Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: AT&S - Q3-Zahlen entwickelten sich wie der Aktienkurse - CEO Andreas Gerstenmayer live aus Indien


AT&S
Akt. Indikation:  19.88 / 20.00
Uhrzeit:  18:37:38
Veränderung zu letztem SK:  0.61%
Letzter SK:  19.82 ( -1.49%)

01.02.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

Der erste Blick in die Umsatz- und Gewinntabelle entspricht dem Kursverlauf der Aktie der letzten 3 Monate. Q3/2017-18: Umsatzplus 25 %, Konzernergebnis von -20 Mio. auf fast 50 Mio. Euro gestiegen (gerundet). Der Cashflow sprudelt, Schulden wurde mit der 175 Mio. Hybridanleihe reduziert. Gute Auslastung in allen Werken. AT&S produziert Leiterplatten (IC-Substrate) für mobile Endgeräte, Smartphone, Navigationssysteme, für den Automotive-Bereich, Medizintechnik, Herzschrittmacher ...

boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Andreas Gerstenmayer, AT&S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTECHNIK AG

Länge Audio: 14:14

>> Beitrag hören


Company im Artikel

AT&S

 
Mitglied in der BSN Peer-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)
Show latest Report (20.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der AT&S-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Hauck & Aufhäuser und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Sebastian Leben (boersenradio.at), Andreas Gerstenmayer (CEO AT&S)



Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A2APC0
AT0000A2TLL0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Immofinanz 1.08%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(4), AT&S(1), Fabasoft(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Pierer Mobility 0.53%, Rutsch der Stunde: Frequentis -2.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(1), OMV(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.48%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.85%
    Star der Stunde: DO&CO 0.42%, Rutsch der Stunde: Porr -1.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
    Star der Stunde: RBI 0.7%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(2)

    Featured Partner Video

    ABC – Audio Business Chart Folge #91: Amerikas wertvollste Unternehmen seit 1995 (Josef Obergantschnig)

    Viele Stars der Vergangenheit sind mittlerweile in der Bedeutungslosigkeit versunken. In den 1990ern war General Electric das wertvollste Unternehmen. Rund zweieinhalb Jahrzehnte später ist Microso...

    Books josefchladek.com

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Audio: AT&S - Q3-Zahlen entwickelten sich wie der Aktienkurse - CEO Andreas Gerstenmayer live aus Indien


    01.02.2018, 2000 Zeichen

    01.02.2018

    Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

    Der erste Blick in die Umsatz- und Gewinntabelle entspricht dem Kursverlauf der Aktie der letzten 3 Monate. Q3/2017-18: Umsatzplus 25 %, Konzernergebnis von -20 Mio. auf fast 50 Mio. Euro gestiegen (gerundet). Der Cashflow sprudelt, Schulden wurde mit der 175 Mio. Hybridanleihe reduziert. Gute Auslastung in allen Werken. AT&S produziert Leiterplatten (IC-Substrate) für mobile Endgeräte, Smartphone, Navigationssysteme, für den Automotive-Bereich, Medizintechnik, Herzschrittmacher ...

    boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Andreas Gerstenmayer, AT&S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTECHNIK AG

    Länge Audio: 14:14

    >> Beitrag hören


    Company im Artikel

    AT&S

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)
    Show latest Report (20.01.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der AT&S-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Hauck & Aufhäuser und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Sebastian Leben (boersenradio.at), Andreas Gerstenmayer (CEO AT&S)





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf




    AT&S
    Akt. Indikation:  19.88 / 20.00
    Uhrzeit:  18:37:38
    Veränderung zu letztem SK:  0.61%
    Letzter SK:  19.82 ( -1.49%)



     

    Bildnachweis

    1. Sebastian Leben (boersenradio.at), Andreas Gerstenmayer (CEO AT&S)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Sebastian Leben (boersenradio.at), Andreas Gerstenmayer (CEO AT&S)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A2APC0
    AT0000A2TLL0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Immofinanz 1.08%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.02%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(4), AT&S(1), Fabasoft(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Pierer Mobility 0.53%, Rutsch der Stunde: Frequentis -2.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(1), OMV(1)
      Star der Stunde: DO&CO 0.48%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.85%
      Star der Stunde: DO&CO 0.42%, Rutsch der Stunde: Porr -1.08%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
      Star der Stunde: RBI 0.7%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(2)

      Featured Partner Video

      ABC – Audio Business Chart Folge #91: Amerikas wertvollste Unternehmen seit 1995 (Josef Obergantschnig)

      Viele Stars der Vergangenheit sind mittlerweile in der Bedeutungslosigkeit versunken. In den 1990ern war General Electric das wertvollste Unternehmen. Rund zweieinhalb Jahrzehnte später ist Microso...

      Books josefchladek.com

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void