Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Dynamik der Abwärtsbewegung hat nachgelassen - Zeit für Zwischenerholung?


22.03.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Die Dynamik der Abwärtsbewegung hat in den entwickelten Märkten nachgelassen. Der Weltaktienindex verlor in der letzten Woche in EUR -0,1% bzw. in USD -4,6%. Der S&P 500 gab im Wochenvergleich in USD um -2,9% nach. In EUR stieg er sogar um +1,7%. Der globale Schwellen- länder-index erzielte hingegen in EUR einen Ertrag von -9,1%.

Positiv zu werten ist das Faktum, dass die globalen Notenbanken, allen voran die FED, jetzt enorme Liquiditätsmengen für systemrelevante Marktteilnehmer bereitstellen.

Der Bedarf an Liquidität hatte ab ca. 10.3. auch dazu geführt, dass Gold, nach Erreichen von Rekordhochs, verkauft wurde und der Preis in der Folge stark gefallen ist. Dieses Verhalten des Goldpreises ähnelt stark jenem in der letzten Finanzkrise 2008.

Ausblick: Es gibt Anzeichen einer voraussichtlich bald bevorstehenden Zwischenerholung. Die meisten technischen Indikatoren zeigen beispielsweise eine extrem überverkaufte Situation der Leitindizes an. Darauf folgt meist eine rasche Gegenbewegung des Marktes.

Für eine mögliche Zwischenerholung gibt es ein weiteres Anzeichen: Die Aktienkäufe von Unternehmensinsidern. Das sind meist Personen aus dem Management der Firmen, zuletzt auf den höchsten Stand der letzten Jahre angestiegen. Bei historischen Bärenmärkten war das häufig ein Anzeichen, dass ein Abwärtstrend schon sehr weit fortgeschritten ist. Ein exaktes Market-Timing ist mit dieser Information nicht möglich. Allerdings lässt es den Schluss zu, dass viele Unternehmens-Insider die aktuellen Bewertungsniveaus ihrer Unternehmen für private Käufe attraktiv erachten.


Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/


Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom, TLG Immobilien, Siemens.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A2MJG9
AT0000A2RJY1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #934

    Featured Partner Video

    Sport-Speed-Dating

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. September 2021

    Inbox: Dynamik der Abwärtsbewegung hat nachgelassen - Zeit für Zwischenerholung?


    22.03.2020

    22.03.2020

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Die Dynamik der Abwärtsbewegung hat in den entwickelten Märkten nachgelassen. Der Weltaktienindex verlor in der letzten Woche in EUR -0,1% bzw. in USD -4,6%. Der S&P 500 gab im Wochenvergleich in USD um -2,9% nach. In EUR stieg er sogar um +1,7%. Der globale Schwellen- länder-index erzielte hingegen in EUR einen Ertrag von -9,1%.

    Positiv zu werten ist das Faktum, dass die globalen Notenbanken, allen voran die FED, jetzt enorme Liquiditätsmengen für systemrelevante Marktteilnehmer bereitstellen.

    Der Bedarf an Liquidität hatte ab ca. 10.3. auch dazu geführt, dass Gold, nach Erreichen von Rekordhochs, verkauft wurde und der Preis in der Folge stark gefallen ist. Dieses Verhalten des Goldpreises ähnelt stark jenem in der letzten Finanzkrise 2008.

    Ausblick: Es gibt Anzeichen einer voraussichtlich bald bevorstehenden Zwischenerholung. Die meisten technischen Indikatoren zeigen beispielsweise eine extrem überverkaufte Situation der Leitindizes an. Darauf folgt meist eine rasche Gegenbewegung des Marktes.

    Für eine mögliche Zwischenerholung gibt es ein weiteres Anzeichen: Die Aktienkäufe von Unternehmensinsidern. Das sind meist Personen aus dem Management der Firmen, zuletzt auf den höchsten Stand der letzten Jahre angestiegen. Bei historischen Bärenmärkten war das häufig ein Anzeichen, dass ein Abwärtstrend schon sehr weit fortgeschritten ist. Ein exaktes Market-Timing ist mit dieser Information nicht möglich. Allerdings lässt es den Schluss zu, dass viele Unternehmens-Insider die aktuellen Bewertungsniveaus ihrer Unternehmen für private Käufe attraktiv erachten.


    Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: ATX charttechnisch: Erste Anzeichen einer Bodenbildung

    Inbox: Semperit: Konzernumbau wird wahrscheinlich etwas länger dauern

    Inbox: Verbund: Bandbreite der Guidance ist noch etwas hoch

    Inbox: Analysten zum S Immo-Aktienrückkauf: Nutzt NAV-Abschlag und unterstützt Aktienkurs

    Inbox: VIG: Die vorläufigen Zahlen übertrafen die Analysten-Erwartungen

    Lenzing und voestalpine vs. Polytec und bet-at-home.com – kommentierter KW 12 Peer Group Watch OÖ10 Members

    Audio: Polytec von Corona "mit voller Wucht getroffen" - Dennoch soll Dividende gezahlt werden

    Audio: CA Immo-CEO: "Wir gehören zu den 3 Prozent der Unternehmen weltweit, die am wenigsten von der Corona Krise betroffen sind!"

    Inbox: Evotec CEO Lanthaler: "Sehr zuversichtlich, dass wir Corona bald als eine weitere Pandemie hinter uns lassen werden!"

    Inbox: Covid machte es möglich: Österreichische Staatsanleihen wieder mit positiver Rendite

    Audio: Alois Wögerbauer: "Corona ist Lehman hoch 2 oder hoch 3"





     

    Bildnachweis

    1. Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/

    Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom, TLG Immobilien, Siemens.


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A284P0
    AT0000A2MJG9
    AT0000A2RJY1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #934

      Featured Partner Video

      Sport-Speed-Dating

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. September 2021