Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Neues zu Marinomed, UBM, Andritz, Uniqa. VAS ... (Christine Petzwinkler)

14.12.2023, 3975 Zeichen

Marinomed hat mit Favorex eine Lizenzvereinbarung zur Vermarktung eines Carragelose-Nasensprays in Malaysia, Myanmar, Thailand und auf den Philippinen unterzeichnet. Zudem erteilte das Europäische Patentamt ein Patent, das die Verwendung von Carrageen in der prophylaktischen und therapeutischen Behandlung von SARS-CoV-2-Infektionen abdeckt, wie das Unternehmen mitteilt. Darüber hinaus konnte Marinomed mit seinem neuen türkischen Produktionspartner Meksmar die Produktion von Carragelose-Lutschtabletten aufnehmen. Marinomed belieferte bereits erste Kunden mit Produkten und plant, den Vertrieb von Carragelose-Lutschtabletten in Zukunft weiter auszubauen. „Im Jahr 2023 konnten wir bereits viele gute Nachrichten für unser Carragelose-Geschäft vermelden, darunter die Einführung des allergenblockierenden Nasensprays und der befeuchtenden Augentropfen. Das Jahr mit einer neuen Partnerschaft, einem europäischen Patent und einem erfolgreichen Herstellungsprozess abzuschließen, zeigt einmal mehr, dass Carragelose eine Erfolgsgeschichte ist“, so Marinomed-CEO Andreas Grassauer.
Marinomed Biotech ( Akt. Indikation:  31,80 /32,50, 0,78%)

Die österreichische Bundesregierung will den Holzbau stärken. Es soll ein 3-Punkte-Holzbau-Plan beschlossen werden, der u.a. mehr öffentliche Bauten aus Holz vorsieht. Zudem ist eine Forcierung des Holzbaus auch durch Anpassung von Baunormen und rechtlichen Rahmenbedingungen geplant, darüber hinaus will die Regierung den Holzbau auch im mehrgeschossigen Wohnbau forcieren und fördern. Seitens UBM, die zu den führenden Entwicklern von Holzbau-Projekten in Europa zählt, heißt es auf Anfrage zu dem Regierungsplan. "Holz als Baustoff ist der größte Hebel zur Reduktion des CO2-Fußabdrucks bei der Errichtung von Gebäuden. Die Initiative geht in die richtige Richtung und zeigt, dass Holzbau in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist," so UBM CEO Thomas G. Winkler.
UBM ( Akt. Indikation:  21,10 /21,40, 1,19%)

Andritz hat vom brasilianischen Papier- und Zellstoffproduzenten Suzano einen Folgeauftrag für ein großes Umbauprojekt im Zellstoffwerk Limeira erhalten. Suzano erhöht damit seine Produktionskapazität für Flockenzellstoff auf Eukalyptusbasis von 100.000 auf 440.000 Tonnen pro Jahr und reagiert so auf die weltweit steigenden Nachfrage nach Hygieneprodukten. Die umgebaute Maschine soll im 4. Quartal 2025 mit der Produktion starten.
Andritz ( Akt. Indikation:  53,30 /53,35, 1,96%)

Das Uniqa Corporate-Startup Mavie beteiligt sich mehrheitlich an dem polnischen Telemedizinlösungen-Anbieter Telemedi. Telemedi beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter und ein Netzwerk von über 700 Ärzten. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ein integriertes Netzwerk von 2.300 Kliniken und Labors. Mehr als 300.000 Patienten vertrauen auf die Dienstleistungen des Unternehmens. Jährlich wird rund eine halbe Million medizinische Anfragen bearbeitet. Der europäische Telemedizinmarkt wird auf etwas mehr als 12 Mrd. Euro geschätzt.
Uniqa ( Akt. Indikation:  7,45 /7,48, 0,34%)

Die VAS Advanced Incineration GmbH, eine Tochter der börsengelisteten VAS AG, hat in einer Ausschreibung ihren bisher größten Einzelauftrag gewonnen. Das Projekt zur Realisierung einer Thermoöl-KWK Anlage hat ein Gesamtvolumen von ca. 9 Millionen Euro. Die Projekt-Umsetzungsdauer liegt bei 24 Monaten, teilt das Unternehmen mit.
VAS AG ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

Research: Die Analysten der Erste Group haben die Kauf-Empfehlung für UBM bestätigt, das Kursziel für die Aktie aber von 31,5 auf 30,0 Euro angepasst. Bernstein bestätigt ams-Osram mit Marktperform und reduziert das Kursziel von 4,0 auf 2,0 CHF. Jefferies erhöht die Empfehlung für ams-Osram von Hold auf Buy, das Kursziel wird von 4,6 auf 2,7 CHF reduziert.
UBM ( Akt. Indikation:  21,10 /21,40, 1,19%)
ams-Osram ( Akt. Indikation:  2,21 /2,25, 8,01%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 14.12.)


(14.12.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha




ams-Osram
Akt. Indikation:  0.99 / 1.00
Uhrzeit:  10:52:01
Veränderung zu letztem SK:  -6.62%
Letzter SK:  1.07 ( 0.71%)

Andritz
Akt. Indikation:  58.00 / 58.15
Uhrzeit:  10:52:14
Veränderung zu letztem SK:  1.89%
Letzter SK:  57.00 ( 0.00%)

Marinomed Biotech
Akt. Indikation:  19.60 / 20.10
Uhrzeit:  10:50:09
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  19.85 ( -1.73%)

UBM
Akt. Indikation:  18.75 / 19.10
Uhrzeit:  10:51:51
Veränderung zu letztem SK:  -2.70%
Letzter SK:  19.45 ( 4.29%)

Uniqa
Akt. Indikation:  8.11 / 8.14
Uhrzeit:  10:39:41
Veränderung zu letztem SK:  0.18%
Letzter SK:  8.11 ( -0.12%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börsenradio Live-Blick 15/4: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als...

» D&D Research Rendezvous #6: Gunter Deuber nach der RBI-Zürs-Konferenz zu...

» ATX-Trends: Bawag, Frequentis, Telekom Austria, Strabag ...

» Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha

» SportWoche Party 2024 in the Making, 12. April (Red Bull Salzburg)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 5. April (SportWoche-Jingle)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 4. April (Extradienst)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. April (Charts)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 7. April (Bull & Bär)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. April (Leidkultur Börse)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3AGF0
AT0000A382G1
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), SBO(1), OMV(1), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Bawag(2), Frequentis(1)
    Himax zu Strabag
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 8.4.24: DAX fester in die neue Woche, Bullenpower bei Zalando und Gold, FACC holt alten Bekannten

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd


    14.12.2023, 3975 Zeichen

    Marinomed hat mit Favorex eine Lizenzvereinbarung zur Vermarktung eines Carragelose-Nasensprays in Malaysia, Myanmar, Thailand und auf den Philippinen unterzeichnet. Zudem erteilte das Europäische Patentamt ein Patent, das die Verwendung von Carrageen in der prophylaktischen und therapeutischen Behandlung von SARS-CoV-2-Infektionen abdeckt, wie das Unternehmen mitteilt. Darüber hinaus konnte Marinomed mit seinem neuen türkischen Produktionspartner Meksmar die Produktion von Carragelose-Lutschtabletten aufnehmen. Marinomed belieferte bereits erste Kunden mit Produkten und plant, den Vertrieb von Carragelose-Lutschtabletten in Zukunft weiter auszubauen. „Im Jahr 2023 konnten wir bereits viele gute Nachrichten für unser Carragelose-Geschäft vermelden, darunter die Einführung des allergenblockierenden Nasensprays und der befeuchtenden Augentropfen. Das Jahr mit einer neuen Partnerschaft, einem europäischen Patent und einem erfolgreichen Herstellungsprozess abzuschließen, zeigt einmal mehr, dass Carragelose eine Erfolgsgeschichte ist“, so Marinomed-CEO Andreas Grassauer.
    Marinomed Biotech ( Akt. Indikation:  31,80 /32,50, 0,78%)

    Die österreichische Bundesregierung will den Holzbau stärken. Es soll ein 3-Punkte-Holzbau-Plan beschlossen werden, der u.a. mehr öffentliche Bauten aus Holz vorsieht. Zudem ist eine Forcierung des Holzbaus auch durch Anpassung von Baunormen und rechtlichen Rahmenbedingungen geplant, darüber hinaus will die Regierung den Holzbau auch im mehrgeschossigen Wohnbau forcieren und fördern. Seitens UBM, die zu den führenden Entwicklern von Holzbau-Projekten in Europa zählt, heißt es auf Anfrage zu dem Regierungsplan. "Holz als Baustoff ist der größte Hebel zur Reduktion des CO2-Fußabdrucks bei der Errichtung von Gebäuden. Die Initiative geht in die richtige Richtung und zeigt, dass Holzbau in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist," so UBM CEO Thomas G. Winkler.
    UBM ( Akt. Indikation:  21,10 /21,40, 1,19%)

    Andritz hat vom brasilianischen Papier- und Zellstoffproduzenten Suzano einen Folgeauftrag für ein großes Umbauprojekt im Zellstoffwerk Limeira erhalten. Suzano erhöht damit seine Produktionskapazität für Flockenzellstoff auf Eukalyptusbasis von 100.000 auf 440.000 Tonnen pro Jahr und reagiert so auf die weltweit steigenden Nachfrage nach Hygieneprodukten. Die umgebaute Maschine soll im 4. Quartal 2025 mit der Produktion starten.
    Andritz ( Akt. Indikation:  53,30 /53,35, 1,96%)

    Das Uniqa Corporate-Startup Mavie beteiligt sich mehrheitlich an dem polnischen Telemedizinlösungen-Anbieter Telemedi. Telemedi beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter und ein Netzwerk von über 700 Ärzten. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ein integriertes Netzwerk von 2.300 Kliniken und Labors. Mehr als 300.000 Patienten vertrauen auf die Dienstleistungen des Unternehmens. Jährlich wird rund eine halbe Million medizinische Anfragen bearbeitet. Der europäische Telemedizinmarkt wird auf etwas mehr als 12 Mrd. Euro geschätzt.
    Uniqa ( Akt. Indikation:  7,45 /7,48, 0,34%)

    Die VAS Advanced Incineration GmbH, eine Tochter der börsengelisteten VAS AG, hat in einer Ausschreibung ihren bisher größten Einzelauftrag gewonnen. Das Projekt zur Realisierung einer Thermoöl-KWK Anlage hat ein Gesamtvolumen von ca. 9 Millionen Euro. Die Projekt-Umsetzungsdauer liegt bei 24 Monaten, teilt das Unternehmen mit.
    VAS AG ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

    Research: Die Analysten der Erste Group haben die Kauf-Empfehlung für UBM bestätigt, das Kursziel für die Aktie aber von 31,5 auf 30,0 Euro angepasst. Bernstein bestätigt ams-Osram mit Marktperform und reduziert das Kursziel von 4,0 auf 2,0 CHF. Jefferies erhöht die Empfehlung für ams-Osram von Hold auf Buy, das Kursziel wird von 4,6 auf 2,7 CHF reduziert.
    UBM ( Akt. Indikation:  21,10 /21,40, 1,19%)
    ams-Osram ( Akt. Indikation:  2,21 /2,25, 8,01%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 14.12.)


    (14.12.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha




    ams-Osram
    Akt. Indikation:  0.99 / 1.00
    Uhrzeit:  10:52:01
    Veränderung zu letztem SK:  -6.62%
    Letzter SK:  1.07 ( 0.71%)

    Andritz
    Akt. Indikation:  58.00 / 58.15
    Uhrzeit:  10:52:14
    Veränderung zu letztem SK:  1.89%
    Letzter SK:  57.00 ( 0.00%)

    Marinomed Biotech
    Akt. Indikation:  19.60 / 20.10
    Uhrzeit:  10:50:09
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  19.85 ( -1.73%)

    UBM
    Akt. Indikation:  18.75 / 19.10
    Uhrzeit:  10:51:51
    Veränderung zu letztem SK:  -2.70%
    Letzter SK:  19.45 ( 4.29%)

    Uniqa
    Akt. Indikation:  8.11 / 8.14
    Uhrzeit:  10:39:41
    Veränderung zu letztem SK:  0.18%
    Letzter SK:  8.11 ( -0.12%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börsenradio Live-Blick 15/4: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als...

    » D&D Research Rendezvous #6: Gunter Deuber nach der RBI-Zürs-Konferenz zu...

    » ATX-Trends: Bawag, Frequentis, Telekom Austria, Strabag ...

    » Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 12. April (Red Bull Salzburg)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 5. April (SportWoche-Jingle)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 4. April (Extradienst)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. April (Charts)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 7. April (Bull & Bär)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. April (Leidkultur Börse)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3AGF0
    AT0000A382G1
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), SBO(1), OMV(1), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Bawag(2), Frequentis(1)
      Himax zu Strabag
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo. 8.4.24: DAX fester in die neue Woche, Bullenpower bei Zalando und Gold, FACC holt alten Bekannten

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd