Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Verbund und Microsoft gehen Partnerschaft ein

Magazine aktuell


#gabb aktuell



10.08.2022, 1854 Zeichen

Verbund und Microsoft gehen eine technologische Partnerschaft ein. Im Rahmen dieser Partnerschaft möchten beide Unternehmen gemeinsam innovative und nachhaltige Lösungen für die Energiebranche identifizieren, die unter anderem auf Cloud-Computing-Technologien, künstlicher Intelligenz, dem Internet of Things (IoT), Big Data und Mixed Reality basieren. Die Aktivitäten umfassen die Implementierung von Digital Twin Projekten für Kraftwerke bis hin zu Nachhaltigkeitsprojekten wie etwa KI-Anwendungen bei Fischwanderhilfen für die Kraftwerke von Verbund.

Verbund wird künftig auf Microsoft Cloud-Technologien wie die Hybrid-Cloud-Plattform Azure setzen. In den nächsten drei Jahren erwartet Verbund, dass ein Anteil seiner Verarbeitungskapazitäten in intelligente Cloud-Plattformen verlegt werden wird. Verbund wird für seine Mitarbeiter*innen außerdem Office 365 als Lösung für die Kommunikation und Zusammenarbeit einführen. Achim Kaspar, im Vorstand der Verbund für die Erzeugung zuständig. „Die Digitalisierung ist Teil unserer Verbund-Strategie, unsere digitale Roadmap umfasst Anwendungsfälle für den gesamten Konzern - von der Erzeugung über den Handel bis hin zum Vertrieb. Durch die strategische Partnerschaft mit Microsoft profitieren wir von der Entwicklung innovativer, digitaler Technologien. Wir freuen uns auf diese wegweisende österreichische Kooperation zwischen unseren Unternehmen: Gemeinsam werden wir Projekte und Vorhaben umsetzen, die auf die effiziente Erzeugung und den digitalen Vertrieb und Handel bei Verbund fokussieren.“

Microsoft setzt auf Grünstrom von Verbund: Das Unternehmen möchte bis 2030 den weltweiten Energiebedarf der eigenen Rechenzentren vollständig aus nachhaltigen erneuerbaren Quellen beziehen und setzt nun einen ersten Schritt mit der Verbund Grünstromlieferung für das erste Microsoft Datacenter in Österreich. 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #701: ATX schwach, Tipp vom Addiko-Vorstand, Amag / Verbund matchen Erwartungen, Aufruf zu mehr Mut




 

Bildnachweis

1. VERBUND und Microsoft Partnerschaft: Michael Strugl, Vorstandsvorsitzender der VERBUND AG, Hermann Erlach, General Manager von Microsoft Österreich; Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Wienerberger, Austriacard Holdings AG, Rosenbauer, UBM, EVN, Wiener Privatbank, VIG, Marinomed Biotech, Frequentis, ATX, ATX Prime, ATX TR, FACC, Agrana, AT&S, Mayr-Melnhof, Uniqa, Semperit, ams-Osram, Heid AG, Lenzing, Porr, S Immo, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz.


Random Partner

DADAT Bank
Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


VERBUND und Microsoft Partnerschaft: Michael Strugl, Vorstandsvorsitzender der VERBUND AG, Hermann Erlach, General Manager von Microsoft Österreich; Credit: beigestellt, (© Aussendung)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A359X4
AT0000A3C5D2
AT0000A2U5T7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: FACC(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Andritz 2.46%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1), AT&S(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1), Andritz(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.52%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Rosenbauer(1)
    Star der Stunde: SBO 1.21%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Mayr-Melnhof(1)

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S13/21: Harald Steinbichler

    Harald Steinbichler ist Geschäftsführer und Eigentümer von Axessum, einem Beratungungsunternehmen für Institutionelle. Mein Podcastmotto Wiener Börse, Sport, Musik & Mehr passt auf ihn ganz per...

    Books josefchladek.com

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    Walker Evans
    Many are Called
    1966
    Houghton Mifflin

    Kjell-Ake Andersson & Mikael Wiström
    Gruvarbetare i Wales
    1977
    Trydells

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Verbund und Microsoft gehen Partnerschaft ein


    10.08.2022, 1854 Zeichen

    Verbund und Microsoft gehen eine technologische Partnerschaft ein. Im Rahmen dieser Partnerschaft möchten beide Unternehmen gemeinsam innovative und nachhaltige Lösungen für die Energiebranche identifizieren, die unter anderem auf Cloud-Computing-Technologien, künstlicher Intelligenz, dem Internet of Things (IoT), Big Data und Mixed Reality basieren. Die Aktivitäten umfassen die Implementierung von Digital Twin Projekten für Kraftwerke bis hin zu Nachhaltigkeitsprojekten wie etwa KI-Anwendungen bei Fischwanderhilfen für die Kraftwerke von Verbund.

    Verbund wird künftig auf Microsoft Cloud-Technologien wie die Hybrid-Cloud-Plattform Azure setzen. In den nächsten drei Jahren erwartet Verbund, dass ein Anteil seiner Verarbeitungskapazitäten in intelligente Cloud-Plattformen verlegt werden wird. Verbund wird für seine Mitarbeiter*innen außerdem Office 365 als Lösung für die Kommunikation und Zusammenarbeit einführen. Achim Kaspar, im Vorstand der Verbund für die Erzeugung zuständig. „Die Digitalisierung ist Teil unserer Verbund-Strategie, unsere digitale Roadmap umfasst Anwendungsfälle für den gesamten Konzern - von der Erzeugung über den Handel bis hin zum Vertrieb. Durch die strategische Partnerschaft mit Microsoft profitieren wir von der Entwicklung innovativer, digitaler Technologien. Wir freuen uns auf diese wegweisende österreichische Kooperation zwischen unseren Unternehmen: Gemeinsam werden wir Projekte und Vorhaben umsetzen, die auf die effiziente Erzeugung und den digitalen Vertrieb und Handel bei Verbund fokussieren.“

    Microsoft setzt auf Grünstrom von Verbund: Das Unternehmen möchte bis 2030 den weltweiten Energiebedarf der eigenen Rechenzentren vollständig aus nachhaltigen erneuerbaren Quellen beziehen und setzt nun einen ersten Schritt mit der Verbund Grünstromlieferung für das erste Microsoft Datacenter in Österreich. 



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #701: ATX schwach, Tipp vom Addiko-Vorstand, Amag / Verbund matchen Erwartungen, Aufruf zu mehr Mut




     

    Bildnachweis

    1. VERBUND und Microsoft Partnerschaft: Michael Strugl, Vorstandsvorsitzender der VERBUND AG, Hermann Erlach, General Manager von Microsoft Österreich; Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Wienerberger, Austriacard Holdings AG, Rosenbauer, UBM, EVN, Wiener Privatbank, VIG, Marinomed Biotech, Frequentis, ATX, ATX Prime, ATX TR, FACC, Agrana, AT&S, Mayr-Melnhof, Uniqa, Semperit, ams-Osram, Heid AG, Lenzing, Porr, S Immo, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz.


    Random Partner

    DADAT Bank
    Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    VERBUND und Microsoft Partnerschaft: Michael Strugl, Vorstandsvorsitzender der VERBUND AG, Hermann Erlach, General Manager von Microsoft Österreich; Credit: beigestellt, (© Aussendung)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A359X4
    AT0000A3C5D2
    AT0000A2U5T7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: FACC(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Andritz 2.46%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1), AT&S(1), Bawag(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1), Andritz(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.52%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Rosenbauer(1)
      Star der Stunde: SBO 1.21%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Mayr-Melnhof(1)

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S13/21: Harald Steinbichler

      Harald Steinbichler ist Geschäftsführer und Eigentümer von Axessum, einem Beratungungsunternehmen für Institutionelle. Mein Podcastmotto Wiener Börse, Sport, Musik & Mehr passt auf ihn ganz per...

      Books josefchladek.com

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Regina Anzenberger
      Imperfections
      2024
      AnzenbergerEdition

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox