Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Suche "Andreas Böcskör" - 61 Treffer (Nur im Titel suchen: 3 Treffer)

16.04.2018

Wendelin Chladek läutet die Opening Bell für Montag

16.4.: Wendelin Chladek läutet die Opening Bell für Montag. Unser Nachwuchsmusiker checkt den digitalen Flipchart mit Börse Social Network Club Bell-Hintergrund für das 4gamechangers-Festival https://4gamechangers.io https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien 13.4.: Martin Kwauka läutet die Opening Bell für Freitag. Der Journalist und Vermögensberater ist als Veranstalter mit dem FJF Finanzjournalistenforum e.U. sehr aktiv. Nächstes Thema: "Asien-Aktien" http://www.finanzjournalistenforum.com https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien 12.4.: Andreas Böcskör läutet die Opening Bell für Donnerstag. Der Head of Investor Relations der SBO liess für den Börse Social Network Club unbürokratisch eine HV-Gastkarte ausstellen http://www.sbo.co.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien 11.4.: Irene Zöhrer, Julia Pleschke und Sandra Costea läuten die Opening Bell für Mittwoch. Das smoonr-Team hat digitale Kommunikation von Unternehmen und ...


13.04.2018

Martin Kwauka läutet die Opening Bell für Freitag

13.4.: Martin Kwauka läutet die Opening Bell für Freitag. Der Journalist und Vermögensberater ist als Veranstalter mit dem FJF Finanzjournalistenforum e.U. sehr aktiv. Nächstes Thema: "Asien-Aktien" http://www.finanzjournalistenforum.com https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien 12.4.: Andreas Böcskör läutet die Opening Bell für Donnerstag. Der Head of Investor Relations der SBO liess für den Börse Social Network Club unbürokratisch eine HV-Gastkarte ausstellen http://www.sbo.co.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien 11.4.: Irene Zöhrer, Julia Pleschke und Sandra Costea läuten die Opening Bell für Mittwoch. Das smoonr-Team hat digitale Kommunikation von Unternehmen und Organisationen im Griff. Das ausschließlich weibliche Kollegium verschafft wichtigen Themen das nötige Gehör in neuen und klassischen Medien http://smoonr.com https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien 10.4.: Anna Vay und Thomas Winkler läuten die Opening Bell für ...


12.04.2018

Andreas Böcskör läutet die Opening Bell für Donnerstag

12.4.: Andreas Böcskör läutet die Opening Bell für Donnerstag. Der Head of Investor Relations der SBO liess für den Börse Social Network Club unbürokratisch eine HV-Gastkarte ausstellen http://www.sbo.co.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien 11.4.: Irene Zöhrer, Julia Pleschke und Sandra Costea läuten die Opening Bell für Mittwoch. Das smoonr-Team hat digitale Kommunikation von Unternehmen und Organisationen im Griff. Das ausschließlich weibliche Kollegium verschafft wichtigen Themen das nötige Gehör in neuen und klassischen Medien http://smoonr.com https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien 10.4.: Anna Vay und Thomas Winkler läuten die Opening Bell für Dienstag. Der UBM-CEO und die neue Kommunikationschefin tun dies live von der PK zum 145jährigen Börsejubiläum. Herzliche Gratulation! http://ubm.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien 9.4.: Thomas Schneidhofer läutet die Opening Bell für Montag. Seit bereits mehr als drei ...


04.04.2018

Inbox: Andritz, FACC, VIG, voestalpine, Kapsch, Palfinger ... auf Roadshow in Paris

04.04.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Am 4. und 5. April finden die diesjährigen Austrian Equity Days in Paris gemeinsam mit Kepler Cheuvreux statt. An der zweitägigen Konferenz, die heuer bereits zum 10. Mal durchgeführt wird, beteiligen sich 12 gelistete Unternehmen: Andritz , EVN , FACC , Kapsch TrafficCom, Lenzing , Mayr-Melnhof , Palfinger , SBO , Semperit , Vienna Insurance Group, voestalpine und Wienerberger , wie die Wiener Börse mitteilt Die teilnehmenden Vorstände und Investor Relations Manager werden ihre Geschäftsergebnisse vor insgesamt 55 institutionellen Investoren präsentieren. Im Vorfeld wurden 80 One-on-Ones und Kleingruppen-Meetings vereinbart, wodurch mehr als 160 Einzelkontakte mit den teilnehmenden Fondsmanagern generiert werden. Companies im Artikel Andritz Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich Show latest Report ...


01.04.2018

Inbox: Kommende Woche ist wieder für Newsflow aus dem Immobiliensektor gesorgt

01.04.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die Leitbörsen und der ATX schlossen die Karwoche fast unverändert (S&P 500 : -0,1%, DAX : -0,03%, ATX: -0,3%). Deutliche Abschläge zum Ende letzter Woche konnten in den vergangenen Tagen wieder aufgeholt werden. Nachdem US-Präsident Trump per Dekret neue Zolltarife für eine Reihe von chinesischen Produkten beschlossen hatte, führte die Angst vor einem Handelskrieg zwischen den USA und China zunächst zu Kursrückgängen an den Börsen. Etwas gemäßigtere Töne von beiden Seiten sorgten aber wieder für Entspannung. Weiteren Druck auf die Börsen übten die Technologiewerte in den USA aus, aber auch diese Rücksetzer konnten überwunden werden. In Wien dominierte diese Woche der Immobiliensektor die Nachrichtenlage. Die Zahlen der BUWOG (0,0%) zum dritten Quartal waren stark, ...


24.03.2018

Inbox: SBO: Aktienkurs könnte volatil bleiben

24.03.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Am Mittwoch dieser Woche gab SBO die endgültigen Ergebnisse für das GJ 2017 bekannt. Die Umsätze sind um 77,2% im Vorjahresvergleich auf EUR 324,2 Mio. gestiegen, der Auftragseingang hat sich im Jahresvergleich sogar mehr als verdoppelt (auf EUR 342 Mio.). Das Betriebsergebnis kehrte in die schwarzen Zahlen zurück und betrug EUR 25,6 Mio. (nach dem negativen EBIT von EUR -58,3 Mio. im Vorjahr). Auf Grund der Wertsteigerung von Downhole Technology war im GJ 2017 eine nicht- cashwirksame Aufwandsbuchung in der Gewinn- und Verlustrechnung von SBO erforderlich. Das belastete das Ergebnis vor Steuern und ließ es tiefer in die Verlustzone rutschen und betrug EUR -69,8 Mio. (ohne Berücksichtigung dieser Optionsbewertungen lag das Ergebnis vor Steuern bei EUR +17,9 Mio. vs ...


24.03.2018

Inbox: Buwog, CA Immo kommende Woche mit Zahlen, Ex-Tag bei Andritz

24.03.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Während die meisten internationalen Indizes auf Wochensicht tiefrot schlossen (S&P500 -3,8%, DAX -2%), konnte der ATX mit einem leichten Plus von 0,5% aus der Woche gehen. Unterstützung für den ATX lieferten vor allem Immo- und Öl-Titel. Am Donnerstag gab der US-Investor Starwood bekannt, bei CA Immo (+4,6%) und Immofinanz (+8,3%) einsteigen zu wollen (bis zu 26% bei CA Immo und bis zu 5% bei Immofinanz). Beide Übernahmeangebote werden unabhängig voneinander gestellt, auch seien keine kompletten Übernahmen angestrebt. Beide Angebote liegen unter unseren derzeitigen Kurszielen. Wir raten daher Aktionären, nicht diese nicht anzunehmen. Die finalen Zahlen der SBO (+9,5%) brachten keine Überraschungen, das solide Ergebnis im GJ 2017 spiegelt das verbesserte Marktumfeld ...


22.03.2018

Inbox: SBO teilt Aktien im Rahmen eines Vergütungsprogramms zu

22.03.2018 Zugemailt von / gefunden bei: SBO (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) SBO beabsichtigt im Rahmen eines Vergütungsprogramms eigene Aktien zuzuteilen. Der Beginn und die voraussichtliche Dauer der Veräußerung eigener Aktien ist vom 28.03. bis 13.04.2018. Beabsichtigtes Volumen, insbesondere auch den Anteil der zu veräußernden eigenen Aktien am Grundkapital, gegebenenfalls getrennt nach der jeweiligen Aktiengattung: 6.000 Stück, das sind 0,0375 Prozent Anteil am Grundkapital. Höchster und niedrigster zu erzielender Gegenwert je Aktie: Kein Gegenwert, da Zuteilung im Rahmen eines Vergütungsprogrammes. Art und Zweck der Veräußerung eigener Aktien: Die eigenen Aktien werden im Rahmen eines langfristigen Vergütungsprogrammes zugeteilt. Allfällige Auswirkungen des Rückerwerbsprogramms auf die Börsezulassung der Aktien des Emittenten: Keine. Anzahl und Aufteilung der einzuräumenden oder bereits ...


22.03.2018

Inbox: SBO - Nach dem starken Anstieg der letzten Monate schon teuer

22.03.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Privatbank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Die Analysten der Wiener Privatbank sehen den fairen Wert der SBO -Aktie bei 88,2 Euro. Das operative Ergebnis der Firma lag vollkommen im Rahmen der Erwartungen, so die Analysten, die für FY18E wir mit einer Fortsetzung der positiven Entwicklung rechnen. Derzeit spreche vieles für die Firma: Ein gutes Produktportfolio, gute Preismacht und ein erfahrenes Management Team (wofür die äußerst gelungene Downhole-Transaktion und die Art, wie der Abschwung bewältigt wurde, gute Beispiele sind). SBO ist nach Meinung der Analysten sicherlich eine der besten Firmen im Ölservicebereich. "Aber nach dem starken Anstieg der letzten Monate ist sie auch eine der teuersten", so die Experten der Wiener Privatbank. Companies im Artikel SBO Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (10.03.2018) Im ATX auf ...


21.03.2018

Inbox: SBO steigert Ergebnis deutlich und zahlt 0,5 Euro Dividende

21.03.2018 Zugemailt von / gefunden bei: SBO (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO ) konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr den Umsatz um 77,2 % steigern, den Auftragseingang mit 102,1 % mehr als verdoppeln und das operative Ergebnis wieder klar in den positiven Bereich drehen. Die EBITDA-Marge lag in der zweiten Jahreshälfte bereits über dem langjährigen Durchschnitt. SBO Vorstandsvorsitzender Gerald Grohmann: „Durch die konsequente Umsetzung unserer Strategie haben wir im Jahr 2017 voll vom Aufschwung in Nordamerika profitiert und ein deutlich positives operatives Ergebnis erzielt. Auch wenn der Abschwung der Jahre 2015 und 2016 deutlich tiefer ausfiel als in vorherigen Zyklen, konnten wir uns durch gezielte Maßnahmen optimal auf den Aufschwung vorbereiten. Damit haben wir nach den Krisenjahren klar gezeigt, dass wir das Potenzial auf unseren Märkten ...



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr