Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Marktausblick: Laufende Berichtssaison und Handelsthematik werden sich die Waage halten


Apple
Akt. Indikation:  167.16 / 167.24
Uhrzeit:  16:33:27
Veränderung zu letztem SK:  -0.61%
Letzter SK:  168.22 ( -0.75%)

S&P 500 Letzter SK:  168.22 ( 0.17%)

05.08.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Raiffeisen Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Wöchentlichen Marktausblick von Raiffeisen Research: Auch zuletzt gaben die laufende Berichtsaison und die Handelsthematik den Ton an den globalen Aktienmärkten an. Von den Unternehmen, welche im S&P 500 gelistet sind und ihre Ergebnisse für das Quartal bereits präsentiert haben, konnten fast 85 % die Gewinnerwartungen übertreffen und das erwartete Gewinnwachstum liegt nunmehr bei rund 24 %. Zwar gab es bisher eine Handvoll schwarzer Schafe, dennoch ist der Verlauf der US-Berichtsaison bis dato aber als äußerst positiv einzuschätzen. Mit Apple schaffte es sogar ein Titel zum ersten Mal über eine Marktkapitalisierung von 1 Billion USD. Auch andere Titel aus dem IT-Sektor wussten zu überzeugen und beflügelten damit die Kurse zum Ende der Woche hin. Diegemischt ausfallenden Wirtschaftszahlen konnten den Markt kaum beeinflussen. In Europa erhellte sich das Bild etwas, nachdem der Start der Berichtsaison eher trüb ausfiel. Mittlerweile blicken wir auf ein durchschnittliches Ergebnis, wobei bislang rund 53 % der Unternehmen des STOXX Europe 600 die Gewinnschätzungen der Analysten übertreffen konnten. Unterstützt wurden die europäischen Märkte auch von einem zum USD abwertenden EUR.

Neben den Unternehmensberichten machte auch der anhaltende Handelskonfliktzwischen China und den USA wieder auf sich aufmerksam. So wurde die von uns erwartete Ruhephase bis zum Eintreten der neuen Zölle von US-Präsident Donald Trump gestört, als er damit drohte die Zölle für Produkte im Wert von 200 Milliarden Dollar von 10 % auf 25 % zu erhöhen, was vor allem die asiatischen Märkte ab Mitte der Woche belastete. Die früher als erwartete Verschärfung des Handelskonflikts könnte mit der starken Abwertung des Yuan gegenüber dem USD zu tun haben. Insgesamt sehen wir aber, dass sich die gut laufende Berichtsaison und das erneute Aufflammen der Handelsthematik die Waage halten. Insofern bleibt unsere Empfehlung nach wie vor auf „Halten“.

Companies im Artikel

Apple Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
Show latest Report (28.07.2018)
 



S&P 500 Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (28.07.2018)
 



Waage, Gleichgewicht, Gerechtigkeit, Justiz, Ausgleich, ausgeglichen, Gewicht, wiegen, ausgewogen, http://www.shutterstock.com/de/pic-84466996/stock-photo-isolated-old-weight-against-a-white-background.html




Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A2APC0
AT0000A37GE6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.89%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.51%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(2), Erste Group(1)
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.91%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.75%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
    Star der Stunde: FACC 1.69%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.95%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Fabasoft(1), Uniqa(1), Frequentis(1)
    BSN MA-Event Vonovia SE
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 1.11%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.52%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: OMV(1), Uniqa(1), CA Immo(1), Frequentis(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #594: Warum der ÖNB-Treasury-Direktor (obwohl er dürfte) kaum Ö-Aktien kauft, Matejka-Idee hoffentlich umgesetzt

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Inbox: Marktausblick: Laufende Berichtssaison und Handelsthematik werden sich die Waage halten


    05.08.2018, 2790 Zeichen

    05.08.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Raiffeisen Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Wöchentlichen Marktausblick von Raiffeisen Research: Auch zuletzt gaben die laufende Berichtsaison und die Handelsthematik den Ton an den globalen Aktienmärkten an. Von den Unternehmen, welche im S&P 500 gelistet sind und ihre Ergebnisse für das Quartal bereits präsentiert haben, konnten fast 85 % die Gewinnerwartungen übertreffen und das erwartete Gewinnwachstum liegt nunmehr bei rund 24 %. Zwar gab es bisher eine Handvoll schwarzer Schafe, dennoch ist der Verlauf der US-Berichtsaison bis dato aber als äußerst positiv einzuschätzen. Mit Apple schaffte es sogar ein Titel zum ersten Mal über eine Marktkapitalisierung von 1 Billion USD. Auch andere Titel aus dem IT-Sektor wussten zu überzeugen und beflügelten damit die Kurse zum Ende der Woche hin. Diegemischt ausfallenden Wirtschaftszahlen konnten den Markt kaum beeinflussen. In Europa erhellte sich das Bild etwas, nachdem der Start der Berichtsaison eher trüb ausfiel. Mittlerweile blicken wir auf ein durchschnittliches Ergebnis, wobei bislang rund 53 % der Unternehmen des STOXX Europe 600 die Gewinnschätzungen der Analysten übertreffen konnten. Unterstützt wurden die europäischen Märkte auch von einem zum USD abwertenden EUR.

    Neben den Unternehmensberichten machte auch der anhaltende Handelskonfliktzwischen China und den USA wieder auf sich aufmerksam. So wurde die von uns erwartete Ruhephase bis zum Eintreten der neuen Zölle von US-Präsident Donald Trump gestört, als er damit drohte die Zölle für Produkte im Wert von 200 Milliarden Dollar von 10 % auf 25 % zu erhöhen, was vor allem die asiatischen Märkte ab Mitte der Woche belastete. Die früher als erwartete Verschärfung des Handelskonflikts könnte mit der starken Abwertung des Yuan gegenüber dem USD zu tun haben. Insgesamt sehen wir aber, dass sich die gut laufende Berichtsaison und das erneute Aufflammen der Handelsthematik die Waage halten. Insofern bleibt unsere Empfehlung nach wie vor auf „Halten“.

    Companies im Artikel

    Apple Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
    Show latest Report (28.07.2018)
     



    S&P 500 Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (28.07.2018)
     



    Waage, Gleichgewicht, Gerechtigkeit, Justiz, Ausgleich, ausgeglichen, Gewicht, wiegen, ausgewogen, http://www.shutterstock.com/de/pic-84466996/stock-photo-isolated-old-weight-against-a-white-background.html





    Was noch interessant sein dürfte:


    OÖ10 legt leicht zu, FACC, voestalpine und Lenzing hauptverantwortlich dafür

    Nebenwerte-Blick: AMS mit knapp 4%-Plus, Wolford mit 5%-Minus - Sanochemia mit 3er-Minus-Serie

    ATX mit 0,58% Plus, CA Immo und AT&S vorne, Porr und Bawag am schwächsten

    Inbox: Erste Group - Analystenschätzungen wurden übertroffen

    Inbox: Polytec - Im aktuellen Kursniveau viele Risiken eingepreist

    Inbox: Amag - Erste Group-Analysten vergeben Kursziel von 50 Euro

    Audio: Stockpicking aus der 2. Reihe: Warum Rosenbauer, Eckert & Ziegler, Villeroy & Boch, Paul Hartmann und Fortec kaufen?

    Audio: Monika Rosen-Philipp: US-Arbeitsmarktdaten enttäuschen leicht –- Was bedeutet das für den Markt?

    Audio: Markus Krall: "Ohne eine Korrektur der Geldpolitik, ist das kommerzielle Bankensystem nicht zu halten"



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #598: Wiener Finanzmarkt neu aufsetzen? Do&Co wieder auf All-time-High, Generalunternehmer sein ist gut




    Apple
    Akt. Indikation:  167.16 / 167.24
    Uhrzeit:  16:33:27
    Veränderung zu letztem SK:  -0.61%
    Letzter SK:  168.22 ( -0.75%)

    S&P 500 Letzter SK:  168.22 ( 0.17%)


     

    Bildnachweis

    1. Waage, Gleichgewicht, Gerechtigkeit, Justiz, Ausgleich, ausgeglichen, Gewicht, wiegen, ausgewogen, http://www.shutterstock.com/de/pic-84466996/stock-photo-isolated-old-weight-against-a-white-background.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


    Random Partner

    PwC Österreich
    PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Waage, Gleichgewicht, Gerechtigkeit, Justiz, Ausgleich, ausgeglichen, Gewicht, wiegen, ausgewogen, http://www.shutterstock.com/de/pic-84466996/stock-photo-isolated-old-weight-against-a-white-background.html


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A2APC0
    AT0000A37GE6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.89%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.51%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(2), Erste Group(1)
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.91%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.75%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
      Star der Stunde: FACC 1.69%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.95%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Fabasoft(1), Uniqa(1), Frequentis(1)
      BSN MA-Event Vonovia SE
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 1.11%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.52%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: OMV(1), Uniqa(1), CA Immo(1), Frequentis(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #594: Warum der ÖNB-Treasury-Direktor (obwohl er dürfte) kaum Ö-Aktien kauft, Matejka-Idee hoffentlich umgesetzt

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published