliomanager im Fixed Income Corporate Bonds Team, Vontobel Asset Management

Christian Hantel


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wolford, Flughafen Wien, Cleen Energy, Wienerberger, Verbund, CA Immo, Erste Group, FACC, OMV, Palfinger, Polytec Group, RBI, startup300, VST Building Technologies, Porr, Oberbank AG Stamm, Linz Textil Holding, Österreichische Post, voestalpine, LINDE.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2G8X1
AT0000A2HAQ7
AT0000A2GU92
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event LINDE
    #gabb #786

    Featured Partner Video

    Überraschungs-Medaillen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Februar 2021

    Inbox: Spread Carry Run bleibt hip


    22.09.2016

    22.09.2016

    Zugemailt von / gefunden bei: Vontobel (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die gestrige Entscheidung der Fed, die Leitzinsen zunächst unverändert zu lassen, war für niemanden eine Überraschung. Nur ein kleiner Teil der Marktteilnehmer hatte eine Anhebung erwartet, während die große Mehrheit dafür war, nicht zu handeln. Die vielleicht interessanteste Erkenntnis aus Yellens Rede ist, dass die Fed weitere Belege vor einem Zinsschritt braucht, obwohl die Risiken für die US-Wirtschaft ausgeglichener sind und die Wirtschaft auf dem richtigen Weg ist. Die Abhängigkeit von Konjunkturdaten vor einer Entscheidung hält an. Auch wenn ein Zinsschritt für Dezember realistisch erscheint, ist er dennoch nicht vorhersehbar. Die Investoren werden deshalb die Entwicklung in den kommenden Monaten sehr genau verfolgen.   

    Das gestrige Ergebnis war von den Märkten erwartet worden und ist positiv für risikoreiche Anlageklassen. Wir werden uns noch länger in einem Umfeld niedriger Zinsen bewegen, entsprechend wird der Risikoappetit der Investoren anhalten. Das dürfte dazu führen, dass die Positionen in Anlageklassen wie Credit oder High Yield ansteigen werden. Mit anderen Worten, das Umfeld unterstützt den „Spread Carry Run“.

    Christian Hantel, Senior Portfoliomanager im Fixed Income Corporate Bonds Team, Vontobel Asset Management

    Christian Hantel






     

    Bildnachweis

    1. Christian Hantel   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wolford, Flughafen Wien, Cleen Energy, Wienerberger, Verbund, CA Immo, Erste Group, FACC, OMV, Palfinger, Polytec Group, RBI, startup300, VST Building Technologies, Porr, Oberbank AG Stamm, Linz Textil Holding, Österreichische Post, voestalpine, LINDE.


    Random Partner

    S&T AG
    Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

    >> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Christian Hantel


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2G8X1
    AT0000A2HAQ7
    AT0000A2GU92
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event LINDE
      #gabb #786

      Featured Partner Video

      Überraschungs-Medaillen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Februar 2021