Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Evotec kauft Forschungseinrichtung in Toulouse zu "sehr attraktiven Konditionen"

08.07.2020

Evotec hat die „Biopark by Sanofi“ („BBS“) zu 100 Prozent übernommen und damit "bedeutende Möglichkeiten für ein weiteres langfristiges Wachstum ihrer Geschäftstätigkeit in Toulouse geschaffen", wie das Biotech-Unternehmen mitteilt. Finanzielle Details der Vereinbarung wurden nicht bekanntgegeben.

Evotec-CEO Werner Lanthaler: „Evotec setzt sich stark dafür ein, an allen internationalen Standorten nachhaltige Wachstumschancen zu schaffen. Der Erwerb des Standortes zu sehr attraktiven Konditionen bietet uns viele Möglichkeiten, unser Geschäft in Toulouse auszubauen und ist ein wichtiger Teil unserer Wachstumsstrategie.“

Der Standort in Toulouse befindet sich im Forschungs- und Entwicklungszentrum „Oncopole“ und wird von BBS verwaltet. Evotec ist seit der Übernahme der Forschungseinrichtung von Sanofi im Jahr 2015 Hauptmieter und seitdem hat sich die Zahl der Mitarbeiter in Toulouse auf rund 600 nahezu verdreifacht.

Die Übernahme des BBS wird es Evotec ermöglichen, die bestehenden Kapazitäten am Standort kurz- bis mittelfristig deutlich zu erweitern und sich dabei maximale Flexibilität zu bewahren, um bei Bedarf langfristige Kapazitäten aufzubauen. Mit einem Team von 19 Mitarbeitern, die alle zu Evotec gewechselt sind, wird Campus Curie den Standort weiterhin verwalten und Facility Services für alle Mieter anbieten.

 




 

Bildnachweis

1. Werner Lanthaler, CEO Evotec, Credit: Evotec , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, voestalpine, Andritz, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, SBO, UBM, Erste Group, Immofinanz, OMV, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, AMS, Addiko Bank, Porr, Marinomed Biotech, AT&S, Lenzing, Österreichische Post, Josef Manner & Comp. AG, Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Daimler, Deutsche Post, Covestro, Vonovia SE, BMW, Fresenius Medical Care.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Werner Lanthaler, CEO Evotec, Credit: Evotec, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Unser Robot findet: Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Daimler, Deutsche Post, Covestro und 6 weitere auffällig
    #gabb #644

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Maske tragen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. August 2020

    Evotec kauft Forschungseinrichtung in Toulouse zu "sehr attraktiven Konditionen"


    08.07.2020

    Evotec hat die „Biopark by Sanofi“ („BBS“) zu 100 Prozent übernommen und damit "bedeutende Möglichkeiten für ein weiteres langfristiges Wachstum ihrer Geschäftstätigkeit in Toulouse geschaffen", wie das Biotech-Unternehmen mitteilt. Finanzielle Details der Vereinbarung wurden nicht bekanntgegeben.

    Evotec-CEO Werner Lanthaler: „Evotec setzt sich stark dafür ein, an allen internationalen Standorten nachhaltige Wachstumschancen zu schaffen. Der Erwerb des Standortes zu sehr attraktiven Konditionen bietet uns viele Möglichkeiten, unser Geschäft in Toulouse auszubauen und ist ein wichtiger Teil unserer Wachstumsstrategie.“

    Der Standort in Toulouse befindet sich im Forschungs- und Entwicklungszentrum „Oncopole“ und wird von BBS verwaltet. Evotec ist seit der Übernahme der Forschungseinrichtung von Sanofi im Jahr 2015 Hauptmieter und seitdem hat sich die Zahl der Mitarbeiter in Toulouse auf rund 600 nahezu verdreifacht.

    Die Übernahme des BBS wird es Evotec ermöglichen, die bestehenden Kapazitäten am Standort kurz- bis mittelfristig deutlich zu erweitern und sich dabei maximale Flexibilität zu bewahren, um bei Bedarf langfristige Kapazitäten aufzubauen. Mit einem Team von 19 Mitarbeitern, die alle zu Evotec gewechselt sind, wird Campus Curie den Standort weiterhin verwalten und Facility Services für alle Mieter anbieten.

     




     

    Bildnachweis

    1. Werner Lanthaler, CEO Evotec, Credit: Evotec , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, voestalpine, Andritz, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, SBO, UBM, Erste Group, Immofinanz, OMV, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, AMS, Addiko Bank, Porr, Marinomed Biotech, AT&S, Lenzing, Österreichische Post, Josef Manner & Comp. AG, Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Daimler, Deutsche Post, Covestro, Vonovia SE, BMW, Fresenius Medical Care.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Werner Lanthaler, CEO Evotec, Credit: Evotec, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Unser Robot findet: Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Daimler, Deutsche Post, Covestro und 6 weitere auffällig
      #gabb #644

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Maske tragen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. August 2020