Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Semperit - Noch zu früh um in den Titel zu investieren


Semperit
Akt. Indikation:  11.76 / 12.02
Uhrzeit:  10:26:37
Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
Letzter SK:  11.94 ( 3.29%)

15.09.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : In unserer jüngsten Analyse haben wir unsere Reduzieren-Empfehlung bestätigt. Das Kursziel haben wir von zuletzt EUR 17,0 auf EUR 15,20 reduziert. In unserem Bewertungsmodell haben wir vor allem die signifikant höheren, mit der Restrukturierung verbundenen, negativen Einmaleffekte sowie die niedrigere Profitabilität berücksichtigt. Wir erwarten nun einen Umsatz für 2018 von

EUR 858,1 Mio. und ein tiefrotes Jahresergebnis von EUR -73,4 Mio. (zuvor EUR + 0,2 Mio.). Darin enthalten sind nun die negativen Sondereffekte aus dem 1. Halbjahr (Schließung Sempertrans Standort in China, Wertminderung Sempermed).

Ausblick. Der Restrukturierungsprozess bei Semperit ist in vollem Gange, sodass wir auch in den kommenden Quartalen mit fortlaufenden erheblichen Einmaleffekten und Restrukturierungskosten rechnen. Weiteren Gegenwind liefert das schwierige Marktumfeld. Ein Abschluss des Transformationsprozesses der Semperit Gruppe ist erst für Ende 2020 geplant. Trotz der niedrigen Kursniveaus, denken wir, dass es im Hinblick auf die Dauer des Konzernumbaus und die schlechte Visibilität noch zu früh ist in, den Titel zu investieren.

Company im Artikel

Semperit Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Semperit-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Semperit-HV 2018


Aktien auf dem Radar: Semperit , Rosenbauer , Frequentis , Warimpex , Zumtobel , FACC , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Verbund , AT&S , S Immo , Strabag , Polytec , Agrana , Andritz , Athos Immobilien , CA Immo , Erste Group , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , OMV , Palfinger , Porr , RBI , SW Umwelttechnik , UBM , Uniqa , VIG , Wolford.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Hilton Vienna Danube Waterfront

Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: DO&CO 6.79%, Rutsch der Stunde: Verbund -3.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Rosenbauer(1)
    BSN Vola-Event Frequentis
    BSN Vola-Event Rosenbauer
    Wien nach einer Viertelstunde
    BSN Vola-Event DO&CO
    Star der Stunde: Frequentis 3.07%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Fabasoft(1)
    BSN Vola-Event Infineon

    Featured Partner Video

    Einblicke vom Profi: Training und Erholung zwischen zwei Laufwettkämpfen!

    Mehr Einblicke zu meinem Training auf Instagram: http://bit.ly/2Kpa6K1 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Zw...

    Inbox: Semperit - Noch zu früh um in den Titel zu investieren


    15.09.2018

    15.09.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : In unserer jüngsten Analyse haben wir unsere Reduzieren-Empfehlung bestätigt. Das Kursziel haben wir von zuletzt EUR 17,0 auf EUR 15,20 reduziert. In unserem Bewertungsmodell haben wir vor allem die signifikant höheren, mit der Restrukturierung verbundenen, negativen Einmaleffekte sowie die niedrigere Profitabilität berücksichtigt. Wir erwarten nun einen Umsatz für 2018 von

    EUR 858,1 Mio. und ein tiefrotes Jahresergebnis von EUR -73,4 Mio. (zuvor EUR + 0,2 Mio.). Darin enthalten sind nun die negativen Sondereffekte aus dem 1. Halbjahr (Schließung Sempertrans Standort in China, Wertminderung Sempermed).

    Ausblick. Der Restrukturierungsprozess bei Semperit ist in vollem Gange, sodass wir auch in den kommenden Quartalen mit fortlaufenden erheblichen Einmaleffekten und Restrukturierungskosten rechnen. Weiteren Gegenwind liefert das schwierige Marktumfeld. Ein Abschluss des Transformationsprozesses der Semperit Gruppe ist erst für Ende 2020 geplant. Trotz der niedrigen Kursniveaus, denken wir, dass es im Hinblick auf die Dauer des Konzernumbaus und die schlechte Visibilität noch zu früh ist in, den Titel zu investieren.

    Company im Artikel

    Semperit Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Semperit-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Semperit-HV 2018






    Semperit
    Akt. Indikation:  11.76 / 12.02
    Uhrzeit:  10:26:37
    Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
    Letzter SK:  11.94 ( 3.29%)



     

    Bildnachweis

    1. Semperit-HV 2018   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Semperit , Rosenbauer , Frequentis , Warimpex , Zumtobel , FACC , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Verbund , AT&S , S Immo , Strabag , Polytec , Agrana , Andritz , Athos Immobilien , CA Immo , Erste Group , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , OMV , Palfinger , Porr , RBI , SW Umwelttechnik , UBM , Uniqa , VIG , Wolford.


    Random Partner

    Warimpex
    Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Semperit-HV 2018


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Hilton Vienna Danube Waterfront

    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: DO&CO 6.79%, Rutsch der Stunde: Verbund -3.63%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Rosenbauer(1)
      BSN Vola-Event Frequentis
      BSN Vola-Event Rosenbauer
      Wien nach einer Viertelstunde
      BSN Vola-Event DO&CO
      Star der Stunde: Frequentis 3.07%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.56%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Fabasoft(1)
      BSN Vola-Event Infineon

      Featured Partner Video

      Einblicke vom Profi: Training und Erholung zwischen zwei Laufwettkämpfen!

      Mehr Einblicke zu meinem Training auf Instagram: http://bit.ly/2Kpa6K1 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Zw...