Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: OMV - Erste Group beibt bei Halten


OMV
Akt. Indikation:  44.12 / 44.22
Uhrzeit:  19:17:31
Veränderung zu letztem SK:  0.66%
Letzter SK:  43.88 ( -0.41%)

11.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die OMV hat gestern ihren Bericht zum 3. Quartal 2017 vorgelegt. Das bereinigte operative Ergebnis belief sich auf EUR 804 Mio. Mit einer Steigerung von 52% gegenüber dem Q3 im Vorjahr konnten die Markterwartungen erfüllt bzw. leicht übertroffen werden. Auch der Nettogewinn (EUR 439 Mio. bzw. EUR 1,35 je Aktie im Q3/17) lag über den Prognosen. Die deutliche Steigerung des operativen Ergebnisses ist hauptsächlich auf das bessere Upstream-Ergebnis zurückzuführen. Ausschlaggebend hierfür waren ein höherer Beitrag aus Norwegen, die Wiederaufnahme der Produktion in Libyen sowie höhere realisierte Öl- und Gaspreise. Die Gesamtproduktion erreichte mit 341.000 Fass Öl- Äquivalent/Tag ein Mehrjahreshoch (Q3/16: 301.000 Fass). Auch der Bereich Downstream lieferte verglichen mit dem Vorjahr einen höheren Beitrag zum bereinigten operativen Ergebnis im Q3/17. Dies ist primär auf die deutlich gestiegenen Raffinerie- und verbesserten Petrochemie-Margen sowie eine signifikant gesteigerte Performance im Stromgeschäft zurückzuführen.

 
 

Ausblick. Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet die OMV einen durchschnittlichen Brent-Rohölpreis von USD 52/Fass. Das Investitionsvolumen soll sich auf EUR 1,7 Mrd. belaufen (bisherige Prognose: EUR 1,8 Mrd.). Darüber hinaus soll 2017 eine Kostenreduktion von 250 Mio. gegenüber dem GJ 2015 erreicht werden. Wir bleiben bei unserer Halten-Empfehlung für die OMV-Aktie.

Company im Artikel

OMV

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (04.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



OMV U-Bahn



Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A39UT1
AT0000A2C5J0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Covestro
    Star der Stunde: EVN 1.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1), CA Immo(1), Immofinanz(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Amag 1.54%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: ams-Osram(2), Fabasoft(1)

    Featured Partner Video

    Sonntag-Sport-Telegramm

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14....

    Books josefchladek.com

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Inbox: OMV - Erste Group beibt bei Halten


    11.11.2017, 2599 Zeichen

    11.11.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die OMV hat gestern ihren Bericht zum 3. Quartal 2017 vorgelegt. Das bereinigte operative Ergebnis belief sich auf EUR 804 Mio. Mit einer Steigerung von 52% gegenüber dem Q3 im Vorjahr konnten die Markterwartungen erfüllt bzw. leicht übertroffen werden. Auch der Nettogewinn (EUR 439 Mio. bzw. EUR 1,35 je Aktie im Q3/17) lag über den Prognosen. Die deutliche Steigerung des operativen Ergebnisses ist hauptsächlich auf das bessere Upstream-Ergebnis zurückzuführen. Ausschlaggebend hierfür waren ein höherer Beitrag aus Norwegen, die Wiederaufnahme der Produktion in Libyen sowie höhere realisierte Öl- und Gaspreise. Die Gesamtproduktion erreichte mit 341.000 Fass Öl- Äquivalent/Tag ein Mehrjahreshoch (Q3/16: 301.000 Fass). Auch der Bereich Downstream lieferte verglichen mit dem Vorjahr einen höheren Beitrag zum bereinigten operativen Ergebnis im Q3/17. Dies ist primär auf die deutlich gestiegenen Raffinerie- und verbesserten Petrochemie-Margen sowie eine signifikant gesteigerte Performance im Stromgeschäft zurückzuführen.

     
     

    Ausblick. Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet die OMV einen durchschnittlichen Brent-Rohölpreis von USD 52/Fass. Das Investitionsvolumen soll sich auf EUR 1,7 Mrd. belaufen (bisherige Prognose: EUR 1,8 Mrd.). Darüber hinaus soll 2017 eine Kostenreduktion von 250 Mio. gegenüber dem GJ 2015 erreicht werden. Wir bleiben bei unserer Halten-Empfehlung für die OMV-Aktie.

    Company im Artikel

    OMV

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (04.11.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    OMV U-Bahn





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall




    OMV
    Akt. Indikation:  44.12 / 44.22
    Uhrzeit:  19:17:31
    Veränderung zu letztem SK:  0.66%
    Letzter SK:  43.88 ( -0.41%)



     

    Bildnachweis

    1. OMV U-Bahn   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Sportradar
    Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    OMV U-Bahn


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A39UT1
    AT0000A2C5J0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Covestro
      Star der Stunde: EVN 1.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1), CA Immo(1), Immofinanz(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Amag 1.54%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Telekom Austria(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: ams-Osram(2), Fabasoft(1)

      Featured Partner Video

      Sonntag-Sport-Telegramm

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14....

      Books josefchladek.com

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles