Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Steinhoff lädt am 20. April zur Hauptversammlung


15.02.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Steinhoff (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der angeschlagene Möbelkonzern Steinhoff lädt seine Aktionären auf eine Hauptversammlung am 20. April ein, betont aber in der Einladung gleich, dass die aktuellen Themen rund um die Bilanzunregelmäßigkeiten aufgrund der laufenden Prüfung durch PwC nicht auf der Agenda stehen. Am 20. April soll es aber um die Wahl von Mitgliedern des Managements und des Aufsichtsrats gehen.

Hier die Meldung von Steinhoff:
Steinhoff – Annual General Meeting Steinhoff International Holdings N.V. (the “Company” and with its subsidiaries, the “Group”) The Company will, in due course, invite its shareholders to its Annual General Meeting of shareholders (the “AGM”) to be held on Friday, 20 April 2018. The invitation to the AGM will include the AGM agenda which will cover, among other items, proposals for the appointment of the current acting members of the Management Board of the Company. The Supervisory Board also intends to put to shareholders at the AGM proposals regarding both the appointment of certain new members to the Supervisory Board and the re-election of certain of its existing members, and a further announcement will be made in due course. Given the on-going investigation by PwC into certain accounting irregularities, matters relating to the Company’s consolidated financial statements for the year ended 30 September 2017 (the “2017 Consolidated Accounts”), including their proposed adoption, will not be put to shareholders at the AGM. A separate General Meeting of shareholders of the Company will be convened as soon as possible once the 2017 Consolidated Accounts have been finalised, at which proposals relating to the 2017 Consolidated Accounts, including their adoption, will be put to shareholders.

Snooze - eine Marke von Steinhoff; Bildquelle: steinhoffinternational.com


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Marsh Österreich Headquarter




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event AT&S
    BSN Vola-Event Lufthansa
    #gabb #597

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Papa Thiem, zu wenige Frauen im Sport & 20.000 Papp-Fans

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. Mai 2020

    Inbox: Steinhoff lädt am 20. April zur Hauptversammlung


    15.02.2018

    15.02.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Steinhoff (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Der angeschlagene Möbelkonzern Steinhoff lädt seine Aktionären auf eine Hauptversammlung am 20. April ein, betont aber in der Einladung gleich, dass die aktuellen Themen rund um die Bilanzunregelmäßigkeiten aufgrund der laufenden Prüfung durch PwC nicht auf der Agenda stehen. Am 20. April soll es aber um die Wahl von Mitgliedern des Managements und des Aufsichtsrats gehen.

    Hier die Meldung von Steinhoff:
    Steinhoff – Annual General Meeting Steinhoff International Holdings N.V. (the “Company” and with its subsidiaries, the “Group”) The Company will, in due course, invite its shareholders to its Annual General Meeting of shareholders (the “AGM”) to be held on Friday, 20 April 2018. The invitation to the AGM will include the AGM agenda which will cover, among other items, proposals for the appointment of the current acting members of the Management Board of the Company. The Supervisory Board also intends to put to shareholders at the AGM proposals regarding both the appointment of certain new members to the Supervisory Board and the re-election of certain of its existing members, and a further announcement will be made in due course. Given the on-going investigation by PwC into certain accounting irregularities, matters relating to the Company’s consolidated financial statements for the year ended 30 September 2017 (the “2017 Consolidated Accounts”), including their proposed adoption, will not be put to shareholders at the AGM. A separate General Meeting of shareholders of the Company will be convened as soon as possible once the 2017 Consolidated Accounts have been finalised, at which proposals relating to the 2017 Consolidated Accounts, including their adoption, will be put to shareholders.

    Snooze - eine Marke von Steinhoff; Bildquelle: steinhoffinternational.com






     

    Bildnachweis

    1. Snooze - eine Marke von Steinhoff; Bildquelle: steinhoffinternational.com   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.


    Random Partner

    Novomatic
    Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Snooze - eine Marke von Steinhoff; Bildquelle: steinhoffinternational.com


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Marsh Österreich Headquarter




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event AT&S
      BSN Vola-Event Lufthansa
      #gabb #597

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Papa Thiem, zu wenige Frauen im Sport & 20.000 Papp-Fans

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. Mai 2020