Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Deutscher Mittelstandsfonds kauft UBM-Anleihe


UBM
Akt. Indikation:  32.60 / 32.80
Uhrzeit:  13:00:07
Veränderung zu letztem SK:  0.62%
Letzter SK:  32.50 ( -0.31%)

11.10.2017

Zugemailt von / gefunden bei: KFM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt Änderungen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds (WKN A1W5T2) bekannt. Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds hat die 3,25%-Anleihe der UBM Development AG (A19NSP) neu in das Portfolio aufgenommen.

Die Ursprünge der UBM Development AG (UBM) gehen auf den 1873 gegründeten Ziegelhersteller unter dem Namen "Union-Baumaterialien-Gesellschaft" zurück. Bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erfolgte die Transformation vom Ziegelhersteller zum Immobilienentwickler. Die Immobilien-Entwicklungskompetenz wurde in den letzten Jahrzehnten sukzessive vom Ursprung in Wien auf die Kernmärkte Österreich, Deutschland, Tschechien und Polen sowie weitere europäische Länder - zuletzt unter der Firma UBM Realitätenentwicklung AG - ausgeweitet. UBM ist über den gesamten Lebenszyklus von Immobilien - vom Neubau bis zur Revitalisierung - aktiv. Das Unternehmen fokussiert sich auf die Objektklassen Hotel, Büro, Wohnen, Handel und Multi-Use-Objekte.

Die im Oktober 2017 emittierte Unternehmensanleihe der UBM Development AG ist mit einem Zinskupon von 3,25% p.a. ausgestattet (Zinszahlung jährlich am 11.10.) und hat eine sechsjährige Laufzeit bis zum 11.10.2022. Das Emissionsvolumen beträgt 150 Mio. Euro. Bereits während der Zeichnungsphase wurde das Emissionsvolumen von ursprünglich 100 Mio. Euro auf 150 Mio. Euro erhöht. Vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten der Emittentin sind in den Anleihebedingungen nicht vorgesehen.

Norbert Schmidt (Leiter Unternehmensanalyse der KFM Deutsche Mittelstand AG): "UBM zeigt eine nachhaltige Gewinnsituation und profitiert von anhaltend positiven Branchenbedingungen im Immobilienbereich. Gleichzeitig wird das Unternehmen strategisch als Pure-Play-Developer fokussiert. Das KFM-Scoring hat für die UBM ein weiterhin klares Kaufsignal generiert."

Gerhard Mayer (Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG): "Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS konnte die 3,25%-Anleihe der UBM Development AG (A19NSP) im Rahmen der Emission trotz starker Überzeichnung neu in das Portfolio aufnehmen. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat mit der UBM-Anleihe 14/19 (A1ZKZE), die er im Juli 2017 verkauft hat, bereits eine Rendite deutlich über dem Zinskupon erwirtschaftet und hält aktuell die UBM-Anleihe 15/20 (A18UQM) sowie die nun emittierte UBM-Anleihe im Portfolio."

Company im Artikel

UBM

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (07.10.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Kepler Cheuvreux, Hauck & Aufhäuser und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



UBM © Martina Draper/photaq


Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Cleen Energy AG
Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28S90
AT0000A2TJR1
AT0000A2VDC2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Symrise
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    BSN Vola-Event Merck KGaA
    BSN Vola-Event Siemens Healthineers
    BSN Vola-Event Sartorius
    #gabb #1122

    Featured Partner Video

    10km Training für neue Bestzeiten (28-60min Level)

    ► Zu meinen Trainingsplänen in Buchform: https://bit.ly/397SekU ► Fußballer VS Läuferin: https://youtu.be/FAGTRo2bUiw ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:49: ...

    Inbox: Deutscher Mittelstandsfonds kauft UBM-Anleihe


    11.10.2017, 3457 Zeichen

    11.10.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: KFM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt Änderungen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds (WKN A1W5T2) bekannt. Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds hat die 3,25%-Anleihe der UBM Development AG (A19NSP) neu in das Portfolio aufgenommen.

    Die Ursprünge der UBM Development AG (UBM) gehen auf den 1873 gegründeten Ziegelhersteller unter dem Namen "Union-Baumaterialien-Gesellschaft" zurück. Bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erfolgte die Transformation vom Ziegelhersteller zum Immobilienentwickler. Die Immobilien-Entwicklungskompetenz wurde in den letzten Jahrzehnten sukzessive vom Ursprung in Wien auf die Kernmärkte Österreich, Deutschland, Tschechien und Polen sowie weitere europäische Länder - zuletzt unter der Firma UBM Realitätenentwicklung AG - ausgeweitet. UBM ist über den gesamten Lebenszyklus von Immobilien - vom Neubau bis zur Revitalisierung - aktiv. Das Unternehmen fokussiert sich auf die Objektklassen Hotel, Büro, Wohnen, Handel und Multi-Use-Objekte.

    Die im Oktober 2017 emittierte Unternehmensanleihe der UBM Development AG ist mit einem Zinskupon von 3,25% p.a. ausgestattet (Zinszahlung jährlich am 11.10.) und hat eine sechsjährige Laufzeit bis zum 11.10.2022. Das Emissionsvolumen beträgt 150 Mio. Euro. Bereits während der Zeichnungsphase wurde das Emissionsvolumen von ursprünglich 100 Mio. Euro auf 150 Mio. Euro erhöht. Vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten der Emittentin sind in den Anleihebedingungen nicht vorgesehen.

    Norbert Schmidt (Leiter Unternehmensanalyse der KFM Deutsche Mittelstand AG): "UBM zeigt eine nachhaltige Gewinnsituation und profitiert von anhaltend positiven Branchenbedingungen im Immobilienbereich. Gleichzeitig wird das Unternehmen strategisch als Pure-Play-Developer fokussiert. Das KFM-Scoring hat für die UBM ein weiterhin klares Kaufsignal generiert."

    Gerhard Mayer (Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG): "Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS konnte die 3,25%-Anleihe der UBM Development AG (A19NSP) im Rahmen der Emission trotz starker Überzeichnung neu in das Portfolio aufnehmen. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat mit der UBM-Anleihe 14/19 (A1ZKZE), die er im Juli 2017 verkauft hat, bereits eine Rendite deutlich über dem Zinskupon erwirtschaftet und hält aktuell die UBM-Anleihe 15/20 (A18UQM) sowie die nun emittierte UBM-Anleihe im Portfolio."

    Company im Artikel

    UBM

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (07.10.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Kepler Cheuvreux, Hauck & Aufhäuser und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    UBM © Martina Draper/photaq





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S1/12: Plausch mit Alexandra Baldessarini über Hundesport und Sport mit Hunden




    UBM
    Akt. Indikation:  32.60 / 32.80
    Uhrzeit:  13:00:07
    Veränderung zu letztem SK:  0.62%
    Letzter SK:  32.50 ( -0.31%)



     

    Bildnachweis

    1. UBM , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.


    Random Partner

    Cleen Energy AG
    Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    UBM, (© Martina Draper/photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A28S90
    AT0000A2TJR1
    AT0000A2VDC2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Symrise
      BSN Vola-Event Deutsche Bank
      BSN Vola-Event Merck KGaA
      BSN Vola-Event Siemens Healthineers
      BSN Vola-Event Sartorius
      #gabb #1122

      Featured Partner Video

      10km Training für neue Bestzeiten (28-60min Level)

      ► Zu meinen Trainingsplänen in Buchform: https://bit.ly/397SekU ► Fußballer VS Läuferin: https://youtu.be/FAGTRo2bUiw ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:49: ...