Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: bwin-Mutter GVC reduziert Verlust


bwin Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)
GVC Holdings
Akt. Indikation:  15.50 / 16.20
Uhrzeit:  12:11:39
Veränderung zu letztem SK:  -3.35%
Letzter SK:  16.40 ( -1.80%)

09.03.2018

Zugemailt von / gefunden bei: GVC (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

GVC Holdings, die Mutterfirma von bwin , hat im Jahr 2017 ihren Vorsteuer-Verlust reduzieren können, und zwar von 173,5 Mio. Euro in 2016 auf nunmehr 25,6 Mio. Euro. Der hohe Verlust in 2016 entstand mitunter durch höhere Kosten aus der bwin-Übernahme. Der Netto Gaming Umsatz stieg um 17 Prozent auf 925,6 Mio. Euro. Das EBITDA konnte um 33 Prozent auf 274,2 Mio. Euro verbessert werden. Die Zwischen-Dividende wir 17,5 Eurocent betragen, in Summe werden für 2017 34 Eurocent je Aktie ausgeschüttet (2016: 30 Eurocent). 

Companies im Artikel

bwin

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Sport
Show latest Report (03.03.2018)
 



GVC Holdings

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Gaming
Show latest Report (03.03.2018)
 



bwin Poker Karten Casion © diverse photaq


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, SBO, Warimpex, Kapsch TrafficCom, FACC, VIG, Cleen Energy, Frequentis, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Telekom Austria, Semperit, Immofinanz, S Immo, Zalando, HelloFresh, Deutsche Telekom, Deutsche Boerse, Airbus Group, Delivery Hero, E.ON , Infineon, Puma, RWE, Singulus, adidas, Uniqa, CA Immo, Ahlers.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VD52
AT0000A2X950
AT0000A28JG4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Verbund 2.04%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.82%
    Star der Stunde: DO&CO 1.11%, Rutsch der Stunde: Semperit -3.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(5), voestalpine(4), Erste Group(3), AMS(2), RBI(2), Verbund(1), SBO(1), S&T(1)
    Star der Stunde: CA Immo 4.27%, Rutsch der Stunde: RBI -2.59%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1), Polytec Group(1), Österreichische Post(1), RBI(1)
    Halbgebauer zu AT&S
    BSN MA-Event CA Immo
    Star der Stunde: Erste Group 1.69%, Rutsch der Stunde: Frequentis -3%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Telekom Austria(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/23: Verbund-G bei ESG, wie lange gilt Immofinanz-Angebot noch, wer ist Angela Merkel?

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Inbox: bwin-Mutter GVC reduziert Verlust


    09.03.2018, 1211 Zeichen

    09.03.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: GVC (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    GVC Holdings, die Mutterfirma von bwin , hat im Jahr 2017 ihren Vorsteuer-Verlust reduzieren können, und zwar von 173,5 Mio. Euro in 2016 auf nunmehr 25,6 Mio. Euro. Der hohe Verlust in 2016 entstand mitunter durch höhere Kosten aus der bwin-Übernahme. Der Netto Gaming Umsatz stieg um 17 Prozent auf 925,6 Mio. Euro. Das EBITDA konnte um 33 Prozent auf 274,2 Mio. Euro verbessert werden. Die Zwischen-Dividende wir 17,5 Eurocent betragen, in Summe werden für 2017 34 Eurocent je Aktie ausgeschüttet (2016: 30 Eurocent). 

    Companies im Artikel

    bwin

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Sport
    Show latest Report (03.03.2018)
     



    GVC Holdings

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Gaming
    Show latest Report (03.03.2018)
     



    bwin Poker Karten Casion © diverse photaq



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Heimische Wirtschaft dürfte Schwung beibehalten

    Inbox: OeNB warnt vor Betrügern

    Marktstart: Unser Robot zum Dow: McDonalds 4 Tage im Plus #bsngine #fintech

    BSN Watchlist detailliert: Hochtief macht dem ersten Teil des Unternehmensnamens Ehre

    Hello bank! 100 detailliert: Evotec auch eine Freude für die Gegner von Shortselling

    Inbox: Zumtobel hat neuen Finanzvorstand

    Inbox: Uniqa - Bewertung schon üppig

    Inbox: RCB erhöht das Kursziel für den Flughafen Wien und bestätigt die Buy-Empfehlung

    Inbox: Verbund bleibt für die RCB ein "Reduce"

    Inbox: Siemens Healthineers kommt in den global market der Wiener Börse

    Inbox: Erste Bank gestaltet Filialnetz unter Nutzung technischer Innovationen um

    Inbox: Warum ein Börsegang für KMU Sinn macht

    Inbox: US-Strafzölle: voestalpine überprüft geplante Investitionen in Nordamerika



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch S2/34: AT&S-Attack, 10.000 Charity-Cash, S Immo-EInladung und mein Podcast-Tipp für Aktieneinsteige




    bwin Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)
    GVC Holdings
    Akt. Indikation:  15.50 / 16.20
    Uhrzeit:  12:11:39
    Veränderung zu letztem SK:  -3.35%
    Letzter SK:  16.40 ( -1.80%)



     

    Bildnachweis

    1. bwin Poker Karten Casion , (© diverse photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, SBO, Warimpex, Kapsch TrafficCom, FACC, VIG, Cleen Energy, Frequentis, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Telekom Austria, Semperit, Immofinanz, S Immo, Zalando, HelloFresh, Deutsche Telekom, Deutsche Boerse, Airbus Group, Delivery Hero, E.ON , Infineon, Puma, RWE, Singulus, adidas, Uniqa, CA Immo, Ahlers.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    bwin Poker Karten Casion, (© diverse photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VD52
    AT0000A2X950
    AT0000A28JG4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Verbund 2.04%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.82%
      Star der Stunde: DO&CO 1.11%, Rutsch der Stunde: Semperit -3.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(5), voestalpine(4), Erste Group(3), AMS(2), RBI(2), Verbund(1), SBO(1), S&T(1)
      Star der Stunde: CA Immo 4.27%, Rutsch der Stunde: RBI -2.59%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1), Polytec Group(1), Österreichische Post(1), RBI(1)
      Halbgebauer zu AT&S
      BSN MA-Event CA Immo
      Star der Stunde: Erste Group 1.69%, Rutsch der Stunde: Frequentis -3%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Telekom Austria(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/23: Verbund-G bei ESG, wie lange gilt Immofinanz-Angebot noch, wer ist Angela Merkel?

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...