Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





S&T (AT0000A0E9W5)


25.03.2019:

21.280 ( -4.57 %)
745 Stück
(28.12.2018: 15.950)
21.53 / 21.67
 
1.50%
22:52:32


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

33.42 %

Umsatz '19/'18 %
58 %


Das ist der 58. beste von 59 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 23. beste von 59 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 32    → 1    ↓ 26   
15.8  
  22.62

Periodenhoch am 20.03.19 (Kurs: 22.620 Δ% -5.92)


Periodentief am 03.01.19 (Kurs: 15.800 Δ% 34.68)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 3,070

Durchschnittsperformance Wochentag



Best/Worst Volumen (Stück)
18.01.2019 18,788
23.01.2019 14,349
19.02.2019 11,562
15.03.2019 0
08.01.2019 0
22.03.2019 70
Best/Worst Days
18.01.2019 8.38%
23.01.2019 6.88%
15.01.2019 4.89%
08.02.2019 -4.71%
25.03.2019 -4.57%
28.01.2019 -3.69%

Social Trading Kommentare
26.03.2019
GerritOtte | LIONGROW
Wachstum weltweit Top30
Von S&T verabschiede ich mich, da ich mich im Software-Bereich in Zukunft auf Plattform-Anbieter fokussieren möchte. S&T bietet das nicht, die Embedded Systems sind sogar als zyklisch anzusehen. Da in anderen Branchen Zykliker nicht zu vermeiden sind, möchte ich dieses Risiko im Software-Bereich nicht (mehr) eingehen, wo es nicht-zyklische Alternativen gibt.
18.02.2019
Aktienkampagne | AKTIKULT
CAN SLIM
CAN SLIM-Check: Der IT-Dienstleister S+T AG (AT0000A0E9W5) war schon einmal im Wikifolio. Er besticht durch überdurchscnittliches Umsatz- und Gewinnwachstum. Da der Wert im TecDAX und im SDAX notiert ist, erfährt sie eine gewisse institutionelle Unterstützung. Die Marktrichtung ist im Moment aufwärts. 
24.01.2019
Junolyst | LMS1992
Top Pics of the Year
> S&T erreicht Jahresziele und ist weiter zuversichtlich <   Das Unternehmen hat gestern bekannt gegeben, laut ersten Auswertungen die Jahresziele erreicht zu haben. Diese sahen einen Umsatz von knapp 1 Mrd. € (2017: 882,0 Mio. €) und ein EBITDA von mindestens 88 Mio. € (zuvor mind. 80 Mio. €; 2017: 68,1 Mio. €) vor. Zum Vergleich: Meine Schätzungen lagen bei 1.000,8 Mio. € für den Umsatz und 88,4 Mio. € für das EBITDA. Zugleich gab S&T einen ersten Ausblick auf das aktuelle Geschäftsjahr. Dieser sieht beim Umsatz eine Steigerung auf rund 1,1 Mrd. € (LSe: 1,145 Mrd. €) und ein EBITDA von mindestens 100 Mio. € (LSe: 112,3 Mio. €) vor. Das Wachstum bei Umsatz und EBITDA soll insbesondere durch das Segment IoT erreicht werden, welches die höchsten Margen im Konzern erzielt. Dies basiert auf dem sukzessiven Ausbau von Software- und Services-Komponenten im ehemaligen Hardware-Segment "Embedded Systems". Zusätzlich dazu können sich die Umsätze durch Akquisitionen in 2019 weiter erhöhen. Hierzu befindet sich S&T derzeit in Vorbereitungen für ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 150 Mio. €, wodurch eigenen Angaben zu Folge Käufe mit einem Volumen von >300 Mio. € umgesetzt werden könnten. Bis 2023 soll der Umsatzbeitrag, ausgehend von 2018, durch Akquisitionen bei 400 Mio. € liegen, um das anvisierte Ziel von 2 Mrd. € zu erreichen.   Die Marge soll in 2019 von etwa 8,8% auf mindestens 9,3% ansteigen und sich demnach der Zielmarke von 10% weiter nähern. Dazu soll die Dividende von 0,13€ auf 0,16€ angehoben werden. Angesichts dessen, dass S&T auch anorganisch wachsen will, würde ich es allerdings bevorzugen diese Mittel (ca. 10,6 Mio. €) in neue Unternehmen zu investieren. Zugleich könnte dieses Geld auch in das zuletzt beschlossenen Aktienrückkaufprogramm investiert werden. Demnach will S&T bis zu 2 Mio. Aktien zurückkaufen, um diese auch als Akquisitionswährung zu nutzen. Da der Aktienkurs jedoch mit derzeit rund 20€ über 10% oberhalb der im Aktienrückkaufprogramm festgelegten Obergrenze von 18€ notiert, muss das Management dazu ggf. Änderungsmöglichkeiten (Änderung der Obergrenze, neues Aktienrückkaufprogramm) diskutieren. Aufgrund des geringen EBITDA-Ausblicks und der etwas niedrigeren Umsatzerwartungen für 2019 im Vergleich zu meinen Schätzungen habe ich meine Erwartungen leicht reduziert. Ich erwarte nun einen Umsatz von 1.109,7 Mio. € sowie ein EBITDA i.H.v. 109,4 Mio. €. Im Zuge dessen hat sich das Kursziel ebenfalls leicht von 30,00€ auf 29,00€ verringert.  
24.01.2019
Junolyst | 19920415
Chancen suchen und finden
> S&T erreicht Jahresziele und ist weiter zuversichtlich <    Das Unternehmen hat gestern bekannt gegeben, laut ersten Auswertungen die Jahresziele erreicht zu haben. Diese sahen einen Umsatz von knapp 1 Mrd. € (2017: 882,0 Mio. €) und ein EBITDA von mindestens 88 Mio. € (zuvor mind. 80 Mio. €; 2017: 68,1 Mio. €) vor. Zum Vergleich: Meine Schätzungen lagen bei 1.000,8 Mio. € für den Umsatz und 88,4 Mio. € für das EBITDA. Zugleich gab S&T einen ersten Ausblick auf das aktuelle Geschäftsjahr. Dieser sieht beim Umsatz eine Steigerung auf rund 1,1 Mrd. € (LSe: 1,145 Mrd. €) und ein EBITDA von mindestens 100 Mio. € (LSe: 112,3 Mio. €) vor. Das Wachstum bei Umsatz und EBITDA soll insbesondere durch das Segment IoT erreicht werden, welches die höchsten Margen im Konzern erzielt. Dies basiert auf dem sukzessiven Ausbau von Software- und Services-Komponenten im ehemaligen Hardware-Segment "Embedded Systems". Zusätzlich dazu können sich die Umsätze durch Akquisitionen in 2019 weiter erhöhen. Hierzu befindet sich S&T derzeit in Vorbereitungen für ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 150 Mio. €, wodurch eigenen Angaben zu Folge Käufe mit einem Volumen von >300 Mio. € umgesetzt werden könnten. Bis 2023 soll der Umsatzbeitrag, ausgehend von 2018, durch Akquisitionen bei 400 Mio. € liegen, um das anvisierte Ziel von 2 Mrd. € zu erreichen.   Die Marge soll in 2019 von etwa 8,8% auf mindestens 9,3% ansteigen und sich demnach der Zielmarke von 10% weiter nähern. Dazu soll die Dividende von 0,13€ auf 0,16€ angehoben werden. Angesichts dessen, dass S&T auch anorganisch wachsen will, würde ich es allerdings bevorzugen diese Mittel (ca. 10,6 Mio. €) in neue Unternehmen zu investieren. Zugleich könnte dieses Geld auch in das zuletzt beschlossenen Aktienrückkaufprogramm investiert werden. Demnach will S&T bis zu 2 Mio. Aktien zurückkaufen, um diese auch als Akquisitionswährung zu nutzen. Da der Aktienkurs jedoch mit derzeit rund 20€ über 10% oberhalb der im Aktienrückkaufprogramm festgelegten Obergrenze von 18€ notiert, muss das Management dazu ggf. Änderungsmöglichkeiten (Änderung der Obergrenze, neues Aktienrückkaufprogramm) diskutieren. Aufgrund des geringen EBITDA-Ausblicks und der etwas niedrigeren Umsatzerwartungen für 2019 im Vergleich zu meinen Schätzungen habe ich meine Erwartungen leicht reduziert. Ich erwarte nun einen Umsatz von 1.109,7 Mio. € sowie ein EBITDA i.H.v. 109,4 Mio. €. Im Zuge dessen hat sich das Kursziel ebenfalls leicht von 30,00€ auf 29,00€ verringert.  
23.01.2019
Bullentom | AFGUZ001
Aktien für Gegenwart und Zu...
Auch bei S+T gibt es gute Nachrichten und die Aktie reagiert endlich so, wie man es sich wünscht. Erst wurde ein Aktienrückkaufprogramm beschlossen, dann wurde die Prognose für 2018 bestätigt und die Aussicht auf 2019 ist auf Grund bestehender Aufträge ebenfalls positiv. Läuft!

Social Trades
26.03.2019 DanyM
Aktienrückkäufe von Unterne...
484 Stück zu 21.664 (buy)
26.03.2019 AGBest
AG-DMTSHi25
50 Stück zu 21.606 (buy)
26.03.2019 Enigma
e-Kommerz & Virtualisierung
100 Stück zu 21.541 (sell - Gain: 7.6% )
26.03.2019 GerritOtte
Wachstum weltweit Top30
992 Stück zu 21.541 (sell - Gain: 7.28% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2019
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3035 -0.03% 23:01:48 (3036 0.68% 26.03.)
DAX 11429 0.73% 23:15:07 (11347 -0.15% 25.03.)
Dow 25630 -0.11% 23:15:13 (25658 0.55% 26.03.)
Nikkei 21455 0.12% 23:11:56 (21428 2.15% 26.03.)
Gold 1316 -0.00% 23:15:16 (1316 -0.31% 26.03.)
Bitcoin 3930 -0.96% 00:11:28 (3968 -0.64% 25.03.)

Serien 2019

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

BAH

BKS

CAT

EVN

FAA

FKA

FLU

MMK

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF

ZAG




hello bank! 100 + BSN Watchlist

A8B

ABR

ADV

AIR

ALV

AMS

AMZ

ATS

B1C

BAH

BAS

BMW

BVF

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

EBS

EVN

EVT

FRE

GAZ

GFT

IFX

IIA

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

NEH

NEM

NFC

OMV

PBB

PYT

R6C

RBI

RHO

RWE

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

WDI

WIE

ZAG

0SC

21P

AAG

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

AMD

ANN

APA

AR4

ARL

AYI

B4B

B4T

B8F

BAF

BC8

BE

BKS

BNP

BP

BVB

CC1

COK

CON

CS

DBX

DIA

DPB

DUE

DWS

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F0G

F3A

F3C

FDX

FIE

FIT

FME

FPH

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GSK

GVC

H24

HDD

HDM

HEI

HLE

HOT

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LMI

LMT

LPK

LUK

LXS

MDO

MEO

MOR

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NTO

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PF8

PFV

PGN

PNL

PS4

PSM

PUM

QIA

QSC

RHK

RHM

RIB

RIO

ROG

RYA

SAC

SAN

SAX

SAZ

SBS

SCY

SGO

SHA

SHL

SKS

SKY

SNH

SPR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UPS

V3S

VAO

VBK

VIV

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WMH

WWE

ZAL

0SC

21P

6MK

A8B

AAG

AB1

ABE

ABR

ACB

ADL

ADS

ADV

AFX

AGR

AIR

ALU

ALU

ALV

AMD

AMS

AMZ

ANN

APA

AR4

ARL

ATH

ATS

AW2

AYI

B1C

B4B

B4T

B8F

BAC

BAF

BAH

BAL

BAS

BC8

BCO

BE

BEI

BET

BG

BKS

BMW

BNP

BP

BTC

BTL

BVB

BVF

C0Q

CAI

CAT

CBK

CBM

CC1

CG3

CHV

CIS

COK

CON

CRF

CS

CU1

DAI

DAX

DB1

DBI

DBK

DBX

DIA

DJI

DLG

DOC

DPB

DPW

DRI

DTE

DUE

DUP

DWH

DWS

EBS

ECX

ELY

ETE

EV4

EVD

EVK

EVN

EVT

F

F0G

F3A

F3C

FAA

FDX

FIE

FIT

FKA

FLU

FME

FPH

FRA

FRE

FTE

FXI

G

G1A

G24

GAZ

GBF

GE

GEY

GFT

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOS

GSK

GVC

H24

HDD

HDI

HDM

HEI

HLE

HOT

HST

HTO

HUS

HYQ

IBI

IBM

IBU

IFX

IGY

IIA

INL

INS

JEN

JLG

JNJ

JPM

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LEO

LHA

LIN

LIN

LMI

LMT

LNZ

LPK

LTH

LUK

LXS

M5Z

MDO

MEO

MMK

MMM

MOH

MOR

MRK

MTX

MUF

MUX

MZB

NDA

NE

NEH

NEM

NEX

NFC

NKE

NTO

O2D

OBS

OBV

OMV

OSR

P1Z

PA8

PA9

PAL

PBB

PBY

PF8

PFE

PFV

PGN

PNL

POS

PRG

PS4

PSM

PUM

PYT

QIA

QSC

R6C

RBI

RHK

RHM

RHO

RIB

RIO

ROG

ROS

ROY

RWE

RYA

S92

SAC

SAN

SAP

SAX

SAZ

SBO

SBS

SCY

SDF

SEM

SGO

SHA

SHL

SIE

SKS

SKY

SMI

SNG

SNH

SPI

SPR

STR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TKA

TL0

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UBM

UNH

UPS

UQA

V3S

VAO

VBK

VER

VIG

VIV

VLA

VOD

VOE

VOS

VOW

VST

VWS

WAC

WBA

WCH

WDI

WDL

WDP

WEP

WFC

WIE

WMH

WMT

WOL

WPB

WWE

WXF

ZAG

ZAL




Magazine aktuell

Geschäftsberichte