Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: OMV: Neue Ziele sehr hoch gesteckt


OMV
Akt. Indikation:  50.36 / 50.64
Uhrzeit:  22:59:57
Veränderung zu letztem SK:  0.68%
Letzter SK:  50.16 ( 1.17%)

Royal Dutch Shell
Akt. Indikation:  22.80 / 22.92
Uhrzeit:  22:00:01
Veränderung zu letztem SK:  0.29%
Letzter SK:  22.80 ( -1.08%)

17.03.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

... Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die OMV hat diese Woche ihre neue Strategie 2025 präsentiert. Das Konzernziel für das Jahr 2025 ist ein operatives Ergebnis vor Sondereffekten von über EUR 5 Mrd. Auf Basis der Ergebnisses 2017 entspricht dies einer Steigerung von 70%. Der österreichische Öl- und Gaskonzern setzt dabei weiterhin auf das Geschäftsmodell der integrierten Produktion, Verarbeitung und Vermarktung von Öl und Gas wird international ausgebaut, die Petrochemie-Kapazitäten werden erhöht. Das Wachstum soll von den beiden Standbeinen Upstream und Downstream gleichermaßen getragen werden. Im Upstream soll die Produktion bis 2025 von zuletzt 348.000 Fass Öläquivalent pro Tag auf 600.000 ansteigen, im Downstream soll die Raffinerie-Kapazitäten langfristig nahezu verdoppelt werden. Um diese Wachstumsstrategie zu ermöglichen plant die OMV mit jährlichen Investitionen von EUR 2,0 bis 2,5 Mrd. sowie einem Akquisitionsbudget von EUR 10 Mrd. bis 2025. Gleichzeitig plant die OMV die Effizienz weiter zu steigern, Ziel ist es bis 2020 die Kosten um weitere EUR 100 Mio. gegenüber 2017 zu reduzieren.Im Upstream soll der geographische Fokus neben den vier bestehenden Kernregionen (CEE, Nordsee, Russland, Mittlerer Osten & Afrika) um Australasien als neue Kernregion erweitert werden. Nur wenige Tage nach dieser Ankündigung hat die OMV gestern den Erwerb des Upstream- Geschäfts von Shell in Neuseeland bekanntgegeben. Der Kaufpreis beträgt EUR 578 Mio.Ausblick. Die OMV beabsichtigt die Dividende im Einklang mit der finanziellen Performance jährlich zu erhöhen oder zumindest auf dem Niveau des Vorjahres zu halten. Der langfristige Verschuldungsgrad soll weiterhin 30% nicht übersteigen. Wir betrachten die neuen Ziele der OMV als sehr hoch gesteckt, obwohl auch wir von deutlichen Gewinnsteigerungen in den nächsten Jahren ausgehen. Wir bleiben bei unserer Kaufempfehlung. Companies im Artikel OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (10.03.2018) Im ATX auf Pos. 17 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im Umsatzranking YTD im ATX. Rainer Seele (CEO) Manfred Leitner (Board Member) Johann Pleininger (Board Member) Reinhard Florey (CFO) Magdalena Moll (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Royal Dutch Shell Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (10.03.2018) OMV © Martina Draper/photaq 10349 omv_neue_ziele_sehr_hoch_gesteckt

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, S Immo, Amag, Flughafen Wien, Polytec Group, Frequentis, Rosenbauer, Lenzing, VIG, Rosgix, CA Immo, EVN, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, SBO, Semperit, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, RBI, Strabag, Uniqa, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A2S9Y3
AT0000A2SUY6


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Flughafen Wien(1), AT&S(1), SBO(1), AMS(1), Kontron(1), OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Porr(1), Semperit(1)
    BSN Vola-Event Infineon
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(1), OMV(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Warimpex 1.38%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.91%
    Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.9%
    Star der Stunde: Warimpex 2.58%, Rutsch der Stunde: OMV -0.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Palfinger(1)

    Featured Partner Video

    Von Wisla über Vorarlberg bis New York

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. November 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6...

    Books josefchladek.com

    Douglas Stockdale
    The Flow of Light Brushes the Shadow
    2022
    Singular Images Press

    Raymond Meeks
    Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
    2011
    Silas Finch

    Greg Girard
    JAL 76 88
    2022
    Kominek

    Mark Steinmetz
    Berlin Pictures
    2020
    Kominek

    Michael Vahrenwald
    The People's Trust
    2021
    Kominek

    Inbox: OMV: Neue Ziele sehr hoch gesteckt


    17.03.2018, 3263 Zeichen

    17.03.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

    ... Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die OMV hat diese Woche ihre neue Strategie 2025 präsentiert. Das Konzernziel für das Jahr 2025 ist ein operatives Ergebnis vor Sondereffekten von über EUR 5 Mrd. Auf Basis der Ergebnisses 2017 entspricht dies einer Steigerung von 70%. Der österreichische Öl- und Gaskonzern setzt dabei weiterhin auf das Geschäftsmodell der integrierten Produktion, Verarbeitung und Vermarktung von Öl und Gas wird international ausgebaut, die Petrochemie-Kapazitäten werden erhöht. Das Wachstum soll von den beiden Standbeinen Upstream und Downstream gleichermaßen getragen werden. Im Upstream soll die Produktion bis 2025 von zuletzt 348.000 Fass Öläquivalent pro Tag auf 600.000 ansteigen, im Downstream soll die Raffinerie-Kapazitäten langfristig nahezu verdoppelt werden. Um diese Wachstumsstrategie zu ermöglichen plant die OMV mit jährlichen Investitionen von EUR 2,0 bis 2,5 Mrd. sowie einem Akquisitionsbudget von EUR 10 Mrd. bis 2025. Gleichzeitig plant die OMV die Effizienz weiter zu steigern, Ziel ist es bis 2020 die Kosten um weitere EUR 100 Mio. gegenüber 2017 zu reduzieren.Im Upstream soll der geographische Fokus neben den vier bestehenden Kernregionen (CEE, Nordsee, Russland, Mittlerer Osten & Afrika) um Australasien als neue Kernregion erweitert werden. Nur wenige Tage nach dieser Ankündigung hat die OMV gestern den Erwerb des Upstream- Geschäfts von Shell in Neuseeland bekanntgegeben. Der Kaufpreis beträgt EUR 578 Mio.Ausblick. Die OMV beabsichtigt die Dividende im Einklang mit der finanziellen Performance jährlich zu erhöhen oder zumindest auf dem Niveau des Vorjahres zu halten. Der langfristige Verschuldungsgrad soll weiterhin 30% nicht übersteigen. Wir betrachten die neuen Ziele der OMV als sehr hoch gesteckt, obwohl auch wir von deutlichen Gewinnsteigerungen in den nächsten Jahren ausgehen. Wir bleiben bei unserer Kaufempfehlung. Companies im Artikel OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (10.03.2018) Im ATX auf Pos. 17 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im Umsatzranking YTD im ATX. Rainer Seele (CEO) Manfred Leitner (Board Member) Johann Pleininger (Board Member) Reinhard Florey (CFO) Magdalena Moll (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Royal Dutch Shell Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (10.03.2018) OMV © Martina Draper/photaq 10349 omv_neue_ziele_sehr_hoch_gesteckt

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/57: Rosinger gefällt FESE-Jury, Kontron einem Investor und heute Abend erste Number One Entscheidungen




    OMV
    Akt. Indikation:  50.36 / 50.64
    Uhrzeit:  22:59:57
    Veränderung zu letztem SK:  0.68%
    Letzter SK:  50.16 ( 1.17%)

    Royal Dutch Shell
    Akt. Indikation:  22.80 / 22.92
    Uhrzeit:  22:00:01
    Veränderung zu letztem SK:  0.29%
    Letzter SK:  22.80 ( -1.08%)



     

    Bildnachweis

    1. OMV , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, S Immo, Amag, Flughafen Wien, Polytec Group, Frequentis, Rosenbauer, Lenzing, VIG, Rosgix, CA Immo, EVN, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, SBO, Semperit, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, RBI, Strabag, Uniqa, Wienerberger.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    OMV, (© Martina Draper/photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2XLE7
    AT0000A2S9Y3
    AT0000A2SUY6


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Flughafen Wien(1), AT&S(1), SBO(1), AMS(1), Kontron(1), OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Porr(1), Semperit(1)
      BSN Vola-Event Infineon
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(1), OMV(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Warimpex 1.38%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.91%
      Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.9%
      Star der Stunde: Warimpex 2.58%, Rutsch der Stunde: OMV -0.83%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Palfinger(1)

      Featured Partner Video

      Von Wisla über Vorarlberg bis New York

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. November 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6...

      Books josefchladek.com

      Kishin Shinoyama
      A Fine Day (篠山 紀信
      1977
      Heibon-Sha

      Lars Tunbjörk
      Home
      2003
      Steidl

      Izis Bidermanas
      Paris Enchanted
      1951
      Harvill Press

      Raymond Meeks & Mark Steinmetz
      Orchard Volume Three / Idyll
      2011
      Silas Finch

      Karl Edlund Henrik
      Eden
      2022
      Journal