Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







02.04.2020

Der ATX gewann am Donnerstag 1,82% auf 1981,68 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 37,82% im Minus. Es gab bisher 24 Gewinntage und 42 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 38,64%, vom Low ist man 21,51% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2020 ist der Dienstag mit 0,54%, der schwächste ist der Montag mit -2,13%.

Die aktuell längste Serie: voestalpine mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 4.74%) - die längste Serie dieses Jahr: CA Immo 8 Tage (Performance: 4.14%).

Die ATX-Stundenentwicklung vom Donnerstag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um +0,34 fester auf 1952,9 Punkte, dann 1977,9 (9 Uhr), 1981,9 (10 Uhr), 1987,9 (11 Uhr), 1979,9 (12 Uhr), 1968,9 (13 Uhr), 1964,9 (14 Uhr), 1956,9 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +1,38 Prozent mit 1983,9 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +1,82%, der 6. beste von 66 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 6. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Donnerstag OMV mit 7,47% auf 27,04 (132% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 5,25%) vor Verbund mit 6,66% auf 34,60 (74% Vol.; 1W 0,17%) und Wienerberger mit 4,54% auf 14,97 (68% Vol.; 1W 3,10%). Die Tagesverlierer: DO&CO mit -2,78% auf 35,00 (102% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,48%), Erste Group mit -2,01% auf 15,58 (106% Vol.; 1W -20,77%), Mayr-Melnhof mit -1,77% auf 111,00 (73% Vol.; 1W -1,77%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten OMV (62,06 Mio.), Erste Group (60,37) und Verbund (16,71). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei OMV (132%), Erste Group (106%) und SBO (102%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Österreichische Post mit 10,39%, die beste ytd ist Österreichische Post mit -4,71%. Am schwächsten tendierten DO&CO mit -54,07% (Monatssicht) und DO&CO mit -59,25% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Österreichische Post -4,71% (Vorjahr: 13,26 Prozent) im Minus. Dahinter Mayr-Melnhof -7,19% (Vorjahr: 8,73 Prozent), Telekom Austria -13,74% (Vorjahr: 9,64 Prozent).
Am schlechtesten YTD: DO&CO -59,25% (Vorjahr: 6,31 Prozent), dann Erste Group -53,58% (Vorjahr: 15,52 Prozent), OMV -46,01% (Vorjahr: 30,93 Prozent).

Weitere Highlights: voestalpine ist nun 4 Tage im Plus (4,74% Zuwachs von 17,72 auf 18,56), ebenso Erste Group 5 Tage im Minus (20,77% Verlust von 19,66 auf 15,58).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Lenzing +1,14% auf 48,95, davor 4 Tage im Minus (-9,53% Verlust von 53,5 auf 48,4), RBI +0,54% auf 13,04, davor 4 Tage im Minus (-13,3% Verlust von 14,96 auf 12,97), Wienerberger +4,54% auf 14,97, davor 3 Tage im Minus (-1,78% Verlust von 14,58 auf 14,32).

Index-Performance ATX der letzten 5 Tage

 02.04.: 1981,68 +1,82%
 01.04.: 1946,19 -2,77% (2-Tagesperformance -1,00%)
 31.03.: 2001,60 +0,60% (3-Tagesperformance -0,40%)
 30.03.: 1989,72 -0,40% (4-Tagesperformance -0,81%)
 27.03.: 1997,80 -2,85% (Wochenperformance -3,64%)
 26.03.: 2056,49 +1,91% (6-Tagesperformance -1,80%)

Top Flop

 DO&CO am 1.4. 0,28%, Volumen 123% normaler Tage » Details
 voestalpine am 1.4. 0,03%, Volumen 51% normaler Tage » Details
 Mayr-Melnhof am 1.4. 0,00%, Volumen 49% normaler Tage » Details
 Bawag am 1.4. -7,74%, Volumen 96% normaler Tage » Details
 AT&S am 1.4. -7,83%, Volumen 113% normaler Tage » Details
 SBO am 1.4. -9,67%, Volumen 122% normaler Tage » Details

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Erste Group (15,58) mit -53,58% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Österreichische Post 0,9%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: DO&CO -56,31%, Erste Group -49,75% und SBO -46,27%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


 

Bildnachweis

1. Today it is time to say a loud and clear thank you to the OMV employees. For everything they are doing in these days. It is impressive and makes us proud to see the high commitment and professionalism of everyone at OMV, working together. A special mention to our colleagues working in the field, in the refineries, in gas storage, in trading, in sales, in logistics, at our filling stations, in IT,   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Erste Group, Amag, Warimpex, S Immo, RBI, VIG, Kapsch TrafficCom, SBO, ATX, ATX Prime, voestalpine, Fabasoft, AMS, Immofinanz, Zumtobel, Agrana, CA Immo, Josef Manner & Comp. AG, Polytec, startup300, Wolford.


Random Partner

startup300
startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner