Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Valneva gibt Covid-Impfstoff noch nicht auf - Verhandlungen

Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.09.2022, 1496 Zeichen

Valneva befindet sich "in aktiven Gesprächen mit einem potenziellen Partner", wie es seitens des Unternehmens heißt. Dabei gehe es darum, möglicherweise die Entwicklung eines Covid-19-Impfstoffs der zweiten Generation zu finanzieren. Diese laufenden Diskussionen können mehrere Monate andauern und können aber auch nicht zu einer Einigung führen, betont das Unternehmen in einem Update zum Covid-Impfstoffprogramm. Ursprünglch war angekündigt worden, im 3. Quartal eine Entscheidung zu treffen, ob das Impfstoff-Programm weiterverfolgt werde.

Parallel dazu setzt Valneva eigenen Angaben zufolge Gespräche mit verschiedenen Regierungen fort und hat Regulierungsverfahren mit weiteren Regulierungsbehörden eingeleitet, mit dem Ziel, verbleibende Bestände in den nächsten zwölf Monaten auf internationalen Märkten einzusetzen. Das Unternehmen geht außerdem davon aus, im 4. Quartal 2022 weitere klinische Daten vorzulegen, insbesondere heterologe Auffrischimpfungsdaten, die möglicherweise die Positionierung seines Bestands unterstützen könnten.

Thomas Lingelbach, Chief Executive Officer von Valneva, kommentierte: „Da wir uns dem Ende des dritten Quartals 2022 nähern, führen wir aktive Gespräche, die voraussichtlich in den kommenden Monaten fortgesetzt werden. Wir planen daher, diese potenziellen Finanzierungsmöglichkeiten weiter zu prüfen und werden zukünftige Updates bereitstellen, falls und sobald wir eine Vereinbarung zur Weiterentwicklung unseres COVID-19-Impfstoffprogramms abschließen.“



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mo. 15.4.24: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als Reverse-Leverkusen, RBI mit Oddo-BHF-Update




 

Bildnachweis

1. Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, ATX, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A382G1
AT0000A3AGF0
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: RBI -1.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: OMV -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), Wienerberger(1), SBO(1), OMV(1)
    Rouman zu Strabag
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Bawag(2), Frequentis(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #627: ATX etwas schwächer, Verbund sehr stark, schönes dad.at-SMS zwischendurch und Coldamaris Allergie

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Valneva gibt Covid-Impfstoff noch nicht auf - Verhandlungen


    26.09.2022, 1496 Zeichen

    Valneva befindet sich "in aktiven Gesprächen mit einem potenziellen Partner", wie es seitens des Unternehmens heißt. Dabei gehe es darum, möglicherweise die Entwicklung eines Covid-19-Impfstoffs der zweiten Generation zu finanzieren. Diese laufenden Diskussionen können mehrere Monate andauern und können aber auch nicht zu einer Einigung führen, betont das Unternehmen in einem Update zum Covid-Impfstoffprogramm. Ursprünglch war angekündigt worden, im 3. Quartal eine Entscheidung zu treffen, ob das Impfstoff-Programm weiterverfolgt werde.

    Parallel dazu setzt Valneva eigenen Angaben zufolge Gespräche mit verschiedenen Regierungen fort und hat Regulierungsverfahren mit weiteren Regulierungsbehörden eingeleitet, mit dem Ziel, verbleibende Bestände in den nächsten zwölf Monaten auf internationalen Märkten einzusetzen. Das Unternehmen geht außerdem davon aus, im 4. Quartal 2022 weitere klinische Daten vorzulegen, insbesondere heterologe Auffrischimpfungsdaten, die möglicherweise die Positionierung seines Bestands unterstützen könnten.

    Thomas Lingelbach, Chief Executive Officer von Valneva, kommentierte: „Da wir uns dem Ende des dritten Quartals 2022 nähern, führen wir aktive Gespräche, die voraussichtlich in den kommenden Monaten fortgesetzt werden. Wir planen daher, diese potenziellen Finanzierungsmöglichkeiten weiter zu prüfen und werden zukünftige Updates bereitstellen, falls und sobald wir eine Vereinbarung zur Weiterentwicklung unseres COVID-19-Impfstoffprogramms abschließen.“



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 15.4.24: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als Reverse-Leverkusen, RBI mit Oddo-BHF-Update




     

    Bildnachweis

    1. Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, ATX, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A382G1
    AT0000A3AGF0
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: RBI -1.23%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: OMV -0.93%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), Wienerberger(1), SBO(1), OMV(1)
      Rouman zu Strabag
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Bawag(2), Frequentis(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #627: ATX etwas schwächer, Verbund sehr stark, schönes dad.at-SMS zwischendurch und Coldamaris Allergie

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void