Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SAP (DE0007164600)


27.01.2022:

110.840 ( -5.97 %)
7,324,788 Stück
(30.12.2021: 124.900)
108.84 / 109.44
 
-1.53%
22:53:04


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-11.26 %

Umsatz '22/'21 %
115 %


Das ist der 19. beste von 19 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 19. beste von 19 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 9    → 0    ↓ 10   
110.84  
  124.9

Periodenhoch am 30.12.21 (Kurs: 124.9 Δ% -11.26)


Periodentief am 27.01.22 (Kurs: 110.84 Δ% -11.26)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 2,357,032

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
Show latest Report (22.01.2022)



Best/Worst Volumen (Stück)
27.01.2022 7,324,788
24.01.2022 3,498,066
14.01.2022 3,394,621
17.01.2022 1,268,851
04.01.2022 1,344,951
05.01.2022 1,524,033
Best/Worst Days
17.01.2022 1.69%
20.01.2022 1.28%
26.01.2022 1.08%
27.01.2022 -5.97%
24.01.2022 -4.29%
06.01.2022 -2.31%
Pics



finanzmarktmashup.at News

27.01.2022

SAP will Taulia übernehmen & weitere News
SAP hat angekündigt, das Lieferanten-Fintech Taulia zu übernehmen.

26.01.2022

Tagesausblick für 27.01.: DAX schließt fester. Apple, LVMH und SAP im Fokus!
Die europäischen Aktienbarometer starteten mit Aufschlägen in den Handelstag und bauten die Gewin...

14.01.2022

Cloud-Konzern SAP setzt Prioritäten
Trotz eines schwachen Gesamtmarktumfeldes konnte SAP am Freitag gleich in mehrfacher Hinsicht Anl...

21.10.2021

SAP-Quartalszahlen: So hoch sind Umsatz und Gewinn von SAP in Q3
Am 21. Oktober 2021 präsentierte SAP seine Bilanz für das dritte Quartal. Finden Sie hier die akt...

13.10.2021

SAP meldet sich eindrucksvoll zurück
Die SAP-Aktie gehörte am Mittwoch zu den Top-Performern im DAX. Zuvor hatte der Softwarekonzern ü...

30.09.2021

Salesforce will SAP vom Thron stürzen
Der Software-Konzern Salesforce wird immer optimistischer und hob die Prognose deshalb zuletzt an...

14.09.2021

SAP-Aktie // Und wieder lockt der Bonus in der Schwäche
Im vergangenen Oktober schrieben wir bei Plusvisionen, dass nach dem Schwächeanfall der SAP-Aktie...

07.09.2021

SAP - MIT DEM TREND AM WEG ZU NEUEN HÖHEN
SAP meldete ein weiteres starkes Quartal mit einem beschleunigten Wachstum des Cloud-Portfolios v...

26.08.2021

Salesforce will SAP die Rücklichter zeigen
Salesforce.com ist nicht nur dank der Slack-Übernahme auf dem Weg zur Ablösung von SAP als weltwe...

21.07.2021

SAP-Quartalszahlen: Aktueller Umsatz und Gewinn des Softwarekonzerns SAP
Am 21. Juli 2021 präsentiert SAP seine Bilanz für das zweite Quartal. Finden Sie hier die aktuell...



Social Trading Kommentare
28.01.2022
tradsam | 14D00F29
DAX-Werte mit Absicherung
Die Aktien von SAP wurden ausgestoppt. Der Turbo-Call-Schein wurde ausgeknockt. Die dazugehörigen Optionsscheine werden zur Gewinngenerierung laufen gelassen.
19.01.2022
HWeber | HWSOLAR1
Chancen erkennen und traden
Techwerte sind momentan weiterhin "Spielball", daher wurde der SAP Turbo-OS heute mit kleinem Gewinn verkauft.
14.01.2022
FNIInvest | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Gestern, am 13.01.2022, wurden die vorläufigen Zahlen für Q4 2021 und das Gesamtjahr 2021 veröffentlicht. Q4 2021: Der „Current Cloud Backlog (CCB)“ steigt um 32% auf 9.45 Mrd. €. Dies ist eine neue Kennzahl zur Vermerkung der vertraglich zugesicherten Clouderlöse erwartet und ist beschränkt auf die kommenden 12 Monate. Der CCB für SAP S/4HANA Cloud ist ebenfalls um 84% gestiegen. Insgesamt sind die SAP-Clouderlöse um 28% gestiegen. Gesamtjahr 2021: Clouderlöse (IFRS) steigen um 17% und liegen somit am oberen Ende des Ausblicks für 2021. Das Betriebsergebnis (IFRS) sinkt um 30% aufgrund von Aufwendungen für anteilsbasierte Vergütungsprogramme und des Börsengangs von Qualtrics. Laut non-IFRS währungsbereinigten Zahlen ist das Betriebsergebnis sogar um 1% gestiegen auf 8.41 Mrd. €. Operating Cash Flow liegt voraussichtlich bei über 6.0 Mrd. €. FCF voraussichtlich bei rund 5.0 Mrd. €. IFRS EPS ist um 3% gestiegen auf 4.46€ bzw. non-IFRS EPS um 25% gestiegen auf 6.74€. Ausblick 2022: Wachstumsrate der Clouderlöse von 23% bis 26%, eine währungsbereinigte Wachstumsrate des Betriebserfolges zwischen 0 und -5% und eine währungsbereinigte Wachstumsrate der Cloud- und Softwareerlöse zusammen von 4% bis 6%. Die mittelfristigen Ziele werden aufgrund des Cloudwachstums voraussichtlich erreicht. SAP bleibt weiterhin eine starke Aktie für die nahe Zukunft.
14.01.2022
FNIInvest | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
SAP kündigt Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von 1 Milliarde € an. Die Zeitspanne beginnt am 1. Februar und endet voraussichtlich am Ende des Jahres. Die erworbenen Aktien sollen für Zuteilungen aus dem Vergütungsprogramm „Move SAP“ genutzt werden. „Move SAP“ ist ein langfristiges Prämienprogramm für wertvolle Mitarbeiter. Bisher wurden die Prämien als Barzahlung zugeteilt. Das Unternehmen hat neulich beschlossen, die zukünftigen Zahlungen für das Prämienprogramm in Aktien zu tätigen, um die Interessen der Aktionäre und Mitarbeiter zu konvergieren und die Aktienkultur weiterhin zu stärken. Aktienrückkäufe werden allgemein gut gesehen, da diese die Gewinne je Aktie erhöhen. Zusätzlich wird einen Demand-Shock ausgelöst, der die Aktie kurzfristig ansteigen lassen kann. Diese Aktion ist als positiv zu bewerten und kann sich kurzfristig in einem zusätzlichen Anstieg manifestieren.
14.01.2022
Silberpfeil60 | AKTIEN01
Wachstumsstrategie
Europas größer Softwarehersteller https://www.godmode-trader.de/aktien/sap-de0007164600-kurs,121676 erwartet im neuen Jahr ein hohes Wachstum. „Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für die SAP, um sich neu aufzustellen, stabile Lieferketten aufzubauen und sich auf dem Weg in die Cloud zu nachhaltigen Unternehmen zu entwickeln", sagte SAP-Chef Christian Klein. Der Manager will im Jahr 2022 bei der Cloudsoftware ein währungsbereiniges Umsatzplus von 23 bis 26 Prozent erzielen - ein schnelleres Wachstum als im vergangenen Jahr, als der Clouderlös um rund ein Sechstel auf 9,42 Mrd. Euro zulegte. Der gesamte Produktumsatz soll um 4 bis 6 Prozent wachsen. Operativ rudert Klein hingegen erst einmal zurück. Der Konzern strebt 2022 am oberen Ende der Prognosespanne nur ein weitgehend stabiles operatives Ergebnis an, das aber auch um bis zu fünf Prozent sinken könnte. Analysten hatten sich mehr erhofft.

Social Trades
28.01.2022 ulsiTrader
Dtl-Top&Flop weekly
6 Stück zu 109.32 (buy)
28.01.2022 StKInvest
TVC - Trend Value Chance
50 Stück zu 109.48 (buy)
28.01.2022 magyar
max div
1 Stück zu 108.3 (buy)
28.01.2022 GOODADVICE
GOOD ADVICE THE BEST
40 Stück zu 108.08 (sell - Gain: -5.95% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich

SAP auf Facebook


Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2022
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 7801 0.00% 18:14:49 (7801 -0.72% 28.01.)
LSDAX 15426 -0.54% 22:53:03 (15509 0.87% 27.01.)
Gold 1792 -0.77% 22:59:59 (1806 -1.66% 27.01.)
Bitcoin 37762 1.89% 00:26:47 (37060 2.65% 27.01.)

Serien 2022

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte