Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Verbund (AT0000746409)


30.11.2020:

58.850 ( -0.25 %)
405,968 Stück
(30.12.2019: 44.740)
58.25 / 58.70
 
-0.64%
22:53:47


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

31.54 %

Umsatz '20/'19 %
105 %


Das ist der 136. beste von 233 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 2. beste von 233 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 125    → 2    ↓ 106   
29.04  
  59

Periodenhoch am 27.11.20 (Kurs: 59 Δ% -0.25)


Periodentief am 18.03.20 (Kurs: 29.04 Δ% -0.25)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 210,031

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (28.11.2020)

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktie sorgen Tower Research Capital als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Susquehanna International Securities Limited, Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG und Hudson River Trading Europe, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.


Best/Worst Volumen (Stück)
16.10.2020 1,334,194
10.03.2020 649,163
12.03.2020 634,247
14.04.2020 29,879
23.09.2020 70,128
23.10.2020 82,162
Best/Worst Days
20.03.2020 20.17%
17.04.2020 9.66%
19.03.2020 8.26%
12.03.2020 -12.48%
18.03.2020 -10.65%
23.03.2020 -10.22%
Pics



finanzmarktmashup.at News

30.11.2020

Dow Jones, Nasdaq 100 – Der November konnte sich sehen la... Nach dem schwachen Oktober hat sich das Bild an den Märkt...

30.11.2020

EUR/USD - Gefahr im Verzug?! Wer in unserer Gemeinschaftswährung gegenüber dem US-Doll...

28.11.2020

HM als Plauderlauf mit Marion Pelzel, gewidmet dem Verbun... Der 7. Halbmarathon, gewidmet meinem treuen Partner Ver...

11.11.2020

EVN Aktie – Die clevere Alternative zu Verbund, dem... EVN ist wenig bekannt, aber inzwischen für Buchwertfans i...

30.07.2020

Verbund trotzt der Krise Die Coronakrise und eine geringe Wasserführung belasteten...



Social Trading Kommentare
18.03.2020
gerihouse | FUTURE4Y
Zukunfts-Investments
Der österreichische Stromkonzern Verbund AG (ISIN: AT0000746409) will für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende von 0,69 Euro je Aktie vorschlagen. Damit wird die Ausschüttung im Vergleich zum Vorjahr (0,42 Euro) um knapp 64 Prozent erhöht. Auf Basis dieser Ausschüttung liegt die aktuelle Dividendenrendite beim derzeitigen Börsenkurs von 32,36 Euro bei 2,13 Prozent. Die Hauptversammlung soll am 28. April 2020 stattfinden. Die Dividende entspricht einer Ausschüttungsquote in Höhe von 43,2 Prozent bezogen auf das berichtete Konzernergebnis. Das EBITDA, das operative Ergebnis vor Abschreibungen, stieg im letzten Geschäftsjahr um 36,9 Prozent auf 1,18 Mrd. Euro und das Konzernergebnis erhöhte sich um 28,1 Prozent auf 554,8 Mio. Euro gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres, wie Verbund am Mittwoch berichtete. Nach Bereinigung der Ergebnisse um positive Einmaleffekte stieg das EBITDA um 37,1 Prozent, das Konzernergebnis konnte um 60,4 Prozent auf 549,0 Mio. Euro gesteigert werden. Auf Basis einer durchschnittlichen Eigenerzeugung aus Wasser- und Windkraft wird für das Geschäftsjahr 2020 ein EBITDA zwischen rund 1,15 Mrd. Euro und 1,34 Mrd. Euro sowie ein Konzernergebnis zwischen rund 510 Mio. Euro und rund 630 Mio. Euro erwartet. Verbund produziert über 90 Prozent des Stromes in seinen Wasserkraftwerken. 51 Prozent der Anteile an der Verbund AG befinden sich, verfassungsrechtlich verankert, im Eigentum der Republik Österreich. Redaktion MyDividends.de
18.03.2020
gerihouse | FUTURE4Y
Zukunfts-Investments
Der österreichische Stromkonzern Verbund AG (ISIN: AT0000746409) will für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende von 0,69 Euro je Aktie vorschlagen. Damit wird die Ausschüttung im Vergleich zum Vorjahr (0,42 Euro) um knapp 64 Prozent erhöht. Auf Basis dieser Ausschüttung liegt die aktuelle Dividendenrendite beim derzeitigen Börsenkurs von 32,36 Euro bei 2,13 Prozent. Die Hauptversammlung soll am 28. April 2020 stattfinden. Die Dividende entspricht einer Ausschüttungsquote in Höhe von 43,2 Prozent bezogen auf das berichtete Konzernergebnis. Das EBITDA, das operative Ergebnis vor Abschreibungen, stieg im letzten Geschäftsjahr um 36,9 Prozent auf 1,18 Mrd. Euro und das Konzernergebnis erhöhte sich um 28,1 Prozent auf 554,8 Mio. Euro gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres, wie Verbund am Mittwoch berichtete. Nach Bereinigung der Ergebnisse um positive Einmaleffekte stieg das EBITDA um 37,1 Prozent, das Konzernergebnis konnte um 60,4 Prozent auf 549,0 Mio. Euro gesteigert werden. Auf Basis einer durchschnittlichen Eigenerzeugung aus Wasser- und Windkraft wird für das Geschäftsjahr 2020 ein EBITDA zwischen rund 1,15 Mrd. Euro und 1,34 Mrd. Euro sowie ein Konzernergebnis zwischen rund 510 Mio. Euro und rund 630 Mio. Euro erwartet. Verbund produziert über 90 Prozent des Stromes in seinen Wasserkraftwerken. 51 Prozent der Anteile an der Verbund AG befinden sich, verfassungsrechtlich verankert, im Eigentum der Republik Österreich. Redaktion MyDividends.de
19.09.2019
Smeilinho | DRASTIL1
Stockpicking Österreich
Verbund ersetzt mit den morgigen Schlusskursen Andritz im ATXFive; eventuell eine kleine Tradingchance
13.09.2019
EASTFischer | EASTGETR
EAST-Chancen Weltweit
Korrektur bis 48 € möglich. KGV 31 ambitioniert, Gewinnmitnahme. Die Übernahme von neuen Wasserkraftwerken könnte erstmal die bilanz belasten. Wien (Reuters) - Österreichs größter Stromkonzern Verbund bietet für die zum Verkauf stehenden Wasserkraftwerke des portugiesischen Strom- und Gaskonzerns EDP. "Wir stehen auf der Shortlist", bestätigte eine Firmensprecherin am Montag. Die Nachrichtenagentur Reuters hatte bereits vergangene Woche unter Berufung auf Insider berichtet, dass der Wiener Energiekonzern neben der spanischen Iberdrola und der norwegischen Statkraft im Rennen um die Anlagen in der engeren Wahl ist.. Die Wasserkraftwerke hätten einen Wert von mehr als zwei Milliarden Euro.
16.08.2019
Ertragreich | MACHER
TOP- INVEST - n. Buffett u....
OES.EL-WIRT .....wurde nochmal dazu gekauft ...

Social Trades
30.11.2020 Tobbedia
Mission 2030 International
20 Stück zu 59.35 (buy)
30.11.2020 WF2019
EnergieUndVersorgung
35 Stück zu 59.95 (buy)
30.11.2020 InvestFin
Balance Investing
2 Stück zu 59.8 (sell - Gain: 22.34% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich

Verbund auf Facebook


30.11.2020

Damit Europa bis 2050 klimaneutral wird, braucht es verstärkte Anstrengungen. In der „Decarbonisa... >> Mehr dazu


30.11.2020

🎉 GOLD für die beste B2B-Kampagne 🎉
VERBUND gehört heuer zu den glücklichen Gewinnern der beg...Die VERBUND Energy4Business GmbH holt sich beim iad webAD 2020 den 1. Platz und somit GOLD in der Kategorie „Beste B2B Kampagne“. Gezieltes Content-Marketing...
>> Mehr dazu


28.11.2020

Die Fischaufstiegshilfe des Kraftwerks St. Veit an der Salzach ist seit 2016 in Betrieb. 🐟 Sie g... >> Mehr dazu


27.11.2020

SYNERG-E: Smarte Speicher für saubere Mobilität & sicheres Netz. 🚗 ⚡️
In den vergangenen Mona...
>> Mehr dazu


27.11.2020

Bei der Aussicht auf unsere Stauseen in Kaprun verschlägt es uns die Sprache! Danke an Thomas Eic... >> Mehr dazu


26.11.2020

Traumhaftes Wetter gab es gestern bei unseren Stauseen in Kaprun. 🌞 Wo wärt ihr jetzt gerne? (📷 ... >> Mehr dazu


26.11.2020

Verbund und Google vereint unter anderem das Bekenntnis zu einer grüneren Energiezukunft. Die in ... >> Mehr dazu


26.11.2020

#thursdaytalk „Innovation ist per se wertfrei“ meint Michael Strugl in der Diskussion beim Europe... >> Mehr dazu


25.11.2020

Ende des Jahres übergibt Wolfgang Anzengruber den Chefsessel. Der Beginn seiner Karriere bei Verb...Wem der scheidende Chef von Österreichs größtem Stromkonzern in Frankreich zu sehr vertraut hat und wie viel Druck es von der Politik gab, Dividende zu zahlen >> Mehr dazu


24.11.2020

Weil jeder Funken Wärme zählt! 💚 #gemeinsamschaffenwirdas #gegenenergiearmut
(Gemeinsam mit V...Gemeinsam mit der Caritas hat der Verbund vor zehn Jahren einen Stromhilfefonds zur Bekämpfung von Energiearmut ins Leben gerufen. Diese Hilfe ...
>> Mehr dazu



Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 2562 0.31% 22:59:56 (2554 -1.74% 30.11.)
DAX 13345 0.07% 23:00:00 (13336 0.37% 27.11.)
Dow 29700 0.21% 23:00:00 (29639 -0.91% 30.11.)
Nikkei 26505 18.70% 22:59:21 (22330 -0.39% 07.08.)
Gold 1777 -0.06% 22:59:58 (1778 -0.05% 30.11.)
Bitcoin 19501 5.43% 00:17:45 (18497 3.92% 29.11.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte