Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Apple (US0378331005)


26.03.2019:

166.470 Euro
186.790 ( -1.03 %)
49,701,723 Stück
(31.12.2018: 157.740)
165.40 / 166.93
 
-0.18%
22:36:10


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

18.42 %

Umsatz '19/'18 %
90 %


Das ist der 50. beste von 58 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 6. beste von 58 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 36    → 0    ↓ 22   
142.19  
  195.09

Periodenhoch am 21.03.19 (Kurs: 195.090 Δ% -4.25)


Periodentief am 03.01.19 (Kurs: 142.190 Δ% 31.37)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 32,367,754

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
Show latest Report (23.03.2019)



Best/Worst Volumen (Stück)
03.01.2019 91,312,195
30.01.2019 61,109,780
04.01.2019 58,607,070
26.02.2019 17,070,211
21.02.2019 17,249,670
22.02.2019 18,913,154
Best/Worst Days
30.01.2019 6.83%
04.01.2019 4.27%
21.03.2019 3.68%
03.01.2019 -9.96%
22.01.2019 -2.24%
22.03.2019 -2.07%
Pics



finanzmarktmashup.at News

26.03.2019

Apple's new no-fee credit card is an aggressive move to c... Apple Card, Apple's new credit card, is going to appeal t...

26.03.2019

Apple's big event leaves many unanswered questions (AAPL) Wall Street analysts weighed in on the special event that...

26.03.2019

Braucht ein Anleger noch Apple-Aktien? Apple will sich vom Hardware- und Smartphone-Anbieter zum...

26.03.2019

Apple's 2%-cash-back credit-card rewards are interesting,... On Monday, Apple announced it would launch a new rewards ...

26.03.2019

ANALYSIS: How Apple Card is poised to accelerate Apple's ... This is an excerpt from a story delivered exclusively to ...

26.03.2019

Konkurrenz für Netflix und Amazon: Apple präsentiert Vide... Seit gestern ist nun klar - Apple wird Video-Streaming-An...

26.03.2019

Das kann die Kreditkarte von Apple Einfacher als Bargeld – so bewirbt Apple seine neue Kredi...



Social Trading Kommentare
26.03.2019
Larry | LARRY
Invest Only In The Best!
Apple fokussiert sich aktuell auf die Expandierung ihrer Services um die Abhängigkeit zum iPhone zu verringern, welches 63% des Umsatzes in 2018 ausmachte. Der Umsatzausblick für iPhones ist eher schwach, denn gesättigte Märkte und die Verlangsamung in China lassen AAPL wenig Spielraum die Preise weiterhin zu erhöhen. Daher versucht man auf Wachstum in Wearables, Home & Accessories (u.A. Watch, AirPods, etc) zu setzen. Diese Sparten wuchsen in 2018 mit 27,5% auf einen Anteil von insgesamt 20,8% am Umsatz. Die Transition über reine Hardware zu Services hinaus wird die Geduld der Investoren aber wohl noch auf die Probe stellen. Gestern kündigte man auf einem Event einen Apple TV+ Video Streaming Service und ein Gaming-Abomodell namens Apple Arcade an, welche beide im Herbst starten sollen. Die Ankündigungen beweisen, dass es AAPL ernst meint und sich als führender Anbieter digitaler Services etablieren möchte. Für AAPL bedeutet dies allerdings neues Territorium und sie haben bei weitem noch nicht die Expertise auf diesem Feld. Ihr bereits gestartetes News-Abomodell kommt eher träge in Schwung, es fehlen einige wichtige Zeitungsanbieter und andere halten Content zurück um den Traffic auf ihren eigenen Plattformen nicht zu stark zu beeinträchtigen. Ich begrüße zwar die Initiativen, speziell den Markt für Videostreaming halte ich jedoch für überfüllt: ständig starten neue Anbieter und mit Netflix und Amazon gibt es zwei starke und etablierte Anbieter mit breiter Nutzerbasis, welche in ihrer Bibliothek nicht nur Drittmaterial, sondern auch viele Originals / Eigenproduktionen anbieten. Mit Disney betritt ein weiterer 800 Pfund Gorilla die Bühne, welcher über eine riesige Filme- und Serienbibliothek und starke Studios verfügt. AAPL begibt sich hier auf ein extrem schwieriges Feld in dem sie mit komplexen Netzwerken, bestehenden Rechtedeals und massiven Egos klarkommen müssen, es gab auch keine Ankündigung ob man wie die Konkurrenz mit einem bestehenden Film-und Serienkatalog starten wird. Es bleibt daher abzuwarten, ob dies in Zukunft eine Bereicherung für AAPL und den Aktienkurs darstellt.
26.03.2019
Larry | LARRY
Invest Only In The Best!
Apple fokussiert sich aktuell auf die Expandierung ihrer Services um die Abhängigkeit zum iPhone zu verringern, welches 63% des Umsatzes in 2018 ausmachte. Der Umsatzausblick für iPhones ist eher schwach, denn gesättigte Märkte und die Verlangsamung in China lassen APPL wenig Spielraum die Preise weiterhin zu erhöhen. Daher versucht man auf Wachstum in Wearables, Home & Accessories (u.A. Watch, AirPods, etc) zu setzen. Diese Sparten wuchsen in 2018 mit 27,5% auf einen Anteil von insgesamt 20,8% am Umsatz. Die Transition über reine Hardware zu Services hinaus wird die Geduld der Investoren aber wohl noch auf die Probe stellen. Gestern kündigte man auf einem Event einen Apple TV+ Video Streaming Service und ein Gaming-Abomodell namens Apple Arcade an, welche beide im Herbst starten sollen. Die Ankündigungen beweisen, dass es APPL ernst meint und sich als führender Anbieter digitaler Services etablieren möchte. Für APPL bedeutet dies allerdings neues Territorium und sie haben bei weitem noch nicht die Expertise auf diesem Feld. Ihr bereits gestartetes News-Abomodell kommt eher träge in Schwung, es fehlen einige wichtige Zeitungsanbieter und andere halten Content zurück um den Traffic auf ihren eigenen Plattformen nicht zu stark zu beeinträchtigen. Ich begrüße zwar die Initiativen, speziell den Markt für Videostreaming halte ich jedoch für überfüllt: ständig starten neue Anbieter und mit Netflix und Amazon gibt es zwei starke und etablierte Anbieter mit breiter Nutzerbasis, welche in ihrer Bibliothek nicht nur Drittmaterial, sondern auch viele Originals / Eigenproduktionen anbieten. Mit Disney betritt ein weiterer 800 Pfund Gorilla die Bühne, welcher über eine riesige Filme- und Serienbibliothek und starke Studios verfügt. APPL begibt sich hier auf ein extrem schwieriges Feld in dem sie mit komplexen Netzwerken, bestehenden Rechtedeals und massiven Egos klarkommen müssen, es gab auch keine Ankündigung ob man wie die Konkurrenz mit einem bestehenden Film-und Serienkatalog starten wird. Es bleibt daher abzuwarten, ob dies in Zukunft eine Bereicherung für APPL und den Aktienkurs darstellt.
26.03.2019
finelabels | FLB1899
Fine Labels; Value und Trend
Apple liegt mit einem aufgelaufenen Plus von rd. 22 Prozent im Depot. JPMorgan hat die Einstufung für Apple nach der Vorstellung von neuen Diensten auf "Overweight" mit einem Kursziel von $ 228 US belassen. Der zuvor viel diskutierte Videodienst dürfte einige Investoren enttäuscht haben. Überrascht habe der Konzern aber mit Nachrichtenabos, einer Kreditkarte und einem Spieledienst. Das zusätzliche Kurspotential beträgt weitere 20 Prozent. Ich bleibe investiert.
26.03.2019
Larry | LARRY
Invest Only In The Best!
Apple fokussiert sich aktuell auf die Expandierung ihrer Services um die Abhängigkeit zum iPhone zu verringern, welches 63% des Umsatzes in 2018 ausmachte. Der Umsatzausblick für iPhones ist eher schwach, denn gesättigte Märkte und die Verlangsamung in China lassen APPL wenig Spielraum die Preise weiterhin zu erhöhen. Daher versucht man auf Wachstum in Wearables, Home & Accessories (u.A. Watch, AirPods, etc) zu setzen. Diese Sparten wuchsen in 2018 mit 27,5% auf einen Anteil von insgesamt 20,8% am Umsatz. Die Transition über reine Hardware zu Services hinaus wird die Geduld der Investoren aber wohl noch auf die Probe stellen. Gestern kündigte man auf einem Event einen Apple TV+ Video Streaming Service und ein Gaming-Abomodell namens Apple Arcade an, welche beide im Herbst starten sollen. Die Ankündigungen beweisen, dass es APPL ernst meint und sich als führender Anbieter digitaler Services etablieren möchte. Für APPL bedeutet dies allerdings neues Territorium und sie haben bei weitem noch nicht die Expertise auf diesem Feld. Ihr bereits gestartetes News-Abomodell kommt eher träge in Schwung, es fehlen einige wichtige Zeitungsanbieter und andere halten Content zurück um den Traffic auf ihren eigenen Plattformen nicht zu stark zu beeinträchtigen. Ich begrüße zwar die Initiativen, speziell den Markt für Videostreaming halte ich jedoch für überfüllt: ständig starten neue Anbieter und mit Netflix und Amazon gibt es zwei starke und etablierte Anbieter mit breiter Nutzerbasis, welche in ihrer Bibliothek nicht nur Drittmaterial, sondern auch viele einige Originals / Eigenproduktionen anbieten. Mit Disney betritt ein weiterer 800 Pfund Gorilla die Bühne, welcher über eine riesige Filme- und Serienbibliothek und starke Studios verfügt. APPL begibt sich hier auf ein extrem schwieriges Feld in dem sie mit komplexen Netzwerken, bestehenden Rechtedeals und massiven Egos klarkommen müssen, es gab auch keine Ankündigung ob man wie die Konkurrenz mit einem bestehenden Film-und Serienkatalog starten wird. Es bleibt daher abzuwarten, ob dies in Zukunft eine Bereicherung für APPL und den Aktienkurs darstellt.
25.03.2019
2Stein | AMBEST
TrendUSA
Apple steigt ins Kreditkartenbusiness ein *** das ist ein Gamechanger und wir steigen ein ***

Social Trades
26.03.2019 ShoppingCartC
melken X halal
1 Stück zu 165.402 (sell - Gain: 14.54% )
26.03.2019 Sethosmenes
JUSTINIAN
25 Stück zu 166.224 (buy)
26.03.2019 StavrosKoun
S.Koun Investments
200 Stück zu 165.686 (buy)
26.03.2019 MLENNY
Selective Global Momentum S...
1 Stück zu 165.861 (buy)
26.03.2019 anastalaz
Aiolos Invest
4 Stück zu 165.684 (sell - Gain: 6.27% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2019
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3035 -0.03% 23:01:48 (3036 0.68% 26.03.)
DAX 11428 0.72% 23:08:51 (11347 -0.15% 25.03.)
Dow 25628 -0.12% 23:08:51 (25658 0.55% 26.03.)
Nikkei 21460 2.30% 23:05:02 (20977 -3.01% 25.03.)
Gold 1316 -0.32% 23:09:17 (1320 0.52% 25.03.)
Bitcoin 3934 -0.87% 23:09:02 (3968 -0.64% 25.03.)

Serien 2019

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

BAH

BKS

CAT

EVN

FAA

FKA

FLU

MMK

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF

ZAG




hello bank! 100 + BSN Watchlist

A8B

ABR

ADV

AIR

ALV

AMS

AMZ

ATS

B1C

BAH

BAS

BMW

BVF

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

EBS

EVN

EVT

FRE

GAZ

GFT

IFX

IIA

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

NEH

NEM

NFC

OMV

PBB

PYT

R6C

RBI

RHO

RWE

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

WDI

WIE

ZAG

0SC

21P

AAG

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

AMD

ANN

APA

AR4

ARL

AYI

B4B

B4T

B8F

BAF

BC8

BE

BKS

BNP

BP

BVB

CC1

COK

CON

CS

DBX

DIA

DPB

DUE

DWS

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F0G

F3A

F3C

FDX

FIE

FIT

FME

FPH

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GSK

GVC

H24

HDD

HDM

HEI

HLE

HOT

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LMI

LMT

LPK

LUK

LXS

MDO

MEO

MOR

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NTO

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PF8

PFV

PGN

PNL

PS4

PSM

PUM

QIA

QSC

RHK

RHM

RIB

RIO

ROG

RYA

SAC

SAN

SAX

SAZ

SBS

SCY

SGO

SHA

SHL

SKS

SKY

SNH

SPR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UPS

V3S

VAO

VBK

VIV

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WMH

WWE

ZAL

0SC

21P

6MK

A8B

AAG

AB1

ABE

ABR

ACB

ADL

ADS

ADV

AFX

AGR

AIR

ALU

ALU

ALV

AMD

AMS

AMZ

ANN

APA

AR4

ARL

ATH

ATS

AW2

AYI

B1C

B4B

B4T

B8F

BAC

BAF

BAH

BAL

BAS

BC8

BCO

BE

BEI

BET

BG

BKS

BMW

BNP

BP

BTC

BTL

BVB

BVF

C0Q

CAI

CAT

CBK

CBM

CC1

CG3

CHV

CIS

COK

CON

CRF

CS

CU1

DAI

DAX

DB1

DBI

DBK

DBX

DIA

DJI

DLG

DOC

DPB

DPW

DRI

DTE

DUE

DUP

DWH

DWS

EBS

ECX

ELY

ETE

EV4

EVD

EVK

EVN

EVT

F

F0G

F3A

F3C

FAA

FDX

FIE

FIT

FKA

FLU

FME

FPH

FRA

FRE

FTE

FXI

G

G1A

G24

GAZ

GBF

GE

GEY

GFT

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOS

GSK

GVC

H24

HDD

HDI

HDM

HEI

HLE

HOT

HST

HTO

HUS

HYQ

IBI

IBM

IBU

IFX

IGY

IIA

INL

INS

JEN

JLG

JNJ

JPM

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LEO

LHA

LIN

LIN

LMI

LMT

LNZ

LPK

LTH

LUK

LXS

M5Z

MDO

MEO

MMK

MMM

MOH

MOR

MRK

MTX

MUF

MUX

MZB

NDA

NE

NEH

NEM

NEX

NFC

NKE

NTO

O2D

OBS

OBV

OMV

OSR

P1Z

PA8

PA9

PAL

PBB

PBY

PF8

PFE

PFV

PGN

PNL

POS

PRG

PS4

PSM

PUM

PYT

QIA

QSC

R6C

RBI

RHK

RHM

RHO

RIB

RIO

ROG

ROS

ROY

RWE

RYA

S92

SAC

SAN

SAP

SAX

SAZ

SBO

SBS

SCY

SDF

SEM

SGO

SHA

SHL

SIE

SKS

SKY

SMI

SNG

SNH

SPI

SPR

STR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TKA

TL0

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UBM

UNH

UPS

UQA

V3S

VAO

VBK

VER

VIG

VIV

VLA

VOD

VOE

VOS

VOW

VST

VWS

WAC

WBA

WCH

WDI

WDL

WDP

WEP

WFC

WIE

WMH

WMT

WOL

WPB

WWE

WXF

ZAG

ZAL




Magazine aktuell

Geschäftsberichte