Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: S Immo: "Immer noch genug Kurspotential nach oben"


CA Immo
Akt. Indikation:  26.50 / 26.80
Uhrzeit:  16:05:03
Veränderung zu letztem SK:  -0.74%
Letzter SK:  26.85 ( 0.37%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  14.18 / 14.24
Uhrzeit:  16:19:39
Veränderung zu letztem SK:  -3.14%
Letzter SK:  14.67 ( 1.03%)

S Immo
Akt. Indikation:  14.98 / 15.06
Uhrzeit:  16:20:24
Veränderung zu letztem SK:  -1.83%
Letzter SK:  15.30 ( 2.55%)

06.04.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Grou: Nachdem die S Immo bereits mit den vorläufigen Eckdaten und einer Dividendenanhebung auf EUR 0,70/Aktie über ein erfolgreiches Jahr 2018 berichtet hatte, gab das Management mit den finalen Zahlen einen Ausblick auf 2019. Das Unternehmen gab keine konkreten Finanzziele bekannt, erwartet jedoch ein weiteres Wachstum und weiterhin positive Rahmenbedingungen auf ihren Immobilienmärkten. Der Schwerpunkt soll 2019 auf Deutschland und CEE liegen, wo bereits Grundstücksreserven nahe Berlin sowie in Budapest und Bukarest angekauft wurden.

Ausblick. Wie bereits mehrfach erwähnt gefällt uns die S Immo Aktie weiterhin sehr gut. Bewertungstechnisch sehen wir trotz einer YTD Kurs- Performance von rund 25% mit knapp 15% Abschlag auf den letzten NAV immer noch genug Kurspotential nach oben. Wir erwarten, dass sich der EPRA NAV schon zum 1. Quartal von EUR 21,25/Aktie nahe EUR 22 bewegen wird aufgrund der guten Entwicklung der Immofinanz und CA Immo Anteile. Hauptthema bleibt natürlich die Merger-Thematik mit der Immofinanz . Auch aufgrund der divergierenden NAV-Abschläge sehen wir derzeit nur ein Barangebot als realistische Möglichkeit, die S Immo zu übernehmen.

Companies im Artikel

CA Immo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (30.03.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Immofinanz

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (30.03.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Immofinanz-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



S Immo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (30.03.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der S Immo-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Vor den Toren der S-Immo, 30.4.2018


Aktien auf dem Radar:Wienerberger, voestalpine, Andritz, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, SBO, UBM, Erste Group, Immofinanz, OMV, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, AMS, Addiko Bank, Porr, Marinomed Biotech, AT&S, Lenzing, Österreichische Post, Josef Manner & Comp. AG, Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Daimler, Deutsche Post, Covestro, Vonovia SE, BMW, Fresenius Medical Care.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Wienerberger 0.38%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), Erste Group(1), Pierer Mobility AG(1)
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: AT&S 1.64%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.19%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Rosenbauer(1), AT&S(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Warimpex 1.02%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Andritz(2), Mayr-Melnhof(2), AMS(1), S&T(1)
    conwert und Buwog indirekt auf Allzeithoch, neue Shortpositionen auf Post und voestalpine
    Star der Stunde: Agrana 0.58%, Rutsch der Stunde: DO&CO -3.28%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: 20 Wochen seit dem Sport-Lockdown

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. Juli 2020

    Inbox: S Immo: "Immer noch genug Kurspotential nach oben"


    06.04.2019

    06.04.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Grou: Nachdem die S Immo bereits mit den vorläufigen Eckdaten und einer Dividendenanhebung auf EUR 0,70/Aktie über ein erfolgreiches Jahr 2018 berichtet hatte, gab das Management mit den finalen Zahlen einen Ausblick auf 2019. Das Unternehmen gab keine konkreten Finanzziele bekannt, erwartet jedoch ein weiteres Wachstum und weiterhin positive Rahmenbedingungen auf ihren Immobilienmärkten. Der Schwerpunkt soll 2019 auf Deutschland und CEE liegen, wo bereits Grundstücksreserven nahe Berlin sowie in Budapest und Bukarest angekauft wurden.

    Ausblick. Wie bereits mehrfach erwähnt gefällt uns die S Immo Aktie weiterhin sehr gut. Bewertungstechnisch sehen wir trotz einer YTD Kurs- Performance von rund 25% mit knapp 15% Abschlag auf den letzten NAV immer noch genug Kurspotential nach oben. Wir erwarten, dass sich der EPRA NAV schon zum 1. Quartal von EUR 21,25/Aktie nahe EUR 22 bewegen wird aufgrund der guten Entwicklung der Immofinanz und CA Immo Anteile. Hauptthema bleibt natürlich die Merger-Thematik mit der Immofinanz . Auch aufgrund der divergierenden NAV-Abschläge sehen wir derzeit nur ein Barangebot als realistische Möglichkeit, die S Immo zu übernehmen.

    Companies im Artikel

    CA Immo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (30.03.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Immofinanz

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (30.03.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Immofinanz-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    S Immo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (30.03.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der S Immo-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Vor den Toren der S-Immo, 30.4.2018






    CA Immo
    Akt. Indikation:  26.50 / 26.80
    Uhrzeit:  16:05:03
    Veränderung zu letztem SK:  -0.74%
    Letzter SK:  26.85 ( 0.37%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  14.18 / 14.24
    Uhrzeit:  16:19:39
    Veränderung zu letztem SK:  -3.14%
    Letzter SK:  14.67 ( 1.03%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  14.98 / 15.06
    Uhrzeit:  16:20:24
    Veränderung zu letztem SK:  -1.83%
    Letzter SK:  15.30 ( 2.55%)



     

    Bildnachweis

    1. Vor den Toren der S-Immo, 30.4.2018   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, voestalpine, Andritz, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, SBO, UBM, Erste Group, Immofinanz, OMV, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, AMS, Addiko Bank, Porr, Marinomed Biotech, AT&S, Lenzing, Österreichische Post, Josef Manner & Comp. AG, Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Daimler, Deutsche Post, Covestro, Vonovia SE, BMW, Fresenius Medical Care.


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Vor den Toren der S-Immo, 30.4.2018


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Wienerberger 0.38%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), Erste Group(1), Pierer Mobility AG(1)
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: AT&S 1.64%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.19%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Rosenbauer(1), AT&S(1), Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: Warimpex 1.02%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Andritz(2), Mayr-Melnhof(2), AMS(1), S&T(1)
      conwert und Buwog indirekt auf Allzeithoch, neue Shortpositionen auf Post und voestalpine
      Star der Stunde: Agrana 0.58%, Rutsch der Stunde: DO&CO -3.28%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: 20 Wochen seit dem Sport-Lockdown

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. Juli 2020