Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



04.03.2024, 2040 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
IBM IBM 172.55   (01.03.)
177.15/ 177.20
 
2.68%
16:53:21
Walt Disney WDP 102.62   (01.03.)
104.12/ 104.18
 
1.49%
16:53:26
Intel INL 40.60   (01.03.)
41.18/ 41.22
 
1.48%
16:53:26
Cisco CIS 44.42   (01.03.)
45.04/ 45.06
 
1.42%
16:53:21
Goldman Sachs GOS 357.70   (01.03.)
361.90/ 362.20
 
1.22%
16:53:22
 
Johnson & Johnson JNJ 149.80   (01.03.)
146.50/ 146.60
 
-2.17%
16:53:24
Merck Co. 6MK 117.80   (01.03.)
114.40/ 114.60
 
-2.80%
16:52:14
Apple AAPL 165.86   (01.03.)
160.66/ 160.70
 
-3.12%
16:51:29
Nike NKE 95.11   (01.03.)
92.06/ 92.15
 
-3.16%
16:53:26
Chevron CHV 141.82   (01.03.)
136.62/ 136.68
 
-3.65%
16:53:13
 
IBM
04.03 15:07
Boersenwerk | VAAKTIEN
VA Aktien ETF Strategie
Nachdem Apple schon vor einiger Zeit aus dem Depot geflogen ist, hat es heute Alphabet getroffen. Ich kaufe dafür heute IBM als Erstposition. Ich gehe davon aus, dass das Überraschungspotential nach oben bei IBM größer ist als bei Alphabet und insbesondere Apple. IBM wird sich in den nächsten Jahren mMn sehr viel besser entwickeln als Apple. Trotzdem setze ich auch für diese Position zunächst mal ein relativ nahes SL-Limit.
Apple
04.03 05:30
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Apple gibt Kreisen zufolge die Entwicklung eines eigenen Elektroautos auf. Die zuletzt knapp 2000 Mitarbeiter des Projekts seien von der Ankündigung überrascht worden, schrieb die Nachrichtenagentur Bloomberg. Viele von ihnen sollten künftig an Projekten rund um das Thema Künstliche Intelligenz arbeiten. Von Apple gab es zunächst keinen Kommentar zu dem Bericht. Die Börse reagierte positiv auf die Gerüchte, schließlich gaben Experten stets zu bedenken, dass Apple mit dem Vorstoß ins Autogeschäft seine Margen verwässern würde. Ich sehe weiterhin keinen Handlungsbedarf.
Chevron
04.03 14:42
DanielLimper | DLWIAUST
DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
04.03.2024: 20% Nachkauf

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


IBM : 2.68%
Walt Disney : 1.49%
Intel : 1.48%
Goldman Sachs : 1.22%
Cisco : 1.42%
Johnson & Johnson : -2.17%
Merck Co. : -2.80%
Apple : -3.12%
Nike : -3.16%
Chevron : -3.65%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. IBM : 2.68%

2. Walt Disney : 1.49%

3. Intel : 1.48%

4. Goldman Sachs : 1.22%

5. Cisco : 1.42%

6. Johnson & Johnson : -2.17%

7. Merck Co. : -2.80%

8. Apple : -3.12%

9. Nike : -3.16%

10. Chevron : -3.65%

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A2VYE4
AT0000A36G37
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    #gabb #1579

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #621: Voll Komplexes bei der RBI, ziemlich Komplexes bei der Addiko Bank und Verbund unter Druck

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Dow Jones-Mover: Chevron, Nike, Apple, Merck Co., IBM, Johnson & Johnson, Walt Disney, Intel, Cisco und Goldman Sachs


    04.03.2024, 2040 Zeichen

        SK last day   L&S- Indikation
    IBM IBM 172.55   (01.03.)
    177.15/ 177.20
     
    2.68%
    16:53:21
    Walt Disney WDP 102.62   (01.03.)
    104.12/ 104.18
     
    1.49%
    16:53:26
    Intel INL 40.60   (01.03.)
    41.18/ 41.22
     
    1.48%
    16:53:26
    Cisco CIS 44.42   (01.03.)
    45.04/ 45.06
     
    1.42%
    16:53:21
    Goldman Sachs GOS 357.70   (01.03.)
    361.90/ 362.20
     
    1.22%
    16:53:22
     
    Johnson & Johnson JNJ 149.80   (01.03.)
    146.50/ 146.60
     
    -2.17%
    16:53:24
    Merck Co. 6MK 117.80   (01.03.)
    114.40/ 114.60
     
    -2.80%
    16:52:14
    Apple AAPL 165.86   (01.03.)
    160.66/ 160.70
     
    -3.12%
    16:51:29
    Nike NKE 95.11   (01.03.)
    92.06/ 92.15
     
    -3.16%
    16:53:26
    Chevron CHV 141.82   (01.03.)
    136.62/ 136.68
     
    -3.65%
    16:53:13
     
    IBM
    04.03 15:07
    Boersenwerk | VAAKTIEN
    VA Aktien ETF Strategie
    Nachdem Apple schon vor einiger Zeit aus dem Depot geflogen ist, hat es heute Alphabet getroffen. Ich kaufe dafür heute IBM als Erstposition. Ich gehe davon aus, dass das Überraschungspotential nach oben bei IBM größer ist als bei Alphabet und insbesondere Apple. IBM wird sich in den nächsten Jahren mMn sehr viel besser entwickeln als Apple. Trotzdem setze ich auch für diese Position zunächst mal ein relativ nahes SL-Limit.
    Apple
    04.03 05:30
    Scheid | SPECIAL2
    Special Situations long/short
    Apple gibt Kreisen zufolge die Entwicklung eines eigenen Elektroautos auf. Die zuletzt knapp 2000 Mitarbeiter des Projekts seien von der Ankündigung überrascht worden, schrieb die Nachrichtenagentur Bloomberg. Viele von ihnen sollten künftig an Projekten rund um das Thema Künstliche Intelligenz arbeiten. Von Apple gab es zunächst keinen Kommentar zu dem Bericht. Die Börse reagierte positiv auf die Gerüchte, schließlich gaben Experten stets zu bedenken, dass Apple mit dem Vorstoß ins Autogeschäft seine Margen verwässern würde. Ich sehe weiterhin keinen Handlungsbedarf.
    Chevron
    04.03 14:42
    DanielLimper | DLWIAUST
    DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
    04.03.2024: 20% Nachkauf

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


    IBM : 2.68%
    Walt Disney : 1.49%
    Intel : 1.48%
    Goldman Sachs : 1.22%
    Cisco : 1.42%
    Johnson & Johnson : -2.17%
    Merck Co. : -2.80%
    Apple : -3.12%
    Nike : -3.16%
    Chevron : -3.65%

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. IBM : 2.68%

    2. Walt Disney : 1.49%

    3. Intel : 1.48%

    4. Goldman Sachs : 1.22%

    5. Cisco : 1.42%

    6. Johnson & Johnson : -2.17%

    7. Merck Co. : -2.80%

    8. Apple : -3.12%

    9. Nike : -3.16%

    10. Chevron : -3.65%

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Immofinanz
    Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A2VYE4
    AT0000A36G37
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      #gabb #1579

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #621: Voll Komplexes bei der RBI, ziemlich Komplexes bei der Addiko Bank und Verbund unter Druck

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas