Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX-Trends: A1 Telekom Austria, Verbund, Agrana, RBI ...

21.05.2024, 2028 Zeichen

Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat am Montag leicht zugelegt. Der ATX beendete den Feiertagshandel mit einem kleinen Plus von 0,36 Prozent und 3.764,08 Punkten. Auch an anderen Börsen ging es moderat nach oben. Insgesamt verlief der Handel am Pfingstmontag weitgehend ruhig. Wichtige Konjunkturdaten oder Unternehmensergebnisse wurden zum Wochenstart nicht veröffentlicht. Gestützt wurden die Börsen weiter von der Hoffnung, dass der Rückgang der Inflation schon bald Zinssenkungen der Notenbanken ermöglicht. Mit Spannung erwartet wird daher die am Mittwoch anstehende Veröffentlichung der Protokolle zur vergangenen US-Notenbanksitzung. Von den Sitzungsprotokollen werden Hinweise auf die künftigen Schritte der Notenbank erhofft. Viele Anlegerinnen und Anleger dürften derzeit auch die Quartalszahlen des Grafikchip-Entwicklers Nvidia und die im Wochenverlauf angesetzten Wirtschaftsdaten abwarten. Gut gesucht waren am Montag die Aktien von Andritz und voestalpine und legten jeweils knapp 2 Prozent zu.

Unter den Tagesgewinnern fanden sich in Wien auch die Titel der Telekom Austria (plus 1,9 Prozent) und des Telekom-Spinoffs EuroTeleSites (plus 2,9 Prozent). Größere Nachfrage verbuchten außerdem Verbund, die Aktien des Stromerzeugers legten 1.2 Prozent zu. Titel des Zuckerproduzenten Agrana schlossen nach deutlicheren Gewinnen im Handelsverlauf mit einem moderaten Plus von 0,7 Prozent. Die Analysten der Deutschen Bank haben ihr Kursziel für die Aktien des Branchenkollegen und Agrana-Großaktionärs Südzucker von 11 auf 13 Euro erhöht. Die vom deutschen Konzern zuletzt veröffentlichten Zahlen waren ermutigend ausgefallen, schreiben die Experten. In der abgelaufenen Woche hatte auch die Agrana selbst Gewinnanstiege gemeldet. Größere Abgaben gab es in den Aktien der Raiffeisen Bank International. Die RBI-Titel verloren am Montag 1,0 Prozent. Immofinanz fielen bei höherem Volumen um 0,8 Prozent. Die Tagesverlierer im prime market waren Frequentis mit einem Minus von 1,8 Prozent."


(21.05.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Ein Arzt, ein Steuerberater und ein Vermögensverwalter als Lebensbegleiter. Thaler: "Dann können Sie sich zurücklehnen"




 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Stockpicking Österreich jetzt wieder vor dem ATX (Dep...

» Börsegeschichte 14.6.: JoWooD, Marinomed (Börse Geschichte) (BörseGeschi...

» PIR-News: News zu Porr, Marinomed, Immofinanz, MWB bald im direct market...

» Nachlese: Addiko, NLB, Daniel Horak und der schwächste Tag für den DAX 2...

» Wiener Börse Party #672: ATX schwächelt, Raiffeisen Zertifikate 18 aus 1...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Do&Co, Zumtobel, UBM gesucht, DAX-Blic...

» Börsenradio Live-Blick 14/6: DAX nach grösstem Minus auch heute verunsic...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Tesla, voestalpine, Addiko, NLB, Daniel...

» ATX-Trends: Uniqa, CA Immo, Immofinanz, AT&S ...

» Börsepeople im Podcast S13/08: Daniel Horak


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U2W8
AT0000A2U5T7
AT0000A37NX2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Uniqa(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), VIG(1)
    FoxSr zu Pierer Mobility
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 2.34%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), FACC(1), DO&CO(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.44%, Rutsch der Stunde: AT&S -2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(2), RBI(2), CA Immo(1), Fabasoft(1)
    BSN MA-Event Erste Group

    Featured Partner Video

    St. Pauli versus 88

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. Mai 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. M...

    Books josefchladek.com

    Erik Hinz
    Twenty-one Years in One Second
    2015
    Peperoni Books

    Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
    27000 Kilometer im Auto durch die USA
    1953
    Conzett & Huber

    Shinkichi Tajiri
    De Muur
    2002
    Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published


    21.05.2024, 2028 Zeichen

    Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat am Montag leicht zugelegt. Der ATX beendete den Feiertagshandel mit einem kleinen Plus von 0,36 Prozent und 3.764,08 Punkten. Auch an anderen Börsen ging es moderat nach oben. Insgesamt verlief der Handel am Pfingstmontag weitgehend ruhig. Wichtige Konjunkturdaten oder Unternehmensergebnisse wurden zum Wochenstart nicht veröffentlicht. Gestützt wurden die Börsen weiter von der Hoffnung, dass der Rückgang der Inflation schon bald Zinssenkungen der Notenbanken ermöglicht. Mit Spannung erwartet wird daher die am Mittwoch anstehende Veröffentlichung der Protokolle zur vergangenen US-Notenbanksitzung. Von den Sitzungsprotokollen werden Hinweise auf die künftigen Schritte der Notenbank erhofft. Viele Anlegerinnen und Anleger dürften derzeit auch die Quartalszahlen des Grafikchip-Entwicklers Nvidia und die im Wochenverlauf angesetzten Wirtschaftsdaten abwarten. Gut gesucht waren am Montag die Aktien von Andritz und voestalpine und legten jeweils knapp 2 Prozent zu.

    Unter den Tagesgewinnern fanden sich in Wien auch die Titel der Telekom Austria (plus 1,9 Prozent) und des Telekom-Spinoffs EuroTeleSites (plus 2,9 Prozent). Größere Nachfrage verbuchten außerdem Verbund, die Aktien des Stromerzeugers legten 1.2 Prozent zu. Titel des Zuckerproduzenten Agrana schlossen nach deutlicheren Gewinnen im Handelsverlauf mit einem moderaten Plus von 0,7 Prozent. Die Analysten der Deutschen Bank haben ihr Kursziel für die Aktien des Branchenkollegen und Agrana-Großaktionärs Südzucker von 11 auf 13 Euro erhöht. Die vom deutschen Konzern zuletzt veröffentlichten Zahlen waren ermutigend ausgefallen, schreiben die Experten. In der abgelaufenen Woche hatte auch die Agrana selbst Gewinnanstiege gemeldet. Größere Abgaben gab es in den Aktien der Raiffeisen Bank International. Die RBI-Titel verloren am Montag 1,0 Prozent. Immofinanz fielen bei höherem Volumen um 0,8 Prozent. Die Tagesverlierer im prime market waren Frequentis mit einem Minus von 1,8 Prozent."


    (21.05.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Ein Arzt, ein Steuerberater und ein Vermögensverwalter als Lebensbegleiter. Thaler: "Dann können Sie sich zurücklehnen"




     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Immofinanz
    Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Stockpicking Österreich jetzt wieder vor dem ATX (Dep...

    » Börsegeschichte 14.6.: JoWooD, Marinomed (Börse Geschichte) (BörseGeschi...

    » PIR-News: News zu Porr, Marinomed, Immofinanz, MWB bald im direct market...

    » Nachlese: Addiko, NLB, Daniel Horak und der schwächste Tag für den DAX 2...

    » Wiener Börse Party #672: ATX schwächelt, Raiffeisen Zertifikate 18 aus 1...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Do&Co, Zumtobel, UBM gesucht, DAX-Blic...

    » Börsenradio Live-Blick 14/6: DAX nach grösstem Minus auch heute verunsic...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Tesla, voestalpine, Addiko, NLB, Daniel...

    » ATX-Trends: Uniqa, CA Immo, Immofinanz, AT&S ...

    » Börsepeople im Podcast S13/08: Daniel Horak


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U2W8
    AT0000A2U5T7
    AT0000A37NX2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Uniqa(1), Erste Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), VIG(1)
      FoxSr zu Pierer Mobility
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 2.34%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), FACC(1), DO&CO(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 1.44%, Rutsch der Stunde: AT&S -2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(2), RBI(2), CA Immo(1), Fabasoft(1)
      BSN MA-Event Erste Group

      Featured Partner Video

      St. Pauli versus 88

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. Mai 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. M...

      Books josefchladek.com

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
      27000 Kilometer im Auto durch die USA
      1953
      Conzett & Huber