Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Covid Charttechnik: Die Interpretation von Robert Schittler (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Zu den Charts, bei denen wirklich jeder hofft, dass sie wieder fallen. Zum einen sind das die Arbeitslosenzahlen, zum anderen natürlich - noch viel wichtiger, so arg das klingt - die Infektionen bei Covid-19. Wir schauen uns das ja seit ein paar Tagen für Österreich gesamt und die Bundesländer unter https://www.boerse-social.com/covid19 an.

Im Beitrag von gestern meinte ich, dass die Neuansteckungen im 20-Tage-Durchschnitt lägen, also schon weit höher gewesen sind.

Zu diesem Chartbeitrag hatte ich Robert Schittler, Österreichs wohl bekanntesten Charttechniker, via Facebook um ein paar Worte gebeten. Robert antwortete: "Also, 600 ist durch, die Bid-/Ask-Balance bei 800 hat im Rebound gehalten, somit klar bearishes Bild. Der 20-Tages Schnitt mag v Bedeutung sein, das kann man aber noch nicht wissen, zumindest hat der laufende Drop an Momentum verloren immerhin, folglich unklares Bild.
Fazit: Short Neuansteckungen ab 420 mit Stop bei 820 (letzter Peak an der Bid-/Ask-Balance. Geht nur per Derivat mit Hebel, weil Chance-/Risiko so nicht ideal, oder mit engerem Stop bei ca 725".

(02.04.2020)



 

Bildnachweis

1. Covid Neuansteckungen Österreich: Der gleitende Durchschnitt 5 Tage (rot) fällt nun seit Tagen, auch der blaue gleitende Durchschnitt 10 Tage könnte dies bald tun und der 20er ist heute berührt

Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Bawag, Amag, Warimpex, Frequentis, RBI, VIG, ATX, ATX Prime, voestalpine, AMS, Erste Group, Kapsch TrafficCom, SBO, CA Immo, Österreichische Post, Semperit, UBM, Agrana, DO&CO, FACC, Immofinanz, OMV, Palfinger, Pierer Mobility AG, Polytec, Uniqa, EVN.


Random Partner

bankdirekt.at
Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF's und Zertifikate handeln.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Covid Neuansteckungen Österreich: Der gleitende Durchschnitt 5 Tage (rot) fällt nun seit Tagen, auch der blaue gleitende Durchschnitt 10 Tage könnte dies bald tun und der 20er ist heute berührt


 Latest Blogs

» (Neuer) Fahrplan für Österreichische Meisterschaften im Herbst 2020 (Vie...

» Depot bei bankdirekt.at: Stärker, aber der Stay Low auf den DAX tut weh ...

» USA: Erfolg im Weltraum, plus… - u.a. mit Tesla, Nutanix, Pure Storage, ...

» Ort des Tages: SeneCura Pflegezentren Österreich (Leya Hempel)

» Insights von Wolftank, News zu Do&Co und Wolford, Research zu Fabasoft, ...

» EVN: Kommentierte Präsentation in der Austrian Visual Worldwide Roadshow...

» Neues Video Sporttagebuch: Drinks on Marko (Michael Knöppel. spotify)

» Neues Video Am Sportplatz #17: Das erste "Mental-Spezial" mit Sportpsych...

» Wie Staatsfonds Aktien mit der Buy-and-Hold-Methode kaufen und reich wer...

» Warum Deutsche Wohnen (und nicht Delivery Hero) Lufthansa im DAX ersetzt...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

SeneCura Pflegezentren Österreich
FCA Bank Wien
Plansee Österreich Headquarter




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: DO&CO 3.37%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.52%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AMS(3), Mayr-Melnhof(1), Uniqa(1), Strabag(1)
    BSN Vola-Event DO&CO
    BSN Vola-Event Infineon
    BSN Vola-Event Bayer
    BSN Vola-Event Polytec
    BSN MA-Event Bayer
    BSN Vola-Event LINDE
    Star der Stunde: Immofinanz 2.2%, Rutsch der Stunde: FACC -0.99%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: 50 Jahre Frauenfußball & Auslaufprodukt Formel 1

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. Mai 2020

    Covid Charttechnik: Die Interpretation von Robert Schittler (Christian Drastil)


    Zu den Charts, bei denen wirklich jeder hofft, dass sie wieder fallen. Zum einen sind das die Arbeitslosenzahlen, zum anderen natürlich - noch viel wichtiger, so arg das klingt - die Infektionen bei Covid-19. Wir schauen uns das ja seit ein paar Tagen für Österreich gesamt und die Bundesländer unter https://www.boerse-social.com/covid19 an.

    Im Beitrag von gestern meinte ich, dass die Neuansteckungen im 20-Tage-Durchschnitt lägen, also schon weit höher gewesen sind.

    Zu diesem Chartbeitrag hatte ich Robert Schittler, Österreichs wohl bekanntesten Charttechniker, via Facebook um ein paar Worte gebeten. Robert antwortete: "Also, 600 ist durch, die Bid-/Ask-Balance bei 800 hat im Rebound gehalten, somit klar bearishes Bild. Der 20-Tages Schnitt mag v Bedeutung sein, das kann man aber noch nicht wissen, zumindest hat der laufende Drop an Momentum verloren immerhin, folglich unklares Bild.
    Fazit: Short Neuansteckungen ab 420 mit Stop bei 820 (letzter Peak an der Bid-/Ask-Balance. Geht nur per Derivat mit Hebel, weil Chance-/Risiko so nicht ideal, oder mit engerem Stop bei ca 725".

    (02.04.2020)



     

    Bildnachweis

    1. Covid Neuansteckungen Österreich: Der gleitende Durchschnitt 5 Tage (rot) fällt nun seit Tagen, auch der blaue gleitende Durchschnitt 10 Tage könnte dies bald tun und der 20er ist heute berührt

    Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Bawag, Amag, Warimpex, Frequentis, RBI, VIG, ATX, ATX Prime, voestalpine, AMS, Erste Group, Kapsch TrafficCom, SBO, CA Immo, Österreichische Post, Semperit, UBM, Agrana, DO&CO, FACC, Immofinanz, OMV, Palfinger, Pierer Mobility AG, Polytec, Uniqa, EVN.


    Random Partner

    bankdirekt.at
    Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF's und Zertifikate handeln.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Covid Neuansteckungen Österreich: Der gleitende Durchschnitt 5 Tage (rot) fällt nun seit Tagen, auch der blaue gleitende Durchschnitt 10 Tage könnte dies bald tun und der 20er ist heute berührt


     Latest Blogs

    » (Neuer) Fahrplan für Österreichische Meisterschaften im Herbst 2020 (Vie...

    » Depot bei bankdirekt.at: Stärker, aber der Stay Low auf den DAX tut weh ...

    » USA: Erfolg im Weltraum, plus… - u.a. mit Tesla, Nutanix, Pure Storage, ...

    » Ort des Tages: SeneCura Pflegezentren Österreich (Leya Hempel)

    » Insights von Wolftank, News zu Do&Co und Wolford, Research zu Fabasoft, ...

    » EVN: Kommentierte Präsentation in der Austrian Visual Worldwide Roadshow...

    » Neues Video Sporttagebuch: Drinks on Marko (Michael Knöppel. spotify)

    » Neues Video Am Sportplatz #17: Das erste "Mental-Spezial" mit Sportpsych...

    » Wie Staatsfonds Aktien mit der Buy-and-Hold-Methode kaufen und reich wer...

    » Warum Deutsche Wohnen (und nicht Delivery Hero) Lufthansa im DAX ersetzt...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    SeneCura Pflegezentren Österreich
    FCA Bank Wien
    Plansee Österreich Headquarter




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: DO&CO 3.37%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.52%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AMS(3), Mayr-Melnhof(1), Uniqa(1), Strabag(1)
      BSN Vola-Event DO&CO
      BSN Vola-Event Infineon
      BSN Vola-Event Bayer
      BSN Vola-Event Polytec
      BSN MA-Event Bayer
      BSN Vola-Event LINDE
      Star der Stunde: Immofinanz 2.2%, Rutsch der Stunde: FACC -0.99%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: 50 Jahre Frauenfußball & Auslaufprodukt Formel 1

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. Mai 2020