Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: DLA mit neuem Steuerrecht-Praxis-Chef in Wien


01.03.2018

Zugemailt von / gefunden bei: DLA (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

DLA PIPER MIT NEUEM TAX PARTNER IN WIEN

Wien - DLA Piper setzt den Ausbau der führenden internationalen Tax Practice mit dem Zugang von Dr. Dimitar Hristov (36) als neuem Leiter der österreichischen Steuerrecht-Praxis weiter fort. 

Dr. Hristov hat mehr als 10 Jahre Praxiserfahrung im steuerrechtlichen Bereich. Er wechselt von der österreichischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft LeitnerLeitner, wo er zuletzt als leitender Steuerrechtsexperte tätig war, zu DLA Piper. Er hat umfangreiche Expertise im internationalen Steuerrecht, in der Konzern- und Unternehmensbesteuerung, der Steuerplanung im Zusammenhang mit internationalen Umstrukturierungen, Fusionen und Übernahmen, Corporate Finance Transaktionen, Venture Capital, Private Equity Strukturen und Steuerstrafverfahren.

Dr. Hristov ist ausgebildeter Rechtsanwalt mit abgeschlossener Steuerberaterausbildung,

er studierte an der rechtswissenschaftlichen Universität in Wien und promovierte im Bereich des Unternehmenssteuerrechts an der Wirtschaftsuniversität Wien; er spricht Deutsch, Englisch, Bulgarisch und Russisch. Dr. Hristov verfügt über hervorragendes Know-how des russischen und osteuropäischen Marktes insbesondere im Zusammenspiel mit Österreich und Deutschland; er hat in diesem Zusammenhang zahlreiche Inbound- und Outbound-Transaktionen betreut.

Dr. David Christian Bauer, Managing Partner des Wiener DLA Piper Büros, sagt: "Ich freue mich sehr über den Zugang von Dr. Dimitar Hristov. Seine umfassende Erfahrung passt perfekt in die bestehende globale Plattform von DLA Piper und ergänzt unsere Full-Service Aufstellung am Wiener Standort."

Der Zugang von Dr. Dimitar Hristov unterstreicht den weltweiten Aufbau der internationalen Tax Practice von DLA Piper. Im Februar wurde mit Federico Pacelli im Mailänder Büro ein neuer Leiter für das italienische Transfer Pricing Team aufgenommen, im Jänner gab die Kanzlei den Zugang von Corporate Tax Partner David Smith in Leeds bekannt. In den letzten 12 Monaten wurde im Nahen Osten und in Südafrika eine eigene Steuerrecht-Praxis etabliert.

Dimitar Hristov , DLA


Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, Frequentis, Amag, Warimpex, Zumtobel, S Immo, Immofinanz, SBO, Palfinger, Telekom Austria, Uniqa, Pierer Mobility AG, Andritz.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AMS(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S Immo(1), Porr(1), AMS(1), Fabasoft(1), FACC(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Porr(1), Frequentis(1), Österreichische Post(1), Flughafen Wien(1), Kapsch TrafficCom(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.55%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: CA Immo(1), S&T(1), Fabasoft(1), Petro Welt Technologies(1), Frequentis(1), Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 0.63%, Rutsch der Stunde: SBO -1.95%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Semperit 0.94%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.85%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: mask or pay

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. September 2020

    Inbox: DLA mit neuem Steuerrecht-Praxis-Chef in Wien


    01.03.2018

    01.03.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: DLA (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    DLA PIPER MIT NEUEM TAX PARTNER IN WIEN

    Wien - DLA Piper setzt den Ausbau der führenden internationalen Tax Practice mit dem Zugang von Dr. Dimitar Hristov (36) als neuem Leiter der österreichischen Steuerrecht-Praxis weiter fort. 

    Dr. Hristov hat mehr als 10 Jahre Praxiserfahrung im steuerrechtlichen Bereich. Er wechselt von der österreichischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft LeitnerLeitner, wo er zuletzt als leitender Steuerrechtsexperte tätig war, zu DLA Piper. Er hat umfangreiche Expertise im internationalen Steuerrecht, in der Konzern- und Unternehmensbesteuerung, der Steuerplanung im Zusammenhang mit internationalen Umstrukturierungen, Fusionen und Übernahmen, Corporate Finance Transaktionen, Venture Capital, Private Equity Strukturen und Steuerstrafverfahren.

    Dr. Hristov ist ausgebildeter Rechtsanwalt mit abgeschlossener Steuerberaterausbildung,

    er studierte an der rechtswissenschaftlichen Universität in Wien und promovierte im Bereich des Unternehmenssteuerrechts an der Wirtschaftsuniversität Wien; er spricht Deutsch, Englisch, Bulgarisch und Russisch. Dr. Hristov verfügt über hervorragendes Know-how des russischen und osteuropäischen Marktes insbesondere im Zusammenspiel mit Österreich und Deutschland; er hat in diesem Zusammenhang zahlreiche Inbound- und Outbound-Transaktionen betreut.

    Dr. David Christian Bauer, Managing Partner des Wiener DLA Piper Büros, sagt: "Ich freue mich sehr über den Zugang von Dr. Dimitar Hristov. Seine umfassende Erfahrung passt perfekt in die bestehende globale Plattform von DLA Piper und ergänzt unsere Full-Service Aufstellung am Wiener Standort."

    Der Zugang von Dr. Dimitar Hristov unterstreicht den weltweiten Aufbau der internationalen Tax Practice von DLA Piper. Im Februar wurde mit Federico Pacelli im Mailänder Büro ein neuer Leiter für das italienische Transfer Pricing Team aufgenommen, im Jänner gab die Kanzlei den Zugang von Corporate Tax Partner David Smith in Leeds bekannt. In den letzten 12 Monaten wurde im Nahen Osten und in Südafrika eine eigene Steuerrecht-Praxis etabliert.

    Dimitar Hristov , DLA



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Wolford wird um 12,80 Euro je Aktie nach China verkauft

    Inbox: S Immo jetzt größer Immofinanz-Aktionär, Analysten wünschen sich strategischen Blickwinkel

    Inbox: Strabag-Entwicklung soll Feinstaub schlucken

    Inbox: A1 Telekom Austria, Hutchison Drei und T-Mobile wundern sich über die Telekom-Regulierungsbehörde

    Inbox: Strabag, Porr & Co - Heimische Baubranche mit Produktionsplus

    Inbox: "Investoren überschütten die Private-Equity-Branche förmlich mit Kapital"

    Inbox: Steinhoff: Aktie in Südafrika ausgesetzt und weiterer Abgang

    Inbox: Wienerberger - Fairer Wert liegt bei 22,2 Euro, meint die Wiener Privatbank

    Audio: Überraschungsbesuch bei CMC Austria - zufällig zum Start der neuen Trading-Plattform

    Inbox: Deutsche Börse rechnet mit mehr Börsengängen von KMU

    Inbox: VIG verstärkt den Bereich Bankenkooperationen





     

    Bildnachweis

    1. Dimitar Hristov , DLA   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, Frequentis, Amag, Warimpex, Zumtobel, S Immo, Immofinanz, SBO, Palfinger, Telekom Austria, Uniqa, Pierer Mobility AG, Andritz.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Dimitar Hristov , DLA


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AMS(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S Immo(1), Porr(1), AMS(1), Fabasoft(1), FACC(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Porr(1), Frequentis(1), Österreichische Post(1), Flughafen Wien(1), Kapsch TrafficCom(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.55%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: CA Immo(1), S&T(1), Fabasoft(1), Petro Welt Technologies(1), Frequentis(1), Telekom Austria(1)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 0.63%, Rutsch der Stunde: SBO -1.95%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Semperit 0.94%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.85%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: mask or pay

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. September 2020