Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Addiko - Analysten erwarten im Q3 eine Verbesserung


31.10.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: "In unserem neuen Unternehmensbericht haben wir die Addiko Bank mit Kaufen bei einem Kursziel von EUR 9,70/Aktie eingestuft (zuletzt: in Überarbeitung).

Ausblick. Nachdem die Halbjahreszahlen deutlich von den Auswirkungen der COVID 19-Pandemie gekennzeichnet waren, erwarten wir für das 3. Quartal eine Verbesserung mit einer stabilen NPE-Quote sowie einer hohen Kapitalquote (CET 1) von 19%. Der Q3-Bericht wird am 4. November veröffentlicht. Seit Oktober steht die Addiko Bank unter direkter Aufsicht der EZB (vorher: FMA), was zu einer Lockerung der Kapitalanforderungen führen und somit den Weg für Dividendenzahlungen ebnen könnte. Die derzeit geplante Ausschüttung der Dividende für 2019 von EUR 2,05/Aktie bleibt unsicher, sodass wir sie in unseren Schätzungen nicht berücksichtigt haben. Das Management wird der HV am 27. November dennoch die Ausschüttung dieser Dividende vorschlagen, mit der Bedingung, dass es erst nach der Aufhebung des von der EZB empfohlenen Dividendenstopps zur Ausschüttung kommt. Positiv sind auch die jüngsten Veränderungen in der Aktionärsstruktur mit dem Ausstieg von Advent International, die zu mehr Klarheit in der Eigentümerstruktur führten."


Trading, Buy, Sell, Preis - https://de.depositphotos.com/32435379/stock-photo-stock-exchange-finance-graph.html © https://depositphotos.com


Aktien auf dem Radar:Andritz, Kapsch TrafficCom, EVN, Warimpex, S Immo, UBM, Athos Immobilien, FACC, AMS, Cleen Energy, RBI, Semperit, Pierer Mobility AG, Merck KGaA, Infineon, Beiersdorf, LINDE, RWE, Covestro, HelloFresh, Lenzing.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

bankdirekt.at
Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF's und Zertifikate handeln.

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Amag 0.71%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(1), VIG(1), Bawag(1), SBO(1), Fabasoft(1), AMS(1), Flughafen Wien(1)
    McPomm zu S&T
    Star der Stunde: Palfinger 1.19%, Rutsch der Stunde: Bawag -1.93%
    BSN MA-Event LINDE
    Star der Stunde: Porr 0.97%, Rutsch der Stunde: Amag -1.4%
    #gabb #728

    Featured Partner Video

    Glen Rehman, CEO von NeutriSci International Inc. (WKN A12GAQ)(IK)

    ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Was macht das Unternehmen? Warum soll ich als Kunde eure Produkte kaufen? - Das heißt, i...

    Inbox: Addiko - Analysten erwarten im Q3 eine Verbesserung


    31.10.2020

    31.10.2020

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: "In unserem neuen Unternehmensbericht haben wir die Addiko Bank mit Kaufen bei einem Kursziel von EUR 9,70/Aktie eingestuft (zuletzt: in Überarbeitung).

    Ausblick. Nachdem die Halbjahreszahlen deutlich von den Auswirkungen der COVID 19-Pandemie gekennzeichnet waren, erwarten wir für das 3. Quartal eine Verbesserung mit einer stabilen NPE-Quote sowie einer hohen Kapitalquote (CET 1) von 19%. Der Q3-Bericht wird am 4. November veröffentlicht. Seit Oktober steht die Addiko Bank unter direkter Aufsicht der EZB (vorher: FMA), was zu einer Lockerung der Kapitalanforderungen führen und somit den Weg für Dividendenzahlungen ebnen könnte. Die derzeit geplante Ausschüttung der Dividende für 2019 von EUR 2,05/Aktie bleibt unsicher, sodass wir sie in unseren Schätzungen nicht berücksichtigt haben. Das Management wird der HV am 27. November dennoch die Ausschüttung dieser Dividende vorschlagen, mit der Bedingung, dass es erst nach der Aufhebung des von der EZB empfohlenen Dividendenstopps zur Ausschüttung kommt. Positiv sind auch die jüngsten Veränderungen in der Aktionärsstruktur mit dem Ausstieg von Advent International, die zu mehr Klarheit in der Eigentümerstruktur führten."


    Trading, Buy, Sell, Preis - https://de.depositphotos.com/32435379/stock-photo-stock-exchange-finance-graph.html © https://depositphotos.com



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Berichts-Hochsaison mit: Erste Group, AT&S, Lenzing, Addiko, Wienerberger, Andritz, Verbund und Polytec

    Inbox: Erste Bank Open - 6 Fragen an Dominic Thiem

    Inbox: Raiffeisen Research: "Bleiben zurückhaltend was den kurzfristigen Aktienausblick betrifft"

    Inbox: ATX charttechnisch: Kampf um die 50-Tage-Linie

    Inbox: Ausblick: Volatiler Seitwärtstrend erwartet

    Inbox: voestalpine - Jüngste News für Analysten "kursneutral"

    Inbox: OMV - Erste Group bleibt bei Akkumulieren-Empfehlung

    Inbox: Kapsch TrafficCom - Rückkehr auf Wachstumspfad wird noch einige Quartale dauern, meinen Analysten

    Inbox: Bawag: Bekenntnis zu Dividende bleibt wichtiges Investitionsargument

    Inbox: Andritz - Q3-Zahlen weisen einige sehr positive Trends auf, sagen Analysten

    Inbox: ams - Starkes Schlussquartal erwartet

    Inbox: AMAG - Erste Group-Analysten bleiben auf "Halten"





     

    Bildnachweis

    1. Trading, Buy, Sell, Preis - https://de.depositphotos.com/32435379/stock-photo-stock-exc... -   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Andritz, Kapsch TrafficCom, EVN, Warimpex, S Immo, UBM, Athos Immobilien, FACC, AMS, Cleen Energy, RBI, Semperit, Pierer Mobility AG, Merck KGaA, Infineon, Beiersdorf, LINDE, RWE, Covestro, HelloFresh, Lenzing.


    Random Partner

    bankdirekt.at
    Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF's und Zertifikate handeln.

    >> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Trading, Buy, Sell, Preis - https://de.depositphotos.com/32435379/stock-photo-stock-exchange-finance-graph.html, (© https://depositphotos.com)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Amag 0.71%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.85%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(1), VIG(1), Bawag(1), SBO(1), Fabasoft(1), AMS(1), Flughafen Wien(1)
      McPomm zu S&T
      Star der Stunde: Palfinger 1.19%, Rutsch der Stunde: Bawag -1.93%
      BSN MA-Event LINDE
      Star der Stunde: Porr 0.97%, Rutsch der Stunde: Amag -1.4%
      #gabb #728

      Featured Partner Video

      Glen Rehman, CEO von NeutriSci International Inc. (WKN A12GAQ)(IK)

      ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Was macht das Unternehmen? Warum soll ich als Kunde eure Produkte kaufen? - Das heißt, i...