Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ATX charttechnisch - Der Blick bleibt nach unten gerichtet


ATX
Akt. Indikation:  3519.42 / 3519.42
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  0.33%
Letzter SK:  3507.97 ( 0.30%)

Erste Group
Akt. Indikation:  42.24 / 42.30
Uhrzeit:  12:32:21
Veränderung zu letztem SK:  0.76%
Letzter SK:  41.95 ( 1.08%)

24.06.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX befindet sich weiterhin in einer Abwärtsbewegung. So wie bereits in den Vorwochen wiederholt an dieser Stelle gesagt, bleibt der Blick nach unten gerichtet. Die vermeintlichen Unterstützungen bei 3.300 und 3.267 haben nicht gehalten, den nächsten Support sehen wir bei knapp über 3.200 Punkten (Fibonacci Retracement).

Die technischen Indikatoren stehen auf Verkaufen (MACD, DMI, Momentum, etc.). Zudem wird spätestens nächste Woche der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage die 200-Tage-Linie von oben nach unten durchstoßen, ein ebenfalls extrem bearishes Signal. Auch bei monatlicher Betrachtungsweise zeigt der MACD nun ein klares Verkaufssignal.

Eine kurzfristige Gegenbewegung nach oben sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich der ATX in einem Abwärtstrend befindet. Für die nächste Woche erwarten wir den österreichischen Leitindex in der Bandbreite 3.200-3.300 Punkte.

Companies im Artikel

ATX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (16.06.2018)
 



Erste Group

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (16.06.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse © Aussender



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Continental, adidas, Travelers Companies, Fresenius.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2C5J0
AT0000A2SUY6
AT0000A2U2W8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: AT&S 2.13%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    Star der Stunde: Bawag 1.47%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    Star der Stunde: Strabag 1.91%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(3), ams-Osram(1)
    Smeilinho zu Wienerberger
    Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 1.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    BSN MA-Event Sartorius
    Smeilinho zu Lenzing

    Featured Partner Video

    D-Roadshow Österreich: FACC als Star der Schlusswoche Q1, Auftakt Q2 mit dem ersten Live-Blick nach einer Stunde

    Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 Go Podcast des deuts...

    Books josefchladek.com

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Inbox: ATX charttechnisch - Der Blick bleibt nach unten gerichtet


    24.06.2018, 2718 Zeichen

    24.06.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX befindet sich weiterhin in einer Abwärtsbewegung. So wie bereits in den Vorwochen wiederholt an dieser Stelle gesagt, bleibt der Blick nach unten gerichtet. Die vermeintlichen Unterstützungen bei 3.300 und 3.267 haben nicht gehalten, den nächsten Support sehen wir bei knapp über 3.200 Punkten (Fibonacci Retracement).

    Die technischen Indikatoren stehen auf Verkaufen (MACD, DMI, Momentum, etc.). Zudem wird spätestens nächste Woche der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage die 200-Tage-Linie von oben nach unten durchstoßen, ein ebenfalls extrem bearishes Signal. Auch bei monatlicher Betrachtungsweise zeigt der MACD nun ein klares Verkaufssignal.

    Eine kurzfristige Gegenbewegung nach oben sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich der ATX in einem Abwärtstrend befindet. Für die nächste Woche erwarten wir den österreichischen Leitindex in der Bandbreite 3.200-3.300 Punkte.

    Companies im Artikel

    ATX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (16.06.2018)
     



    Erste Group

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (16.06.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse © Aussender





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Do. 18.4.24: DAX okay, Sartorius-Crash, Munich Re mahnt Turnaround ein; VIG, Immofinanz, Porr stark




    ATX
    Akt. Indikation:  3519.42 / 3519.42
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  0.33%
    Letzter SK:  3507.97 ( 0.30%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  42.24 / 42.30
    Uhrzeit:  12:32:21
    Veränderung zu letztem SK:  0.76%
    Letzter SK:  41.95 ( 1.08%)



     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Continental, adidas, Travelers Companies, Fresenius.


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2C5J0
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2U2W8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: AT&S 2.13%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      Star der Stunde: Bawag 1.47%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      Star der Stunde: Strabag 1.91%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(3), ams-Osram(1)
      Smeilinho zu Wienerberger
      Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 1.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      BSN MA-Event Sartorius
      Smeilinho zu Lenzing

      Featured Partner Video

      D-Roadshow Österreich: FACC als Star der Schlusswoche Q1, Auftakt Q2 mit dem ersten Live-Blick nach einer Stunde

      Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 Go Podcast des deuts...

      Books josefchladek.com

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published