Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Lenzing-CEO Stefan Doboczky "Nach einem Tal kommt wieder ein Berg"


12.03.2020

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

11:30 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Stefan Doboczky, Lenzing AG. Thema: Die Lenzing AG stellt aus Holz Fasern her und befindet sich in einem historisch schwierigen Marktumfeld: Die niedrigen Faserpreise drücken den Gewinn des Unternehmens. Der Jahresüberschuss ist um 22,4 % gefallen und liegt jetzt bei 114,9 Mio. Euro. Dennoch verzeichnet das Unternehmen eine solide Geschäftsentwicklung. CEO Stefan Doboczky: "Angesichts des Marktumfelds bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Und nach einem Tal kommt auch wieder ein Berg." Die Dividende wird von 5 Euro auf 1 Euro gekürzt, um die Investitionen voranzutreiben: "Im Moment sehen wir mehr als ausreichend Möglichkeiten in Wachstum zu investieren." Welche Rolle spielt das Coronavirus bei der Entwicklung des Unternehmens?

>> Beitrag hören



Der Aufsichtsrat der Lenzing AG hat Stefan Doboczky (47) zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bestellt. Doboczky wird sein Amt mit 01.06.2015 übernehmen. Er folgt auf Peter Untersperger, der seine Funktion als CEO zum 31.05.2015 auf eigenen Wunsch vorzeitig niederlegt © Aussender



Aktien auf dem Radar:SBO, S Immo, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, RBI, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, ATX, ATX Prime, Addiko Bank, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, VIG, ams-Osram, AT&S, Bawag, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, EVN, OMV, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A38NH3
AT0000A37NX2
AT0000A2WCB4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 0.86%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.31%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Palfinger 0.43%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.06%
    Star der Stunde: Polytec Group 1.31%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(2)
    Star der Stunde: DO&CO 0.28%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.55%
    Star der Stunde: Pierer Mobility 0.67%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.55%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: ams-Osram(1), Verbund(1), AT&S(1)

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S13/01: Martin Ohneberg

    Mein 1. Gast in Season 13 ist Martin Ohneberg, CEO und Eigentümer der Henn Gruppe, Aufsichtsratsvorsitzender des Verbund und Präsident des Österreichischen Tennisverbands. Wir reden ...

    Books josefchladek.com

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Eron Rauch
    Heartland
    2023
    Self published

    Martin Parr
    The Last Resort
    1986
    Promenade Press

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Audio: Lenzing-CEO Stefan Doboczky "Nach einem Tal kommt wieder ein Berg"


    12.03.2020, 1631 Zeichen

    12.03.2020

    Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

    11:30 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Stefan Doboczky, Lenzing AG. Thema: Die Lenzing AG stellt aus Holz Fasern her und befindet sich in einem historisch schwierigen Marktumfeld: Die niedrigen Faserpreise drücken den Gewinn des Unternehmens. Der Jahresüberschuss ist um 22,4 % gefallen und liegt jetzt bei 114,9 Mio. Euro. Dennoch verzeichnet das Unternehmen eine solide Geschäftsentwicklung. CEO Stefan Doboczky: "Angesichts des Marktumfelds bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Und nach einem Tal kommt auch wieder ein Berg." Die Dividende wird von 5 Euro auf 1 Euro gekürzt, um die Investitionen voranzutreiben: "Im Moment sehen wir mehr als ausreichend Möglichkeiten in Wachstum zu investieren." Welche Rolle spielt das Coronavirus bei der Entwicklung des Unternehmens?

    >> Beitrag hören



    Der Aufsichtsrat der Lenzing AG hat Stefan Doboczky (47) zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bestellt. Doboczky wird sein Amt mit 01.06.2015 übernehmen. Er folgt auf Peter Untersperger, der seine Funktion als CEO zum 31.05.2015 auf eigenen Wunsch vorzeitig niederlegt © Aussender





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mi. 29.5.24: DAX sehr müde und leichter, 16x Siemens Energy, adidas top, Sartorius flop, Wien/Gold auch müde




     

    Bildnachweis

    1. Der Aufsichtsrat der Lenzing AG hat Stefan Doboczky (47) zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bestellt. Doboczky wird sein Amt mit 01.06.2015 übernehmen. Er folgt auf Peter Untersperger, der seine Funktion als CEO zum 31.05.2015 auf eigenen Wunsch vorzeitig niederlegt , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:SBO, S Immo, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, RBI, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, ATX, ATX Prime, Addiko Bank, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, VIG, ams-Osram, AT&S, Bawag, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, EVN, OMV, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, Wienerberger.


    Random Partner

    Evotec
    Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Der Aufsichtsrat der Lenzing AG hat Stefan Doboczky (47) zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bestellt. Doboczky wird sein Amt mit 01.06.2015 übernehmen. Er folgt auf Peter Untersperger, der seine Funktion als CEO zum 31.05.2015 auf eigenen Wunsch vorzeitig niederlegt, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A38NH3
    AT0000A37NX2
    AT0000A2WCB4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 0.86%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.31%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Palfinger 0.43%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.06%
      Star der Stunde: Polytec Group 1.31%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.03%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(2)
      Star der Stunde: DO&CO 0.28%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.55%
      Star der Stunde: Pierer Mobility 0.67%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.55%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: ams-Osram(1), Verbund(1), AT&S(1)

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S13/01: Martin Ohneberg

      Mein 1. Gast in Season 13 ist Martin Ohneberg, CEO und Eigentümer der Henn Gruppe, Aufsichtsratsvorsitzender des Verbund und Präsident des Österreichischen Tennisverbands. Wir reden ...

      Books josefchladek.com

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Martin Parr
      The Last Resort
      1986
      Promenade Press

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Eron Rauch
      The Eternal Garden
      2023
      Self published

      Erik Hinz
      Twenty-one Years in One Second
      2015
      Peperoni Books