Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Watchlist detailliert: Dr. Bock Industries auf Jahreshoch

Magazine aktuell


#gabb aktuell



20.10.2017, 5536 Zeichen



Tagesgewinner war am Donnerstag Lion E-Mobility mit 3,21% auf 7,69 (18% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,55%) vor Bechtle mit 3,20% auf 68,12 (381% Vol.; 1W 4,51%) und Suess Microtec mit 2,74% auf 16,49 (131% Vol.; 1W -2,14%). Die Tagesverlierer: Geely mit -5,96% auf 2,76 (784% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -5,09%), Philips Lighting mit -4,72% auf 32,10 (550% Vol.; 1W -3,40%), Heidelberger Druckmaschinen mit -4,19% auf 3,37 (283% Vol.; 1W -4,94%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten HSBC Holdings (50835,5 Mio.),  BP Plc (45124,83) und Rio Tinto (29479,82). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei Geely (784%),  SFC Energy (735%) und  Cree (732%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Nippon Express mit 904,6%, die beste ytd ist Nippon Express mit 995,51%. Am schwächsten tendierten Air Berlin mit -59,9% (Monatssicht) und SolarWorld mit -77,59% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nippon Express 995.51% (Vorjahr: 16.2 Prozent) im Plus. Dahinter Geely 204.97% (Vorjahr: 84.32 Prozent), Ballard Power Systems 198.79% (Vorjahr: 1.23 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Deutsche Postbank -100% (Vorjahr: 0 Prozent), dann SolarWorld -77.59% (Vorjahr: -73.35 Prozent), Air Berlin -74.21% (Vorjahr: -33.88 Prozent). 

Weitere Highlights: Time Warner ist nun 4 Tage im Plus (1,25% Zuwachs von 100,94 auf 102,2), ebenso Under Armour 4 Tage im Plus (1,61% Zuwachs von 16,19 auf 16,45), Vodafone 4 Tage im Plus (0,65% Zuwachs von 215,65 auf 217,05), Goldcorp Inc. 3 Tage im Plus (1,53% Zuwachs von 13,06 auf 13,26), Cree 3 Tage im Plus (16,73% Zuwachs von 29,28 auf 34,18), Hugo Boss 5 Tage im Minus (3,37% Verlust von 77,74 auf 75,12), Fitbit 5 Tage im Minus (8,67% Verlust von 6,69 auf 6,11), DMG Mori Seiki 5 Tage im Minus (3,43% Verlust von 52,5 auf 50,7), Vestas 5 Tage im Minus (6,94% Verlust von 576 auf 536), Thomas Cook Group 4 Tage im Minus (2,36% Verlust von 123,1 auf 120,2), Twitter 4 Tage im Minus (3,97% Verlust von 18,63 auf 17,89), Hypoport 4 Tage im Minus (14,35% Verlust von 160,95 auf 137,85), Telefonica 4 Tage im Minus (4,11% Verlust von 9,2 auf 8,83), Drägerwerk 4 Tage im Minus (2,27% Verlust von 101,25 auf 98,95), Delivery Hero 4 Tage im Minus (7,91% Verlust von 38,26 auf 35,23), freenet 4 Tage im Minus (2,05% Verlust von 29,02 auf 28,43), Covestro 4 Tage im Minus (2,59% Verlust von 72,9 auf 71,01), QSC 4 Tage im Minus (7,06% Verlust von 1,87 auf 1,74), Duerr 3 Tage im Minus (3,95% Verlust von 116,4 auf 111,8), paragon 3 Tage im Minus (9,18% Verlust von 91 auf 82,65).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Cargotec -0,36% auf 54,95, davor 6 Tage im Plus (3,67% Zuwachs von 53,2 auf 55,15),  Vapiano -0,48% auf 23, davor 5 Tage im Plus (2,21% Zuwachs von 22,61 auf 23,11), KUKA -2,29% auf 205, davor 5 Tage im Plus (28,59% Zuwachs von 163,15 auf 209,8), Nippon Express -0,61% auf 54,6, davor 5 Tage im Plus (4,9% Zuwachs von 52,37 auf 54,93), TLG Immobilien -1,24% auf 20,245, davor 5 Tage im Plus (5,4% Zuwachs von 19,45 auf 20,5), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Kontron (3,93) mit 37,89% ytd, McDonalds (140,49) mit 36,79% ytd, Microsoft (65,68) mit 25,38% ytd, Novo Nordisk (42,57) mit 25,44% ytd, Vonovia SE (37,77) mit 22,21% ytd, Cree (28,61) mit 29,52% ytd, Dr. Bock Industries (10,4) mit 9,47% ytd, Qiagen (0) mit 1,98% ytd, Orange (13,65) mit -5,44% ytd, 3D Systems(9,68) mit -13,69% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Nippon Express 507,05%, KUKA 82,62% und Ballard Power Systems 71,97%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Postbank -100%, SolarWorld -79,9% und Air Berlin -75,02%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/19: Iris Schatzl




 

Bildnachweis

1. Börse Social Network Shirt   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger, BMW, DAIMLER TRUCK HLD..., HeidelbergCement, Sartorius.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TVZ9
AT0000A36XA1
AT0000A2TTP4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1550

    Featured Partner Video

    Handball und Fussball-Europacup

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2...

    Books josefchladek.com

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Elena Helfrecht
    Plexus
    2023
    Void

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    BSN Watchlist detailliert: Dr. Bock Industries auf Jahreshoch


    20.10.2017, 5536 Zeichen

    Tagesgewinner war am Donnerstag Lion E-Mobility mit 3,21% auf 7,69 (18% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,55%) vor Bechtle mit 3,20% auf 68,12 (381% Vol.; 1W 4,51%) und Suess Microtec mit 2,74% auf 16,49 (131% Vol.; 1W -2,14%). Die Tagesverlierer: Geely mit -5,96% auf 2,76 (784% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -5,09%), Philips Lighting mit -4,72% auf 32,10 (550% Vol.; 1W -3,40%), Heidelberger Druckmaschinen mit -4,19% auf 3,37 (283% Vol.; 1W -4,94%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten HSBC Holdings (50835,5 Mio.),  BP Plc (45124,83) und Rio Tinto (29479,82). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei Geely (784%),  SFC Energy (735%) und  Cree (732%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Nippon Express mit 904,6%, die beste ytd ist Nippon Express mit 995,51%. Am schwächsten tendierten Air Berlin mit -59,9% (Monatssicht) und SolarWorld mit -77,59% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nippon Express 995.51% (Vorjahr: 16.2 Prozent) im Plus. Dahinter Geely 204.97% (Vorjahr: 84.32 Prozent), Ballard Power Systems 198.79% (Vorjahr: 1.23 Prozent). 
    Am schlechtesten YTD: Deutsche Postbank -100% (Vorjahr: 0 Prozent), dann SolarWorld -77.59% (Vorjahr: -73.35 Prozent), Air Berlin -74.21% (Vorjahr: -33.88 Prozent). 

    Weitere Highlights: Time Warner ist nun 4 Tage im Plus (1,25% Zuwachs von 100,94 auf 102,2), ebenso Under Armour 4 Tage im Plus (1,61% Zuwachs von 16,19 auf 16,45), Vodafone 4 Tage im Plus (0,65% Zuwachs von 215,65 auf 217,05), Goldcorp Inc. 3 Tage im Plus (1,53% Zuwachs von 13,06 auf 13,26), Cree 3 Tage im Plus (16,73% Zuwachs von 29,28 auf 34,18), Hugo Boss 5 Tage im Minus (3,37% Verlust von 77,74 auf 75,12), Fitbit 5 Tage im Minus (8,67% Verlust von 6,69 auf 6,11), DMG Mori Seiki 5 Tage im Minus (3,43% Verlust von 52,5 auf 50,7), Vestas 5 Tage im Minus (6,94% Verlust von 576 auf 536), Thomas Cook Group 4 Tage im Minus (2,36% Verlust von 123,1 auf 120,2), Twitter 4 Tage im Minus (3,97% Verlust von 18,63 auf 17,89), Hypoport 4 Tage im Minus (14,35% Verlust von 160,95 auf 137,85), Telefonica 4 Tage im Minus (4,11% Verlust von 9,2 auf 8,83), Drägerwerk 4 Tage im Minus (2,27% Verlust von 101,25 auf 98,95), Delivery Hero 4 Tage im Minus (7,91% Verlust von 38,26 auf 35,23), freenet 4 Tage im Minus (2,05% Verlust von 29,02 auf 28,43), Covestro 4 Tage im Minus (2,59% Verlust von 72,9 auf 71,01), QSC 4 Tage im Minus (7,06% Verlust von 1,87 auf 1,74), Duerr 3 Tage im Minus (3,95% Verlust von 116,4 auf 111,8), paragon 3 Tage im Minus (9,18% Verlust von 91 auf 82,65).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Cargotec -0,36% auf 54,95, davor 6 Tage im Plus (3,67% Zuwachs von 53,2 auf 55,15),  Vapiano -0,48% auf 23, davor 5 Tage im Plus (2,21% Zuwachs von 22,61 auf 23,11), KUKA -2,29% auf 205, davor 5 Tage im Plus (28,59% Zuwachs von 163,15 auf 209,8), Nippon Express -0,61% auf 54,6, davor 5 Tage im Plus (4,9% Zuwachs von 52,37 auf 54,93), TLG Immobilien -1,24% auf 20,245, davor 5 Tage im Plus (5,4% Zuwachs von 19,45 auf 20,5), 

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Kontron (3,93) mit 37,89% ytd, McDonalds (140,49) mit 36,79% ytd, Microsoft (65,68) mit 25,38% ytd, Novo Nordisk (42,57) mit 25,44% ytd, Vonovia SE (37,77) mit 22,21% ytd, Cree (28,61) mit 29,52% ytd, Dr. Bock Industries (10,4) mit 9,47% ytd, Qiagen (0) mit 1,98% ytd, Orange (13,65) mit -5,44% ytd, 3D Systems(9,68) mit -13,69% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Nippon Express 507,05%, KUKA 82,62% und Ballard Power Systems 71,97%. 
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Postbank -100%, SolarWorld -79,9% und Air Berlin -75,02%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/19: Iris Schatzl




     

    Bildnachweis

    1. Börse Social Network Shirt   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger, BMW, DAIMLER TRUCK HLD..., HeidelbergCement, Sartorius.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TVZ9
    AT0000A36XA1
    AT0000A2TTP4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1550

      Featured Partner Video

      Handball und Fussball-Europacup

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2...

      Books josefchladek.com

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      Victor Staaf
      This city is yours!
      2022
      Self published