Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Wiener Börse: 2017 wurden 66,77 Mrd. Euro gehandelt


Bawag
Akt. Indikation:  29.66 / 29.94
Uhrzeit:  12:42:33
Veränderung zu letztem SK:  1.02%
Letzter SK:  29.50 ( -3.78%)

05.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Wiener Börse zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2017. Im Hauptgeschäftsfeld der Wiener Börse – Handel und Neueinführungen von Wertpapieren – konnten 2017 zahlreiche Erfolge erzielt werden. Im Dezember stieg das Handelsvolumen im Jahresvergleich um 4,5 % (Dezember 2016: EUR 4,96 Mrd.; Dezember 2017: EUR 5,18 Mrd.). Im gesamten Jahr liegt das Handelsvolumen – dank reger Handelsaktivität der Börsenmitglieder – mit insgesamt EUR 66,77 Mrd. um 19,3 % höher als im Vorjahreszeitraum (Jän-Dez 2016: EUR 55,95 Mrd.).

Der umsatzstärkste Handelstag in diesem Jahr war der 25. Oktober, der erste Handelstag der BAWAG Group AG, mit EUR 961 Mio., wovon EUR 592 Mio. allein auf BAWAG-Aktien entfielen.

Company im Artikel

Bawag Group



Börse im Bawag-Style, Bulle, rot weiß rot, Österreich, Wiener Börse; Fotocredit: Wiener Börse


Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

HSBC
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe und kann daher auf eines der größten internationalen Netzwerke zugreifen. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 3.000 Mitarbeiter an 12 Standorten. Das Finanzinstitut kann bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückschauen.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #681

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Tour de France positiv

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. September 2020

    Inbox: Wiener Börse: 2017 wurden 66,77 Mrd. Euro gehandelt


    05.01.2018

    05.01.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die Wiener Börse zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2017. Im Hauptgeschäftsfeld der Wiener Börse – Handel und Neueinführungen von Wertpapieren – konnten 2017 zahlreiche Erfolge erzielt werden. Im Dezember stieg das Handelsvolumen im Jahresvergleich um 4,5 % (Dezember 2016: EUR 4,96 Mrd.; Dezember 2017: EUR 5,18 Mrd.). Im gesamten Jahr liegt das Handelsvolumen – dank reger Handelsaktivität der Börsenmitglieder – mit insgesamt EUR 66,77 Mrd. um 19,3 % höher als im Vorjahreszeitraum (Jän-Dez 2016: EUR 55,95 Mrd.).

    Der umsatzstärkste Handelstag in diesem Jahr war der 25. Oktober, der erste Handelstag der BAWAG Group AG, mit EUR 961 Mio., wovon EUR 592 Mio. allein auf BAWAG-Aktien entfielen.

    Company im Artikel

    Bawag Group



    Börse im Bawag-Style, Bulle, rot weiß rot, Österreich, Wiener Börse; Fotocredit: Wiener Börse



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Bei Raiffeisen Oberösterreich kann man nun auch ein Unternehmen gründen

    Inbox: Künstliche Intelligenz als Renditeturbo für Autohersteller

    Hello bank! 100 detailliert: Aixtron schon wieder mit 16 Prozent Wochenperformance

    Inbox: bwin-Mutter GVC für Berenberg die beste Aktie im Gaming-Umfeld

    OÖ10-Index fester - Amag und Polytec an der Spitze

    Nebenwerte-Blick: S&T springt 13 Prozent nach oben, SW Umwelt und AT&S auch nicht schlecht

    Inbox: Paket-Rekord bei der Post hebt die Verschiebung des Geschäfts von Brief zu Paket hervor

    Inbox: Telekom Austria: Es darf mit einer höheren Nettoverschuldung und niedrigerem Eigenkapital gerechnet werden

    Inbox: S Immo: Schwer vorstellbar, dass Pecik bzw. Benko sich mit 21,9% zufriedengeben

    Inbox: Erste Group-Analysten: "Wir bleiben optimistisch"

    Inbox: C-Quadrat lukrierte 12 Mio. Euro zusätzliche Erträge

    Inbox: Eduard Berger: "Europäische Aktienmärkte sind trotz Kursanstiege weiterhin attraktiv bewertet"

    Audio: Lars Erichsens Blick in die Charts von Intel, Tesla, Gold und Öl

    Inbox: Steinhoff verkauft Leiner-Immobilie auf Mariahilferstraße an Rene Benko





    Bawag
    Akt. Indikation:  29.66 / 29.94
    Uhrzeit:  12:42:33
    Veränderung zu letztem SK:  1.02%
    Letzter SK:  29.50 ( -3.78%)



     

    Bildnachweis

    1. Börse im Bawag-Style, Bulle, rot weiß rot, Österreich, Wiener Börse; Fotocredit: Wiener Börse   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


    Random Partner

    HSBC
    HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe und kann daher auf eines der größten internationalen Netzwerke zugreifen. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 3.000 Mitarbeiter an 12 Standorten. Das Finanzinstitut kann bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückschauen.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Börse im Bawag-Style, Bulle, rot weiß rot, Österreich, Wiener Börse; Fotocredit: Wiener Börse


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #681

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Tour de France positiv

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. September 2020