Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Strabag plant fünfstellige m2-Anzahl an der Linken Wienzeile


Strabag
Akt. Indikation:  42.90 / 43.30
Uhrzeit:  19:00:56
Veränderung zu letztem SK:  0.35%
Letzter SK:  42.95 ( -1.49%)

27.09.2016

Zugemailt von / gefunden bei: Strabag (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Architekturwettbewerb für STRABAG-Projektentwicklung in Wien entschieden

*   Entwicklung von Mietwohnungen an der Linken Wienzeile mit insgesamt rund 10.300 m2 geplant
*   room8 architects reichten Siegerentwurf ein
*   Baubeginn im Sommer 2017 geplant

Der Architekturwettbewerb für ein von STRABAG entwickeltes Wohnhaus an der Linken Wienzeile 278 ist entschieden. Die siebenköpfige Jury unter Vorsitz von Architektin Silja Tillner kürte den Entwurf von room8 architects, Johann Posch, einstimmig zum Sieger. Insgesamt waren sieben Wiener Architekturbüros zum Wettbewerb geladen. Der Siegerentwurf überzeugte sowohl durch seine Grundrisse, die einen flexibel gestaltbaren Wohnungsmix ermögli-chen, als auch durch seine städtebauliche Einbindung und baukünst-lerische Gestaltung. Die Ausstellung aller Wettbewerbs-Beiträge ist vom 26.9.–30.9.2016 in der ArtLounge des STRABAG-Hauses in der Donau-City-Straße geplant.

"Mit unserer Projektentwicklung tragen wir dazu bei, dringend benö-tigten Wohnraum in Wien zu schaffen“, sagt Thomas Birtel, Vor-standsvorsitzender der STRABAG SE. 

„Wir freuen uns sehr über diesen Siegerentwurf. Er hat die von uns gestellten Anforderungen mit seinen durchdachten Planungsideen bestmöglich erfüllt und auch in seiner architektonischen Gestaltung die in der Jury vertretenen Mitglieder der Stadt Wien überzeugt“, er-gänzt Michael Markart, Direktionsleiter Projektentwicklung Öster-reich/MOE bei STRABAG.

Mit einer Mietfläche von rund 10.300 m2 bietet das Gebäude insge-samt 186 Wohneinheiten, die Mehrheit davon als am Markt stark nachgefragte 2-Zimmer-Wohnungen. Darüber hinaus ist ein Lebens-mittelgeschäft für die Nahversorgung sowie eine zweigeschossige Tiefgarage mit 135 Stellplätzen geplant. Die Immobilie entsteht auf einem circa 3.600 m2 großen Grundstück an der Linken Wienzeile am Rande des 15. Wiener Gemeindebezirks nahe Schloss Schönbrunn. Die Liegenschaft hatte STRABAG Ende 2015 von einer Tochterge-sellschaft der Stadt Wien erworben. Das Gebäude soll einen städte-baulichen Abschluss am Schnittpunkt zwischen der Linken Wienzeile und der Sechshauser Straße bilden, der sich in der Platzgestaltung des vorgelagerten öffentlichen Bereichs fortführt. Verlaufen die Ge-nehmigungsprozesse reibungslos, kann die Bauausführung im Som-mer 2017 beginnen, sodass die ersten Mieterinnen und Mieter im Sommer 2019 einziehen könnten.

Company im Artikel

Strabag

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (24.09.2016)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Oddo Seydler Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Diana Klein (Strabag © APA-Fotoservice für CIRA. Mit freundlicher Genehmigung der CIRA.



Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A2TLL0
AT0000A2VKV7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der Société Generale als Investment in das moderne Japan

    Structures are my best Friends. Mein Name ist Christian Drastil und ich bin Host der Zertifikate Podcasts auf audio-cd.at, da gibt es die monatliche "Zertifikate Party" jeweils zum Verfalls...

    Books josefchladek.com

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Inbox: Strabag plant fünfstellige m2-Anzahl an der Linken Wienzeile


    27.09.2016, 3571 Zeichen

    27.09.2016

    Zugemailt von / gefunden bei: Strabag (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Architekturwettbewerb für STRABAG-Projektentwicklung in Wien entschieden

    *   Entwicklung von Mietwohnungen an der Linken Wienzeile mit insgesamt rund 10.300 m2 geplant
    *   room8 architects reichten Siegerentwurf ein
    *   Baubeginn im Sommer 2017 geplant

    Der Architekturwettbewerb für ein von STRABAG entwickeltes Wohnhaus an der Linken Wienzeile 278 ist entschieden. Die siebenköpfige Jury unter Vorsitz von Architektin Silja Tillner kürte den Entwurf von room8 architects, Johann Posch, einstimmig zum Sieger. Insgesamt waren sieben Wiener Architekturbüros zum Wettbewerb geladen. Der Siegerentwurf überzeugte sowohl durch seine Grundrisse, die einen flexibel gestaltbaren Wohnungsmix ermögli-chen, als auch durch seine städtebauliche Einbindung und baukünst-lerische Gestaltung. Die Ausstellung aller Wettbewerbs-Beiträge ist vom 26.9.–30.9.2016 in der ArtLounge des STRABAG-Hauses in der Donau-City-Straße geplant.

    "Mit unserer Projektentwicklung tragen wir dazu bei, dringend benö-tigten Wohnraum in Wien zu schaffen“, sagt Thomas Birtel, Vor-standsvorsitzender der STRABAG SE. 

    „Wir freuen uns sehr über diesen Siegerentwurf. Er hat die von uns gestellten Anforderungen mit seinen durchdachten Planungsideen bestmöglich erfüllt und auch in seiner architektonischen Gestaltung die in der Jury vertretenen Mitglieder der Stadt Wien überzeugt“, er-gänzt Michael Markart, Direktionsleiter Projektentwicklung Öster-reich/MOE bei STRABAG.

    Mit einer Mietfläche von rund 10.300 m2 bietet das Gebäude insge-samt 186 Wohneinheiten, die Mehrheit davon als am Markt stark nachgefragte 2-Zimmer-Wohnungen. Darüber hinaus ist ein Lebens-mittelgeschäft für die Nahversorgung sowie eine zweigeschossige Tiefgarage mit 135 Stellplätzen geplant. Die Immobilie entsteht auf einem circa 3.600 m2 großen Grundstück an der Linken Wienzeile am Rande des 15. Wiener Gemeindebezirks nahe Schloss Schönbrunn. Die Liegenschaft hatte STRABAG Ende 2015 von einer Tochterge-sellschaft der Stadt Wien erworben. Das Gebäude soll einen städte-baulichen Abschluss am Schnittpunkt zwischen der Linken Wienzeile und der Sechshauser Straße bilden, der sich in der Platzgestaltung des vorgelagerten öffentlichen Bereichs fortführt. Verlaufen die Ge-nehmigungsprozesse reibungslos, kann die Bauausführung im Som-mer 2017 beginnen, sodass die ersten Mieterinnen und Mieter im Sommer 2019 einziehen könnten.

    Company im Artikel

    Strabag

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
    Show latest Report (24.09.2016)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Oddo Seydler Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Diana Klein (Strabag © APA-Fotoservice für CIRA. Mit freundlicher Genehmigung der CIRA.





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




    Strabag
    Akt. Indikation:  42.90 / 43.30
    Uhrzeit:  19:00:56
    Veränderung zu letztem SK:  0.35%
    Letzter SK:  42.95 ( -1.49%)



     

    Bildnachweis

    1. Diana Klein (Strabag , (© APA-Fotoservice für CIRA. Mit freundlicher Genehmigung der CIRA.)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Diana Klein (Strabag, (© APA-Fotoservice für CIRA. Mit freundlicher Genehmigung der CIRA.)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2VKV7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der Société Generale als Investment in das moderne Japan

      Structures are my best Friends. Mein Name ist Christian Drastil und ich bin Host der Zertifikate Podcasts auf audio-cd.at, da gibt es die monatliche "Zertifikate Party" jeweils zum Verfalls...

      Books josefchladek.com

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH