Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Börse: ATX am Dienstag fester, AT&S mit 8. Tagessieg 2024

Magazine aktuell


#gabb aktuell



07.05.2024, 4123 Zeichen



Der ATX gewann am Dienstag 0,86% auf 3645,84 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 6,14% im Plus. Es gab bisher 49 Gewinntage und 39 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0%, vom Low ist man 9,58% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2024 ist der Donnerstag mit 0,12%, der schwächste ist der Mittwoch mit -0,02%.

Die aktuell längste Serie: Wienerberger mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 5.60%) - die längste Serie dieses Jahr: EVN 12 Tage (Performance: 13.44%).

Die ATX-Stundenentwicklung vom Dienstag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um 0 fester auf 3614,58 Punkte, dann 3630,1 (9 Uhr), 3639,86 (10 Uhr), 3643,41 (11 Uhr), 3641,64 (12 Uhr), 3638,53 (13 Uhr), 3640,31 (14 Uhr), 3647,85 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +0,23 Prozent mit 3656,28 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,86%, der 7. beste von 88 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 7. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Dienstag AT&S mit 3,79% auf 20,82 (93% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,19% - es war der 8. Tagessieg 2024, Rang 3 im ATX) vor RBI mit 2,19% auf 17,27 (82% Vol.; 1W -0,63%) und Bawag mit 2,16% auf 59,15 (160% Vol.; 1W 5,25%). Die Tagesverlierer: Verbund mit -4,79% auf 71,50 (104% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,14%), CA Immo mit -2,47% auf 30,06 (94% Vol.; 1W -1,44%), voestalpine mit -1,08% auf 25,56 (120% Vol.; 1W 1,75%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (53,09 Mio.), Wienerberger (42,48) und OMV (32,94). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2024er-Tagesschnitt gab es bei Wienerberger (208%), Bawag (160%) und EVN (144%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist EVN mit 17,52%, die beste ytd ist Erste Group mit 24,83%. Am schwächsten tendierten RBI mit -8,09% (Monatssicht) und AT&S mit -20,84% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Erste Group 24,83% (Vorjahr: 22,84 Prozent) im Plus. Dahinter Bawag 23,28% (Vorjahr: -3,65 Prozent), Wienerberger 17,27% (Vorjahr: 33,95 Prozent).
Am schlechtesten YTD: AT&S -20,84% (Vorjahr: -17,81 Prozent), dann Verbund -14,93% (Vorjahr: 6,87 Prozent), Lenzing -12,66% (Vorjahr: -35,13 Prozent).

Weitere Highlights: Wienerberger ist nun 4 Tage im Plus (5,6% Zuwachs von 33,56 auf 35,44), ebenso Andritz 4 Tage im Plus (3,5% Zuwachs von 51,4 auf 53,2), VIG 4 Tage im Plus (1,71% Zuwachs von 29,25 auf 29,75), Mayr-Melnhof 3 Tage im Plus (2,52% Zuwachs von 111,2 auf 114).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Uniqa +0,73% auf 8,26, davor 4 Tage im Minus (-1,32% Verlust von 8,31 auf 8,2).

Index-Performance ATX der letzten 5 Tage

 07.05.: 3645,84 +0,86%
 06.05.: 3614,61 +0,66% (2-Tagesperformance 1,53%)
 03.05.: 3590,96 +0,02% (3-Tagesperformance 1,55%)
 02.05.: 3590,35 +0,84% (Wochenperformance 2,40%)
 30.04.: 3560,42 -0,11% (5-Tagesperformance 2,29%)
 29.04.: 3564,38 +0,45% (6-Tagesperformance 2,75%)

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Erste Group (45,85) mit 24,83% ytd, Wienerberger (35,44) mit 17,27% ytd, Immofinanz (23,85) mit 13,3% ytd, VIG (29,75) mit 12,26% ytd, Telekom Austria (8,18) mit 6,93% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Erste Group 24,7%, Wienerberger 24,43% und Bawag 22,9%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: AT&S -16,05%, Lenzing -12,07% und SBO -9,68%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler




 

Bildnachweis

1. AT&S Austria Technologie & Systemtechnik (Malaysia) Sdn Bhd freut sich, die offizielle Eröffnung des Campus im Kulim Hi-Tech Park (KHTP) bekanntzugeben. im Bild: AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer Foto: AT&S   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Amag, Agrana, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Addiko Bank, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Bawag, AT&S, Österreichische Post, Palfinger, Semperit, Cleen Energy, Pierer Mobility, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Symrise, Siemens Healthineers, BMW.


Random Partner

Croma
Croma Pharma® ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Leobendorf. Das Unternehmen ist auf die industrielle Fertigung von Hyaluronsäure-Spritzen spezialisiert und zählt in diesem Bereich europaweit zu den führenden Experten. Das Unternehmen setzt mit eigenen Marken auf die Wachstumssparte der minimalinvasiven ästhetischen Medizin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3AWL5
AT0000A39UT1
AT0000A3CT72
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1643

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S13/11: Sebastian Leben

    Sebastian Leben ist langjähriger Kollege im Börsenradio, Podcaster mit Broke und Broker bzw. Rapper. Nach tausenden Interviews für das Börsenradio wollte sich Sebastian verä...

    Books josefchladek.com

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    Walker Evans
    Many are Called
    1966
    Houghton Mifflin

    Mimi Plumb
    Landfall
    2018
    TBW Books

    Mikael Siirilä
    Here, In Absence
    2024
    IIKKI

    Wiener Börse: ATX am Dienstag fester, AT&S mit 8. Tagessieg 2024


    07.05.2024, 4123 Zeichen

    Der ATX gewann am Dienstag 0,86% auf 3645,84 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 6,14% im Plus. Es gab bisher 49 Gewinntage und 39 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0%, vom Low ist man 9,58% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2024 ist der Donnerstag mit 0,12%, der schwächste ist der Mittwoch mit -0,02%.

    Die aktuell längste Serie: Wienerberger mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 5.60%) - die längste Serie dieses Jahr: EVN 12 Tage (Performance: 13.44%).

    Die ATX-Stundenentwicklung vom Dienstag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um 0 fester auf 3614,58 Punkte, dann 3630,1 (9 Uhr), 3639,86 (10 Uhr), 3643,41 (11 Uhr), 3641,64 (12 Uhr), 3638,53 (13 Uhr), 3640,31 (14 Uhr), 3647,85 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +0,23 Prozent mit 3656,28 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,86%, der 7. beste von 88 Handelstagen bezogen auf die Performance.

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

    Das ist der 7. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Dienstag AT&S mit 3,79% auf 20,82 (93% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,19% - es war der 8. Tagessieg 2024, Rang 3 im ATX) vor RBI mit 2,19% auf 17,27 (82% Vol.; 1W -0,63%) und Bawag mit 2,16% auf 59,15 (160% Vol.; 1W 5,25%). Die Tagesverlierer: Verbund mit -4,79% auf 71,50 (104% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,14%), CA Immo mit -2,47% auf 30,06 (94% Vol.; 1W -1,44%), voestalpine mit -1,08% auf 25,56 (120% Vol.; 1W 1,75%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (53,09 Mio.), Wienerberger (42,48) und OMV (32,94). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2024er-Tagesschnitt gab es bei Wienerberger (208%), Bawag (160%) und EVN (144%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist EVN mit 17,52%, die beste ytd ist Erste Group mit 24,83%. Am schwächsten tendierten RBI mit -8,09% (Monatssicht) und AT&S mit -20,84% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Erste Group 24,83% (Vorjahr: 22,84 Prozent) im Plus. Dahinter Bawag 23,28% (Vorjahr: -3,65 Prozent), Wienerberger 17,27% (Vorjahr: 33,95 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: AT&S -20,84% (Vorjahr: -17,81 Prozent), dann Verbund -14,93% (Vorjahr: 6,87 Prozent), Lenzing -12,66% (Vorjahr: -35,13 Prozent).

    Weitere Highlights: Wienerberger ist nun 4 Tage im Plus (5,6% Zuwachs von 33,56 auf 35,44), ebenso Andritz 4 Tage im Plus (3,5% Zuwachs von 51,4 auf 53,2), VIG 4 Tage im Plus (1,71% Zuwachs von 29,25 auf 29,75), Mayr-Melnhof 3 Tage im Plus (2,52% Zuwachs von 111,2 auf 114).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Uniqa +0,73% auf 8,26, davor 4 Tage im Minus (-1,32% Verlust von 8,31 auf 8,2).

    Index-Performance ATX der letzten 5 Tage

     07.05.: 3645,84 +0,86%
     06.05.: 3614,61 +0,66% (2-Tagesperformance 1,53%)
     03.05.: 3590,96 +0,02% (3-Tagesperformance 1,55%)
     02.05.: 3590,35 +0,84% (Wochenperformance 2,40%)
     30.04.: 3560,42 -0,11% (5-Tagesperformance 2,29%)
     29.04.: 3564,38 +0,45% (6-Tagesperformance 2,75%)

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Erste Group (45,85) mit 24,83% ytd, Wienerberger (35,44) mit 17,27% ytd, Immofinanz (23,85) mit 13,3% ytd, VIG (29,75) mit 12,26% ytd, Telekom Austria (8,18) mit 6,93% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Erste Group 24,7%, Wienerberger 24,43% und Bawag 22,9%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: AT&S -16,05%, Lenzing -12,07% und SBO -9,68%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler




     

    Bildnachweis

    1. AT&S Austria Technologie & Systemtechnik (Malaysia) Sdn Bhd freut sich, die offizielle Eröffnung des Campus im Kulim Hi-Tech Park (KHTP) bekanntzugeben. im Bild: AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer Foto: AT&S   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Amag, Agrana, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Addiko Bank, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Bawag, AT&S, Österreichische Post, Palfinger, Semperit, Cleen Energy, Pierer Mobility, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Symrise, Siemens Healthineers, BMW.


    Random Partner

    Croma
    Croma Pharma® ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Leobendorf. Das Unternehmen ist auf die industrielle Fertigung von Hyaluronsäure-Spritzen spezialisiert und zählt in diesem Bereich europaweit zu den führenden Experten. Das Unternehmen setzt mit eigenen Marken auf die Wachstumssparte der minimalinvasiven ästhetischen Medizin.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3AWL5
    AT0000A39UT1
    AT0000A3CT72
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1643

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S13/11: Sebastian Leben

      Sebastian Leben ist langjähriger Kollege im Börsenradio, Podcaster mit Broke und Broker bzw. Rapper. Nach tausenden Interviews für das Börsenradio wollte sich Sebastian verä...

      Books josefchladek.com

      Adolf Čejchan
      Ústí nad Labem
      1965
      Severočeské krajské nakladatelství

      Martin Parr
      The Last Resort
      1986
      Promenade Press

      Eron Rauch
      Heartland
      2023
      Self published

      Gregor Radonjič
      Misplacements
      2023
      Self published

      Mikael Siirilä
      Here, In Absence
      2024
      IIKKI