Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: SBO - Nach dem starken Anstieg der letzten Monate schon teuer


SBO
Akt. Indikation:  20.70 / 21.15
Uhrzeit:  21:31:38
Veränderung zu letztem SK:  -1.53%
Letzter SK:  21.25 ( -0.70%)

Wiener Privatbank Letzter SK:  21.25 ( 0.00%)

22.03.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Privatbank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Analysten der Wiener Privatbank sehen den fairen Wert der SBO -Aktie bei 88,2 Euro. Das operative Ergebnis der Firma lag vollkommen im Rahmen der Erwartungen, so die Analysten, die für FY18E wir mit einer Fortsetzung der positiven Entwicklung rechnen. Derzeit spreche vieles für die Firma: Ein gutes Produktportfolio, gute Preismacht und ein erfahrenes Management Team (wofür die äußerst gelungene Downhole-Transaktion und die Art, wie der Abschwung bewältigt wurde, gute Beispiele sind). SBO ist nach Meinung der Analysten sicherlich eine der besten Firmen im Ölservicebereich. "Aber nach dem starken Anstieg der letzten Monate ist sie auch eine der teuersten", so die Experten der Wiener Privatbank.

Companies im Artikel

SBO

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (10.03.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der SBO-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wiener Privatbank



Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) © Aussender


Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, Frequentis, Amag, Warimpex, Zumtobel, S Immo, Immofinanz, SBO, Palfinger, Telekom Austria, Uniqa, Pierer Mobility AG, Andritz.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AMS(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Porr(1), AMS(1), S Immo(1), Fabasoft(1), FACC(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Österreichische Post(1), Porr(1), Frequentis(1), Kapsch TrafficCom(1), Flughafen Wien(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.55%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: CA Immo(1), S&T(1), Fabasoft(1), Telekom Austria(1), Petro Welt Technologies(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 0.63%, Rutsch der Stunde: SBO -1.95%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Semperit 0.94%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.85%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Sport ist auch politisch

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. August 2020

    Inbox: SBO - Nach dem starken Anstieg der letzten Monate schon teuer


    22.03.2018

    22.03.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Privatbank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die Analysten der Wiener Privatbank sehen den fairen Wert der SBO -Aktie bei 88,2 Euro. Das operative Ergebnis der Firma lag vollkommen im Rahmen der Erwartungen, so die Analysten, die für FY18E wir mit einer Fortsetzung der positiven Entwicklung rechnen. Derzeit spreche vieles für die Firma: Ein gutes Produktportfolio, gute Preismacht und ein erfahrenes Management Team (wofür die äußerst gelungene Downhole-Transaktion und die Art, wie der Abschwung bewältigt wurde, gute Beispiele sind). SBO ist nach Meinung der Analysten sicherlich eine der besten Firmen im Ölservicebereich. "Aber nach dem starken Anstieg der letzten Monate ist sie auch eine der teuersten", so die Experten der Wiener Privatbank.

    Companies im Artikel

    SBO

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (10.03.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der SBO-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Wiener Privatbank



    Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) © Aussender






    SBO
    Akt. Indikation:  20.70 / 21.15
    Uhrzeit:  21:31:38
    Veränderung zu letztem SK:  -1.53%
    Letzter SK:  21.25 ( -0.70%)

    Wiener Privatbank Letzter SK:  21.25 ( 0.00%)


     

    Bildnachweis

    1. Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, Frequentis, Amag, Warimpex, Zumtobel, S Immo, Immofinanz, SBO, Palfinger, Telekom Austria, Uniqa, Pierer Mobility AG, Andritz.


    Random Partner

    wikifolio
    wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ), (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AMS(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Porr(1), AMS(1), S Immo(1), Fabasoft(1), FACC(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Österreichische Post(1), Porr(1), Frequentis(1), Kapsch TrafficCom(1), Flughafen Wien(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.55%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: CA Immo(1), S&T(1), Fabasoft(1), Telekom Austria(1), Petro Welt Technologies(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 0.63%, Rutsch der Stunde: SBO -1.95%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Semperit 0.94%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.85%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Sport ist auch politisch

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. August 2020