Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.








Magazine aktuell


#gabb aktuell



15.01.2021

Singulus 
1.70%

GutVerdienen (80000008): Dr. Stefan Rinck: „Wir freuen uns, dass sich das Fraunhofer ISE für unsere Beschichtungsanlage entschieden hat. SINGULUS TECHNOLOGIES und das Fraunhofer ISE haben bereits eine langjährige Kooperation bei der Entwicklung von leistungsfähigen Solarzellen. SINGULUS TECHNOLOGIES wird zusammen mit dem Fraunhofer ISE auch in Zukunft wegweisende neue Solarzellentypen und -technologien entwickeln und die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen PV-Industrie steigern.“ Dr. Stefan Rinck fährt fort: “Wir wollen auch zusammen mit den Entwicklern vom Fraunhofer ISE an den Themen Wasserstoffnutzung und Brennstoffzellen arbeiten.“ Singulus - News Thread zu Blu-ray, MRAM, iPhone und Nanobeschichtung | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1129751-6561-6570/singulus-news-thread-zu-blu-ray-mram-iphone-und-nanobeschichtung (15.01. 01:05)

>> mehr comments zu Singulus: www.boerse-social.com/launch/aktie/singulus

 

3D Systems 
10.50%

coblenztrade (LEITWOLF): Über 34 Prozent im Plus. Der Tagesgewinner im wiki heute. Für 20 Euro wurden am 11.01.21 die erste Position aufgebaut. Heute für 23,34 nachgekauft. Der 3 D Druck könnte einer der Zukunftsmärkte werden. HP und SLM auch im Portfolio vorhanden.  (14.01. 23:08)

>> mehr comments zu 3D Systems: www.boerse-social.com/launch/aktie/3d_systems

 

Tesla 
0.01%

contriTrade (REM2020): Wo soll die Reise hingehen? Konsolidierung auf hohem Niveau? Die letzten Tage hatte ich massiv Gewinnmitnahmen getätigt. Hätte ich einfach nichts getan, so würde das wikifolio ganze 10% höher stehen. Aber es ist nicht verwerflich Titel die nicht mal ein Jahr im wikifolio existieren und eine Performance zw 50% und 400% zeigen, zu verkaufen. Damit hatte ich letzte Woche in den Run hinein verkauft. Der Cash Bestand liegt bei 70k€ oder 41%. Das ist hoch. Allerdings sind besonders die „Wasserstoff“ Titel massiv in die Höhe getrieben worden. Ich bin mir sicher, dass es bei einigen Titel schmerzlich werden wird.  Sehr schmerzhaft! Ich bin vorbereitet. Heute gab es bereits die ersten Rücksetzer. Einige Titel ziehen jetzt noch nach wie Weichai oder Voltabox. Diese Titel sind nun dafür verantwortlich, dass mein wikifolio trotzdem auch heute wieder leicht steigen konnte. Ich sehe das aktuelle Risiko Chancen Verhältnis unausgeglichen. Meiner Meinung nach überwiegen die Risiken enorm. Aber wenn wir in die Vergangenheit schauen, so kann man klar sagen, normal ist das alles nicht mehr. Wir rennen geradewegs in die nächste Blase.   Auch wenn ich TESLA hier nicht in diesem wikifolio handle, ich denke, dass dieser Titel einen kurzen und sehr heftigen Kollaps herbeiführen wird. Die Fahnenstangen werden aufgelöst werden. Es ist immer auffällig, wenn Analysten, Banken und Experten exorbitante Kursziele aussprechen. Gerade Banken versuchen nur ihre eigenen Produkte halbwegs noch zu retten. Viele Banken bilden den S&P500 ab und waren gezwungen die viel zu teure Tesla zu kaufen. Da verwundert es mich kaum, dass auf einmal diese Banken wahnsinnige Kursziele ausrufen um den Kurs weiter zu treiben um dann im Fall eines Kollaps halbwegs gut wegzukommen.  Ich schreibe das, weil ich denke, dass dadurch auch viele weitere Tite, u.a. auch Diese in meinem wikifolio, dann stark nach unten aufgelöst werden. Ich bin vorbereitet. Schauen wir wie es läuft. Aktuell erfreut such mein wikifolio an 71% Zuwachs nach 143 Tagen bei einem Risikofaktor von 0,1. (14.01. 22:51)

>> mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

 

Tesla 
0.01%

dasdigitaleauto (DDACASEX): Gewinnmitnahme (14.01. 21:42)

>> mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

 

General Motors Company 
1.46%

dasdigitaleauto (DDACASEX): Gewinnmitnahme (14.01. 21:40)

>> mehr comments zu General Motors Company: www.boerse-social.com/launch/aktie/general_motors_company

 

Ford Motor Co. 
-0.84%

dasdigitaleauto (DDACASEX): Gewinnmitnahme (14.01. 21:40)

>> mehr comments zu Ford Motor Co.: www.boerse-social.com/launch/aktie/ford_motor_co

 

Verbio 
4.22%

InnovationLab (719092): Verbio zeigt in den letzten Monaten ein ganz starke Performance. Ich denke das wird sich in nächster Zeit fortsetzen.  (14.01. 21:04)

>> mehr comments zu Verbio: www.boerse-social.com/launch/aktie/verbio

 

Nemetschek 
-0.13%

Aktienkampagne (AKTIKULT): CAN SLIM-Check: Zwecks Verlustbegrenzung wurde ein Großteil der Aktien der Nemetschek-Position verkauft. Technisch überzeugt die Aktie nicht wirklich. Der Kurs notiert unter der 200-Tagelinie, was ein Verkaufssignal darstellt. Wir die Aktie in 2021 weiter seitwärts konsolidieren? Positiv: Die Liquidität im CAN SLIM-Wikifolio steigt wieder etwas. (14.01. 19:45)

>> mehr comments zu Nemetschek: www.boerse-social.com/launch/aktie/nemetschek

 

PayPal 
0.01%

Raleau (PAYMOB11): PayPal hat den chinesischen Bezahldienst GoPay komplett übernommen. Im Land selbst wird man sich gegen Alipay und WeChat Pay kaum durchsetzten können, deshalb will sich PayPal zunächst auf grenzüberschreitende Zahlungen konzentieren. Das dürfte ein durchaus interessanter Ansatz sein. (14.01. 18:17)

>> mehr comments zu PayPal: www.boerse-social.com/launch/aktie/paypal

 

Intel 
-0.14%

HeikoLesch (BLOCKCHH): Intel überzeugt!   Bei Intel überschlagen sich die Ereignisse. Der Chiphersteller hat das Aus des CEO Robert Swan angekündigt, mit den vorläufigen Q4-Zahlen voll überzeugt und ein Statement zu der Problematik bei der Chipproduktion angekündigt. Die Aktie machte darauf einen riesigen Sprung. Das sollten Anleger jetzt achten. Bei der Intel-Aktie lief es bereits seit Mitte Dezember wieder richtig gut. An der massiven Unterstützungszone, die zwischen 43 und 45 Dollar verläuft, kam es zu einem kräftigen Rebound. Während des steilen Anstiegs schloss der Titel sogar die Kurslücke, die er am 23. Oktober zwischen 48,67 und 53,07 Dollar aufgerissen hatte. Mit dem jüngsten Kurssprung knackte das Papier nicht nur den massiven Widerstand an der 200-Tage-Linie bei 53,45 Dollar, sondern schloss in einem Zug das riesige Gap (zwischen 52,18 und 59,98 Dollar) von Ende Juli. Im Moment ist die Aktie stark überhitzt, sodass Rücksetzer bis an die Unterstützung bei rund 56 Dollar zu erwarten sind. Kann sich der Kurs jedoch in den nächsten Tagen darüber halten, dürfte die dynamische Aufwärtsbewegung bis an dem Widerstand am Juni-Hoch bei 65,11 Dollar weitergehen.   Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/intel-mit-riesen-kurssprung-hammer-news-lassen-aktie-explodieren--20223797.html (14.01. 18:16)





 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Verbund, Telekom Austria, Rosenbauer, FACC, SBO, Addiko Bank, voestalpine, Palfinger, ATX Prime, Immofinanz, AT&S, Andritz, Frequentis, Rosgix, DO&CO, Lenzing, Porr, Wolford, Zumtobel, Semperit, Athos Immobilien, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Bawag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, RBI, S Immo.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A279L9
AT0000A2GFN5
AT0000A2P4H2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #820

    Featured Partner Video

    250 Jahre Wiener Börse - Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel in Österreich

    Zum 250. Jubiläum der Wiener Börse diskutierten in unserer Gesprächsrunde unter der Leitung von Journalistin Anneliese Rohrer der Historiker Clemens Jobst und Wiener Börse Vorst...

    wikifolio whispers a.m. Singulus, 3D Systems, Tesla, PayPal ...


    15.01.2021

    Singulus 
    1.70%

    GutVerdienen (80000008): Dr. Stefan Rinck: „Wir freuen uns, dass sich das Fraunhofer ISE für unsere Beschichtungsanlage entschieden hat. SINGULUS TECHNOLOGIES und das Fraunhofer ISE haben bereits eine langjährige Kooperation bei der Entwicklung von leistungsfähigen Solarzellen. SINGULUS TECHNOLOGIES wird zusammen mit dem Fraunhofer ISE auch in Zukunft wegweisende neue Solarzellentypen und -technologien entwickeln und die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen PV-Industrie steigern.“ Dr. Stefan Rinck fährt fort: “Wir wollen auch zusammen mit den Entwicklern vom Fraunhofer ISE an den Themen Wasserstoffnutzung und Brennstoffzellen arbeiten.“ Singulus - News Thread zu Blu-ray, MRAM, iPhone und Nanobeschichtung | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1129751-6561-6570/singulus-news-thread-zu-blu-ray-mram-iphone-und-nanobeschichtung (15.01. 01:05)

    >> mehr comments zu Singulus: www.boerse-social.com/launch/aktie/singulus

     

    3D Systems 
    10.50%

    coblenztrade (LEITWOLF): Über 34 Prozent im Plus. Der Tagesgewinner im wiki heute. Für 20 Euro wurden am 11.01.21 die erste Position aufgebaut. Heute für 23,34 nachgekauft. Der 3 D Druck könnte einer der Zukunftsmärkte werden. HP und SLM auch im Portfolio vorhanden.  (14.01. 23:08)

    >> mehr comments zu 3D Systems: www.boerse-social.com/launch/aktie/3d_systems

     

    Tesla 
    0.01%

    contriTrade (REM2020): Wo soll die Reise hingehen? Konsolidierung auf hohem Niveau? Die letzten Tage hatte ich massiv Gewinnmitnahmen getätigt. Hätte ich einfach nichts getan, so würde das wikifolio ganze 10% höher stehen. Aber es ist nicht verwerflich Titel die nicht mal ein Jahr im wikifolio existieren und eine Performance zw 50% und 400% zeigen, zu verkaufen. Damit hatte ich letzte Woche in den Run hinein verkauft. Der Cash Bestand liegt bei 70k€ oder 41%. Das ist hoch. Allerdings sind besonders die „Wasserstoff“ Titel massiv in die Höhe getrieben worden. Ich bin mir sicher, dass es bei einigen Titel schmerzlich werden wird.  Sehr schmerzhaft! Ich bin vorbereitet. Heute gab es bereits die ersten Rücksetzer. Einige Titel ziehen jetzt noch nach wie Weichai oder Voltabox. Diese Titel sind nun dafür verantwortlich, dass mein wikifolio trotzdem auch heute wieder leicht steigen konnte. Ich sehe das aktuelle Risiko Chancen Verhältnis unausgeglichen. Meiner Meinung nach überwiegen die Risiken enorm. Aber wenn wir in die Vergangenheit schauen, so kann man klar sagen, normal ist das alles nicht mehr. Wir rennen geradewegs in die nächste Blase.   Auch wenn ich TESLA hier nicht in diesem wikifolio handle, ich denke, dass dieser Titel einen kurzen und sehr heftigen Kollaps herbeiführen wird. Die Fahnenstangen werden aufgelöst werden. Es ist immer auffällig, wenn Analysten, Banken und Experten exorbitante Kursziele aussprechen. Gerade Banken versuchen nur ihre eigenen Produkte halbwegs noch zu retten. Viele Banken bilden den S&P500 ab und waren gezwungen die viel zu teure Tesla zu kaufen. Da verwundert es mich kaum, dass auf einmal diese Banken wahnsinnige Kursziele ausrufen um den Kurs weiter zu treiben um dann im Fall eines Kollaps halbwegs gut wegzukommen.  Ich schreibe das, weil ich denke, dass dadurch auch viele weitere Tite, u.a. auch Diese in meinem wikifolio, dann stark nach unten aufgelöst werden. Ich bin vorbereitet. Schauen wir wie es läuft. Aktuell erfreut such mein wikifolio an 71% Zuwachs nach 143 Tagen bei einem Risikofaktor von 0,1. (14.01. 22:51)

    >> mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

     

    Tesla 
    0.01%

    dasdigitaleauto (DDACASEX): Gewinnmitnahme (14.01. 21:42)

    >> mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

     

    General Motors Company 
    1.46%

    dasdigitaleauto (DDACASEX): Gewinnmitnahme (14.01. 21:40)

    >> mehr comments zu General Motors Company: www.boerse-social.com/launch/aktie/general_motors_company

     

    Ford Motor Co. 
    -0.84%

    dasdigitaleauto (DDACASEX): Gewinnmitnahme (14.01. 21:40)

    >> mehr comments zu Ford Motor Co.: www.boerse-social.com/launch/aktie/ford_motor_co

     

    Verbio 
    4.22%

    InnovationLab (719092): Verbio zeigt in den letzten Monaten ein ganz starke Performance. Ich denke das wird sich in nächster Zeit fortsetzen.  (14.01. 21:04)

    >> mehr comments zu Verbio: www.boerse-social.com/launch/aktie/verbio

     

    Nemetschek 
    -0.13%

    Aktienkampagne (AKTIKULT): CAN SLIM-Check: Zwecks Verlustbegrenzung wurde ein Großteil der Aktien der Nemetschek-Position verkauft. Technisch überzeugt die Aktie nicht wirklich. Der Kurs notiert unter der 200-Tagelinie, was ein Verkaufssignal darstellt. Wir die Aktie in 2021 weiter seitwärts konsolidieren? Positiv: Die Liquidität im CAN SLIM-Wikifolio steigt wieder etwas. (14.01. 19:45)

    >> mehr comments zu Nemetschek: www.boerse-social.com/launch/aktie/nemetschek

     

    PayPal 
    0.01%

    Raleau (PAYMOB11): PayPal hat den chinesischen Bezahldienst GoPay komplett übernommen. Im Land selbst wird man sich gegen Alipay und WeChat Pay kaum durchsetzten können, deshalb will sich PayPal zunächst auf grenzüberschreitende Zahlungen konzentieren. Das dürfte ein durchaus interessanter Ansatz sein. (14.01. 18:17)

    >> mehr comments zu PayPal: www.boerse-social.com/launch/aktie/paypal

     

    Intel 
    -0.14%

    HeikoLesch (BLOCKCHH): Intel überzeugt!   Bei Intel überschlagen sich die Ereignisse. Der Chiphersteller hat das Aus des CEO Robert Swan angekündigt, mit den vorläufigen Q4-Zahlen voll überzeugt und ein Statement zu der Problematik bei der Chipproduktion angekündigt. Die Aktie machte darauf einen riesigen Sprung. Das sollten Anleger jetzt achten. Bei der Intel-Aktie lief es bereits seit Mitte Dezember wieder richtig gut. An der massiven Unterstützungszone, die zwischen 43 und 45 Dollar verläuft, kam es zu einem kräftigen Rebound. Während des steilen Anstiegs schloss der Titel sogar die Kurslücke, die er am 23. Oktober zwischen 48,67 und 53,07 Dollar aufgerissen hatte. Mit dem jüngsten Kurssprung knackte das Papier nicht nur den massiven Widerstand an der 200-Tage-Linie bei 53,45 Dollar, sondern schloss in einem Zug das riesige Gap (zwischen 52,18 und 59,98 Dollar) von Ende Juli. Im Moment ist die Aktie stark überhitzt, sodass Rücksetzer bis an die Unterstützung bei rund 56 Dollar zu erwarten sind. Kann sich der Kurs jedoch in den nächsten Tagen darüber halten, dürfte die dynamische Aufwärtsbewegung bis an dem Widerstand am Juni-Hoch bei 65,11 Dollar weitergehen.   Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/intel-mit-riesen-kurssprung-hammer-news-lassen-aktie-explodieren--20223797.html (14.01. 18:16)





     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Verbund, Telekom Austria, Rosenbauer, FACC, SBO, Addiko Bank, voestalpine, Palfinger, ATX Prime, Immofinanz, AT&S, Andritz, Frequentis, Rosgix, DO&CO, Lenzing, Porr, Wolford, Zumtobel, Semperit, Athos Immobilien, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Bawag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, RBI, S Immo.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A279L9
    AT0000A2GFN5
    AT0000A2P4H2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #820

      Featured Partner Video

      250 Jahre Wiener Börse - Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel in Österreich

      Zum 250. Jubiläum der Wiener Börse diskutierten in unserer Gesprächsrunde unter der Leitung von Journalistin Anneliese Rohrer der Historiker Clemens Jobst und Wiener Börse Vorst...