Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Reingehört bei Aventa (boersen radio.at)

04.10.2022, 2240 Zeichen

Im börsenradio-Interview meint Kamil Kowalewski, Head of Capital Markets bei Aventa, dass sich das Immobilien-Unternehmen im aktuellen Umfeld gut schlägt. "Die Projekte entwickeln sich wie geplant. Natürlich haben wir die Entwicklungen beobachtet und eingepreist. Es haben sich die Verkaufspreise nach oben entwickelt, wodurch wir die Margen halten konnten".
Zur Expansion: "Wir sind jung am Markt, wir expandieren und sind nicht nur in der Steiermark mit Projekten tätig, sondern auch in Niederösterreich und Wien. Auch in Deutschland sind wir auf der Suche nach guten Projekten bzw. Grundstücken. Wir wollen aber nicht überhastet in den Markt eintreten, sondern analysieren zunächst um mit dem richtigen Projekt einzusteigen. Die Preise sind extrem hoch bzw. gibt es bei einigen Grundstücken gewisse Beschränkungen, die natürlich nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Mit unserem Know How gehen wir in die Tiefe und analysieren die Grundstücke und das Projekt im Detail. Wenn wir ein Grundstück ankaufen oder eine Partnerschaft eingehen, dann wollen wir sicher sein, dass wir mit einem Gewinn aus dem Projekt aussteigen."
Zur Zinsentwicklung: "Wir beobachten das sehr genau und schauen uns an, wie sich Zinsanstiege auf andere Märkte, etwa Polen, ausgewirkt haben. Wir sehen natürlich, dass Projektentwicklungen reduziert wurden, aber auf die Preise hat es interessanterweise kaum Auswirkungen gehabt, sondern man sieht eine Seitwärtsbewegung. Wir erwarten auf unseren Märkten, dass wir aufgrund der hohen Inflation gemäßigt höhere Preise erzielen werden. Grundstückspreise werden aktuell nicht teurer sondern günstiger, bei den Baustoffen erwarten wir, dass diese sich seitwärts bewegen bzw. leicht abfallen. Es wird prognostiziert, dass weniger gebaut wird, das heißt, dass sich die Baupreise entspannen sollten. Steigen werden die Arbeitskosten und die Energiekosten. Wobei ich nicht glaube, dass sich die Immobilienpreise in dem Segment, in dem wir unterwegs sind, nach unten bewegen werden. Konkreten Ausblick gibt es nicht. Nur soviel: Wir orientieren uns langfristig, die Projekte schreiten gut voran."
https://boersenradio.at/page/brn/41103/

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 04.10.)


(04.10.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #98: Reggie Amartey - der sportlich-musikalische neue Co-Podcaster in dieser Podcast-Reihe stellt sich vor




 

Bildnachweis

1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/ , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

Montana Aerospace
Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu KESt, IV, Aktienbarometer, Reggie Amartey

» BSN Spitouts: AT&S dreht nach fünf Minus-Tagen

» Österreich-Depots. Semperit nach MSCI-Downgrade im wikifolio verdoppelt ...

» Börsegeschichte 1.3.: Extremes zu Verbund und VIG (Börse Geschichte) (Bö...

» Heute im gabb#: Aktienbarometer, News von Wienerberger, Marinomed, Palfi...

» Nachlese: ATX per März-Verfall wohl unverändert, Iris Schatzl und Hans D...

» Wiener Börse Party #600: IV mahnt Politik ("Bevölkerung weiter als ihr")...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Verbund und Telekom Austria gesucht...

» Börsenradio Live-Blick 1/3: DAX läuft weiter, Daimler Truck zweistellig ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Erste Group, Wienerberger, EZB, BTC, Ba...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A37GE6
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo..26.2.24: DAX unverändert high, 2 DAX-Titel fallen aus MSCI, Raiffeisen Research ortet Partycrasher

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

    Books josefchladek.com

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Nobuyoshi Araki
    Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
    2016
    Kawade Shobo Shinsha

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Rudolf J.Boeck
    Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
    1954
    Stadtbauamt der Stadt Wien


    04.10.2022, 2240 Zeichen

    Im börsenradio-Interview meint Kamil Kowalewski, Head of Capital Markets bei Aventa, dass sich das Immobilien-Unternehmen im aktuellen Umfeld gut schlägt. "Die Projekte entwickeln sich wie geplant. Natürlich haben wir die Entwicklungen beobachtet und eingepreist. Es haben sich die Verkaufspreise nach oben entwickelt, wodurch wir die Margen halten konnten".
    Zur Expansion: "Wir sind jung am Markt, wir expandieren und sind nicht nur in der Steiermark mit Projekten tätig, sondern auch in Niederösterreich und Wien. Auch in Deutschland sind wir auf der Suche nach guten Projekten bzw. Grundstücken. Wir wollen aber nicht überhastet in den Markt eintreten, sondern analysieren zunächst um mit dem richtigen Projekt einzusteigen. Die Preise sind extrem hoch bzw. gibt es bei einigen Grundstücken gewisse Beschränkungen, die natürlich nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Mit unserem Know How gehen wir in die Tiefe und analysieren die Grundstücke und das Projekt im Detail. Wenn wir ein Grundstück ankaufen oder eine Partnerschaft eingehen, dann wollen wir sicher sein, dass wir mit einem Gewinn aus dem Projekt aussteigen."
    Zur Zinsentwicklung: "Wir beobachten das sehr genau und schauen uns an, wie sich Zinsanstiege auf andere Märkte, etwa Polen, ausgewirkt haben. Wir sehen natürlich, dass Projektentwicklungen reduziert wurden, aber auf die Preise hat es interessanterweise kaum Auswirkungen gehabt, sondern man sieht eine Seitwärtsbewegung. Wir erwarten auf unseren Märkten, dass wir aufgrund der hohen Inflation gemäßigt höhere Preise erzielen werden. Grundstückspreise werden aktuell nicht teurer sondern günstiger, bei den Baustoffen erwarten wir, dass diese sich seitwärts bewegen bzw. leicht abfallen. Es wird prognostiziert, dass weniger gebaut wird, das heißt, dass sich die Baupreise entspannen sollten. Steigen werden die Arbeitskosten und die Energiekosten. Wobei ich nicht glaube, dass sich die Immobilienpreise in dem Segment, in dem wir unterwegs sind, nach unten bewegen werden. Konkreten Ausblick gibt es nicht. Nur soviel: Wir orientieren uns langfristig, die Projekte schreiten gut voran."
    https://boersenradio.at/page/brn/41103/

    (Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 04.10.)


    (04.10.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #98: Reggie Amartey - der sportlich-musikalische neue Co-Podcaster in dieser Podcast-Reihe stellt sich vor




     

    Bildnachweis

    1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/ , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    Montana Aerospace
    Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu KESt, IV, Aktienbarometer, Reggie Amartey

    » BSN Spitouts: AT&S dreht nach fünf Minus-Tagen

    » Österreich-Depots. Semperit nach MSCI-Downgrade im wikifolio verdoppelt ...

    » Börsegeschichte 1.3.: Extremes zu Verbund und VIG (Börse Geschichte) (Bö...

    » Heute im gabb#: Aktienbarometer, News von Wienerberger, Marinomed, Palfi...

    » Nachlese: ATX per März-Verfall wohl unverändert, Iris Schatzl und Hans D...

    » Wiener Börse Party #600: IV mahnt Politik ("Bevölkerung weiter als ihr")...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Verbund und Telekom Austria gesucht...

    » Börsenradio Live-Blick 1/3: DAX läuft weiter, Daimler Truck zweistellig ...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Erste Group, Wienerberger, EZB, BTC, Ba...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VKV7
    AT0000A37GE6
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo..26.2.24: DAX unverändert high, 2 DAX-Titel fallen aus MSCI, Raiffeisen Research ortet Partycrasher

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama