Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Wienwert räumt Probleme ein und verweist auf AT0000A1P0K5 und AT0000A1LJK5


13.01.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Wienwert (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

EANS-Adhoc: WIENWERT Holding AG / Deutliche Verschlechterung der Eigenkapitalsituation per 31.12.2016 aufgrund eines höheren Abwertungsbedarfs des Immobilien-Altbestands erwartet

VERÖFFENTLICHUNG EINER INSIDERINFORMATION GEMÄSS ARTIKEL 17 MAR DURCH EURO ADHOC MIT DEM ZIEL EINER EUROPAWEITEN VERBREITUNG. FÜR DEN INHALT IST DER EMITTENT VERANTWORTLICH

Geschäftszahlen/Bilanz/Unternehmen/Verschlechterung Eigenkapitalsituation 13.01.2017

Der Vorstand der WIENWERT Holding AG (vormals: WIENWERT AG) (die "Gesellschaft") gibt bekannt, dass der Vorstand der Gesellschaft von einer deutlichen Verschlechterung der Eigenkapitalsituation der WIENWERT Holding AG per 31.12.2016 ausgeht. Per 31.12.2015 wies die WIENWERT Holding AG ein negatives Eigenkapital in Höhe von EUR 9.845.914,06 aus. Nunmehr geht der Vorstand davon aus, dass die Gesellschaft zum Bilanzstichtag 31.12.2016 ein negatives Eigenkapital in einer Bandbreite zwischen EUR 20 und EUR 22 Millionen aufweisen wird.

Die WIENWERT Holding AG setzte nach dem Bilanzstichtag 31.12.2015 Maßnahmen um die Eigenkapitalsituation der Gesellschaft zu verbessern. Dazu zählen insb Veräußerungen von Portfolioimmobilien der Gesellschaft im Bereich Altbau. Im Laufe der zweiten Hälfte der Arbeitswoche 9.1.2017 bis 13.1.2017 und insbesondere am heutigen Tag (13.1.2017) nahm der Vorstand der Gesellschaft Kaufanbote für substantielle Teile des Altbau-Immobilienportfolios an, welche zu einer Erhöhung des Cashbestands der Gesellschaft führen werden. Vor dem Hintergrund der Veräußerungen werden weitere Abwertungen des Immobilienportfolios in der Bilanz zum Stichtag 31.12.2016 vorzunehmen sein, welche zu einem erwarteten Ausweis eines negativen Eigenkapitals in einer Bandbreite zwischen EUR 20 und EUR 22 Millionen führen werden.

Folgende Schuldverschreibungen der Gesellschaft sind in den Handel am Dritten Markt der Wiener Börse einbezogen:

AT0000A1P0K5 (Dritter Markt, Marktsegment corporates standard) AT0000A1LJK5 (Dritter Markt, Marktsegment corporates standard)

Emittent: WIENWERT Holding AG, Getreidemarkt 10, 1010 Wien

Alert, Blaulicht http://www.shutterstock.com/de/pic-148751969/stock-photo-police-car-with-blue-light.html (Bild: shutterstock.com)


Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VDC2
AT0000A2B667
AT0000A28S90
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Symrise
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    BSN Vola-Event Merck KGaA
    BSN Vola-Event Siemens Healthineers
    BSN Vola-Event Sartorius
    #gabb #1122

    Featured Partner Video

    Frauen Fussball live

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. Juni 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. ...

    Inbox: Wienwert räumt Probleme ein und verweist auf AT0000A1P0K5 und AT0000A1LJK5


    13.01.2017, 2611 Zeichen

    13.01.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Wienwert (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    EANS-Adhoc: WIENWERT Holding AG / Deutliche Verschlechterung der Eigenkapitalsituation per 31.12.2016 aufgrund eines höheren Abwertungsbedarfs des Immobilien-Altbestands erwartet

    VERÖFFENTLICHUNG EINER INSIDERINFORMATION GEMÄSS ARTIKEL 17 MAR DURCH EURO ADHOC MIT DEM ZIEL EINER EUROPAWEITEN VERBREITUNG. FÜR DEN INHALT IST DER EMITTENT VERANTWORTLICH

    Geschäftszahlen/Bilanz/Unternehmen/Verschlechterung Eigenkapitalsituation 13.01.2017

    Der Vorstand der WIENWERT Holding AG (vormals: WIENWERT AG) (die "Gesellschaft") gibt bekannt, dass der Vorstand der Gesellschaft von einer deutlichen Verschlechterung der Eigenkapitalsituation der WIENWERT Holding AG per 31.12.2016 ausgeht. Per 31.12.2015 wies die WIENWERT Holding AG ein negatives Eigenkapital in Höhe von EUR 9.845.914,06 aus. Nunmehr geht der Vorstand davon aus, dass die Gesellschaft zum Bilanzstichtag 31.12.2016 ein negatives Eigenkapital in einer Bandbreite zwischen EUR 20 und EUR 22 Millionen aufweisen wird.

    Die WIENWERT Holding AG setzte nach dem Bilanzstichtag 31.12.2015 Maßnahmen um die Eigenkapitalsituation der Gesellschaft zu verbessern. Dazu zählen insb Veräußerungen von Portfolioimmobilien der Gesellschaft im Bereich Altbau. Im Laufe der zweiten Hälfte der Arbeitswoche 9.1.2017 bis 13.1.2017 und insbesondere am heutigen Tag (13.1.2017) nahm der Vorstand der Gesellschaft Kaufanbote für substantielle Teile des Altbau-Immobilienportfolios an, welche zu einer Erhöhung des Cashbestands der Gesellschaft führen werden. Vor dem Hintergrund der Veräußerungen werden weitere Abwertungen des Immobilienportfolios in der Bilanz zum Stichtag 31.12.2016 vorzunehmen sein, welche zu einem erwarteten Ausweis eines negativen Eigenkapitals in einer Bandbreite zwischen EUR 20 und EUR 22 Millionen führen werden.

    Folgende Schuldverschreibungen der Gesellschaft sind in den Handel am Dritten Markt der Wiener Börse einbezogen:

    AT0000A1P0K5 (Dritter Markt, Marktsegment corporates standard) AT0000A1LJK5 (Dritter Markt, Marktsegment corporates standard)

    Emittent: WIENWERT Holding AG, Getreidemarkt 10, 1010 Wien

    Alert, Blaulicht http://www.shutterstock.com/de/pic-148751969/stock-photo-police-car-with-blue-light.html (Bild: shutterstock.com)





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S1/12: Plausch mit Alexandra Baldessarini über Hundesport und Sport mit Hunden




     

    Bildnachweis

    1. Alert, Blaulicht http://www.shutterstock.com/de/pic-148751969/stock-photo-police-car-with-blue-light.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.


    Random Partner

    Immofinanz
    Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Alert, Blaulicht http://www.shutterstock.com/de/pic-148751969/stock-photo-police-car-with-blue-light.html (Bild: shutterstock.com)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VDC2
    AT0000A2B667
    AT0000A28S90
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Symrise
      BSN Vola-Event Deutsche Bank
      BSN Vola-Event Merck KGaA
      BSN Vola-Event Siemens Healthineers
      BSN Vola-Event Sartorius
      #gabb #1122

      Featured Partner Video

      Frauen Fussball live

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. Juni 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. ...